Aktivieren

Kaumalat

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Pokémon-Liste • Begriffsklärung
Kaumalat 443.png
Sugimori 443.png
Artwork von Ken Sugimori
Name in verschiedenen Sprachen
Deutsch Kaumalat
Sound abspielen
Japanisch フカマル (Fukamaru)
Englisch Gible
Französisch Griknot
Koreanisch 딥상어동 (Dipsang-eodong)
Allgemeine Informationen
National-Dex #443
Sinnoh-Dex #109
Kalos-Dex #006 (Gebirge)
Typen DracheIC.pngDrache BodenIC.pngBoden
Fähigkeiten Sandschleier
Rauhaut (VF)
Fangen, Zucht, Training
Fangrate 45 (5.9% (Wenn ein normaler Pokéball bei kompletter Gesundheit geworfen wird))
Start-Freundschaft 70
Geschlecht 50% ♂ 50% ♀
EP Lv. 100 1.250.000
Ei-Gruppen Monster, Drache
Ei-Schritte 10240
Items
Sinnoh:
Erscheinung
Kategorie Landhai
Größe 0,7 m
Gewicht 20,5 kg
Farbe Blau
Form Form6.png
Fußabdruck 443.png
Ruf
Sound abspielen
AR-Marke
anzeigen

Kaumalat ist ein Pokémon mit den Typen DracheIC.pngDrache und BodenIC.pngBoden und existiert seit der 4. Generation.

Seinen ersten Auftritt im Anime hat es in der Folge Wettstreit um Kaumalat!.

In Pokémon Ranger: Finsternis über Almia ist es eines der 17 Partner-Pokémon.

Entwicklung

Basis
Sugimori 443.png
Kaumalat
PfeilRechts.svg
Level 24
Stufe 1
Sugimori 444.png
PfeilRechts.svg
Level 48
Stufe 2
Sugimori 445.png
Stufe 2
Sugimori 445.png

PfeilRechts.svg
Mega-Entwicklung
mit knakracknit.png Knakracknit
PfeilLinks.svg
Mega-Stufe
Sugimori 445m1.png

Fundorte

Spiel Fundort
IV DPPT Bizarre Höhle* (Um Kaumalat zu bekommen, muss man den versteckten Eingang, der in die Bizarre Höhle führt, unter dem Fahrradweg betreten. (In DP erst nach Orden 4))
PMD2PMD2PMD2 Erdrutschhöhle U1-12
HGSS Safari-Zone
R2 Vulkanhöhle (Partner-Pokémon)
PP Höhlenzone
V SW Poképorter, Frostige Höhle DW
S2 Dausing (einmalig, schillernd), Frostige Höhle DW
W2 Tausch, Frostige Höhle DW
PP2 Felsbezirk
SPR Weltensäule (UG2) Höhlenbereich
VI XY Route 13
ΩRαS Route 111 (Navi)
LB Mysto-Quelle S06
SH Eventstufe
RBLW Wolkenmeergipfel (Eingang, Zentrum, Hinterer Bereich), Verlassener Hochofen (Eingang, Zentrum, Hinterer Bereich, Heiligtum)

Attacken

Bitte die gewünschte Generation anklicken
4. Generation 5. Generation 6. Generation alle Generationen

Durch Levelanstieg

Folgende Attacken kann Kaumalat durch Levelanstieg erlernen:
6. Generation
Lv. Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
1 Tackle NormalIC.png PhysischIC.png 50 100% 35
3 Sandwirbel BodenIC.png StatusIC.png 100% 15
7 Drachenwut DracheIC.png SpezialIC.png 40 KP 100% 10
13 Sandsturm GesteinIC.png StatusIC.png 10
15 Bodycheck NormalIC.png PhysischIC.png 90 85% 20
19 Sandgrab BodenIC.png PhysischIC.png 35 85% 15
25 Schlitzer NormalIC.png PhysischIC.png 70 100% 20
27 Drachenklaue DracheIC.png PhysischIC.png 80 100% 15
31 Schaufler BodenIC.png PhysischIC.png 80 100% 10
37 Drachenstoß DracheIC.png PhysischIC.png 100 75% 10
Fett hervorgehobene Attacken sind STAB-Attacken.

