Aktivieren

Frostbeule

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Physisch.pngPhysisch Eiszapfhagel   Frostvolt Physisch.pngPhysisch
Frostbeule

ja アイスボール (Ice Ball)en Ice Ball

Animation Standbild
Attacke, die fünf Runden dauert. Die Härte nimmt von Mal zu Mal zu.
Kampf
Typ: Eis.pngEis Eis
Schadensklasse: Physisch.pngPhysisch Physisch
Stärke: 30
Genauigkeit: 90%
AP: 20 (max. 32)
Priorität: 0
Wettbewerb
Kategorie: Schönheit.pngSchönheit Schönheit
Ausdruck: 3 ♥♥♥
Eindruck: 0
Bremst zeitweise Begeisterung des Publikums.
Super-Wettbewerb
Kategorie: Schönheit.pngSchönheit Schönheit
Ausdruck: 2 ♥♥
Ermöglicht Anwendung derselben Attacke 2x hintereinander.
Pokémon Mystery Dungeon
Reichweite: RWvorausdia.png
AP: 15
Volltrefferchance: 2
Stärke: 1
Genauigkeit: 68

Frostbeule ist eine Attacke vom Typ Eis.pngEis, die seit der 3. Generation existiert und die Spezialattacke von Seemops, Seejong und Walraisa, sowie Arktip und Arktilas.

Effekt

Frostbeule schädigt das Ziel über fünf Runden; mit jeder Runde wird der verursachte Schaden erhöht. Die Attacke wird beendet, wenn die fünf Runden abgelaufen sind oder wenn die Attacke unterbrochen wurde. Wird vor Frostbeule Einigler eingesetzt, wird die Kraft von Frostbeule verdoppelt, solange das Pokémon am Kampf teilnimmt. Somit kann es in der 5. Runde eine Grundstärke von 960 haben, was es zur stärksten aller Attacken macht. Das Ganze gilt auch für die Attacke Walzer.

Pokémon Mystery Dungeon

Schädigt den Gegner bis zu fünf Mal mit wachsender Kraft.

In Mehrfachkämpfen

Wähle die Position des Anwenders:

Links
Mitte
Rechts
Doppelkampf


Auswirkungen

  • Die Attacke wird nicht von Übernahme beeinflusst.

Variationen

Erlernbarkeit


Vererbbarkeit


In anderen Generationen

Spiele der Hauptreihe
Frostbeule Gen3.png
3. Generation
Frostbeule Gen4.png
4. Generation