Aktivieren

Knilz

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Pokémon-Liste • Begriffsklärung
286.png Kapilz
Knilz 285.png
Sugimori 285.png
Artwork von Ken Sugimori
Name in verschiedenen Sprachen
Deutsch Knilz
Sound abspielen
Japanisch キノココ (Kinococo)
Englisch Shroomish
Französisch Balignon
Koreanisch 버섯꼬 (Beoseotkko)
Allgemeine Informationen
National-Dex #285
Hoenn-Dex #034 (RUSASM)
# 035 (ΩRαS)
Typ PflanzeIC.pngPflanze
Fähigkeiten Sporenwirt
Aufheber
Rasanz (VF)
Fangen, Zucht, Training
Fangrate 255 (33.3% (Wenn ein normaler Pokéball bei kompletter Gesundheit geworfen wird))
Start-Freundschaft 70
Geschlecht 50% ♂ 50% ♀
EP Lv. 100 1.640.000
Ei-Gruppen Pflanze, Fee
Ei-Schritte 3840
Items keine Items
Erscheinung
Kategorie Pilz
Größe 0,4 m
Gewicht 4,5 kg
Farbe Braun
Form Form7.png
Fußabdruck 285.png
Ruf
Sound abspielen
AR-Marke
anzeigen

Knilz ist ein Pokémon mit dem Typ PflanzeIC.pngPflanze und existiert seit der 3. Generation.

Seinen ersten Auftritt im Anime hat es in der Folge Die heimatlosen Knilz.

Entwicklung

Basis
Sugimori 285.png
Knilz
PfeilRechts.svg
Level 23
Stufe 1
Sugimori 286.png

Fundorte

Spiel Fundort
III RUSASM Blütenburgwald
FRBG Tausch
XD Crypto Pokémon Labor (als Crypto-Pokémon)
PMDPMD Finsterforst E6-E12, Freudenturm E21-E25
L SON-Labor 2, Geheime Lagerhalle 17, Große Lagerhalle 2
IV DPPT Großmoor
PMD2PMD2PMD2 Hornberg E1-E6
HGSS Kopfnuss-Bäume (Vertania-Wald) und in der Safari-Zone
PdF Im Wald
PP Grünzone
V S Route 11 (Schwarm), Traumpark DW
W Tausch, Traumpark DW
S2W2 Zucht, Traumpark DW
PP2 Florabezirk
SPR Tal des Widerhalls (1-3) und Nebelufer (2-2) Waldbereich
VI XY Zucht
ΩRαS Blütenburgwald
LB Zerr-Insel S02
RBLW Giftstachelwald (Eingang, Zentrum, Hinterer Bereich)

Attacken

Bitte die gewünschte Generation anklicken
3. Generation 4. Generation 5. Generation 6. Generation alle Generationen

Durch Levelanstieg

Folgende Attacken kann Knilz durch Levelanstieg erlernen:
6. Generation
Lv. Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
1 Absorber PflanzeIC.png SpezialIC.png 20 100% 25
5 Tackle NormalIC.png PhysischIC.png 50 100% 35
9 Stachelspore PflanzeIC.png StatusIC.png 75% 30
13 Egelsamen PflanzeIC.png StatusIC.png 90% 10
17 Megasauger PflanzeIC.png SpezialIC.png 40 100% 15
21 Kopfnuss NormalIC.png PhysischIC.png 70 100% 15
25 Giftpuder GiftIC.png StatusIC.png 75% 35
29 Sorgensamen PflanzeIC.png StatusIC.png 100% 10
33 Wachstum NormalIC.png StatusIC.png 20
37 Gigasauger PflanzeIC.png SpezialIC.png 75 100% 10
41 Samenbomben PflanzeIC.png PhysischIC.png 80 100% 15
45 Pilzspore PflanzeIC.png StatusIC.png 100% 15
Fett hervorgehobene Attacken sind STAB-Attacken.
6. Generation (ΩRαS)
Lv. Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
1 Absorber PflanzeIC.png SpezialIC.png 20 100% 25
1 Tackle NormalIC.png PhysischIC.png 50 100% 35
5 Stachelspore PflanzeIC.png StatusIC.png 75% 30
8 Egelsamen PflanzeIC.png StatusIC.png 90% 10
12 Megasauger PflanzeIC.png SpezialIC.png 40 100% 15
15 Kopfnuss NormalIC.png PhysischIC.png 70 100% 15
19 Giftpuder GiftIC.png StatusIC.png 75% 35
22 Sorgensamen PflanzeIC.png StatusIC.png 100% 10
26 Gigasauger PflanzeIC.png SpezialIC.png 75 100% 10
29 Wachstum NormalIC.png StatusIC.png 20
33 Toxin GiftIC.png StatusIC.png 90% 10
36 Samenbomben PflanzeIC.png PhysischIC.png 80 100% 15
40 Pilzspore PflanzeIC.png StatusIC.png 100% 15
Fett hervorgehobene Attacken sind STAB-Attacken.

