Aktivieren

Urteilskraft

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
SpezialIC.pngSpezial Urgesang   Widerhall SpezialIC.pngSpezial
Urteilskraft

ja さばきのつぶて (Sabaki no Tsubute)en Judgment

Animation Standbild
Anwender feuert unzählige Lichtstrahlen ab. Deren Typ hängt von der gehaltenen Tafel ab.
Kampf
Typ: NormalIC.pngNormal Normal
Schadensklasse: SpezialIC.pngSpezial Spezial
Stärke: 100
Genauigkeit: 100%
AP: 10 (max. 16)
Priorität: 0
Wettbewerb
Kategorie: [[Datei:{{{Typ_W}}}IC.png|link={{{Typ_W}}} _(Typ)]]{{{Typ_W}}} {{{Typ_W}}}
Ausdruck: {{{Ausdruck}}}
Eindruck: {{{Eindruck}}}
Super-Wettbewerb
Kategorie: KlugheitIC.pngKlugheit Klugheit
Ausdruck: 2 ♥♥
Die Reihenfolge in der nächsten Runde wird zufällig bestimmt.

Urteilskraft ist eine Attacke vom Typ NormalIC.pngNormal, die seit der 4. Generation existiert, und die Spezialattacke von Arceus.

Effekt

Urteilskraft schadet dem Ziel und hat keinen Zusatzeffekt. Verändert seinen Typ abhängig von der gehaltenen Tafel und die Attacke erhält aufgrund dieser 20% mehr Stärke. Hält der Anwender keine Tafel, so ist die Attacke vom Typ NormalIC.pngNormal.

Die Attacke hat den gleichen Typ wie die Tafel, die das ausführende Pokémon trägt. Arceus hat durch seine Fähigkeit Variabilität immer den selben Typ wie die gehaltene Tafel, erhält dadurch auch immer den Typ-Bonus von 50%. Die Attacke hat bei Arceus somit effektiv immer eine Stärke von 180, bei anderen Pokémon fällt der Typ-Bonus weg.

In Mehrfachkämpfen

Wähle die Position des Anwenders:

Links
Mitte
Rechts
Doppelkampf


Auswirkungen

  • Die Attacke stellt keinen Kontakt her.
  • Die Attacke wird nicht von Übernahme beeinflusst.

Erlernbarkeit

Durch Levelanstieg

In anderen Generationen

Spiele der Hauptreihe
Urteilskraft Gen4.png
4. Generation

Im Anime