Aktivieren

Bodycheck

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bodycheck

ja とっしん (Tosshin)en Take Down

muted;autoplay;loop
Kampf
Typ: NormalIC.pngNormal
Schadensklasse: PhysischIC.pngPhysisch Physisch
Stärke: 90
Genauigkeit: 85%
AP: 20 (max. 32)
Als Hyper-Sprintangriff
Z-Kristall Itemicon Normium Z.png Normium Z
Stärke: 175
Alternative Lernmethoden
GRBG TM09
Wettbewerb (Gen. III)
Kategorie: StärkeIC.pngStärke Stärke
Ausdruck: 6 ♥♥♥♥♥♥
Eindruck:
Einsatz der Attacke macht Pokémon leichter irritierbar.
Super-Wettbewerb (Gen. IV)
Kategorie: StärkeIC.pngStärke Stärke
Ausdruck: 3 ♥♥♥
Anwender verwendet eine ihm bekannte Attacke.
Wettbewerb Live! (Gen. VI)
Kategorie: StärkeIC.pngStärke Stärke
Ausdruckskraft: 6 ♥♥♥♥♥♥
Störfaktor:
Sorgt für viel Aufsehen, aber danach ist der Anwender leichter aus der Ruhe zu bringen.

Bodycheck ist eine Attacke vom Typ NormalIC.pngNormal, die seit der 1. Generation existiert. Sie gehört zu den sogenannten Rückstoß-Attacken.

Effekt

Bodycheck schadet dem Ziel. Der Anwender erleidet selbst 25% des angerichteten Schadens durch Rückstoß.

In früheren Generationen

Generation 1

Greift der Anwender zuerst an und wird durch den Rückstoß besiegt, kommt der Gegner nicht zum Zug und erleidet keinen Schaden durch Statusveränderungen oder Egelsamen.

Rückstoß-Schaden kann in der nächsten Runde gekontert werden, sofern der Gegner nicht angreift.

Wird ein Delegator durch Bodycheck besiegt, erleidet der Anwender keinen Schaden durch Rückstoß.

In Pokémon Stadium erleidet der Anwender keinen Rückstoß, wenn der Gegner durch Einsatz der Attacke besiegt wird.

In Mehrfachkämpfen

Zielerfassung
Gegner        Gegner        Gegner
                 
Anwender        Partner        Partner
  • Betrifft ein Ziel in der Umgebung.

Eigenschaften

  • Die Attacke wird von Schutzschild und vergleichbaren Attacken blockiert.

Beschreibungen

Spiele Beschreibung
GSK Tackle! Angreifer wird verletzt.
RUSASM Rücksichtslose Attacke, mit Selbstschädigung.
FRBG Rücksichtslose Attacke, bei der sich der Angreifer selbst verletzt.
DPPTHGSS Rücksichtslose Attacke, bei der sich der Angreifer selbst verletzt.
SWS2W2 Rücksichtslose Attacke, bei der sich der Angreifer selbst leicht verletzt.
XYΩRαS Rücksichtslose Attacke, bei der sich der Angreifer selbst leicht verletzt.
SM Rücksichtslose Attacke, bei der sich der Angreifer selbst leicht verletzt.

Erlernbarkeit

Durch Levelaufstieg

Durch TM09

Durch Zucht

In Spin-offs

Pokémon Mystery Dungeon

Schädigt den Gegner. Der Anwender verbraucht ein Achtel seiner KP.

Pokémon Mystery Dungeon
Reichweite: RWvoraus.png
AP: 19
Volltrefferchance: 12
Stärke: 8
Genauigkeit: 88


Beschreibungen

Spiele Beschreibung
PMDPMD Rücksichtslose Attacke, die dem Gegner, aber auch dem Anwender, Schaden zufügt.
PMD2PMD2PMD2 Fügt Gegner Schaden zu. Verletzt auch den Anwender.

Pokémon Rumble

Durchführung

Spiele der Hauptreihe
Bodycheck Gen1.png
1. Generation
Bodycheck Gen2.png
2. Generation
Bodycheck Gen3.png
3. Generation
Bodycheck Gen4.png
4. Generation
Spiele der Hauptreihe
Bodycheck Gen5.png
5. Generation* (animiert; Klick hier, um ein Standbild anzuzeigen)
Spiele außerhalb der Hauptreihe
Bodycheck Stadium.png
Pokémon Stadium
Bodycheck Colo.png
Pokémon Colosseum
Spiele außerhalb der Hauptreihe
Bodycheck Stadium2.png
Pokémon Stadium 2
Bodycheck PMD.png
Pokémon Mystery Dungeon

Im Anime

Im Sammelkartenspiel

Namensherkunft

Als BodycheckWikipedia icon.png wird ein, vor allem beim EishockeyWikipedia icon.png eingesetzter, harter, körperlicher Angriff gegen den Gegner bezeichnet. Dabei wird der Gegner meist mit der Schulter oder der Hüfte gerammt. Beim Eishockey stellt diese Art von Angriff den häufigsten Grund für Verletzungen sowohl auf der Seite des Gegners als auch des Angreifers dar, weshalb die Attacke in den Pokémon-Spielen auch eine Rückstoß-Attacke ist.

In anderen Sprachen

Sprache Name
Deutsch Bodycheck
Englisch Take Down
Japanisch とっしん Tosshin
Tschechisch Bourací útok
Dänisch Nedlægge
Spanisch Derribo
Französisch Bélier
Italienisch Riduttore
Niederländisch Haal Neer
Koreanisch 돌진 Doljin
Polnisch Usunięcie
Brasilianisches Portugiesisch Golpe Baixo
Rumänisch Doborârea
Serbisch Obaranje
Chinesisch 猛撞 / 猛撞 Měngzhuàng

Trivia

  • Es ist die am häufigsten im Anime eingesetzte Attacke, die vom jeweiligen Pokémon nicht erlernt werden kann.