Aktivieren

Rocara

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Rocara Pokémonicon 703.png
Sugimori 703.png
Artwork von Ken Sugimori
Name in verschiedenen Sprachen
Deutsch Rocara
Sound abspielen:
Japanisch メレシー (Melecie)
Englisch Carbink
Französisch Strassie
Koreanisch 멜리시 (Mellisi)
Chinesisch 小碎鑽 / 小碎钻 (Xiǎosuìzuàn)
Allgemeine Informationen
National-Dex #703
Kalos-Dex #124 (Küste)
Alola-Dex #101
Typen GesteinIC.pngGestein FeeIC.pngFee
Fähigkeiten Neutraltorso
Robustheit (VF)
Fangen, Zucht, Training
Fangrate 30 (3.9% (Wenn ein normaler Pokéball bei kompletter Gesundheit geworfen wird))
Start-Freundschaft 70
Geschlecht
EP Lv. 100 1.250.000
Ei-Gruppen Fee, Mineral
Ei-Schritte 6400
Erscheinung
Kategorie Edelstein
Größe 0,3 m
Gewicht 5,7 kg
Farbe Grau
Silhouette Silhouette 1.png
Ruf
Sound abspielen:

Rocara ist ein Pokémon mit den Typen GesteinIC.pngGestein und FeeIC.pngFee und existiert seit der sechsten Spielgeneration.

Seinen ersten Auftritt im Anime hat es in der Folge Diancie: Die Prinzessin des Diamantenreichs.

Spezies

Aussehen und Körperbau

Rocaras Körper besteht aus einem dunkelgrauen, rundlichen Felsbrocken, welcher mit hellblauen Kristallstrukturen unterschiedlicher Größe versehen ist. Auf der Oberseite lugt sein Gesicht aus einem weißen, wattigen Fellkranz hervor. Es verfügt über intensiv blaue Augen und zwei Felssplitter, die wie Hasenohren aussehen. Schillernde Rocara weisen einen fast schwarzen Felsenkörper auf, wohingegen die weiße Halskrause blau gefärbt ist.

Attacken und Fähigkeiten

Rocara ist dazu in der Lage, mithilfe des Kristallsteines an seinem Kopf Energiestrahlen abzufeuern. Zwar beherrscht es keine Strahlenattacken, die darauf hinweisen, kann jedoch diese Energie in Attacken wie Reflektor oder Lichtschild einfließen lassen. Es feuert Gesteinsbrocken per Steinwurf, Katapult oder Steinkante auf seine Feinde, verfügt aber auch über Mondgewalt, eine mächtige Fee-Attacke. In seiner Attacke Antik-Kraft zeigt sich, dass die Spezies schon seit vielen Tausenden Jahren existiert. Das Edelstein-Pokémon weist dabei eine große Nähe zu Diamanten auf, was sich auch in Juwelenkraft zeigt.

Rocara verfügt über einen extrem widerstandsfähigen Gesteinskörper, der sich in hohen Verteidigungswerten und seiner Versteckten Fähigkeit Robustheit zeigt, die es mit vielen anderen Gestein- und Stahl-Pokémon teilt. Die meisten Rocara weisen Neutraltorso als Fähigkeit auf, welcher die Senkung der Statuswerte verhindert.

Verhalten und Lebensraum

Man sagt, dass Rocara nach ihrer Geburt hunderte Millionen von Jahren unter der Erde schlafen, wo ihr Körper aus Druck und Hitze in tiefsten Erdschichten entsteht. Gelegentlich werden solche schlafenden Exemplare bei Höhlengrabungen zutage gefördert.

Rocara leben in großen Kolonien beieinander, wie der Pokémon-Film Diancie und der Kokon der Zerstörung verrät. Gelegentlich wird eine solche von einem Diancie beherrscht, welche als eine Mutation von Rocara gilt. Dieses erschafft einen großen Edelstein, welcher die edelsteinreichen Rocara-Kolonien mit Lebenskraft versorgt.

Entwicklung

Es ist bisher keine Vor- oder Weiterentwicklung von Rocara bekannt.