Durch TM/VM

Folgende Attacken kann Knilz durch TMs oder VMs erlernen:

6. Generation
TM/VM Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
TM06 Toxin GiftIC.png StatusIC.png 90% 10
TM09 Giftschock GiftIC.png SpezialIC.png 65 100% 10
TM10 Kraftreserve NormalIC.png SpezialIC.png 60 100% 15
TM11 Sonnentag FeuerIC.png StatusIC.png 5
TM17 Schutzschild NormalIC.png StatusIC.png 10
TM20 Bodyguard NormalIC.png StatusIC.png 25
TM21 Frustration NormalIC.png PhysischIC.png variiert 100% 20
TM22 Solarstrahl PflanzeIC.png SpezialIC.png 120 100% 10
TM27 Rückkehr NormalIC.png PhysischIC.png variiert 100% 20
TM32 Doppelteam NormalIC.png StatusIC.png 15
TM36 Matschbombe GiftIC.png SpezialIC.png 90 100% 10
TM42 Fassade NormalIC.png PhysischIC.png 70 100% 20
TM44 Erholung PsychoIC.png StatusIC.png 10
TM45 Anziehung NormalIC.png StatusIC.png 100% 15
TM48 Kanon NormalIC.png SpezialIC.png 60 100% 15
TM53 Energieball PflanzeIC.png SpezialIC.png 90 100% 10
TM54 Trugschlag NormalIC.png PhysischIC.png 40 100% 40
TM70 Blitz NormalIC.png StatusIC.png 100% 20
TM75 Schwerttanz NormalIC.png StatusIC.png 20
TM86 Strauchler PflanzeIC.png SpezialIC.png variiert 100% 20
TM87 Angeberei NormalIC.png StatusIC.png 90% 15
TM88 Schlafrede NormalIC.png StatusIC.png 10
TM90 Delegator NormalIC.png StatusIC.png 10
TM94 Geheimpower ΩRαS NormalIC.png PhysischIC.png 70 100% 20
TM100 Vertrauenssache NormalIC.png StatusIC.png 20
Fett hervorgehobene Attacken sind STAB-Attacken.

Vererbbarkeit

Folgende Attacken kann Knilz durch Zucht mit anderen Pokémon erlernen:

6. Generation
Eltern anzeigen
Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
Ableithieb KampfIC.png PhysischIC.png 75 100% 10
Beerenkräfte NormalIC.png PhysischIC.png variiert 100% 15
Charme FeeIC.png StatusIC.png 100% 20
Kugelsaat PflanzeIC.png PhysischIC.png 25 100% 30
Power-Punch KampfIC.png PhysischIC.png 150 100% 20
Rechte Hand NormalIC.png StatusIC.png 20
Samenbomben PflanzeIC.png PhysischIC.png 80 100% 15
Sorgensamen PflanzeIC.png StatusIC.png 100% 10
Trugträne UnlichtIC.png StatusIC.png 100% 20
Weckruf KampfIC.png PhysischIC.png 70 100% 10
Fett hervorgehobene Attacken sind STAB-Attacken.

Mit einem * markierte Pokémon können die Attacke nur durch Chain Breeding erlernen. Mit einem ° markierte Pokémon müssen aus einer früheren Generation übertragen werden, um die per TM oder Attacken-Lehrer erlernte Attacke vererben zu können.