Durch TM/VM

Folgende Attacken kann Kaumalat durch TMs oder VMs erlernen:

6. Generation
TM/VM Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
TM01 Klauenwetzer UnlichtIC.png StatusIC.png 15
TM02 Drachenklaue DracheIC.png PhysischIC.png 80 100% 15
TM05 Brüller NormalIC.png StatusIC.png 20
TM06 Toxin GiftIC.png StatusIC.png 90% 10
TM10 Kraftreserve NormalIC.png SpezialIC.png 60 100% 15
TM11 Sonnentag FeuerIC.png StatusIC.png 5
TM17 Schutzschild NormalIC.png StatusIC.png 10
TM18 Regentanz WasserIC.png StatusIC.png 5
TM21 Frustration NormalIC.png PhysischIC.png variiert 100% 20
TM26 Erdbeben BodenIC.png PhysischIC.png 100 100% 10
TM27 Rückkehr NormalIC.png PhysischIC.png variiert 100% 20
TM28 Schaufler BodenIC.png PhysischIC.png 80 100% 10
TM32 Doppelteam NormalIC.png StatusIC.png 15
TM35 Flammenwurf FeuerIC.png SpezialIC.png 90 100% 15
TM37 Sandsturm GesteinIC.png StatusIC.png 10
TM38 Feuersturm FeuerIC.png SpezialIC.png 110 85% 5
TM39 Felsgrab GesteinIC.png PhysischIC.png 60 95% 15
TM40 Aero-Ass FlugIC.png PhysischIC.png 60 20
TM42 Fassade NormalIC.png PhysischIC.png 70 100% 20
TM44 Erholung PsychoIC.png StatusIC.png 10
TM45 Anziehung NormalIC.png StatusIC.png 100% 15
TM48 Kanon NormalIC.png SpezialIC.png 60 100% 15
TM59 Einäschern FeuerIC.png SpezialIC.png 60 100% 15
TM65 Dunkelklaue GeistIC.png PhysischIC.png 70 100% 15
TM71 Steinkante GesteinIC.png PhysischIC.png 100 80% 5
TM78 Dampfwalze BodenIC.png PhysischIC.png 60 100% 20
TM80 Steinhagel GesteinIC.png PhysischIC.png 75 90% 10
TM87 Angeberei NormalIC.png StatusIC.png 90% 15
TM88 Schlafrede NormalIC.png StatusIC.png 10
TM90 Delegator NormalIC.png StatusIC.png 10
TM94 Zertrümmerer XY KampfIC.png PhysischIC.png 40 100% 15
TM94 Geheimpower ΩRαS NormalIC.png PhysischIC.png 70 100% 20
TM100 Vertrauenssache NormalIC.png StatusIC.png 20
VM01 Zerschneider NormalIC.png PhysischIC.png 50 95% 30
VM04 Stärke NormalIC.png PhysischIC.png 80 100% 15
VM06 Zertrümmerer ΩRαS KampfIC.png PhysischIC.png 40 100% 15
Fett hervorgehobene Attacken sind STAB-Attacken.

Vererbbarkeit

Folgende Attacken kann Kaumalat durch Zucht mit anderen Pokémon erlernen:

6. Generation
Eltern anzeigen
Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
Bodyslam NormalIC.png PhysischIC.png 85 100% 15
Eisenschädel StahlIC.png PhysischIC.png 80 100% 15
Eisenschweif StahlIC.png PhysischIC.png 100 75% 15
Feuerodem DracheIC.png SpezialIC.png 60 100% 20
Fuchtler NormalIC.png PhysischIC.png 120 100% 10
Grimasse NormalIC.png StatusIC.png 100% 10
Kraxler NormalIC.png PhysischIC.png 90 85% 20
Lehmschuss BodenIC.png SpezialIC.png 55 95% 15
Metallklaue StahlIC.png PhysischIC.png 50 95% 35
Risikotackle NormalIC.png PhysischIC.png 120 100% 15
Windhose DracheIC.png SpezialIC.png 40 100% 20
Wutanfall DracheIC.png PhysischIC.png 120 100% 10
Fett hervorgehobene Attacken sind STAB-Attacken.

