Aktivieren

Finale

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fassade PhysischIC.pngPhysisch   PhysischIC.pngPhysisch Frustration
Finale

ja じばく (Jibaku)en Self-Destruct

Animation Standbild
Anwender sprengt sich, richtet rundum Riesenschaden an und wird dabei besiegt.
Maschinen
I: (1. Generation) TM36
II – VI: (2. – 6. Generation)
Kampf
Typ: NormalIC.pngNormal Normal
Schadensklasse: PhysischIC.pngPhysisch Physisch
Stärke: 130 (Gen.I)
200 (ab Gen.II)
Genauigkeit: 100%
AP: 5 (max. 8)
Priorität: 0
Wettbewerb (Gen. III)
Kategorie: SchönheitIC.pngSchönheit Schönheit
Ausdruck: 8 ♥♥♥♥♥♥♥♥
Eindruck:
Großartiger Ausdruck, der sich nicht steigern lässt.
Super-Wettbewerb (Gen. IV)
Kategorie: SchönheitIC.pngSchönheit Schönheit
Ausdruck:
Anwender erhält +15, wenn alle denselben Juror wählen.
Wettbewerb Live! (Gen. VI)
Kategorie: SchönheitIC.pngSchönheit Schönheit
Ausdruckskraft: 7 ♥♥♥♥♥♥♥
Störfaktor:
Sorgt für sehr viel Aufsehen. Der Anwender bleibt danach bis zum Ende handlungsunfähig.
Pokémon Mystery Dungeon
Reichweite: RWselbstnahe.png
AP: 12
Volltrefferchance:
Stärke:
Genauigkeit:

Finale ist eine Attacke vom Typ NormalIC.pngNormal, die seit der 1. Generation existiert.

Effekt

Finale verursacht Schaden und besiegt den Anwender. Wenn der Anwender von Finale zuerst angreift und besiegt wird, greift das Ziel in dieser Runde nicht an und erleidet keinen Schaden durch wiederkehrende Effekte (z.B. Wetter, Egelsamen etc.). Finale kann nicht eingesetzt werden, wenn ein Pokémon mit der Fähigkeit Feuchtigkeit am Kampf teilnimmt. Wird die Attacke gegen einen Delegator oder einen Gegner vom Typ GeistIC.pngGeist eingesetzt oder hat das Ziel Schutzschild oder Scanner eingesetzt, wird der Anwender dennoch besiegt.

Generationen 1–4

Von der 1. Generation bis zur einschließlich 4. Generation halbiert sich die Verteidigung des Zieles im Moment des Einsatzes von Finale. Deshalb beträgt die Stärke der Attacke eigentlich 400 (260 in der 1. Generation). Bei einem Verteidigungswert von 1 besitzt die Attacke eine Stärke von 200 bzw. 130, da das Spiel von 0 auf 1 aufrundet, um endlosen Schaden zu verhindern.

Generation 1

In der 1. Generation beträgt die Stärke 130, anstatt wie in den späteren Generationen 200. Wird ein Delegator durch den Einsatz von Finale zerstört, wird der Anwender nicht besiegt. Allerdings verschwindet das Bild des Anwenders und wird durch ein weißes Bild ersetzt. Hatte der Anwender zu dem Zeitpunkt einen Delegator, setzt der Anwender später Delegator ein oder wird der Anwender ausgewechselt, so erhält er wieder sein normales Bild.

In Pokémon Stadium wird der Anwender auch besiegt, wenn ein Delegator durch Finale zerstört wird.

Pokémon Mystery Dungeon

Durch den Einsatz von Finale wird der Anwender nicht besiegt, sondern verliert die Hälfte seiner KP. Außerdem wird alles im Umkreis von zwei Feldern um den Anwender beschädigt: die Teammitglieder verlieren die Hälfte ihrer KP, Gegnern wird 50 KP abgezogen und Wände, Items und spezielle Felder werden zerstört. Finale kann nicht eingesetzt werden, wenn es auf der Etage regnet oder sich auf der Etage ein Pokémon mit der Fähigkeit Feuchtigkeit befindet.

In Mehrfachkämpfen

Wähle die Position des Anwenders:

Links
Mitte
Rechts
Doppelkampf


Auswirkungen

  • Die Attacke stellt keinen Kontakt her.
  • Die Attacke wird nicht von Übernahme beeinflusst.

Erlernbarkeit

Durch Levelanstieg

Durch TM36


Durch Attacken-Lehrer

Durch Zucht

Durch Event

In anderen Generationen

Spiele der Hauptreihe
Finale Gen1.png
1. Generation
Finale Gen2.png
2. Generation
Finale Gen3.png
3. Generation
Finale Gen4.png
4. Generation
Spiele außerhalb der Hauptreihe
Finale Stadium.png
Pokémon Stadium

Im Anime

Im Sammelkartenspiel

In anderen Sprachen

Sprache Name
Deutsch Finale
Englisch Selfdestruct* (bis Generation 5)
Self-Destruct* (ab Generation 6)
Japanisch じばく Jibaku
Spanisch Autodestruc
Französisch Destruction
Italienisch Autodistruz.
Koreanisch 자폭 Japok
Chinesisch 自爆 Zìbào