Aktivieren

Hauptseite

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Willkommen im PokéWiki!
21.07.2017: Die Verteilung der Mega-Steine Despotarnit, Rexblisarnit, Voltensonit und Stollossnit via Code SABLEVOLANT startet für Pokémon Sonne und Mond.
20.07.2017: Das PokéWiki hat die Marke von 1,5 Millionen Seitenbearbeitungen erreicht.
13.07.2017: Die Event-Verteilung eines schillernden Kapu-Rikis via Geheimgeschehen startet für Pokémon Sonne und Mond. Das Geschenk kann dabei ohne Seriencode per Internet empfangen werden.
11.07.2017: Das achte globale Spektakel wurde erfolgreich mit einem Ergebnis von 235.111 Verteidigungen des Champ-Titels abgeschlossen. Das nächste globale Spektakel, in welchem es um die Losbuden geht, wird am 25. Juli 2017 beginnen.
30.06.2017: Version 1.2.0 von Pokémon: Karpador Jump wurde für Android und iOS veröffentlicht und unsere Seiten wurden bereits auf den neuesten Stand gebracht.
27.06.2017: Das achte globale Spektakel „Verteidige deinen Titel als Champ!“ ist gestartet. Ziel ist es, bis zum 11. Juli insgesamt 100.000 Mal den Champ-Titel zu verteidigen.
23.06.2017: Die Verteilung der Mega-Steine Banetteonit, Cameruptnit, Gewaldronit, Lohgocknit und Sumpexnit via Code MATSUBUSA startet für Pokémon Sonne und Mond.
13.06.2017: Es wurde bekannt gegeben, dass an einem neuen Hauptspiel für die Nintendo Switch gearbeitet wird. Es soll sehr wahrscheinlich über ein Jahr dauern bis dieses erscheint. → Hauptartikel
Das siebte globale Spektakel wurde erfolgreich mit einem Ergebnis von 1.228.170 geangelten Pokémon und Items abgeschlossen. Das nächste globale Spektakel, in welchem es um die erfolgreiche Titelverteidigung als Champ der Pokémon-Liga geht, wird am 27. Juni 2017 beginnen.
Pokémon der Woche jeden Montag neu | XdW-Projekt
Purmel in seinem natürlichen Lebensraum

Das Puderinsekt Purmel ist ein kleines KäferIC.pngKäfer-Pokémon, welches hauptsächlich in der Kalos-Region heimisch ist. Es produziert in seinem Kragen ein giftiges, schwarzes Pulver, welches seinen Körper bedeckt und als Verteidigung gegen Fressfeinde dient. Dies spiegelt sich in seinen Attacken wider, so erlernt es neben Wutpulver auch Stachelspore und Giftpuder. Ebenso ermöglicht das Puder Purmel in verschiedenen Klimaten zu überleben, indem es seine Körpertemperatur mittels des Puders reguliert. Nach seiner Entwicklung zu Puponcho und später zu Vivillon zeigt sich diese Anpassungsfähigkeit in Form verschiedenster Musterungen, welche Vivillon zu einem sehr beliebten Pokémon machen. Jedoch entstehen dadurch auch neue Gefahren für Purmel. Da es sich nur schwer gegen Menschen wehren kann, wird häufig bereits Purmel von Schmugglern ins Visier genommen, welche später die entwickelten Vivillon zu hohen Preisen verkaufen.

In den Spielen der sechsten Generation übernimmt Purmel die Rolle der frühen dreistufigen Käferentwicklung, welche zuvor Raupy und Hornliu in der ersten Generation, sowie Waumpel in der dritten Generation innehatten. Während die vorherigen Insekten sich jedoch bereits auf Level sieben verpuppten, geschieht dies bei Purmel erst auf Level neun. Auch schlüpft Puponcho erst auf Level zwölf, ebenfalls zwei Level später als die drei vorherigen Puppen.
Schon gewusst? Wds-Projekt
Zufälliges Zitat Zitate-Projekt
VS Kimono-Trägerin XY.png „Ich weiß, dass Mensch und Fisch in friedlicher Koexistenz leben können!“
Kimono-Trägerin, Sushi Wok
Encyclopaediae Pokémonis
Encyclopaediae Pokémonis ist eine Gruppe von freien Pokémon-Enzyklopädien in verschiedenen Sprachen.
EP Bulbapedia Logo.png English (Englisch): Bulbapedia
EP Poképédia Logo.png Français (Französisch): Poképédia
EP Pokémon Central Logo.png Italiano (Italienisch): Pokémon Central
EP PokémonWiki Logo.png 日本語 (Japanisch): ポケモンWiki
EP Wikinezka Logo.png Polski (Polnisch): Wikinezka
EP 52Poké Wiki Logo.png 中文 (Chinesisch): 神奇宝贝百科