Aktivieren

Wunschtraum

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wirbelwind StatusIC.pngStatus   StatusIC.pngStatus Zielschuss
Wunschtraum

ja ねがいごと (Negaigoto)en Wish

Ein Wunsch füllt in der nächsten Runde 50 % der KP des Anwenders bei diesem oder einem eingewechselten Pokémon auf.
Kampf
Typ: NormalIC.pngNormal Normal
Schadensklasse: StatusIC.pngStatus Status
Stärke:
Genauigkeit:
AP: 10 (max. 16)
Priorität: 0
Wettbewerb (Gen. III)
Kategorie: PutzigkeitIC.pngAnmut Anmut
Ausdruck: 3 ♥♥♥
Eindruck:
Bremst zeitweise Begeisterung des Publikums.
Super-Wettbewerb (Gen. IV)
Kategorie: PutzigkeitIC.pngAnmut Anmut
Ausdruck:
Erhöhte Spannung wird zur Punktzahl addiert.
Wettbewerb Live! (Gen. VI)
Kategorie: PutzigkeitIC.pngPutzigkeit Putzigkeit
Ausdruckskraft: 3 ♥♥♥
Störfaktor:
Sorgt für viel Aufsehen, wenn der Anwender zuletzt zum Zug kommt.
Pokémon Mystery Dungeon
Reichweite: RWselbst.png
AP: 15
Volltrefferchance:
Stärke:
Genauigkeit:

Wunschtraum ist eine Attacke vom Typ NormalIC.pngNormal, die seit der 3. Generation existiert.

Effekt

Am Ende der nächsten Runde erhält das ausführende Pokémon 50% seiner maximalen KP zurück. Das Pokémon kann zwischenzeitlich ausgetauscht werden. So wird das eingetauschte Pokémon von Wunschtraum geheilt, allerdings darf es im Verlauf der Runde nicht besiegt werden. Wunschtraum heilt immer um 50% der maximalen KP des Pokémon, das die Attacke eingesetzt hat. Das heißt, dass z. B. ein Heiteira die meisten Pokémon (bis 108 Basis KP auf Level 100) vollständig heilt. Sollte das betroffene Pokémon noch alle seine KP haben, so wird Wunschtraum wirkungslos.

In der 3. und 4. Generation heilt Wunschtraum immer um die Hälfte der maximalen KP des Pokémon, das die Attacke abbekommt. Außerdem wird Wunschtraum nicht durch Übernahme beeinflusst.

Pokémon Mystery Dungeon

Verleiht dem Anwender den Wunschtraum-Status und beschleunigt so die natürliche KP-Regeneration.

In Mehrfachkämpfen

Wähle die Position des Anwenders:

Links
Mitte
Rechts
Doppelkampf


  • Der Anwender wird geheilt.

Auswirkungen

  • Die Attacke stellt keinen Kontakt her.

Erlernbarkeit

Durch Levelanstieg

Durch Zucht

Durch Event

In anderen Generationen

Spiele der Hauptreihe
Wunschtraum Gen3.png
3. Generation
Wunschtraum Gen4.png
4. Generation
Wunschtraum Gen5.png
5. Generation* (animiert; Klick hier, um ein Standbild anzuzeigen)
Spiele außerhalb der Hauptreihe
Wunschtraum PMD.png
Pokémon Mystery Dungeon

Im Manga

Einsatz von Wunschtraum Benutzt in Benutzt von
Farbeagle Wunschtraum.png
VS. Regice Guile Hideouts Jirachi
VS. Glurak (Teil 2) Brians drei Farbeagle* (Via Nachahmer)


Im Sammelkartenspiel

Im Sammelkartenspiel bewirkt Wunschtraum, dass der Spieler, der den Angriff benutzt hat, sein Deck nach einem Pokémon, das sich aus einem der eigenen Pokémon entwickelt und jenes Pokémon mit dem aus dem Deck hervorgesuchten Pokémon entwickelt. Dabei erleidet das Pokémon, das Wunschtraum eingesetzt hat, 1 Schadensmarke. Anschließend wird das Deck gemischt. Das einzige mal, dass diese Attacke auf englisch übersetzt wurde, wurde sie als Make a Wish (Wünsch dir was) übersetzt.

Erweiterung Kartenname Typ Energiekosten
EX Hidden Legends Jirachi PsychoMetall Farblos