Aktivieren

Kraftreserve

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Disambig.png
Dieser Artikel behandelt die Attacke Kraftreserve. Für das Themendeck mit dem Namen Kraftreserve, siehe Kraftreserve (TCG).
Klingensturm SpezialIC.pngSpezial   SpezialIC.pngSpezial Meteorologe
Kraftreserve

ja めざめるパワー (Mezameru Power)en Hidden Power

Animation Standbild
Wirkung und Typ der Attacke hängen vom Anwender ab.
Maschinen
I: (1. Generation)
II – VI: (2. – 6. Generation) TM10
Kampf
Typ: NormalIC.pngNormal Normal
Schadensklasse: SpezialIC.pngSpezial Spezial
Stärke: variiert (Gen. 2–5)
60 (Gen. 6)
Genauigkeit: 100%
AP: 15 (max. 24)
Priorität: 0
Wettbewerb (Gen. III)
Kategorie: KlugheitIC.pngKlugheit Klugheit
Ausdruck: 3 ♥♥♥
Eindruck:
Langweilt den Juror auch bei Wiederholung nicht.
Super-Wettbewerb (Gen. IV)
Kategorie: KlugheitIC.pngKlugheit Klugheit
Ausdruck: 1
Wenn Anwender die wenigsten Punkte hat, erhält er +3.
Wettbewerb Live! (Gen. VI)
Kategorie: KlugheitIC.pngKlugheit Klugheit
Ausdruckskraft: 3 ♥♥♥
Störfaktor:
Sorgt beim Publikum auch bei wiederholtem Einsatz für Aufsehen.
Pokémon Mystery Dungeon
Reichweite: RWvoraus.png
AP: 12
Volltrefferchance: 12 (PMD1)/8 (PMD2)
Stärke:
Genauigkeit: 88

Kraftreserve ist eine Attacke vom Typ NormalIC.pngNormal, die seit der 2. Generation existiert.

Effekt

Ab Pokémon X und Pokémon Y beträgt die Stärke von Kraftreserve immer 60. An der Formel zur Berechnung des Typs, den Kraftreserve hat, hat sich jedoch nach bisherigem Kenntnissstand nichts geändert. Die Attacke kann folglich nicht den Typ Fee annehmen.

Generation 2-5

Kraftreserve schadet dem Gegner. Typ und Basisschaden sind von den DV-Werten des Pokémon abhängig. Für den Basisschaden wird folgende Formel verwendet. Wichtig ist, das man die genaue DV-Verteilung kennt.

{\text{Basisschaden}}=\left\lfloor 40\cdot {\frac  {W_{1}+W_{2}+W_{3}+W_{4}+W_{5}+W_{6}}{63}}+30\right\rfloor

Die Werte W_{1},\dots ,W_{6} ergeben sich jeweils durch die DV-Werte der einzelnen Statuswerte des Pokémon. Teilt man den jeweiligen Status-DV-Wert durch vier und bleibt 2 oder 3 als Rest, so beträgt der jeweilige W_{i}-Wert (i\in \{1,\dots ,6\}) die in folgender Tabelle angegebene Zahl:

Status-DV-Wert beeinflußt ergibt
Kraftpunkte W_{1} 1
Angriff W_{2} 2
Verteidigung W_{3} 4
Initiative W_{4} 8
Spezial-Angriff W_{5} 16
Spezial-Verteidigung W_{6} 32

Bleibt hingegen ein Divisionsrest von 0 oder 1, so ist der jeweils eingesetzte Wert 0. Die Maximalstärke beträgt somit 70, die Minimalstärke 30.

Pokémon Mystery Dungeon

Schädigt den Gegner. Typ und Stärke ändern sich bei jedem Betreten eines Dungeons.

In Mehrfachkämpfen

Wähle die Position des Anwenders:

Links
Mitte
Rechts
Doppelkampf


Auswirkungen

  • Die Attacke stellt keinen Kontakt her.
  • Die Attacke wird nicht von Übernahme beeinflusst.


Erlernbarkeit

Durch Levelanstieg

Durch TM10

2.- 5. Generation

Jedes Pokémon, das mindestens eine TM erlernen kann, kann diese Attacke erlernen (s. Pokémon, die keine TMs erlernen können). Außerdem kann Burmy diese Attacke nicht per TM erlernen.