Durch Attacken-Lehrer

Folgende Attacken kann Knilz durch Attacken-Lehrer erlernen:

6. Generation
Edition Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
ΩRαS Ableithieb KampfIC.png PhysischIC.png 75 100% 10
ΩRαS Gigasauger PflanzeIC.png SpezialIC.png 75 100% 10
ΩRαS Power-Punch KampfIC.png PhysischIC.png 150 100% 20
ΩRαS Rechte Hand NormalIC.png StatusIC.png 20
ΩRαS Samenbomben PflanzeIC.png PhysischIC.png 80 100% 15
ΩRαS Schnarcher NormalIC.png SpezialIC.png 50 100% 15
ΩRαS Sorgensamen PflanzeIC.png StatusIC.png 100% 10
ΩRαS Synthese PflanzeIC.png StatusIC.png 5
ΩRαS Übernahme UnlichtIC.png StatusIC.png 10
Fett hervorgehobene Attacken sind STAB-Attacken.

Weitere Daten

Statuswerte


Typ-Schwächen

Wird Knilz von Attacken dieser jeweiligen Typen angegriffen, wird der Schaden mit dem angegebenen Faktor multipliziert.

Multiplikator
0x ¼x ½x 1x 2x 4x
PflanzeIC.pngPflanze
WasserIC.pngWasser
ElektroIC.pngElektro
BodenIC.pngBoden
NormalIC.pngNormal
KampfIC.pngKampf
PsychoIC.pngPsycho
GesteinIC.pngGestein
GeistIC.pngGeist
DracheIC.pngDrache
UnlichtIC.pngUnlicht
StahlIC.pngStahl
FeeIC.pngFee
FeuerIC.pngFeuer
EisIC.pngEis
GiftIC.pngGift
FlugIC.pngFlug
KäferIC.pngKäfer

Getragene Items

Ein wildes Knilz kann folgende Items tragen:

PDPT grarzbeere.png Grarzbeere 5%
HGSS grarzbeere.png Grarzbeere 5%
S grarzbeere.png Grarzbeere 5%
ΩRαS minipilz.png Minipilz * (Pokédex-Navi)
riesenpilz.png Riesenpilz * (Pokédex-Navi)
50%
5%

Leistung

Die max. Leistung von Knilz:
Tempo 3Pokéthlon Stern 3.png
Kraft 3Pokéthlon Stern 3.png
Technik 2Pokéthlon Stern 2.png
Ausdauer 5Pokéthlon Stern 5.png
Sprung 3Pokéthlon Stern 3.png
Eine Liste aller max. Werte findet man hier.


Pokédex-Einträge

Gen. Spiel Eintrag
III RU KNILZ lebt im feuchten Erdboden finsterer Wälder. Es wird oft reglos unter herabgefallenen Blättern gefunden. Dieses POKéMON ernährt sich von Kompost aus verrotteten Blättern.
SA Wenn KNILZ Gefahr wittert, schüttelt es seinen Körper und verteilt Sporen von seinem Kopf. Diese Sporen sind so giftig, dass Bäume und Gräser davon eingehen.
FRBG Es bevorzugt feuchte Orte. Am Tag sitzt es regungslos im Schatten des Waldes. Von seinem Kopf sondert es einen giftigen Puder ab.
SM Es ernährt sich am liebsten von feuchter, verrotteter Walderde. Wenn du nach einem Regenguss in den Wald gehst, kannst du viele KNILZ auf Komposterde finden.
IV DPPT Es setzt an seinem Kopf Giftsporen frei. Werden diese eingeatmet, verursachen sie Schmerzen.
HGSS Bei Gefahr schützt es sich, indem es giftige Sporen aus seiner Kopfspitze freisetzt.
V SW Es setzt an seinem Kopf Giftsporen frei. Werden diese eingeatmet, verursachen sie Schmerzen.
S2W2 Es setzt an seinem Kopf Giftsporen frei. Werden diese eingeatmet, verursachen sie Schmerzen.
3D Pro Es setzt an seinem Kopf Giftsporen frei. Werden diese eingeatmet, verursachen sie Schmerzen.
VI X Es bevorzugt feuchte Orte. Am Tag sitzt es regungslos im Schatten des Waldes. Von seinem Kopf sondert es einen giftigen Puder ab.
Y Es setzt an seinem Kopf Giftsporen frei. Werden diese eingeatmet, verursachen sie Schmerzen.
ΩR Knilz lebt im feuchten Erdboden finsterer Wälder. Es wird oft reglos unter herabgefallenen Blättern gefunden. Dieses Pokémon ernährt sich von Kompost aus verrotteten Blättern.
αS Wenn Knilz Gefahr wittert, schüttelt es seinen Körper und verteilt Sporen von seinem Kopf. Diese Sporen sind so giftig, dass Bäume und Gräser davon eingehen.


