Aktivieren

Groll

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fluch StatusIC.pngStatus   StatusIC.pngStatus Halloween
Groll

ja うらみ (Urami)en Spite

Animation Standbild
AP der letzten Attacke des Zieles werden um 4 gesenkt.
Kampf
Typ: GeistIC.pngGeist Geist
Schadensklasse: StatusIC.pngStatus Status
Stärke:
Genauigkeit: 100%
AP: 10 (max. 16)
Priorität: 0
Wettbewerb
Kategorie: StärkeIC.pngStärke Stärke
Ausdruck: 1
Eindruck: 0
Je später der Auftritt, desto besser der Ausdruck.
Super-Wettbewerb
Kategorie: StärkeIC.pngStärke Stärke
Ausdruck: 2 ♥♥
In dieser Runde kann die Spannung nicht sinken.
Pokémon Mystery Dungeon
Reichweite: RWvoraus.png
AP: 15
Volltrefferchance:
Stärke:
Genauigkeit: 100

Groll ist eine Attacke vom Typ GeistIC.pngGeist, die seit der 2. Generation existiert.

Effekt

Dem Gegner werden vier AP von der zuletzt ausgeführten Attacke abgezogen. Groll kann durch Magiemantel abgewehrt werden.

Generationen 2-4

In der 2. Generation werden dem Gegner zwischen ein und fünf AP einer Attacke abgezogen, in der 3. Generation zwischen zwei und fünf. Von der 3. bis zur 4. Generation kann Groll nicht durch Magiemantel abgewehrt werden.

In Pokémon Mystery Dungeon

In dieser Spielreihe verliert das getroffene Pokémon alle AP einer Attacke. Sollte der Protagonist oder ein Team-Pokémon getroffen werden, bleibt der Verlust der AP bis zum Abschluss des Dungeons, d.h. es ist, als würde man eine AP-Minus-Falle betreten. Die einzigen Möglichkeiten, die AP aufzufüllen, sind Top-Elixier einsetzen oder ein Pokémon mit der IQ-Fähigkeit Durchatmer dabei haben.

In Mehrfachkämpfen

Wähle die Position des Anwenders:

Links
Mitte
Rechts
Doppelkampf


Auswirkungen

  • Die Attacke stellt keinen Kontakt her.
  • Die Attacke wird nicht von Übernahme beeinflusst.

Erlernbarkeit


Durch Attacken-Lehrer

In PTHGSS


In S2W2


Vererbbarkeit


In anderen Generationen

Spiele der Hauptreihe
Groll Gen2.png
2. Generation
Groll Gen3.png
3. Generation
Groll Gen4.png
4. Generation
Spiele außerhalb der Hauptreihe
Groll Stadium2.png
Pokémon Stadium 2



In anderen Sprachen

Sprache Name Namensherkunft
Englisch Spite
Japanisch うらみ Urami
Spanisch Rencor
Französisch Dépit
Italienisch Dispetto
Koreanisch 원한