6. Generation

Jedes Pokémon, das mindestens eine TM erlernen kann, kann diese Attacke erlernen (s. Pokémon, die keine TMs erlernen können).

In anderen Generationen

Spiele der Hauptreihe
Kraftreserve Gen4.png
4. Generation


Im Anime

Im Sammelkartenspiel

Erweiterung Kartenname Typ Energiekosten Beschreibung Schaden
Neo Entdeckung Icognito A Psycho Psycho   10
Neo Entdeckung Icognito D Psycho Psycho   10
Neo Entdeckung Icognito F Psycho Psycho   10
Neo Entdeckung Icognito M Psycho Psycho   10
Neo Entdeckung Icognito N Psycho Psycho   10
Neo Entdeckung Icognito U Psycho Psycho   10
Neo Entdeckung Icognito E Psycho Psycho   10
Neo Entdeckung Icognito I Psycho Psycho   10
Neo Entdeckung Icognito O Psycho Psycho   10
Neo Revelation Icognito B Psycho Psycho   10
Neo Revelation Icognito Y Psycho Psycho   10
Neo Revelation Icognito K Psycho Psycho   10
Unnummerierte japanische Promokarten Icognito R Psycho PsychoFarblos   20
Wizards Black Star Promos Icognito J Psycho Psycho   10
Neo Destiny Icognito G Psycho Psycho   10
Neo Destiny Icognito H Psycho Psycho   10
Neo Destiny Icognito W Psycho Psycho   10
Neo Destiny Icognito X Psycho Psycho   10
Neo Destiny Icognito C Psycho Psycho   10
Neo Destiny Icognito P Psycho Psycho   10
Neo Destiny Icognito Q Psycho Psycho   10
Neo Destiny Icognito Z Psycho Psycho   10
Neo Destiny Icognito L Psycho Psycho   10
Neo Destiny Icognito S Psycho PsychoFarblos   10
Neo Destiny Icognito T Psycho PsychoFarblos   20
Neo Destiny Icognito V Psycho Psycho   10
EX Verborgene Mächte Icognito Psycho FarblosFarblos Durchsuche dein Deck nach bis zu 2 Unterstützerkarten, zeige sie deinem Gegner und nimm sie auf die Hand. Mische dein Deck danach.  
EX Verborgene Mächte Icognito Psycho FarblosFarblosFarblos Zähle die Karten auf der Hand deines Gegners. Lege die entsprechende Anzahl Schadensmarken auf das Verteidigende Pokémon.  
EX Verborgene Mächte Icognito Psycho Farblos Durchsuche den Ablagestapel deines Gegners nach 1 Unterstützerkarte und nutze ihren Effekt als Effekt dieses Angriffs. (Die Unterstützerkarte bleibt im Ablagestapel des Gegners.)  
EX Verborgene Mächte Icognito Psycho Farblos Wirf 1 Münze. Bei „Kopf“ wähle 1 entwickeltes Pokémon eines Spielers aus. Entferne die höchste Evolutionskarte von diesem Pokémon. Der Spieler nimmt diese Karte zurück auf seine Hand.  
EX Verborgene Mächte Icognito Psycho Farblos Wenn die Bank deines Gegners nicht voll besetzt ist, schau dir die Hand deines Gegners an. Wähle 1 Basis Pokémon das du dort findest aus und lege es auf die Bank deines Gegners. Danach tausche das Verteidigende Pokémon mit diesem Pokémon aus. Dein Gegner wählt aus, welches Verteidigende Pokémon getauscht wird.  
EX Verborgene Mächte Icognito Psycho PsychoFarblos Wirf 3 Münzen. Bei 1 mal „Kopf“ schläft das Verteidigende Pokémon jetzt. Bei 2 Mal „Kopf“ ist das Verteidigende Pokémon jetzt verwirrt. Bei 3 Mal „Kopf“ ist das Verteidigende Pokémon jetzt gelähmt. 10
EX Verborgene Mächte Icognito Psycho FarblosFarblos Zähle deine Pokémon auf denen Schadensmarken liegen. Lege die entsprechende Anzahl Schadensmarken auf das Verteidigende Pokémon.  
