Aktivieren

Hitzekoller

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hitzekoller

ja オーバーヒート (Overheat)en Overheat

Hitzekoller.png
Kampf
Typ: FeuerIC.pngFeuer
Schadensklasse: SpezialIC.pngSpezial Spezial
Stärke: 140 (Gen. 3–5)
130 (ab Gen. 6)
Genauigkeit: 90%
AP: 5 (max. 8)
Als Dynamische Maxiflamme
Z-Kristall Itemicon Pyrium Z.png Pyrium Z
Stärke: 195
Alternative Lernmethoden
RUSASMFRBG TM50
DPPTHGSS TM50
SWS2W2 TM50
XYΩRαS TM50
SM TM50
Wettbewerb (Gen. III)
Kategorie: SchönheitIC.pngSchönheit Schönheit
Ausdruck: 6 ♥♥♥♥♥♥
Eindruck:
Einsatz der Attacke macht Pokémon leichter irritierbar.
Super-Wettbewerb (Gen. IV)
Kategorie: SchönheitIC.pngSchönheit Schönheit
Ausdruck: 2 ♥♥
Erzielt vorheriges Pokémon maximale Spannung, erhält Anwender +3.
Wettbewerb Live! (Gen. VI)
Kategorie: SchönheitIC.pngSchönheit Schönheit
Ausdruckskraft: 6 ♥♥♥♥♥♥
Störfaktor:
Sorgt für viel Aufsehen, aber danach ist der Anwender leichter aus der Ruhe zu bringen.

Hitzekoller ist eine Attacke vom Typ FeuerIC.pngFeuer, die seit der 3. Generation existiert.

Effekt

Schädigt das Ziel und senkt den Spezial-Angriff des Anwenders um zwei Stufen.

Pokémon Mystery Dungeon

Schädigt den Gegner und heilt Gefroren-Status. Eigener Spezial-Angriff sinkt um 2 Stufen.

In Mehrfachkämpfen

Zielerfassung
Gegner        Gegner        Gegner
                 
Anwender        Partner        Partner
  • Betrifft ein Ziel in der Umgebung.

Eigenschaften

  • Die Attacke stellt keinen Kontakt her.
  • Die Attacke wird von Schutzschild und vergleichbaren Attacken blockiert.

Variationen


Beschreibungen

Spiele Beschreibung
RUSASM Angriff mit voller Kraft. SPEZ. ANGR. sinkt deutlich.
Höchste Kraft, aber senkt SPEZ. ANGR. enorm.* (TM-Beschreibung)
DPPTHGSS Angriff mit voller Kraft, der den Spez.-Angriff d. Anwenders durch den Rückstoß deutlich senkt.* (Attacken-Beschreibung)
Angriff mit maximaler Kraft und feuriger Energie, der gleichzeitig den Spezial-Angriff des Angreifers senkt.* (TM-Beschreibung)
SWS2W2 Angriff mit voller Kraft, der den Spezial-Angriff des Anwenders durch den Rückstoß stark senkt.* (Attacken-Beschreibung)
Angriff mit maximaler Kraft und feuriger Energie, der gleichzeitig den Spezial-Angriff des Angreifers senkt.* (TM-Beschreibung)
XY Angriff mit voller Kraft, der den Spezial-Angriff des Anwenders durch den Rückstoß stark senkt.* (Attacken-Beschreibung)
Angriff mit maximaler Kraft und feuriger Energie, der gleichzeitig den Spezial-Angriff des Angreifers senkt.* (TM-Beschreibung)
ΩRαS Angriff mit voller Kraft, der den Spezial-Angriff des Anwenders durch den Rückstoß stark senkt.* (Attacken-Beschreibung)
Angriff mit maximaler Kraft und feuriger Energie, der gleichzeitig den Spezial-Angriff des Angreifers stark senkt.* (TM-Beschreibung)
SM Angriff mit voller Kraft, der den Spezial-Angriff des Anwenders durch den Rückstoß stark senkt.* (Attacken-Beschreibung)
Angriff mit maximaler Kraft, der gleichzeitig den Spezial-Angriff des Angreifers stark senkt.* (TM-Beschreibung)

Erlernbarkeit

Durch Levelaufstieg

Durch TM50

Durch Event

Durchführung

Spiele der Hauptreihe
Hitzekoller Gen3.png
3. Generation
Hitzekoller Gen4.png
4. Generation
Hitzekoller Gen5.png
5. Generation* (animiert; Klick hier, um ein Standbild anzuzeigen)

Im Anime

Im Sammelkartenspiel

Der Angriff, der im Sammelkartenspiel als „Verbrennen“ übersetzt wurde, fügt dem Aktiven Pokémon des Gegners Schaden zu, ohne Schwäche, Resistenz, Poké-Power, Poké-Body und andere Effekte auf dem Aktiven Pokémon des Gegners zu beachten. Wird es dadurch kampfunfähig, erleidet das Angreifende Pokémon Schaden in Höhe der Differenz der Schadenspunkte, die der Angriff zufügt und der Anzahl Schadenspunkte, die zugefügt werden konnten.

In anderen Sprachen

Sprache Name
Deutsch Hitzekoller
Englisch Overheat
Japanisch オーバーヒート Overheat
Spanisch Sofoco
Französisch Surchauffe
Italienisch Vampata
Koreanisch 오버히트
Chinesisch 過熱 / 过热 Guòrè