Aktivieren

Blizzard

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Aurorastrahl SpezialIC.pngSpezial   SpezialIC.pngSpezial Eiseskälte
Blizzard

ja ふぶき (Fubuki)en Blizzard

Animation Standbild
Ein Schneesturm wütet, der das Ziel einfrieren kann.
Maschinen
I – VI: (1. – 6. Generation) TM14
Kampf
Typ: EisIC.pngEis Eis
Schadensklasse: SpezialIC.pngSpezial Spezial
Stärke: 120 (Gen. 1–5)
110 (Gen. 6)
Genauigkeit: 90% (Gen. 1)
70% (ab Gen. 2)
AP: 5 (max. 8)
Priorität: 0
Wettbewerb (Gen. III)
Kategorie: SchönheitIC.pngSchönheit Schönheit
Ausdruck: 4 ♥♥♥♥
Eindruck: 0
Eine sehr ansprechende Vorführung.
Super-Wettbewerb (Gen. IV)
Kategorie: SchönheitIC.pngSchönheit Schönheit
Ausdruck: 2 ♥♥
Anwender erhält +2, wenn er als Erster agiert.
Wettbewerb Live! (Gen. VI)
Kategorie: [[Datei:{{{Typ_W3}}}IC.png|link={{{Typ_W3}}} _(Typ)]]{{{Typ_W3}}} {{{Typ_W3}}}
Ausdruckskraft: {{{Ausdruck3}}}
Störfaktor: {{{Eindruck3}}}
Pokémon Mystery Dungeon
Reichweite: RWvorausdia.png
AP: 10
Volltrefferchance: 12 (PMD1)/8 (PMD2)
Stärke: 24
Genauigkeit: 84

Blizzard ist eine Attacke vom Typ EisIC.pngEis, die seit der 1. Generation existiert.

Effekt

Blizzard fügt dem Gegner Schaden zu und friert ihn mit einer Wahrscheinlichkeit von 10% ein. Das Ziel kann nicht eingefroren werden, wenn es vom Typ EisIC.pngEis ist, die Fähigkeit Magmapanzer besitzt, einen Delegator hat oder bereits einer primären Statusveränderung unterliegt. In Doppelkämpfen werden alle Gegner getroffen, in Dreierkämpfen nur die mit dem Ziel benachbarten Gegner. Blizzard trifft bei Hagel immer.

Generation 1

In den STA-Reihen und allen internationalen Spielen für die 1. Generation beträgt die Wahrscheinlichkeit für Gefrierung 10%, doch in den japanischen Hauptspielen der 1. Generation betrug diese noch 30%. Eis-Pokémon können eingefroren werden.

In der 1. Generation beträgt die Genauigkeit noch 90%, nicht wie später 70%.

Generation 4

In den japanischen und amerikanischen Releases von DP überwindet Blizzard aufgrund eines Bugs bei Hagel mit einer Wahrscheinlichkeit von 30% den Schutz durch Scanner und Schutzschild. Dies ist vermutlich darauf zurückzuführen, dass diese beiden Attacken die Genauigkeit der gegnerischen Attacke auf 0% setzen, um den Anwender zu schützen. Wird dabei jedoch die Erhöhung der Genauigkeit von Blizzard um 30 Prozentpunkte bei Hagel ignoriert, bleibt der Attacke eine Restgenauigkeit, mit der sie das Ziel treffen kann.

Dieser Fehler wurde in den europäischen Versionen der Spiele behoben und taucht ab PT auch in keinem Release mehr auf.

Generation 6

Ab der sechsten Generation lassen sich mithilfe von Blizzard Beeren von Bäumen schütteln, die im Kampfhintergrund stehen. Denselben Effekt erhält der Spieler mithilfe der Attacken Windhose und Windschnitt.

Pokémon Mystery Dungeon

Schädigt alle Gegner im Raum und verursacht zufällig den Gefroren-Status.

In Mehrfachkämpfen

Wähle die Position des Anwenders:

Links
Mitte
Rechts
Doppelkampf


Auswirkungen

  • Die Attacke stellt keinen Kontakt her.
  • Die Attacke wird nicht von Übernahme beeinflusst.
  • Die Attacke wird nicht von King-Stein beeinflusst.

Variationen

Erlernbarkeit

Durch Levelanstieg

Durch TM14

Durch Event

In anderen Generationen

Spiele der Hauptreihe
Blizzard Gen2.png
2. Generation
Blizzard Gen4.png
4. Generation
Spiele außerhalb der Hauptreihe
Blizzard Stadium.png
Pokémon Stadium
Blizzard Stadium2.png
Pokémon Stadium 2


Blizzard BR.png
Pokémon Battle Revolution


Im Anime

Namensherkunft

Ein BlizzardWikipedia icon.png ist ein starker Schneesturm, der hauptsächlich in Nordamerika auftritt.

In anderen Sprachen

Sprache Name Namensherkunft
Englisch Blizzard
Japanisch ふぶき Fubuki
Spanisch Ventisca
Französisch Blizzard
Italienisch Bora
Koreanisch 눈보라