Mit einem * markierte Pokémon können die Attacke nur durch Chain Breeding erlernen. Mit einem ° markierte Pokémon müssen aus einer früheren Generation übertragen werden, um die per TM oder Attacken-Lehrer erlernte Attacke vererben zu können.

Durch Attacken-Lehrer

Folgende Attacken kann Kaumalat durch Attacken-Lehrer erlernen:

6. Generation
Edition Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
XYΩRαS Draco Meteor DracheIC.png SpezialIC.png 130 90% 5
ΩRαS Drachenpuls DracheIC.png SpezialIC.png 85 100% 10
ΩRαS Eisenschädel StahlIC.png PhysischIC.png 80 100% 15
ΩRαS Eisenschweif StahlIC.png PhysischIC.png 100 75% 15
ΩRαS Erdkräfte BodenIC.png SpezialIC.png 90 100% 10
ΩRαS Tarnsteine GesteinIC.png StatusIC.png 20
ΩRαS Schnarcher NormalIC.png SpezialIC.png 50 100% 15
ΩRαS Wutanfall DracheIC.png PhysischIC.png 120 100% 10
Fett hervorgehobene Attacken sind STAB-Attacken.

Dream World


Kaumalat kann in der sechsten Generation auf diese Art keine Attacken erlernen.

Weitere Daten

Statuswerte


Typ-Schwächen

Wird Kaumalat von Attacken dieser jeweiligen Typen angegriffen, wird der Schaden mit dem angegebenen Faktor multipliziert.

Multiplikator
0x ¼x ½x 1x 2x 4x
ElektroIC.pngElektro
FeuerIC.pngFeuer
GiftIC.pngGift
GesteinIC.pngGestein
NormalIC.pngNormal
PflanzeIC.pngPflanze
WasserIC.pngWasser
KampfIC.pngKampf
BodenIC.pngBoden
FlugIC.pngFlug
PsychoIC.pngPsycho
KäferIC.pngKäfer
GeistIC.pngGeist
UnlichtIC.pngUnlicht
StahlIC.pngStahl
DracheIC.pngDrache
FeeIC.pngFee
EisIC.pngEis

Leistung

Die max. Leistung von Kaumalat:
Tempo 4Pokéthlon Stern 4.png
Kraft 4Pokéthlon Stern 4.png
Technik 3Pokéthlon Stern 3.png
Ausdauer 3Pokéthlon Stern 3.png
Sprung 2Pokéthlon Stern 2.png
Eine Liste aller max. Werte findet man hier.


Pokédex-Einträge

Gen. Spiel Eintrag
IV D Es nistet in kleinen Löchern in Höhlenwänden. Es springt Beute, die sich zu nah heranwagt, an.
P Einst lebte es in den Tropen. Um der Kälte zu entgehen, lebt es in Höhlen, in der es Erdwärme gibt.
PT Greift mit seinem riesigen Maul an. Obwohl seine Angriffe mächtig sind, verletzt es sich dabei auch selbst.
HGSS Es lebt in Höhlen, die Erdwärme ausgesetzt sind. Es springt heraus und beißt, wenn Feinde sich nähern.
V SW Greift mit seinem riesigen Maul an. Obwohl seine Angriffe mächtig sind, verletzt es sich dabei auch selbst.
S2W2 Greift mit seinem riesigen Maul an. Obwohl seine Angriffe mächtig sind, verletzt es sich dabei auch selbst.
3D Pro Greift mit seinem riesigen Maul an. Obwohl seine Angriffe mächtig sind, verletzt es sich dabei auch selbst.
VI X Es lebt in Höhlen, die Erdwärme ausgesetzt sind. Es springt heraus und beißt, wenn Feinde sich nähern.
Y Es nistet in kleinen Löchern in Höhlenwänden. Es springt Beute, die sich zu nah heranwagt, an.
ΩR Es lebt in Höhlen, die Erdwärme ausgesetzt sind. Es springt heraus und beißt, wenn Feinde sich nähern.
αS Es nistet in kleinen Löchern in Höhlenwänden. Es springt Beute, die sich zu nah heranwagt, an.


