Aktivieren

Flamara

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
135.png Blitza
Pokémon-Liste · Begriffsklärung
137.png Porygon
Flamara 136.png
Sugimori 136.png
Artwork von Ken Sugimori
Name in verschiedenen Sprachen
Deutsch Flamara
Sound abspielen
Japanisch ブースター (Booster)
Englisch Flareon
Französisch Pyroli
Koreanisch 부스터 (Buseuteo)
Allgemeine Informationen
National-Dex ­# 136
Johto-Dex ­# 183
Hoenn-Dex
Sinnoh-Dex ­# 166 PT
Einall-Dex ­# 094 (S2W2)
Kalos-Dex ­# 080 (Küste)
Typ Feuer.pngFeuer
Fähigkeiten Feuerfänger
Adrenalin (VF)
Fangen, Zucht, Training
Fangrate 45
Start-Freundschaft 70
Geschlecht 87,5% ♂ 12,5% ♀
EP Lv. 100 1.000.000
Ei-Gruppen Feld
Ei-Schritte 8960
Items keine Items
Erscheinung
Art Feuer
Größe 0,9 m
Gewicht 25,0 kg
Farbe Rot
Form Form8.png
Fußabdruck 136.png
Ruf
Sound abspielen
AR-Marke
anzeigen

Flamara ist ein Pokémon mit dem Typ Feuer.pngFeuer und existiert seit der 1. Generation.

Seinen ersten Auftritt im Anime hat es in der Folge Die ungleichen Brüder.

Entwicklung

Evolitionen
Basis
Stufe 1
Stufe 1
Flamara
Stufe 1
PfeilRechts.svg
sanftglocke.png Freundschaft (Tag)
oder Sonnensplitter XD
Stufe 1
PfeilRechts.svg
sanftglocke.png Freundschaft (Nacht)
oder Mondsplitter XD
Stufe 1
PfeilRechts.svg
Level-Up am Moosfelsen
Stufe 1
PfeilRechts.svg
Level-Up am Eisfelsen
Stufe 1
PfeilRechts.svg
Level-Up mit erlernter Fee.pngFee-Attacke und
2 Herzen Zutrauen in PokéMonAmi
Stufe 1

Fundorte

Spiel Fundort
I RBG Entwicklung
PI Entwicklung (Zufall)
II GSK Entwicklung
III RUSASM Tausch
FRBG Entwicklung
PMDPMD Entwicklung
R Tempel von Fiore
L Geheime Lagerhalle 17
IV DPPT Entwicklung
HGSS Entwicklung
R2 Vulkanhöhle, Fang-Arena
R3 Isla Fayadeira, Tempel der Flammen
RBL Die Flammenschmelze
PdF Im Gras
PP Magmazone
V SW Poképorter, Dream World
S2W2 Entwicklung
SPR Fuß des Vulkans (3-2), Magmabereich
PP2 Felsbezirk
CON Entwicklung (Feuerstein)
VI XY Entwicklung

Attacken

Bitte die gewünschte Generation anklicken
1. Generation 2. Generation 3. Generation 4. Generation 5. Generation 6. Generation alle Generationen

Durch Levelanstieg

Folgende Attacken kann Flamara durch Levelanstieg erlernen:
6. Generation
Lv. Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
1 Tackle Normal.pngNormal  Physisch.pngPhysisch 50 100% 35
1 Rechte Hand Normal.pngNormal  Status.pngStatus 20
1 Rutenschlag Normal.pngNormal  Status.pngStatus 100% 30
5 Sandwirbel Boden.pngBoden  Status.pngStatus 100% 15
9 Glut Feuer.pngFeuer  Spezial.pngSpezial 40 100% 25
13 Ruckzuckhieb Normal.pngNormal  Physisch.pngPhysisch 40 100% 30
17 Biss Unlicht.pngUnlicht  Physisch.pngPhysisch 60 100% 25
20 Feuerzahn Feuer.pngFeuer  Physisch.pngPhysisch 65 95% 15
25 Feuerwirbel Feuer.pngFeuer  Spezial.pngSpezial 35 85% 15
29 Grimasse Normal.pngNormal  Status.pngStatus 100% 10
33 Smog Gift.pngGift  Spezial.pngSpezial 30 70% 20
37 Flammensturm Feuer.pngFeuer  Spezial.pngSpezial 80 100% 15
41 Zuflucht Normal.pngNormal  Physisch.pngPhysisch 140 100% 5
45 Flammenblitz Feuer.pngFeuer  Physisch.pngPhysisch 120 100% 15
Fett hervorgehobene Attacken sind STAB-Attacken

Besonderheiten

  • Es ist das einzige voll-entwickelte Feuer.pngFeuer-Pokémon, das Solarstrahl nicht erlernen kann.