Basis
Sugimori 703.png
Rocara

Herkunft und Namensbedeutung

Rocara basiert auf einem Felsbrocken, welcher mit DiamantenWikipedia icon.png versetzt ist.

Sprache Name Mögliche Namensherkunft
Deutsch Rocara rock (engl.: Gestein) + carat (engl.: Karat)
Englisch Carbink Carbon oder carat (engl.: Karat) + twinkle (engl.: funkeln)
Japanisch メレシー Melecie Melée (kleine Diamanten) + 珍しい Mezurashii (jap.: selten)
Französisch Strassie StrassWikipedia icon.png + jolie (frz.: schön)
Chinesisch 小碎鑽 (小碎钻) Xiǎosuìzuàn xiǎo (chin. klein) + 碎鑽 suìzuàn (chin. Diamantsplitter)

In den Spielen

Auftritte

In den Spielen lassen sich wilde Rocara in der Kalos-Region antreffen, wo sie die Spiegelhöhle bewohnen, welche sich ebenfalls durch kristallene Oberflächen auszeichnet. Zudem befindet sich ein Exemplar im Besitz von Troy Trumm, des Champs der Hoenn-Region, welcher ein passionierter Steinesammler ist.

Berühmte Trainer

Folgende berühmte Trainer besitzen dieses Pokémon bzw. haben oder hatten dieses Pokémon in ihrem Team:

Trainer Trainerrang Spiele Level 
Hoenn
Troy Champ ΩRαS 77

Fundorte

Spiel Fundort
VI XY Spiegelhöhle
ΩRαS Tausch
LB Safari-Dschungel S03 (donnerstags)
SH Silbermuseum
RBLW Glitzersteingeode (Zentrum, Hinterer Bereich, Heiligtum)
PIC Rätsel 30-01
VII SM Tenkarat-Hügel, Canyon von Poni

Attacken

Bitte die gewünschte Generation anklicken
6. Generation 7. Generation alle Generationen

Durch Levelaufstieg

Folgende Attacken kann Rocara durch Levelaufstieg erlernen:
7. Generation
Lv. Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
1 Tackle NormalIC.png PhysischIC.png 40 100% 35
1 Härtner NormalIC.png StatusIC.png 30
5 Steinwurf GesteinIC.png PhysischIC.png 50 90% 15
8 Schärfer NormalIC.png StatusIC.png 30
12 Katapult GesteinIC.png PhysischIC.png 50 100% 15
18 Reflektor PsychoIC.png StatusIC.png 20
21 Tarnsteine GesteinIC.png StatusIC.png 20
27 Schutzteiler PsychoIC.png StatusIC.png 10
31 Antik-Kraft GesteinIC.png SpezialIC.png 60 100% 5
35 Dreschflegel NormalIC.png PhysischIC.png variiert 100% 15
40 Wertewechsel PsychoIC.png StatusIC.png 10
46 Juwelenkraft GesteinIC.png SpezialIC.png 80 100% 20
49 Steinkante GesteinIC.png PhysischIC.png 100 80% 5
50 Mondgewalt FeeIC.png SpezialIC.png 95 100% 15
60 Lichtschild PsychoIC.png StatusIC.png 30
70 Bodyguard NormalIC.png StatusIC.png 25
Fett hervorgehobene Attacken sind STAB-Attacken, bei kursiv
geschriebenen Attacken bekommen seine Entwicklungen STAB.

Durch TM/VM

Folgende Attacken kann Rocara durch TMs oder VMs erlernen:

7. Generation
TM/VM Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
TM04 Gedankengut PsychoIC.png StatusIC.png 20
TM06 Toxin GiftIC.png StatusIC.png 90% 10
TM07 Hagelsturm EisIC.png StatusIC.png 10
TM10 Kraftreserve NormalIC.png SpezialIC.png 60 100% 15
TM11 Sonnentag FeuerIC.png StatusIC.png 5
TM16 Lichtschild PsychoIC.png StatusIC.png 30
TM17 Schutzschild NormalIC.png StatusIC.png 10
TM20 Bodyguard NormalIC.png StatusIC.png 25
TM21 Frustration NormalIC.png PhysischIC.png variiert 100% 20
TM23 Katapult GesteinIC.png PhysischIC.png 50 100% 15
TM27 Rückkehr NormalIC.png PhysischIC.png variiert 100% 20
TM29 Psychokinese PsychoIC.png SpezialIC.png 90 100% 10
TM32 Doppelteam NormalIC.png StatusIC.png 15
TM33 Reflektor PsychoIC.png StatusIC.png 20
TM37 Sandsturm GesteinIC.png StatusIC.png 10
TM39 Felsgrab GesteinIC.png PhysischIC.png 60 95% 15
TM42 Fassade NormalIC.png PhysischIC.png 70 100% 20
TM44 Erholung PsychoIC.png StatusIC.png 10
TM48 Kanon NormalIC.png SpezialIC.png 60 100% 15
TM64 Explosion NormalIC.png PhysischIC.png 250 100% 5
TM69 Steinpolitur GesteinIC.png StatusIC.png 20
TM71 Steinkante GesteinIC.png PhysischIC.png 100 80% 5
TM74 Gyroball StahlIC.png PhysischIC.png variiert 100% 5
TM77 Psycho-Plus NormalIC.png StatusIC.png 10
TM80 Steinhagel GesteinIC.png PhysischIC.png 75 90% 10
TM87 Angeberei NormalIC.png StatusIC.png 85% 15
TM88 Schlafrede NormalIC.png StatusIC.png 10
TM90 Delegator NormalIC.png StatusIC.png 10
TM92 Bizarroraum PsychoIC.png StatusIC.png 5
TM96 Natur-Kraft NormalIC.png StatusIC.png 20
TM99 Zauberschein FeeIC.png SpezialIC.png 80 100% 10
TM100 Vertrauenssache NormalIC.png StatusIC.png 20
Fett hervorgehobene Attacken sind STAB-Attacken, bei kursiv
geschriebenen Attacken bekommen seine Entwicklungen STAB.

Vererbbarkeit

Rocara kann keine Attacken erben.

Durch Attacken-Lehrer

Folgende Attacken kann Rocara durch Attacken-Lehrer erlernen:

6. Generation
Edition Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
ΩRαS Bezirzer NormalIC.png PhysischIC.png 60 100% 25
ΩRαS Eisenabwehr StahlIC.png StatusIC.png 15
ΩRαS Erdanziehung PsychoIC.png StatusIC.png 5
ΩRαS Erdkräfte BodenIC.png SpezialIC.png 90 100% 10
ΩRαS Galanterie NormalIC.png StatusIC.png 15
ΩRαS Magiemantel PsychoIC.png StatusIC.png 15
ΩRαS Magnetflug ElektroIC.png StatusIC.png 10
ΩRαS Schnarcher NormalIC.png SpezialIC.png 50 100% 15
ΩRαS Tarnsteine GesteinIC.png StatusIC.png 20
ΩRαS Wertewechsel PsychoIC.png StatusIC.png 10
ΩRαS Wunderraum PsychoIC.png StatusIC.png 10
Fett hervorgehobene Attacken sind STAB-Attacken, bei kursiv
geschriebenen Attacken bekommen seine Entwicklungen STAB.

Statuswerte


  • Gemeinsam mit Diancie verfügt es über den höchsten Verteidigungs-Basiswert und nach Florges über den zweithöchsten Spezialverteidigungs-Basiswert aller Pokémon des Fee-Typen.

Typ-Schwächen

Wird Rocara von Attacken dieser jeweiligen Typen angegriffen, wird der Schaden mit dem angegebenen Faktor multipliziert.

Multiplikator
¼× ½×
DracheIC.pngDrache
NormalIC.pngNormal
FeuerIC.pngFeuer
FlugIC.pngFlug
KäferIC.pngKäfer
UnlichtIC.pngUnlicht
ElektroIC.pngElektro
EisIC.pngEis
KampfIC.pngKampf
GiftIC.pngGift
PsychoIC.pngPsycho
GesteinIC.pngGestein
GeistIC.pngGeist
FeeIC.pngFee
PflanzeIC.pngPflanze
WasserIC.pngWasser
BodenIC.pngBoden
StahlIC.pngStahl

Getragene Items

Ein wildes Rocara kann keine Items tragen.

