Aktivieren

Quapsel

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
059.png Arkani
Pokémon-Liste • Begriffsklärung
Quapsel 060.png
Sugimori 060.png
Artwork von Ken Sugimori
Name in verschiedenen Sprachen
Deutsch Quapsel
Sound abspielen
Japanisch ニョロモ (Nyoromo)
Englisch Poliwag
Französisch Ptitard
Koreanisch 발챙이 (Balchaengi)
Allgemeine Informationen
National-Dex #060
Johto-Dex #072
Kalos-Dex #033 (Gebirge)
Typ WasserIC.pngWasser
Fähigkeiten Feuchtigkeit
H2O-Absorber
Wassertempo (VF)
Fangen, Zucht, Training
Fangrate 255 (33.3% (Wenn ein normaler Pokéball bei kompletter Gesundheit geworfen wird))
Start-Freundschaft 70
Geschlecht 50% ♂ 50% ♀
EP Lv. 100 1.059.860
Ei-Gruppen Wasser 1
Ei-Schritte 5120
Items keine Items
Erscheinung
Kategorie Kaulquappe
Größe 0,6 m
Gewicht 12,4 kg
Farbe Blau
Form Form7.png
Fußabdruck 060.png
Ruf
Sound abspielen
AR-Marke
anzeigen

Quapsel ist ein Pokémon mit dem Typ WasserIC.pngWasser und existiert seit der 1. Generation.

Seinen ersten Auftritt im Anime hat es in der Folge Rasaff dreht durch.

Spezies

Aussehen und Körperbau

Quapsel ist ein kleines blau-weiss gefärbtes Pokémon mit schwarzem Spiralmuster auf seinem Bauch. Quapsel ist im Stande auf seinen zwei Beinen zu gehen, wobei es manchmal Mühe hat, ist aber vorallem, dank seiner Schwanzflosse, ein ausgezeichneter Schwimmer. Arme besitzt es keine, da es einer Qaulquappe im frühen Stadium nachempfunden wurde. Sein Bauch ist weiss gefärbt und mit einem schwarzen Spiralmuster geziert, welches die Innereien einer Qaulquappe darstellen soll. Quapsels Gesicht besteht aus zwei grossen Glubschaugen, welche je eine schwarze Iris haben, und einem kleinen rosa Mund mit dicken Lippen. Seine Schwanzflosse hat in der Mitte einen blauen Streifen und ist blau-durchsichtig gefärbt und hat eine ründliche Form. Quapsels Haut ist so weich und zugleich elastisch, dass selbst Reißzähne ihr nichts anhaben können.

Quapsels schillernde Version ist hellblau gefärbt.

Entwicklung

Basis
Sugimori 060.png
Quapsel
PfeilRechts.svg
Level 25
Stufe 1
Sugimori 061.png
Stufe 2
Sugimori 062.png
PfeilRechts.svg
Tausch mit
king-stein.png King-Stein
Stufe 2
Sugimori 186.png