Von Vorentwicklungen

Folgende Attacken können nur von Vorentwicklungen, nicht aber von Flamara selbst erlernt werden:

6. Generation
Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP Pokémon Methode
Bezirzer Normal.pngNormal  Physisch.pngPhysisch 60 100% 25  Evoli  Level 23
Bodycheck Normal.pngNormal  Physisch.pngPhysisch 90 85% 20  Evoli  Level 25
Charme Fee.pngFee  Status.pngStatus 100% 20  Evoli  Level 29
Heilung Normal.pngNormal  Status.pngStatus 20  Evoli  Level 20
Heuler Normal.pngNormal  Status.pngStatus 100% 40  Evoli  Level 1
Kulleraugen Fee.pngFee  Status.pngStatus 100% 30  Evoli  Level 9
Risikotackle Normal.pngNormal  Physisch.pngPhysisch 120 100% 15  Evoli  Level 37
Staffette Normal.pngNormal  Status.pngStatus 40  Evoli  Level 33
Sternschauer Normal.pngNormal  Spezial.pngSpezial 60 20  Evoli  Level 10
Trumpfkarte Normal.pngNormal  Spezial.pngSpezial variiert 5  Evoli  Level 45
Fett hervorgehobene Attacken sind STAB-Attacken

Durch TM/VM

Folgende Attacken kann Flamara durch TMs oder VMs erlernen:

6. Generation
TM/VM Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
TM05 Brüller Normal.pngNormal  Status.pngStatus 20
TM06 Toxin Gift.pngGift  Status.pngStatus 90% 10
TM10 Kraftreserve Normal.pngNormal  Spezial.pngSpezial 60 100% 15
TM11 Sonnentag Feuer.pngFeuer  Status.pngStatus 5
TM15 Hyperstrahl Normal.pngNormal  Spezial.pngSpezial 150 90% 5
TM17 Schutzschild Normal.pngNormal  Status.pngStatus 10
TM18 Regentanz Wasser.pngWasser  Status.pngStatus 5
TM21 Frustration Normal.pngNormal  Physisch.pngPhysisch variiert 100% 20
TM27 Rückkehr Normal.pngNormal  Physisch.pngPhysisch variiert 100% 20
TM28 Schaufler Boden.pngBoden  Physisch.pngPhysisch 80 100% 10
TM30 Spukball Geist.pngGeist  Spezial.pngSpezial 80 100% 15
TM32 Doppelteam Normal.pngNormal  Status.pngStatus 15
TM35 Flammenwurf Feuer.pngFeuer  Spezial.pngSpezial 90 100% 15
TM38 Feuersturm Feuer.pngFeuer  Spezial.pngSpezial 110 85% 5
TM42 Fassade Normal.pngNormal  Physisch.pngPhysisch 70 100% 20
TM43 Nitroladung Feuer.pngFeuer  Physisch.pngPhysisch 50 100% 20
TM44 Erholung Psycho.pngPsycho  Status.pngStatus 10
TM45 Anziehung Normal.pngNormal  Status.pngStatus 100% 15
TM48 Kanon Normal.pngNormal  Spezial.pngSpezial 60 100% 15
TM49 Widerhall Normal.pngNormal  Spezial.pngSpezial 40 100% 15
TM50 Hitzekoller Feuer.pngFeuer  Spezial.pngSpezial 130 90% 5
TM59 Einäschern Feuer.pngFeuer  Spezial.pngSpezial 60 100% 15
TM61 Irrlicht Feuer.pngFeuer  Status.pngStatus 85% 15
TM67 Heimzahlung Normal.pngNormal  Physisch.pngPhysisch 70 100% 5
TM68 Gigastoß Normal.pngNormal  Physisch.pngPhysisch 150 90% 5
TM87 Angeberei Normal.pngNormal  Status.pngStatus 90% 15
TM88 Schlafrede Normal.pngNormal  Status.pngStatus 10
TM90 Delegator Normal.pngNormal  Status.pngStatus 10
TM94 Zertrümmerer Kampf.pngKampf  Physisch.pngPhysisch 40 100% 15
TM100 Vertrauenssache Normal.pngNormal  Status.pngStatus 20
VM04 Stärke Normal.pngNormal  Physisch.pngPhysisch 80 100% 15
Fett hervorgehobene Attacken sind STAB-Attacken