EX Verborgene Mächte Icognito Psycho Farblos Durchsuche dein Deck nach bis zu 2 Pokémon-Ausrüstungen und lege sie an beliebige deiner Pokémon an (An keinem Pokémon darf mehr als 1 Pokémon-Ausrüstung angelegt sein). Mische dein danach Deck.  
EX Verborgene Mächte Icognito Psycho PsychoFarblos Tausche 1 Verteidigendes Pokémon gegen 1 der Pokémon auf der Bank deines Gegners aus. Dein Gegner wählt aus, welches Verteidigende Pokémon getauscht wird. Das neue Verteidigende Pokémon ist jetzt verbrannt und verwirrt.  
EX Verborgene Mächte Icognito Psycho Farblos Wirf 1 Münze. Bei „Kopf“ tausche alle Schadensmarken die auf Icognito liegen mit denen, die auf dem Verteidigenden Pokémon liegen, aus. (Wenn ein Effekt dieses Angriffs verhindert wird, hat dieser Angriff keine Auswirkungen.)  
EX Verborgene Mächte Icognito Psycho PsychoFarblos Du kannst eine beliebige Stadion-Karte aus dem Spiel auf den Ablagestapel legen. 20
EX Verborgene Mächte Icognito Psycho PsychoFarblos Wirf 1 Münze. Bei „Kopf“ legst du so viele Schadensmarken auf das Verteidigende Pokémon, dass es nur noch 10 Schadenspunkte davon entfernt ist, kampfunfähig zu sein.  
EX Verborgene Mächte Icognito Psycho Psycho Durchsuche dein Deck 1 Karte, die sich aus 1 deiner Pokémon entwickelt und lege sie auf dieses Pokémon. (Das zählt als Entwickeln von diesem Pokémon.) Wenn du das machst, lege 1 Schadensmarke auf Icognito. Mische dein Deck danach.  
EX Verborgene Mächte Icognito Psycho Farblos Entferne 5 Schadensmarken von Icognito (alle Schadensmarken, wenn weniger als 5 auf Icognito liegen).  
EX Verborgene Mächte Icognito Psycho PsychoFarblos Nimm Icognito und alle Energiekarten die an Icognito angelegt sind zurück auf die Hand. 20
EX Verborgene Mächte Icognito Psycho FarblosFarblos Lege 1 Schadensmarke auf jedes gegnerische Pokémon, auf dem bereits mindestens 1 Schadensmarke liegt.  
EX Verborgene Mächte Icognito Psycho Farblos Durchsuche dein Deck nach bis zu 3 verschiedenen Sorten von Basis-Energiekarten, zeige sie deinem gegner und nimm sie auf die Hand. Mische dein Deck danach.  
EX Verborgene Mächte Icognito Psycho FarblosFarblos Wirf 1 Münze. Bei „Kopf“ nimmt der Gegner das Verteidigende Pokémon und alle Karten, die daran angelegt sind, auf die Hand. (Hat der Gegner kein Pokémon auf der Bank oder kein weiteres Aktives Pokémon, dann hat dieser Angriff keine Auswirkungen.)  
EX Verborgene Mächte Icognito Psycho PsychoPsycho Wenn das Verteidigende Pokémon eine Poké-Power oder ein Poké-Body hat, wähle bis zu 2 Basis-Energiekarten die an 1 Pokémon deines Gegners anliegen und lege sie an das Verteidigende Pokémon an.  
EX Verborgene Mächte Icognito Psycho FarblosFarblos Wähle 1 Pokémon deines Gegners. Dieser Angriff fügt diesem Pokémon 20 Schadenspunkte zu. Der Schaden dieses Angriffs wird durch die Schwäche und Resistenz des Verteidigenden Pokémon nicht verändert.  
EX Verborgene Mächte Icognito Psycho PsychoFarblos Wähle 1 der Angriffe des Verteidigenden Pokémon. Dieses Pokémon kann den gewählten Angriff im nächsten Zug deines Gegners nicht anwenden. 10
EX Verborgene Mächte Icognito Psycho PsychoFarblosFarblos Dieser Angriff fügt 20 Schadenspunkte plus 10 weitere Schadenspunkte für jede Basis-Pokémon-Karte und jede Evolutionskarte in deinem Ablagestapel zu. Es lassen sich so nicht mehr als 60 Schadenspunkte hinzufügen. 20+