Fundorte

Spiel Fundort
I RBG Route 6, 10, 11, 12, 13, 17, 18, 19, 21, 22, 23, 24, 25, Alabastia, Vertania City, Azuria City, Orania City, Prismania City, Fuchsania City, Zinnoberinsel, Safari-Zone
PI Vertania City (blauer Tisch)
II GSK Route 6, 22, 28, 30, 31, 43, Silberberg, Vertania City, Orania City
III RUSASM Tausch
FRBG Route 6, 22, 23, 25, Eiland 2, 4, 6, Safari-Zone, Vertania City, Fuchsania City
PMDPMD Stillklamm E5-E9, Nordwindfeld E1-E4, Kaskadenteich E1-E5
R Krokka-Tunnel
TTDS Mit der Angel
L Phobos U-Boot, Uferloser Level 22, Team Link
IV DPPT Route 225, 227
HGSS Route 6, 22, 28, 30, 31, 35, 43, 44, 45, Viola City, Teak City, Ebenholz City, Alph-Ruinen, Steineichenwald, Silberberg, Felsschlundhöhle, Vertania City, Azuria-Höhle, Safari-Zone
PdF Im Teich
Pokéwalker Malerische Küste, Tiefblauer See
V SW Route 6, Grundwassersenke, Höhle der Schulung, Kleiner Wald DW
S2W2 Route 6, 19, 20, Dausing-Hof, Hain der Täuschung, Kleiner Wald DW
SPR Immergrünes Tal (4-2), Seebereich
VI XY Route 14, 15, 16, 19, 21, Romantia City, Frosthöhle, Mosaia, Pokémon-Dorf, Siegesstraße
ΩRαS Tausch
LB Safari-Dschungel S01 (samstags)
RBLW See der Reinheit (Eingang, Zentrum, Hinterer Bereich, Heiligtum), Neblige Sümpfe (Eingang, Zentrum, Hinterer Bereich)

Attacken

Bitte die gewünschte Generation anklicken
1. Generation 2. Generation 3. Generation 4. Generation 5. Generation 6. Generation alle Generationen

Durch Levelanstieg

Folgende Attacken kann Quapsel durch Levelanstieg erlernen:
6. Generation
Lv. Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
1 Nassmacher WasserIC.png StatusIC.png 15
5 Aquaknarre WasserIC.png SpezialIC.png 40 100% 25
8 Hypnose PsychoIC.png StatusIC.png 60% 20
11 Blubber WasserIC.png SpezialIC.png 40 100% 30
15 Duplexhieb NormalIC.png PhysischIC.png 15 85% 10
18 Regentanz WasserIC.png StatusIC.png 5
21 Bodyslam NormalIC.png PhysischIC.png 85 100% 15
25 Blubbstrahl WasserIC.png SpezialIC.png 65 100% 20
28 Lehmschuss BodenIC.png SpezialIC.png 55 95% 15
31 Bauchtrommel NormalIC.png StatusIC.png 10
35 Weckruf KampfIC.png PhysischIC.png 70 100% 10
38 Hydropumpe WasserIC.png SpezialIC.png 110 80% 5
41 Schlammbombe BodenIC.png SpezialIC.png 65 85% 10
Fett hervorgehobene Attacken sind STAB-Attacken.

Durch TM/VM

Folgende Attacken kann Quapsel durch TMs oder VMs erlernen:

6. Generation
TM/VM Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
TM06 Toxin GiftIC.png StatusIC.png 90% 10
TM07 Hagelsturm EisIC.png StatusIC.png 10
TM10 Kraftreserve NormalIC.png SpezialIC.png 60 100% 15
TM13 Eisstrahl EisIC.png SpezialIC.png 90 100% 10
TM14 Blizzard EisIC.png SpezialIC.png 110 70% 5
TM17 Schutzschild NormalIC.png StatusIC.png 10
TM18 Regentanz WasserIC.png StatusIC.png 5
TM21 Frustration NormalIC.png PhysischIC.png variiert 100% 20
TM27 Rückkehr NormalIC.png PhysischIC.png variiert 100% 20
TM28 Schaufler BodenIC.png PhysischIC.png 80 100% 10
TM29 Psychokinese PsychoIC.png SpezialIC.png 90 100% 10
TM32 Doppelteam NormalIC.png StatusIC.png 15
TM42 Fassade NormalIC.png PhysischIC.png 70 100% 20
TM44 Erholung PsychoIC.png StatusIC.png 10
TM45 Anziehung NormalIC.png StatusIC.png 100% 15
TM46 Raub UnlichtIC.png PhysischIC.png 60 100% 25
TM48 Kanon NormalIC.png SpezialIC.png 60 100% 15
TM55 Siedewasser WasserIC.png SpezialIC.png 80 100% 15
TM87 Angeberei NormalIC.png StatusIC.png 90% 15
TM88 Schlafrede NormalIC.png StatusIC.png 10
TM90 Delegator NormalIC.png StatusIC.png 10
TM94 Geheimpower ΩRαS NormalIC.png PhysischIC.png 70 100% 20
TM100 Vertrauenssache NormalIC.png StatusIC.png 20
VM03 Surfer WasserIC.png SpezialIC.png 90 100% 15
VM05 Kaskade WasserIC.png PhysischIC.png 80 100% 15
VM07 Taucher ΩRαS WasserIC.png PhysischIC.png 80 100% 10
Fett hervorgehobene Attacken sind STAB-Attacken.