Episode Pokédex Eintrag
DP145 Khouries Kaumalat – Das Landhai-Pokémon. Kaumalat lebte einst in den Tropen und um die Kälte zu vermeiden, lebt es jetzt in Höhlen, die von der Erdwärme aufgeheizt sind.

Weitere Auftritte in Spielen

Spin-off-Daten

Pokémon Mystery Dungeon
KaumalatD2.png Größe:


Partnerareal: [[]]
Pokémon Mystery Dungeon 2
KaumalatD2.png Größe: 1
Rekrutierrate: 8,2%
IQ-Gruppe: C
Pokémon Ranger
Gruppe: [[ (Typ)|]] Poké-Stärke: Fähigkeit:
Kreise: Min EP: Max EP:
Verzeichnis-Eintrag  
Dieses Pokémon besitzt keinen Eintrag im Verzeichnis.
Pokémon Ranger: Finsternis über Almia
R-251 Gruppe: Drache Poké-Stärke: Drache (R2).png Drache Fähigkeit: None.png Nichts
Freundschaftsleiste: 3000
Verzeichnis-Eintrag  
Es spuckt Schmutzklumpen um anzugreifen.
Pokémon Ranger: Spuren des Lichts
R-199/N-208 Gruppe: Drache Poké-Stärke: Poké-Assistent Drache.png Drache Fähigkeit: Zertrümmern1.png Zertrümmern1
Verzeichnis-Eintrag  
Nimmt den Gegner kontinuierlich mit Flammen unter Beschuss.
Pokémon Conquest
Werte: Offensiv: ★ Defensiv: ★ Attacke: Dragon Rage Fähigkeiten: Instinct
Melee
Sandpit
Reichweite: 3
Initiative: ★★ KP: ★★
Entwicklung:
Fundort:
Dragnor (Schwarm), Terrera (Schwarm)

Design

Herkunft

Name

ja Fukamaru = フカ Fuka (Hai) + 丸 Maru (Suffix für Jungennamen)
de Kaumalat = Kau(en) + Malta(-Echse) (a↔t)
en Gible = nib(b)le (knabbern) (n→g)
fr Griknot = grignot(age) (Knabbern) (g→k)

Aussehen Basiert auf einem HammerhaiWikipedia icon.png.
Bemerkung Seine Ohren erinnern an Torpedos.

Sprites und 3D-Modelle

Bitte die gewünschte Generation anklicken
4. Generation
5. Generation
6. Generation
alle Generationen


XYΩRαS Rückseite
443.gif
443.gif
443.gif
443.gif
443.gif
443.gif
443.gif
443.gif
Geschlechtsunterschiede:
Bei Männchen hat die Kopfflosse eine Kerbe, bei Weibchen nicht.


HGSS Feld
443.gif 443.gif 443.gif 443.gif
443.gif 443.gif 443.gif 443.gif
LB SH
443.png 443.png
R2 R3
443.png 443.png
CON CON Icon 3D Pro
443.png 443.png 443.png

Artworks

Im Anime

Ashs Kaumalat

Sein Debüt hatte es im 10. Film. In diesem Film ist es eines der Pokémon, die von Darkrais Schlummerort getroffen wurden.

Khoury fing sich ein Kaumalat in Wettstreit um Kaumalat!.

Auch Ash fing ein Kaumalat in Schnapp dir das Kaumalat!, welches schon in der Episode davor erschien und erfolgreich die Attacke Draco Meteor erlernte.

Berühmte Trainer

Folgende berühmte Trainer besitzen dieses Pokémon bzw. haben oder hatten dieses Pokémon in ihrem Team:

Trainer Trainerrang Spiele Level 
Anime
Ash Trainer — 
Lilia Trainerin — 
Khoury Trainer — 
Professor Platan* (Entwickelte sich zu Knakrack) Professor

Trivia

  • Es und Kapuno sind die einzigen zur ersten Entwicklungsstufe gehörigen DracheIC.pngDrache-Pokémon mit einem zweiten Typen.
  • Kaumalat und seine Weiterentwicklungen sind die einzigen DracheIC.pngDrache-Pokémon mit Geschlechtsunterschieden
  • In Pokémon Schwarz 2 bekommt man von Magno, nachdem man ihn besiegt hat, ein Schillerndes Kaumalat.