EX Verborgene Mächte Icognito Psycho PsychoFarblos Wirf 1 Münze. Bei „Kopf“ durchsuche deinen Ablagestapel nach einer Karte. Zeige sie deinem Gegner und lege sie auf dein Deck. 20
EX Verborgene Mächte Icognito Psycho FarblosFarblos Wirf so lange eine Münze, bis zum ersten Mal das Ergebnis „Zahl“ kommt. Dieser Angriff fügt 20 Schadenspunkte mal der Anzahl „Kopf“ zu. 20×
EX Verborgene Mächte Icognito Psycho Farblos Das Verteidigende Pokémon schläft jetzt. 10
EX Verborgene Mächte Icognito Psycho Psycho Fügt jedem Pokémon, das mindestens 1 Poké-Power oder 1 Poké-Body hat, 20 Schadenspunkte zu (deinen und den gegnerischen). Wende Schwäche und Resistenz nicht an.  
EX Verborgene Mächte Icognito Psycho Farblos Wirf 1 Münze. Bei „Kopf“ lege 2 Schadensmarken auf 1 Pokémon deines Gegners. Bei „Zahl“ lege 2 Schadensmarken auf 1 deiner Pokémon.  
EX Verborgene Mächte Icognito Psycho Farblos Wähle eine Karte die du auf der Hand hast und lege sie verdeckt vor dich. Dein Gegner versucht zu erraten, ob es ein Pokémon, eine Trainerkarte oder eine Energiekarte ist. Wenn dein Gegner falsch rät, ziehe 2 Karten. Nimm danach die Karte zurück auf die Hand.  
Diamant & Perl Icognito A Psycho Farblos   10
Diamant & Perl Icognito B Psycho Farblos   10
Diamant & Perl Icognito C Psycho Farblos   10
Diamant & Perl Icognito D Psycho Farblos   10
Geheimnisvolle Schätze Icognito I Psycho Farblos Wähle eine Energiekarte, die am Verteidigenden Pokémon angelegt ist, und verdecke sie. Behandle diese Karte wie eine Spezialenergiekarte, die Farblos-Energie liefert und keinen anderen Effekt hat, als Energie zu liefern. Decke die Karte am Ende des nächsten Zuges deines Gegners wieder auf.  
Geheimnisvolle Schätze Icognito E Psycho FarblosFarblos Im nächsten Zug deines Gegners zählen alle Ergebnisse von Münzwürfen deines Gegners als „Zahl“.  
Geheimnisvolle Schätze Icognito M Psycho Farblos Wirf 1 Münze. Bei „Kopf“ fügt dieser Angriff 30 Schadenspunkte zu. Bei „Zahl“ fügt dieser Angriff 1 deiner Pokémon 30 Schadenspunkte zu und der Schaden dieses Angriffs wird durch Schwäche und Resistenz nicht verändert.  
Geheimnisvolle Schätze Icognito T Psycho Farblos Schau dir die Handkarten deines Gegners an und wähle 1 davon. Dein Gegner mischt die gewählte Karte in sein Deck. Danach zeige deinem Gegner deine Handkarten. Dein Gegner wählt 1 Karte davon, die du in dein Deck mischst.  
Rätselhafte Wunder Icognito S Psycho Farblos Wirf 1 Münze. Bei „Kopf“ ist das Verteidigende Pokémon jetzt verwirrt. 10
Rätselhafte Wunder Icognito K Psycho Psycho   20
Rätselhafte Wunder Icognito N Psycho Farblos Wirf 1 Münze. Bei „Kopf“ ist das Verteidigende Pokémon jetzt verbrannt. 10
Rätselhafte Wunder Icognito O Psycho Farblos Wirf 1 Münze. Bei „Kopf“ schläft das Verteidigende Pokémon jetzt. 10
Rätselhafte Wunder Icognito X Psycho Farblos Wirf 1 Münze. Bei „Kopf“ ist das Verteidigende Pokémon jetzt gelähmt. 10
Rätselhafte Wunder Icognito Z Psycho PsychoFarblos Entferne eine beliebige Anzahl Schadensmarken von deinen Pokémon im Spiel. Lege die gleiche Anzahl Schadensmarken auf das Verteidigende Pokémon.  