Pokédex-Einträge

Gen. Spiel Eintrag
VI X Dieses Pokémon entstand aus Druck und Hitze in den tiefsten Erdschichten. Mithilfe des Steines in seinem Kopf feuert es Energiestrahlen ab.
Y Nach seiner Geburt brachte es hunderte Millionen von Jahren tief unter der Erde schlafend zu. Es tritt gelegentlich bei Höhlengrabungen zutage.
ΩR Dieses Pokémon entstand aus Druck und Hitze in den tiefsten Erdschichten. Mithilfe des Steines in seinem Kopf feuert es Energiestrahlen ab.
αS Nach seiner Geburt brachte es hunderte Millionen von Jahren tief unter der Erde schlafend zu. Es tritt gelegentlich bei Höhlengrabungen zutage.
VII S Druck und Hitze tiefster Erdschichten erzeugten dieses Pokémon. Seine funkelnden Körperstellen sondern Strahlen ab, mit denen es sich schützt.
M Der Edelstein, der in seinem Körper steckt, ist zwar recht gewöhnlich, aber da er so schön funkelt, ist das Pokémon trotzdem sehr beliebt.

Strategie

→ Hauptartikel: Rocara/Strategie

Rocara befindet sich zur Zeit im PU-Tier.

Im Anime

Rocara im Anime
→ Hauptartikel: Rocara (Anime)

Rocara hat sein Debüt im Anime in der Episode Merecie o Sagase! Numelgon to Dedenne!! aus der neunzehnten Staffel. Bereits vorher kommen einige Exemplare in Diancie und der Kokon der Zerstörung und in der Vorgeschichte des Films vor.

Rocara tauchen erstmals in dem Special Diancie: Die Prinzessin des Diamantenreichs auf. Das Special zeigt einen Teil von Diancies Suche nach Xerneas. Die Rocara und das Diamantenreich spielen in Diancie und der Kokon der Zerstörung eine große Rolle. Der Herzdiamant, der das gesamte Diamantenreich mit Energie versorgt, ist kurz davor seine Kraft zu verlieren, woraufhin die Rocara sich gemeinsam mit Diancie auf die Suche nach einer Lösung begeben.

In der Episode Merecie o Sagase! Numelgon to Dedenne!! befinden sich Ash und seine Freunde auf dem Weg nach Illumina City, wo Ash an der Kalos-Liga teilnehmen will. Sie kommen am Sumpf vorbei, in dem Ashs Viscogon lebt, und statten ihm einen Besuch ab. Der Sumpf wird heimgesucht von einem wildgewordenen Rocara, welches mit Sandsturm für Chaos sorgt.

Im Sammelkartenspiel

→ Hauptartikel: Rocara (TCG)

Von Rocara existieren bisher fünf verschiedene Sammelkarten, welche alle auch auf Deutsch existieren. Die erste, Rocara mit der Kartennummer 68/106, stammt aus der Erweiterung Flammenmeer, welche im Mai 2014 veröffentlicht wurde; die letzte bisher erschienene Karte ist das Rocara-TURBO aus der Erweiterung Schicksalsschmiede aus dem Mai 2016.

Die Karten von Rocara verfügen über 70 bis 90 Kraftpunkte und sind Basis-Pokémon. Sie gehören entweder dem Kampf-Typen an und besitzen eine Pflanze-Schwäche, oder dem Fee-Typ mit einer Metall-Schwäche und einer Finsternis-Resistenz. Rocara-TURBO verfügt hingegen über 110 Kraftpunkte.

Bilder

Sprites und 3D-Modelle

Bitte die gewünschte Generation anklicken
6. Generation 7. Generation alle Generationen
SM Rückseite
703.gif 703.gif
703.gif 703.gif

Artworks

Trivia