Vererbbarkeit

Folgende Attacken kann Flamara durch Zucht mit anderen Pokémon erlernen:

6. Generation
Väter anzeigen
Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
Ausdauer Normal.pngNormal  Status.pngStatus 10
Beerenkräfte Normal.pngNormal  Physisch.pngPhysisch variiert 100% 15
Bezirzer Normal.pngNormal  Physisch.pngPhysisch 60 100% 25
Charme Fee.pngFee  Status.pngStatus 100% 20
Dreschflegel Normal.pngNormal  Physisch.pngPhysisch variiert 100% 15
Fluch Geist.pngGeist  Status.pngStatus 10
Gähner Normal.pngNormal  Status.pngStatus 10
Kraftvorrat Psycho.pngPsycho  Spezial.pngSpezial 20 100% 10
Liebreiz Normal.pngNormal  Status.pngStatus 100% 20
Scanner Kampf.pngKampf  Status.pngStatus 5
Spaßkanone Normal.pngNormal  Status.pngStatus 100% 20
Synchrolärm Psycho.pngPsycho  Spezial.pngSpezial 120 100% 15
Trugträne Unlicht.pngUnlicht  Status.pngStatus 100% 20
Wunschtraum Normal.pngNormal  Status.pngStatus 10
Fett hervorgehobene Attacken sind STAB-Attacken

Mit einem * markierte Pokémon können die Attacke nur durch Chain Breeding erlernen. Mit einem ° markierte Pokémon müssen aus einer früheren Generation übertragen werden, um die per TM oder Attacken-Lehrer erlernte Attacke vererben zu können.

Durch Attacken-Lehrer

Folgende Attacken kann Flamara durch Attacken-Lehrer erlernen:


Entweder liegen für Flamara noch keine Daten für die sechste Generation vor oder Flamara kann in der sechsten Generation auf diese Art keine Attacken erlernen.

Weitere Daten

Statuswerte


Typ-Schwächen

Wird Flamara von Attacken dieser jeweiligen Typen angegriffen, wird der Schaden mit dem angegebenen Faktor multipliziert.

Multiplikator
0x ¼x ½x 1x 2x 4x
Feuer.pngFeuer
Pflanze.pngPflanze
Eis.pngEis
Käfer.pngKäfer
Stahl.pngStahl
Fee.pngFee
Normal.pngNormal
Elektro.pngElektro
Kampf.pngKampf
Gift.pngGift
Flug.pngFlug
Psycho.pngPsycho
Geist.pngGeist
Drache.pngDrache
Unlicht.pngUnlicht
Wasser.pngWasser
Boden.pngBoden
Gestein.pngGestein

Leistung

Die max. Leistung von Flamara:
Tempo 4Pokéthlon Stern 4.png
Kraft 5Pokéthlon Stern 5.png
Technik 3Pokéthlon Stern 3.png
Ausdauer 3Pokéthlon Stern 3.png
Sprung 3Pokéthlon Stern 3.png
Eine Liste aller max. Werte findet man hier.


Pokédex-Einträge

Gen. Spiel Eintrag
I RB Dieses Pokémon speichert Energie in seinem Körper. Seine Temperatur steigt so auf bis zu 1600 Grad.
G Der Körper dieses Pokémon ist wie eine Brennkammer. Es holt Luft und speit 100 Grad heiße Flammen.
STA FLAMARAs feuriger Atem erreicht Temperaturen von bis zu 1.000 Grad. Seine Körpertemperatur steigt auf bis zu 1.600 Grad.
II G Es speichert einen Teil seiner Atemluft in seinem Körper und erhitzt sie auf bis zu 1700 Grad.
S Es fährt seinen Pelzkragen aus, um seine Körpertemperatur, die bis 900 Grad beträgt, abzukühlen.
K Hat dieses Pokémon genügend Wärme im Körper gesammelt, kann seine Körpertemperatur 900 Grad C erreichen.
III RUSA FLAMARAs flauschiges Fell dient einem besonderen Zweck. Es gibt Hitze an die Luft ab, damit sein Körper nicht zu heiß wird. Die Körpertemperatur dieses POKéMON kann bis auf 900 Grad ansteigen.
FR In seinem Körper hat es eine Flammentasche. Wenn es tief eingeatmet hat, kann es Flammen von bis zu 1700 Grad Celsius spucken.
BG Dieses POKéMON speichert Energie in seinem Körper. Seine Temperatur steigt so auf bis zu 900 Grad.
SM FLAMARAs flauschiges Fell gibt Hitze an die Luft ab, damit sein Körper nicht zu heiß wird. Die Körpertemperatur dieses PKMN kann bis auf 900 Grad ansteigen.
IV DP In seinem Körper befindet sich eine Flamme. Seine Körpertemperatur liegt vor dem Kampf bei 900 Grad.
PT Eingeatmete Luft wird in einem Flammensack in seinem Körper auf ca. 1700 Grad erhitzt.
HG Es speichert einen Teil seiner Atemluft in seinem Körper und erhitzt sie auf bis zu 1700 Grad.
SS Es fährt seinen Pelzkragen aus, um seine Körpertemperatur, die bis 900 Grad beträgt, abzukühlen.
V SW Eingeatmete Luft wird in einem Flammensack in seinem Körper auf ca. 1 700 Grad erhitzt.
S2W2 Speichert Atemluft in einer Feuerlunge. Dort erhitzt es sie auf 1 700 Grad, um sie als Flammen auszuspucken.
VI X In seinem Körper befindet sich eine Flamme. Seine Körpertemperatur liegt vor dem Kampf bei 900 °C.
Y In seinem Körper hat es eine Flammentasche. Wenn es tief eingeatmet hat, kann es Flammen von bis zu 1 700 °C spucken.