Epische Begegnungen Icognito H Psycho Psycho Lege 1 Karte von deiner Hand auf deinen Ablagestapel. (Wenn du das nicht machen kannst, hat dieser Angriff keine Auswirkungen.) 30
Epische Begegnungen Icognito F Psycho Psycho Du kannst 1 Münze werfen. Bei „Zahl“ hat dieser Angriff keine Auswirkungen. Bei „Kopf“ beträgt der Grundschaden dieses Angriffs 30 Schadenspunkte. 10
Epische Begegnungen Icognito G Psycho PsychoFarblos Wenn auf Icognito G mindestens 1 Schadensmarke liegt, beträgt der Grundschaden dieses Angriffs 10 Schadenspunkte. 50
Epische Begegnungen Icognito L Psycho Farblos Durchsuche den Ablagestapel eines Spielers nach bis zu 2 Karten, zeige sie deinem Gegner und lege sie in beliebiger Reihenfolge auf das Deck dieses Spielers.  
Majestätischer Morgen Icognito P Psycho Psycho Jeder Spieler legt die oberste Karte seines Decks auf seinen Ablagestapel. Dieser Angriff fügt 20 Schadenspunkte plus 20 weitere Schadenspunkte für jede Icognito-Karte, die auf diese Weise auf den Ablagestapel gelegt wurde, zu. 20+
Majestätischer Morgen Icognito Q Psycho Farblos   20
Erwachte Legenden Icognito ! Psycho Psycho Wirf 1 Münze. Bei „Kopf“ fügt dieser Angriff 10 Schadenspunkte plus 10 weitere Schadenspunkte zu. Bei „Zahl“ fügt sich Icognito ! selbst 10 Schadenspunkte zu und der Schaden dieses Angriffs wird durch Schwäche und Resistenz nicht verändert.  
Erwachte Legenden Icognito J Psycho Psycho Entferne den Speziellen Zustand „schlafend“ vom Verteidigenden Pokémon. 10
Erwachte Legenden Icognito R Psycho Nichts Lege beliebig viele Basis-Energiekarten, die an deinen Pokémon angelegt sind, in beliebiger Verteilung an deine anderen Pokémon an.  
Erwachte Legenden Icognito U Psycho Farblos Durchsuche dein Deck nach 1 Karte und lege sie auf deinen Ablagestapel. Mische dein Deck danach.  
Erwachte Legenden Icognito V Psycho Psycho Dieser Angriff fügt jedem Pokémon auf deiner Bank 10 Schadenspunkte zu. (Wende Schwäche und Resistenz bei Pokémon auf der Bank nicht an.) 30
Erwachte Legenden Icognito W Psycho PsychoFarblosFarblos Ziehe 1 Karte. 50
Erwachte Legenden Icognito Y Psycho FarblosFarblos Durchsuche dein Deck nach bis zu 2 Trainerkarten, zeige sie deinem Gegner und nimm sie auf die Hand. Mische dein Deck danach.  
Erwachte Legenden Icognito ? Psycho Nichts Lege bis zu 2 Karten von deiner Hand auf deinen Ablagestapel. Ziehe für jede auf diese Weise auf den Ablagestapel gelegte Karte 1 Karte.  
HeartGold & SoulSilver Icognito Psycho Psycho   10
HeartGold & SoulSilver Icognito Psycho Psycho   10
Triumph Icognito Psycho Psycho   10
Unerschrocken Icognito Psycho Psycho   10
Bandit Ring Icognito Psycho Farblos   10

In anderen Sprachen

Sprache Name
Deutsch Kraftreserve
Englisch Hidden Power
Japanisch めざめるパワー Mezameru Power
Spanisch Poder Oculto
Französisch Puissance Cachée
Italienisch Introforza
Koreanisch 잠재파워


Trivia

  • Es gibt Möglichkeiten den Typ einfach herauszufinden:
  • Obwohl die Attacke als NormalIC.pngNormal-Attacke angezeigt wird, kann sie diesen Typ nur besitzen, wenn der Anwender Regulierung als Fähigkeit hat.
  • Es ist die einzige Nicht-Spezialattacke (bis Gen. 3), deren Typ variiert.
    • Außerdem ist es die einzige Attacke, die von den DV des Pokémon beeinflusst wird.