Aktivieren

Der eiskalte Norbert

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der eiskalte Norbert
ja イノムーとふゆのヤナギ! (Inomoo to Fuyu no Yanagi!)
en As Cold as Pryce
EP239.jpg
Informationen
Episodennummer 239 (5.28 (Nummer innerhalb der Staffel) (Nummer innerhalb der Staffel) / EP239 (Nummer innerhalb der Generation))
Staffel Staffel 5
Jahr 2002
Erstausstrahlung JP 21. Februar 2002
Erstausstrahlung US 1. März 2003
Erstausstrahlung DE 2. Oktober 2003
Dauer ca. 25 Minuten
Credits
Animationsteam Team Ota
Screenplay 武上純希 Junki Takegami
Storyboard 藤本義孝 Yoshitaka Fujimoto
Regisseur 大町繁 Shigeru Ōmachi
Animationsleitung 酒井啓史 Hiroshi Sakai
Musik
Deutsches Opening Ich glaub daran
Englisches Opening Believe in Me
Japanisches Opening めざせポケモンマスター (Whiteberry Version)
Japanisches Ending 前向きロケット団!
Episodenbilder bei Filb.de

Der eiskalte Norbert ist die 239. Episode des Pokémon-Animes.

Handlung

Wichtige Ereignisse

Inhaltsangabe

Ash, Misty und Rocko sind auf dem Weg zur Arena von Mahagonia City, doch dort angekommen, muss Ash feststellen, dass der Arenaleiter Norbert nicht vor Ort ist. Eine Frau, die sich als Sheila vorstellt, erklärt den Kindern, dass er jeden Morgen in die Berge geht, um unter einem Wasserfall zu meditieren. Sie gehen ihr hinterher. Währenddessen werden sie von Team Rocket, das bei der Arena gewartet habt, beobachtet. Nachdem die Freunde Sheila endlich eingeholt haben, sehen sie auch Norbert und Ash ist schockiert festzustellen, dass er der Mann ist, der sie in der letzten Episode auf der Brücke gerettet hat. Er sagt, dass der Kampf gegen Ash bedeutungslos wäre, da die enge Bindung zwischen ihm und seinen Pokémon seine Sinne beeinträchtigen würde. Ash protestiert, woraufhin Norbert Jugong einsetzt. Er sagt, dass er gegen Ash in einem Arenakampf antreten wird, wenn er es schlagen kann.

Ash tritt mit Phanpy an und verliert schnell. Norbert geht weg und Ash folgt ihm. Sheila ruft ihnen hinterher, dass es gefährlich sei, allein in die Berge zu gehen. Team Rocket, das den Kampf zuvor mitangesehen hat, folgt ihnen. Bald wird Ash von Pikachu getrennt und auch die Rocket-Mitglieder verlieren sich. Jessie findet Ash und beginnt mit dem Motto und als James seine Zeile sagt, erkennen sie, dass sie im selben Busch steckten. Die Jagd nach Pikachu führt sie zum Rande einer Klippe, wo Ash umzingelt wird. Norbert taucht auf und nennt die Gauner Idioten, da sie mit Gewalt versuchen, Trainern ihre Pokémon zu entwenden. James' Smogmog greift mit Rauchwolke an und schleudert Ash, Norbert und Pikachu den Abhang hinunter.

Ashs Noctuh wird eingesetzt um Norbert zu helfen und Karnimani um mit Aquaknarre den Fall abzubremsen. Auf der Klippe streitet Team Rocket darüber, wessen Idee Rauchwolke war, als Rocko, Misty und Sheila erscheinen. Rocko fragt, ob sie Ash gesehen hätten und Jessie und James rennen weg, sodass nur Mauzi zurückbliebt. Sheila sieht vor ihnen einen Felsabsprung, um hinabzuklettern. Am Boden des Abgrunds macht Norbert scharfe Kräutermedizin, um Karnimani zu helfen, dass erschöpft von seiner Attacke ist. Norbert dankt Ash, sagt ihm jedoch auch, dass er Härte und Disziplin zeigen muss. Oben erklärt Sheila, dass Norbert einst ein Pokémon hatte, das er über alles liebte. Dann wurde er jedoch kalt zu seinen Partnern und begann den Eistypen zu favorisieren, sodass man ihn den eiskalten Norbert nannte. Während die Drei weiter hinabsteigen, sieht Norbert einen alten Beinreif, der einst seinem Keifel gehörte. Sheila erklärt in der Zwischenzeit, dass Norbert ein Keifel hatte, mit dem er viele Abenteuer erlebt hat. Dann ging es eines Tages fort und kam nie wieder, sodass sich die Einstellung seines Trainers geändert hat. Norbert berichtet währenddessen, dass er und Keifel an einem Turnier teilnahmen und gegen ein Magmar kämpften. Er und Keifel wurden schwer verletzt, da er es sich schützend vor seinen Partner geworfen hat.

Eines Nachts verließ Keifel ihn und ließ ihn in der von Schnee eingeschlossenen Hütte zurück und der Arenaleiter sah es niemals wieder. Ash und er betreten dann eine Höhle, deren Boden von einer dünnen Eisschicht bedeckt ist. Ash sieht etwas Eingefrorenes im Eis und Norbert erkennt geschockt, dass es sein Keifel ist. Er sieht, dass es Kräuter bei sich hat, die Verbrennungen heilen und erkennt, dass es damals nur weggegangen war, um ihm helfen zu können. Ash erkennt, dass es bei der Suche einen Unfall gehabt haben muss und deshalb eingefroren ist. Ashs Feurigel befreit es mit Flammenwurf und mit Pikachus Donnerschock wird Keifel aufgeweckt. Keifel erinnert sich noch an seinen Trainer und ist überglück ihn wiederzusehen, wie andersherum. Er befiehlt Erholung und erklärt Ash den Effekt der Attacke.

Dann verlassen sie die Höhle und treffen auf Sheila, Misty und Rocko. Sheila ist sehr aufgeregt Keifel wiederzusehen. Dann erscheint Team Rocket und will erneut kämpfen. Norbert und Keifel kümmern sich um Smogmog und Jessies Arbok und besiegen sie leicht. Pikachu schleudert sie wie immer mit Donnerblitz weg und alle sind glücklich. Zurück bei der Arena sagt Norbert, dass er am Folgetag gegen Ash antreten wird, womit die Episode endet.

Debüts

Pokémon

  • Pokémonicon 221.png Keifel (Debüt im regulären Anime)

Charaktere

Menschen

Pokémon

Synchronsprecher

Charakter Synchronsprecher
Hauptcharaktere
Ash Veronika Neugebauer
Misty Angela Wiederhut
Rocko Marc Stachel
Jessie Scarlet Cavadenti
James Matthias Klie
Wichtige Nebencharaktere
Norbert Michael Habeck
junger Norbert John-Alexander Döring
Pokémon
Pikachu Ikue Ōtani
Mauzi Gerhard Acktun
Togepi Satomi Kōrogi
Woingenau Dominik Auer
Feurigel Simone Brahmann
Karnimani Benedikt Weber
Smogmog Gerhard Jilka
Sonstige
Erzähler Michael Schwarzmaier

Trivia

Fehler