Aktivieren

Richie

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Richie

ja ヒロシ (Hiroshi)en Ritchie

Richie.jpg
Informationen
Geschlecht männlich
Alter 10 Jahre (zu Beginn seiner Reise)
Region Kanto
Begegnung Frodomar City
Trainer
Pokémon-Typ Trainer ohne best. Typ
Diese Person tritt im Anime, im Manga und im Spiel auf.

Richie ist ein sehr guter Freund und Rivale von Ash, der aus Frodomar City stammt und Ash während der Indigo-Liga kennenlernt.

Geschichte

Richie taucht erstmals in Echte Freundschaft auf. Ash lernt ihn im Aufzug kennen, nachdem er seine Qualifikationskämpfe gewonnen hat. Als er Ashs Pikachu sieht streichelt er es. Ash, der Angst hat, dass Pikachu ihn schocken könnte, muss erstaunt erkennen, dass Pikachu Richie zu mögen scheint und sich über seine Streicheleinheiten freut. Als der Aufzug stecken bleibt, nutzt Richie Pikachu, um ihm wieder zum Laufen zu bringen. Später treffen sich die beiden Jungen erneut, als Richie Team Rockets Plan durchschaut und ihnen mit Ash folgt. Sie können die Gauner jedoch nicht stoppen, sodass sie gemeinsam die Nacht unter freiem Himmel verbringen. Am nächsten Morgen entdeckt Richie Reifenspuren, die sie zum Räubertrio führen. Diese nehmen die Trainer in ihrem Van gefangen. Ash und Richie können jedoch nach erfolgreichem Kampf, bei dem Richie sein eigenes Pikachu, Sparky, einsetzt, entkommen und allen Trainern ihre Pokébälle zurückgeben.

In der nächsten Episode wird die noch junge Freundschaft einer harten Probe unterzogen, da sie in der Indigo-Liga gegeneinander antreten müssen. Ash droht zu spät zu kommen, da Team Rocket ihn aufhält, doch Richie hält den Schiedsrichter von der Disqualifikation ab, indem er von Ashs Versprechen einen tollen Kampf darzubieten berichtet. Schließlich kommt Ash zu spät, der Kampf findet dennoch statt. Diesen verliert Ash, da Glurak seinen Befehlen nicht folgt. Ash wird disqualifiziert, da sein Partner einschläft und nicht kämpft. Richie hat Mitleid mit seinem Freund, freut sich aber, da Ash seinen Sieg akzeptiert und sich für ihn freut. Den Kampf gegen Assunta verliert Richie jedoch, schafft es aber somit unter die Besten 8 des Turniers. Ash und Richie muntern sich nachher gegenseitig auf und besiegen ein weiteres Mal Team Rocket, bevor sie beide abreisen.

Schließlich treffen sich Ash und Richie auf den Strudelinseln in Das Comeback von Butch und Cassidy wieder, als er einem mysteriösen Pokémon auf der Spur ist, wobei sich herausstellt das es sich dabei um Lugia handelt. Man erfährt, dass sich sein Glumanda, Zippo, mittlerweile zu Glutexo entwickelt hat. Richie und Ash versuchen das Baby-Lugia gemeinsam gegen Butch und Cassidy zu beschützen, was ihnen gelingt. Später taucht das Team Rocket-U-Boot auf und kann Silber dann doch schnappen. Bei der Befreiungsaktion kämpfen die Freunde erneut gegen Butch und Cassidy, werden aber besiegt und eingesperrt und auch das erwachsene Lugia geschnappt. In der folgenden Episode kann Oliver die Trainer befreien. Ash und Richie besiegen Butch, Cassidy und einige Rüpel und treten dann auch gegen Prof. Namba an. Richie kann die Steuerung der gegnerischen Maschine zerstören, Namba besiegt und die Lugia befreit werden. Richie entschließt sich mit Oliver auf der Insel zu bleiben, während Ash und seine Freunde weiterreisen.

In den Pokémon Chroniken

Richie tauchte auch in einigen Pokémon Chroniken-Episoden auf. In Eich-führt! besucht Richie Professor Eichs Labor, wo er und Tracey herausfinden, dass er von der Fernsehstation verschwunden ist, wo seine Livesendung aufgezeichnet werden sollte. Später finden sie ihn mithilfe von Richie Schwalbini, Rose, in einem verlassenen Lagerhaus. Butch und Cassidy hatten ihn entführt, um Wissen über einen Virus aus ihm herauszukitzeln. Zusammen mit Tracey kann Richie die Gegner besiegen und Eich befreien.

In Celebrierte Freude reist Richie nach Marion Town, wo er sieht, wie einige Arbeiter ein Pokémon-Center verwüssten, weshalb er Zippo und Sparky einsetzt, um dies zu verhindern. Im Gebäude erscheint ein Celebi und reist mit dem Trainer in die Vergangenheit, wo er die von einer Klippe zu fallen drohende Schwester Joy rettet. Gemeinsam mit Joy und Celebi trifft er auf Nick und seinen Vater. Als Joy verloren geht, begeben sich die Jungen auf die Suche und Richie entdeckt Joy bewusstlos am Celebi-Schrein. Als der Schrein zu brennen beginnt, erscheint Celebi erneut und rettet die Kinder. Am nächsten Tag folgt Richie Nick und seinem Vater und verhindert, dass sie von einem Erdrutsch begraben werden werden und rettet somit ihr leben. Zurück in der Gegenwart reißen die Bauarbeiter das Gebäude nicht ab, sonder restaurieren es.

