Aktivieren

Giftzahn

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Giftzahn

ja どくどくのキバ (Dokudoku no Kiba)en Poison Fang

muted;autoplay;loop
Kampf
Typ: GiftIC.pngGift
Schadensklasse: PhysischIC.pngPhysisch Physisch
Stärke: 50
Genauigkeit: 100%
AP: 15 (max. 24)
Als Vernichtender Säureregen
Z-Kristall Itemicon Toxium Z.png Toxium Z
Stärke: 100
Wettbewerb (Gen. III)
Kategorie: KlugheitIC.pngKlugheit Klugheit
Ausdruck: 3 ♥♥♥
Eindruck:
Schwächt Kondition der Pokémon, die bisher auftraten.
Super-Wettbewerb (Gen. IV)
Kategorie: KlugheitIC.pngKlugheit Klugheit
Ausdruck: 2 ♥♥
Anwender erhält +2, wenn die Spannung des Jurors steigt.
Wettbewerb Live! (Gen. VI)
Kategorie: KlugheitIC.pngKlugheit Klugheit
Ausdruckskraft: 4 ♥♥♥♥
Störfaktor:
Sorgt für viel Aufsehen.

Giftzahn ist eine Attacke vom Typ GiftIC.pngGift, die seit der 3. Generation existiert.

Effekt

Giftzahn schädigt das Ziel und kann es mit einer Chance von 50% schwer vergiften. Das Ziel kann nicht vergiftet werden, wenn es einen Delegator benutzt, bereits einer primären Statusveränderung unterliegt, die Fähigkeit Immunität hat oder vom Typ GiftIC.pngGift oder StahlIC.pngStahl ist.

Generationen 3-5

Von der 3. bis zur 5. Generation lag die Wahrscheinlichkeit, das Ziel schwer zu vergiften, noch bei 30%.

In Mehrfachkämpfen

Zielerfassung
Gegner        Gegner        Gegner
                 
Anwender        Partner        Partner
  • Betrifft ein Ziel in der Umgebung.

Eigenschaften

  • Die Attacke wird von Schutzschild und vergleichbaren Attacken blockiert.
  • Die Attacke wird nicht von King-Stein beeinflusst.

Beschreibungen

Spiele Beschreibung
RUSASM Angriff mit Reißzähnen. Gegner wird evtl. vergiftet.
FRBG Angriff mit Giftreißzähnen. Gegner wird evtl. schwer vergiftet.
DPPTHGSS Angriff mit Giftreißzähnen. Gegner wird eventuell schwer vergiftet.
SWS2W2 Angriff mit giftigen Reißzähnen. Das Ziel wird eventuell schwer vergiftet.
XYΩRαS Angriff mit giftigen Reißzähnen. Das Ziel wird eventuell schwer vergiftet.
SMUSUM Angriff mit giftigen Reißzähnen. Das Ziel wird eventuell schwer vergiftet.

Erlernbarkeit

Durch Levelaufstieg

Durch Zucht

In Spin-offs

Pokémon Mystery Dungeon

Schädigt den Gegner und verursacht zufällig den Schwer-Vergiftet-Status.

Pokémon Mystery Dungeon
Reichweite: RWvoraus.png
AP: 15
Volltrefferchance: 12
Stärke: 10
Genauigkeit: 88

Pokémon GO

Pokémon GO Lade-Attacke
Typ GiftIC.pngGift Pokémon
Stärke 35 Pokémonicon 023.png Pokémonicon 029.png Pokémonicon 030.png Pokémonicon 041.png Pokémonicon 042.png Pokémonicon 048.png
Ben. Energie Pokémon GO - Attacken-Ladebalken 3.png
Dauer 1,7 Sek.
Volltreffer 5%
Anpassungen im Laufe der verschiedenen Versionen
· Bis zum 30. Juli 2016 hatte Giftzahn eine Stärke von 15.
· Bis zum 16. Februar 2017 hatte Giftzahn eine Stärke von 25, eine benötigte Energie von fünf Balken und eine Dauer von 2,4 Sekunden.
· Ein vor dem 16. Februar 2017 gefangenes Omot konnte Giftzahn beherrschen.

Beschreibungen

Spiele Beschreibung
PMDPMD Angriff mit Reißzähnen, der dem Gegner Schaden zufügt. Versetzt ihn eventuell auch in den Schwer vergiftet-Status, was ihm alle paar Runden schadet.
PMD2PMD2PMD2 Fügt Gegner Schaden zu. Versetzt ihn eventuell auch in den Schwer vergiftet-Status, der ihm alle paar Runden schadet.

Durchführung

Spiele der Hauptreihe
muted;loop;
3. Generation
muted;loop;
4. Generation
muted;loop;
5. Generation* (animiert; Klick hier, um ein Standbild anzuzeigen)

Im Anime

Im Sammelkartenspiel

Der Angriff wurde anfangs als „Giftiger Reißzahn“ übersetzt.

In anderen Sprachen

Sprache Name
Deutsch Giftzahn
Englisch Poison Fang
Japanisch どくどくのキバ Dokudoku no Kiba
Spanisch Colmillo Ven
Französisch Crochetvenin* (bis Generation 5)
Crochet Venin* (ab Generation 6)
Italienisch Velenodenti
Koreanisch 독엄니
Chinesisch 劇毒牙 / 剧毒牙 Jù Dúyá


Trivia