Vererbbarkeit

Folgende Attacken kann Quapsel durch Zucht mit anderen Pokémon erlernen:

6. Generation
Eltern anzeigen
Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
Aquawelle WasserIC.png SpezialIC.png 60 100% 20
Ausdauer NormalIC.png StatusIC.png 10
Blubbstrahl WasserIC.png SpezialIC.png 65 100% 20
Dunkelnebel EisIC.png StatusIC.png 30
Frostbeule EisIC.png PhysischIC.png 30 90% 20
Heilung NormalIC.png StatusIC.png 20
Lehmschuss BodenIC.png SpezialIC.png 55 95% 15
Nassmacher WasserIC.png StatusIC.png 15
Notsituation NormalIC.png PhysischIC.png variiert 100% 5
Platscher NormalIC.png StatusIC.png 40
Weißnebel EisIC.png StatusIC.png 30
Willensleser NormalIC.png StatusIC.png 5
Zugabe NormalIC.png StatusIC.png 100% 5
Fett hervorgehobene Attacken sind STAB-Attacken.

Mit einem * markierte Pokémon können die Attacke nur durch Chain Breeding erlernen. Mit einem ° markierte Pokémon müssen aus einer früheren Generation übertragen werden, um die per TM oder Attacken-Lehrer erlernte Attacke vererben zu können.

Durch Attacken-Lehrer

Folgende Attacken kann Quapsel durch Attacken-Lehrer erlernen:

6. Generation
Edition Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
ΩRαS Aquawelle WasserIC.png SpezialIC.png 60 100% 20
ΩRαS Eissturm EisIC.png SpezialIC.png 55 95% 15
ΩRαS Notsituation NormalIC.png PhysischIC.png variiert 100% 5
ΩRαS Rechte Hand NormalIC.png StatusIC.png 20
ΩRαS Schnarcher NormalIC.png SpezialIC.png 50 100% 15
Fett hervorgehobene Attacken sind STAB-Attacken.

Besondere Attacken


Quapsel kann in der sechsten Generation auf diese Art keine Attacken erlernen.

Weitere Daten

Statuswerte


Typ-Schwächen

Wird Quapsel von Attacken dieser jeweiligen Typen angegriffen, wird der Schaden mit dem angegebenen Faktor multipliziert.

Multiplikator
0x ¼x ½x 1x 2x 4x
FeuerIC.pngFeuer
WasserIC.pngWasser
EisIC.pngEis
StahlIC.pngStahl
NormalIC.pngNormal
KampfIC.pngKampf
GiftIC.pngGift
BodenIC.pngBoden
FlugIC.pngFlug
PsychoIC.pngPsycho
KäferIC.pngKäfer
GesteinIC.pngGestein
GeistIC.pngGeist
DracheIC.pngDrache
UnlichtIC.pngUnlicht
FeeIC.pngFee
PflanzeIC.pngPflanze
ElektroIC.pngElektro

Getragene Items

Ein wildes Quapsel kann folgende Items tragen:

RBG Beere 100%

Leistung

Die max. Leistung von Quapsel:
Tempo 4Pokéthlon Stern 4.png
Kraft 2Pokéthlon Stern 2.png
Technik 3Pokéthlon Stern 3.png
Ausdauer 5Pokéthlon Stern 5.png
Sprung 4Pokéthlon Stern 4.png
Eine Liste aller max. Werte findet man hier.


Pokédex-Einträge

Gen. Spiel Eintrag
I RB Die kurzen Beine dieses Pokémon sind zum Laufen kaum geeignet. Es bewegt sich daher schwimmend fort.
G Dieses Pokémon kann sehr schlecht laufen. Sein Bauchmuster ist unterschiedlich, je nach Region.
STA Durch QUAPSELS Bauchdecke kann man seine spiralförmigen inneren Organe erkennen. QUAPSEL kann besser laufen als schwimmen.
II G Da es mit seinen neu gewachsenen Füßen noch nicht gut laufen kann, schwimmt es nur im Wasser umher.
S Die Ausrichtung seiner Spirale hängt von dem Gebiet ab. Man sagt, der Äquator hat damit zu tun.
K Der Kreisel auf seinem Bauch sind seine Innereien, die durchscheinen. Hat es gefressen, sind sie klarer.
III RUSA QUAPSEL hat eine sehr dünne Haut. Durch sie hindurch kann man sogar sein spiralförmiges Inneres sehen. Obwohl seine Haut so dünn ist, ist sie sehr elastisch. Selbst scharfe Reißzähne können sie nicht durchdringen.
FR Seine glatte, schwarze Haut ist dünn und feucht. Teilweise sind seine Innereien als spiralförmige Muster sichtbar.
BG Die kurzen Beine dieses POKéMON sind zum Laufen kaum geeignet. Es bewegt sich daher schwimmend fort.
SM Durch QUAPSELs dünne Haut kann man sein spiralförmiges Inneres sehen. Sie ist zugleich so elastisch, dass selbst scharfe Reißzähne sie nicht durchdringen können.
IV DPPT Seine Haut ist so dünn, dass man die inneren Organe sehen kann. Es hat Schwierigkeiten beim Laufen.
HG Da es mit seinen neu gewachsenen Füßen noch nicht gut laufen kann, schwimmt es nur im Wasser umher.
SS Die Ausrichtung seiner Spirale hängt von seinem Gebiet ab. Man sagt, der Äquator hätte damit zu tun.
V SW Seine Haut ist so dünn, dass man die inneren Organe sehen kann. Es hat Schwierigkeiten beim Laufen.
S2W2 Seine Haut ist so dünn, dass man die inneren Organe sehen kann. Es hat Schwierigkeiten beim Laufen.
3D Pro Seine Haut ist so dünn, dass man die inneren Organe sehen kann. Es hat Schwierigkeiten beim Laufen.
VI X Seine glatte, schwarze Haut ist dünn und feucht. Teilweise sind seine Innereien als spiralförmige Muster sichtbar.
Y Dieses Pokémon kann sehr schlecht laufen. Sein Bauchmuster ist unterschiedlich, je nach Region.
ΩRαS Quapsel hat eine sehr dünne Haut. Durch sie hindurch kann man sogar sein spiralförmiges Inneres sehen. Obwohl seine Haut so dünn ist, ist sie sehr elastisch. Selbst scharfe Reißzähne können sie nicht durchdringen.


Episode Pokédex Eintrag
EP112 Ashs* (Misty benutzt seinen Pokédex) Quapsel – Das Kaulquappen-Pokémon. Es hat keine Arme, aber sein Schwanz macht es zu einem ausgezeichneten Schwimmer.