In Die Jagd nach der Legende nutzt Richie die S.M. Anne und trifft dort Silver. Dieser und zwei verkleidete Personen, die, wie sich herausstellt, Butch und Cassidy sind. Richie, Silver und die Beiden klettern auf die Spitze des Vulkans, wo sie Lavados wie geplant begegnen. Butch und Cassidy enttarnen sich und versuchen es zu fangen, was Richie und Silver verhindern können. Dann tritt Lavados gegen Silvers Brutalanda an, bis der Vulkan ausbricht, und Silver und Richie von Brutalanda in Sicherheit gebracht werden müssen. Lavados flieht daraufhin. Anschließend verlässt Richie mit dem Schiff wieder die Insel, nachdem er sich verabschiedet hat.

Seine Pokémon

Sparky.jpg Sparky
Debüt in Echte Freundschaft
Agilität
Donnerblitz
Donnerschock
Donner
→ Hauptartikel: Sparky

Das erste Mal setzt Richie Sparky ein, um gegen Team Rocket zu kämpfen und die Pokébälle zurückzuholen, die sie während der Indigo-Liga gestohlen haben. Sparky kämpft in der Indigo-Liga gegen Ashs Glurak und gewinnt, da Glurak sich weigert gegen es zu kämpfen. Gegen Assuntas Bisaknosp verliert es in der nächsten Runde, sodass Richie ausscheidet.

Fähigkeit:  Nicht bekannt 

Zippo.jpg Zippo
Debüt in Echte Freundschaft
Schlitzer
Flammenwurf
Tackle
Feuerwirbel
→ Hauptartikel: Zippo

Zippo wird von Richie benutzt, um gegen Team Rocket zu kämpfen, die während der Indigo-Liga die Pokébälle der Teilnehmer gestohlen haben. Zippo kommt auch im Kampf gegen Ash in der Indigo-Liga zum Einsatz. Dort kämpft es gegen sein Pikachu und besiegt es. Gegen Ashs Glurak wird es eingetauscht. In der nächsten Runde kämpft es gegen Assuntas Rizeros. Als Ash und seine Freunde Richie auf dem Orange-Archipel sehen, hat sich Zippo bereits zu Glutexo entwickelt.

Fähigkeit:  Nicht bekannt 

Richies Smettbo.png Happy
Debüt in Echte Freundschaft
Wirbelwind
Schlafpuder
Happy wird von Richie eingesetzt, damit er sich von ihm getragen vor einem Absturz retten kann. Beim Kampf in der Indigo-Liga gegen Ash kämpft es gegen sein Schiggy und besiegt es mit Schlafpuder. Danach wird es von Ashs Pikachu besiegt. In der nächsten Runde kämpft es gegen Assuntas Omot.
Fähigkeit:  Nicht bekannt 

Richies Pupitar.png Cruise
Debüt in Das Comeback von Butch und Cassidy
Bodycheck
Sandsturm
Richie setzt Pupitar ein um in Team Rockets Unterwasser-Hauptquartier gegen Butch und Cassidy zu kämpfen, die es auch besiegen kann. Einigen anderen Team Rocket Mitgliedern passiert dies ebenfalls.
Fähigkeit:  Nicht bekannt 

Richies Schwalbini.png Rose
Debüt in Eich-führt!
Windstoß
Doppelteam
Richie benutzt es, damit es ihm, Tracey und Officer Rocky dabei hilft den verschwundenen Professor Eich zu finden. Als Richie es aussendet, entgegnet Tracey, dass Ash ebenfalls ein Schwalbini besitze, woraufhin Richie antwortet, dass sie viele gleiche Pokémonarten besitzen.
Fähigkeit:  Nicht bekannt 

Pokémon, das ihm vielleicht gehört

Richies oder Assuntas Habitak.jpg Habitak
Debüt in Das Versprechen
Bisher sind keine Attacken bekannt.
Im Kampf zwischen Richie und Assunta kämpft ein Tentacha gegen ein Habitak. Eines davon gehört Richie.
Fähigkeit:  Nicht bekannt 
Richies oder Assuntas Tentacha.jpg Tentacha
Debüt in Das Versprechen
Blubber
Im Kampf zwischen Richie und Assunta kämpft ein Tentacha gegen ein Habitak. Eines davon gehört Richie.
Fähigkeit:  Nicht bekannt 

In der englischen Version von Eich-führt! erwähnt er weiter, dass er ein Evoli besitzt.

Wettbewerbsteilnahmen

Arenakämpfe

Kanto

Richie hat genug Orden um an der Indigo Liga teilzunehmen.

Meisterschaften

Bild Region Ergebnis Gegner
EP082.jpg KantoIndigo Liga
auf dem Indigo Plateau
Ausgeschieden – Besten 8
Richie besiegt Ash, verliert aber im Viertelfinale gegen Assunta.

Synchronisation

  • Japanisch:
    • Minami Takayama
  • Englisch:
    • Tara Jayne

In den Spielen

Er tritt in Pokémon Puzzle League sowie in Pokémon Zany Cards für Pokémon mini auf, wobei er bei Letzteren allerdings falsch geschrieben wurde.

Im Manga

Pocket Monsters: Dengeki Pikachu

15px-Qsicon_Lücke.svg.png   Manga fehlen wichtige Informationen. Du kannst ihn verbessern, indem du sie recherchierst und einfügst und anschließend diese Markierung entfernst.

Trivia

  • Sein Pikachu heißt im japanischen „Leon“. Die Spitznamen seiner anderen Pokémon sind im Japanischem gleich den Deutschen.
  • Abgesehen von Sparky, Zippo und Happy besaß Richie während der Indigo-Liga noch drei weitere Pokémon, da er einen vollen Kampf gegen Assunta kämpfte.