Episode Pokédex Eintrag
AG077 Maikes Flamara – Das Flammen-Pokémon. Eine Weiterentwicklung von Evoli. Seine Atemluft wird in seinem Körper von einer Flamme entzündet und als Feuer ausgestoßen.
DP174 Lucias Flamara – Das Feuer-Pokémon. Die Weiterentwicklung von Evoli. Es speichert einen Teil seiner Atemluft in seinem Feuersack, der seinen Körper auf über 1200° erhitzen kann.
BW102 Ashs Flamara - Das Feuer-Pokémon. Seine Atemluft wird in seinem Körper von einer Flamme entzündet und als Feuer ausgestoßen.

Weitere Auftritte in Spielen

Spin-off-Daten

Pokémon Mystery Dungeon
FlamaraD2.png Größe: 1
Rekrutierrate: Entwickeln
Partnerareal: Wandlerwald
Pokémon Mystery Dungeon 2
FlamaraD2.png Größe: 1
Rekrutierrate: -12%
IQ-Gruppe: F
Pokémon Ranger
R-184 Gruppe: Feuer Poké-Stärke: Feuer (R2).png Feuer Fähigkeit: Brand2 (R1).png Brand2
Kreise: 13 Min EP: 75 Max EP: 89
Verzeichnis-Eintrag  
Flamara greift mit feurigem Atem an und ist Teil des Tempelgeheimnisses.
Pokémon Ranger: Finsternis über Almia
R-100 Gruppe: Feuer Poké-Stärke: Feuer (R2).png Feuer Fähigkeit: Brand3.png Brand3
Freundschaftsleiste: 1920 (normal), 8500 (In der Fang-Arena)
Verzeichnis-Eintrag  
Es greift an, indem es Feuerbälle spuckt und Feuerstrahlen ausatmet.
Pokémon Ranger: Spuren des Lichts
R-078/N-057 Gruppe: Feuer Poké-Stärke: Poké-Assistent Feuer.png Feuer
Poké-Assistent Feuer.png Feuer(Vergangenheit)
Fähigkeit: Brand2.png Brand2
Brand1.png Brand1(Verg.)
Verzeichnis-Eintrag  
Nimmt den Gegner stetig mit einer Vielzahl an Feuersäulen in die Zange.
Pokémon Conquest
Werte: Offensiv: ★★★★ Defensiv: ★★★ Attacke: Fire Fang Fähigkeiten: Spirit
Flame Boost
Flash Fire
Reichweite: 4
Initiative: ★★★ KP: ★★★
Entwicklung:
Evoli + Fire Stone (Feuerstein)
Fundort:

Design

Herkunft

Name

ja kr Booster = (rocket) boosters (Raketenantrieb)
de Flamara = Flam(me) + ar + a (dt. Endung der Evoli-Entwicklungen)
en Flareon = flar(e) (Leuchtfeuer) + eon (eng. Endung der Evoli-Entwicklungen)
fr Pyroli = pyro(s) (gr. Feuer) + li (fr. Endung der Evoli-Entwicklungen)

Aussehen Basiert auf dem Körper einer KatzeWikipedia icon.png bzw. eines FuchsesWikipedia icon.png.

