Aktivieren

Molly Hale

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Molly Hale

ja ミー・スノードン (Me Snowdon)en Molly Hale

Molly Hale.png
Informationen
Geschlecht weiblich
Region Johto
Begegnung Greenfield
Verwandte Spencer Hale (Vater)
Trainer
Pokémon-Typ Trainer ohne best. Typ
Diese Person gibt es bisher nur im Anime.

Molly Hale ist ein Hauptcharakter aus Pokémon 3 - Im Bann der Icognito.


Im Bann der Icognito

Molly ist ein kleines Mädchen von ca. sieben oder acht Jahren, jedoch bekommt sie so gut wie nie ihre Mutter und immer seltener ihren Vater zu Gesicht, was daran liegt, dass beide bekannte Pokémon-Forscher sind. Ihr Vater Spencer Hale ist gerade dabei das Rätsel eines Puzzles, welchen mit den geheimnisvollen Icognito zusammen hängt, zu lösen.

Molly und Entei
Durch ihre Einsamkeit werden die geheimnisvollen Icognito auf sie aufmerksam und immer wenn Molly zu weinen beginnt, erfüllen diese ihr einen Wunsch. Sie holen das legendäre Entei herbei, welches von Molly nun als Vaterersatz angesehen wird. Die ganze Stadt, besonders das Schloss, in welchem sie lebt, werden von Eiskristallen umgeben, die ein Eindringen in das Schloss erschweren würden. Als Molly im Fernsehen Ash und seine Mutter Delia Ketchum sieht, will sie auch wieder eine Mutter und so zieht Entei los und entführt Delia. Durch Manipulation hält diese Molly wirklich für ihre Tochter.
In ihrer Traumwelt als Erwachsene

Ash möchte unbedingt seine Mutter wieder und so begibt er sich mit Misty und Rocko in das geheimnisvolle Schloss, wo Molly bereits auf sie wartet. Sie wünscht sich auf der Stelle eine Pokémon-Trainerin zu sein, wozu sie die Gestalt einer 16-Jährigen annimmt. Zuerst bekämpft sie Rocko erfolgreich und verwendet dafür niedliche Pokémon wie Teddiursa, welche aus ihrer Fantasie entsprungen sind. Misty verliert auf der nächsten Ebene ebenfalls gegen sie, als Feld denkt sie sich ein Unterwasserfeld aus und setzt Pokémon wie Mantax und Seedraking ein. Ash gelingt es derweil bis in die Ebene vorzudringen, wo sich Delia befindet, doch als Molly erfährt, dass er sie ihr wegnehmen will, wird sie wütend und traurig. Das kann Entei nicht mitansehen und schreckt nicht davor zurück Ash anzugreifen, jedoch taucht in letzter Minute Ashs Glurak auf. Molly begreift nach und nach was geschieht, nachdem Misty und Rocko auf sie eingeredet haben und durch ihren Willen nimmt alles wieder den gewohnten Platz ein. Sie lässt Delia frei und Entei, sowie die Icognito verschwinden.

Ihre Pokémon


Im Bann der Icognito


Als Trainerin gegen Rocko


Als Arenaleiterin gegen Misty


Trivia


Orte
Charaktere aus den Pokémon-Filmen
In anderen Sprachen: