Aktivieren

Überkopfwurf

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Physisch.pngPhysisch Turmkick   Überroller Physisch.pngPhysisch
Überkopfwurf

ja ともえなげ (Tomoe nage)en Circle Throw

Animation Standbild
Schleudert das Ziel davon und bewirkt, dass ein anderes Pokémon eingewechselt wird. Beendet Kämpfe gegen wilde Pokémon.
Kampf
Typ: Kampf.pngKampf Kampf
Schadensklasse: Physisch.pngPhysisch Physisch
Stärke: 60
Genauigkeit: 90%
AP: 10 (max. 16)
Priorität: -6
Wettbewerb
Kategorie: [{{fullurl:{{{Typ_W}}}_(Typ)}} http://www.greenchu.de/sprites/ic/{{{Typ_W}}}.png]{{{Typ_W}}} {{{Typ_W}}}
Ausdruck: {{{Ausdruck}}}
Eindruck: {{{Eindruck}}}
Super-Wettbewerb
Kategorie: [{{fullurl:{{{Typ_W2}}}_(Typ)}} http://www.greenchu.de/sprites/ic/{{{Typ_W2}}}.png]{{{Typ_W2}}} {{{Typ_W2}}}
Ausdruck: {{{Ausdruck2}}}

Überkopfwurf ist eine Attacke vom Typ Kampf.pngKampf, die seit der 5. Generation existiert.

Effekt

Diese Attacke verursacht Schaden. In einem Trainerkampf wird das gegnerische Pokémon zum Austausch mit dem nächsten nicht-besiegten Pokémon gezwungen, in der Wildnis wird der Kampf beendet. Der Kampf wird nicht beendet bzw. der Gegner wird nicht ausgetauscht, wenn der Gegner die Fähigkeit Saugnapf besitzt, unter dem Effekt von Verwurzler steht oder einen Delegator hat. In einem Trainerkampf schlägt das Auswechseln auch fehl, wenn der Trainer kein kampfbereites Pokémon mehr besitzt.

Wegen der niedrigen Priorität wird diese Attacke nach fast allen anderen Attacken ausgeführt.

In Mehrfachkämpfen

Wähle die Position des Anwenders:

Links
Mitte
Rechts
Doppelkampf


Auswirkungen

  • Die Attacke wird nicht von Übernahme beeinflusst.
  • Die Attacke wird nicht von King-Stein beeinflusst.

Variationen

Erlernbarkeit


Vererbbarkeit