Sprites und 3D-Modelle

Bitte die gewünschte Generation anklicken
1. Generation
2. Generation
3. Generation
4. Generation
5. Generation
alle Generationen

Schwarz
Weiß
Animation Rückseite Animation Rückseite

136.png

136.gif

136.png 136.gif

136.png

136.gif

136.png 136.gif
Schwarz 2
Weiß 2
Animation Rückseite Animation Rückseite

136.png

136.gif

136.png 136.gif

136.png

136.gif

136.png 136.gif
Col/XD Gesicht Col/XD Modell XD Animation
136.png
136.png
136.png
136.png
136.gif
136.gif
HG/SS Feld Link! Mystery Dungeon
136.gif 136.gif 136.gif 136.gif
136.gif 136.gif 136.gif 136.gif
136.gif 136.png
Ranger Ranger 2 Ranger 3
136.png 136.png 136.png
Pinball
136.png
Conquest Conquest Icon Pokédex 3D Pro
136.png 136.png 136.png

Artworks

Im Anime

Flamara im Anime

Flamaras ersten Auftritt hat es, noch als Evoli, in der Episode Die ungleichen Brüder. Es gehört dort einem der älteren Brüder von Mikey, die ihn dazu ermutigen wollen, sein Evoli endlich entwickeln zu lassen. Team Rocket taucht auf und entführt Pokémon von der Weiterentwicklungs-Party. Flamara, Aquana und Blitza eilen zur Rettung, werden jedoch von Smogmog und Arbok besiegt.

In der Episode Manche mögen's heiß! hat es einen weiteren Auftritt. Dort gehört es zu Egan. Es kämpft unter anderem gegen ein riesiges Magcargo.

Ein weiteres Mal erscheint es in MFP-Girls wollen Spaß!. In dieser Episode setzt Savannah es in der Vorführungsrunde eines Wettbewerbs ein.

In Team Evoli und das Pokémon-Rettungsteam! hat es einen weiteren Auftritt. Dort gehört es zu Virgil, der er alle Evolitionen, die vor der 6. Generation bekannt waren, besitzt.

In Die mysteriöse Schatzinsel! erscheint es erneut, nachdem es sich aus einem Evoli entwickelt hat.

In Pokémon: Evoli und seine Freunde ist es eine der Evolitionen, die im Haus von Feelinara leben. Es besitzt sein eigenes Zimmer und ist Fremden gegenüber scheu, weshalb es sich zu Beginn zurückzieht, danach begleitet es die anderen und nimmt auch an der Party teil.

Trivia

  • Flamara hat die höchste Angriffs-Basis aller Evolitionen und die zweithöchste aller Feuer.pngFeuer-Pokémon.
    • Dieser eigentlich positive Umstand wird von einigen Fans jedoch kritisch aufgefasst: Vor der vierten Generation und der damit verbundenen invididuellen Verteilung der Schadensklassen berechneten alle Feuer-Attacken ihren verursachten Schaden aus dem Spezialangriff, wodurch es Flamara unmöglich war, seinen herausragenden Statuswert mit dem STAB zu verbinden. Mit der vierten Generation wurde Feuerzahn(Stärke 65) zu seiner stärksten verfügbaren Physisch.pngPhysisch-Attacke mit STAB, wodurch es seinen Angriffswert gemessen an vergleichbaren Pokémon nur äußerst ineffizient ausnutzen konnte. Dieser Umstand wurde auch mit der fünften Generation nicht behoben und die Strategie-Seite Smogon University betitelt Flamara als eines der „am meisten benachteiligten“ Pokémon, das anders als die restlichen Evolitionen bei den strategisch unbrauchbaren „Außenseitern“ zurückgelassen wurde[1]. Bereits anlässlich der Kristall-Edition kritisierte ign-Autorin pokemonofthedaychick Flamara als „vergessenes MittelkindWikipedia icon.png“ unter den ersten Evolitionen[2].
  • Es hat von allen nicht-legendären Feuer.pngFeuer-Pokémon die höchste Spezialverteidigungs-Basis.

Einzelnachweise

  1. http://www.smogon.com/bw/pokemon/flareon
  2. http://faqs.ign.com/articles/381/381010p1.html

Evolitionen
Hier eine Auflistung aller bisher möglichen Entwicklungsformen von 133.png Evoli

Sugimori 134.png
Aquana I
Sugimori 135.png
Blitza I
Sugimori 136.png
Flamara I
Sugimori 700.png
Feelinara VI
Sugimori 196.png
Psiana II
Sugimori 197.png
Nachtara II
Sugimori 470.png
Folipurba IV
Sugimori 471.png
Glaziola IV