Weitere Auftritte in Spielen

Spin-off-Daten

Pokémon Mystery Dungeon
QuapselD2.png Größe:
Rekrutierrate: 8,1%
Partnerareal: Kaulquappenteich
Pokémon Mystery Dungeon 2
QuapselD2.png Größe:
Rekrutierrate: 6,4%
IQ-Gruppe: F
Pokémon Ranger
R-052 Gruppe: Wasser Poké-Stärke: Wasser (R2).png Wasser Fähigkeit: Löschen (R1).png Löschen
Kreise: 4 Min EP: 20 Max EP: 30
Verzeichnis-Eintrag  
Entdeckt Quapsel einen Ranger, erschrickt es und taucht sofort unter.
Pokémon Ranger: Finsternis über Almia
Gruppe: Wasser Poké-Stärke: Fähigkeit: None.png Nichts
Verzeichnis-Eintrag  
Dieses Pokémon besitzt keinen Eintrag im Verzeichnis.
Pokémon Ranger: Spuren des Lichts
Gruppe: Wasser Poké-Stärke: Fähigkeit: None.png Nichts
Verzeichnis-Eintrag  
Dieses Pokémon besitzt keinen Eintrag im Verzeichnis.
Pokémon Conquest
Werte: Offensiv: Defensiv: Attacke: [[Attacken in Pokémon Conquest|]] Fähigkeiten: [[Fähigkeiten in Pokémon Conquest|]]
[[Fähigkeiten in Pokémon Conquest|]]
[[Fähigkeiten in Pokémon Conquest|]]
Reichweite:
Initiative: KP:
Entwicklung:
Fundort:

Design

Herkunft

Name

ja Nyoromo = nyoro(nyoro) (schlittern, rutschen) + (kodo)mo (Kind)
kr 발챙이 Balchaengi = 발 Bal (Fuß) + 올챙이 (ol)chaengi (Kaulquappe)
de Quapsel = (Kaul)quap(pe) + (Kap)sel
en Poliwag = polliwog (veraltetes Wort für Kaulquappe)
fr Ptitard = p(e)ti(t) (klein) + (te)tard (Kaulquappe)

Aussehen Basiert auf einer KaulquappeWikipedia icon.png.

Sprites und 3D-Modelle

Bitte die gewünschte Generation anklicken
1. Generation
2. Generation
3. Generation
4. Generation
5. Generation
6. Generation
alle Generationen

XYΩRαS Rückseite

060.gif

060.gif

060.gif

060.gif


COLXD Gesicht COLXD Modell XD Animation
060.png 060.png 060.gif
060.png 060.png 060.gif
HGSS Feld PMDPMDPMD2PMD2PMD2
060.gif 060.gif 060.gif 060.gif
060.gif 060.gif 060.gif 060.gif
060.png
L LB SH
060.gif 060.png 060.png
R


060.png


PI
060.png
3D Pro
060.png

Artworks

Im Manga

Red mit Quapsel

Quapsel hat sein Debüt in VS. Maschock als eines der Labor-Pokémon von Professor Eich, die geflohen sind und von Red wieder eingefangen werden müssen.

Auch besaß Red als Kind selbst ein Quapsel, das sich jedoch bereits vor Beginn des Red, Green und Blue Arc zu Quaputzi entwickelt hat.

Gold besitzt ebenfalls ein Quapsel, das erstmals in VS. Kramurx mit den anderen Pokémon, die bei ihm Zuhause leben, auftaucht und Nyotarō heißt. Kurz darauf geht es jedoch verloren und wird von Gold erst in VS. Teddiursa wiedergefunden. Ab diesem Zeitpunkt nimmt er es in sein Team auf und bereits in VS. Ampharos entwickelt es sich im Zinnturm zu Quaputzi und nach einem darauffolgenden kurzen Tausch gegen Silvers Seemon zu Quaxo weiter.

Berühmte Trainer

Folgende berühmte Trainer besitzen dieses Pokémon bzw. haben oder hatten dieses Pokémon in ihrem Team:

Trainer Trainerrang Spiele Level 
Hoenn
Juan Arenaleiter SM 46 
Manga
Red* (entwickelte sich zu Quappo) Champ  — 
Gold* (entwickelte sich zu Quaxo) Trainer  

Trivia

  • Es hat dieselbe Kategorie wie die darauffolgenden Entwicklungsstufen (mit Ausnahme von Quaxo) und Schallquap, nämlich Kaulquappe.