Episode Pokédex Eintrag
AG009 Ashs Knilz – Das Pilz-Pokémon. Knilz hat ein gutmütiges Wesen und lebt in Waldgegenden, wo es sich in Laubhaufen einnistet.

Weitere Auftritte in Spielen

Spin-off-Daten

Pokémon Mystery Dungeon
KnilzD2.png Größe: 1
Rekrutierrate: 7,7%
Partnerareal: Pilzwald
Pokémon Mystery Dungeon 2
KnilzD2.png Größe: 1
Rekrutierrate: 6,4%
IQ-Gruppe: C
Pokémon Ranger
Gruppe: [[ (Typ)|]] Poké-Stärke: Fähigkeit:
Kreise: Min EP: Max EP:
Verzeichnis-Eintrag  
Dieses Pokémon besitzt keinen Eintrag im Verzeichnis.
Pokémon Ranger: Finsternis über Almia
Gruppe: [[{{{Gruppe1}}} (Typ)|{{{Gruppe1}}}]] Poké-Stärke: Fähigkeit: None.png Nichts
Verzeichnis-Eintrag  
Dieses Pokémon besitzt keinen Eintrag im Verzeichnis.
Pokémon Ranger: Spuren des Lichts
Gruppe: [[{{{Gruppe1}}} (Typ)|{{{Gruppe1}}}]] Poké-Stärke: Fähigkeit: None.png Nichts
Verzeichnis-Eintrag  
Dieses Pokémon besitzt keinen Eintrag im Verzeichnis.
Pokémon Conquest
Werte: Offensiv: Defensiv: Attacke: [[Attacken in Pokémon Conquest|]] Fähigkeiten: [[Fähigkeiten in Pokémon Conquest|]]
[[Fähigkeiten in Pokémon Conquest|]]
[[Fähigkeiten in Pokémon Conquest|]]
Reichweite:
Initiative: KP:
Entwicklung:
Fundort:

Design

Herkunft

Name

ja キノココ Kinokoko (Kinococo) = 茸 Kinoko (Pilz) + 子 Ko (Kind)
de Knilz = Kni(lch) + (Pi)lz
en Shrommish = (mu)shroom (Pilz) + -ish (-artig/-ähnlich)
fr Balignon = bal(uchon) (besondere Art von Handtaschen, die zugeknöpft Knilz' Design ähneln) + (Champ)ignon

Aussehen Basiert auf einem PilzWikipedia icon.png.

Sprites und 3D-Modelle

Over
world-
Sprite
Bitte die gewünschte Generation anklicken
3. Generation
4. Generation
5. Generation
6. Generation
alle Generationen


XYΩRαS Rückseite

285.gif

285.gif

285.gif

285.gif


COLXD Gesicht COLXD Modell XD Animation
285.png 285.png 285.gif
285.png 285.png 285.gif
HGSS Feld PMDPMDPMD2PMD2PMD2
285.gif 285.gif 285.gif 285.gif
285.gif 285.gif 285.gif 285.gif
285.png
L LB SH
285.gif 285.png 285.png
PI2
285.png
3D Pro
285.png

Artworks

Berühmte Trainer

Folgende berühmte Trainer besitzen dieses Pokémon bzw. haben oder hatten dieses Pokémon in ihrem Team:

Trainer Trainerrang Spiele Level 
Hoenn
Brix Rivale RUSAΩRαS 18–32 
Maike Rivale RUSAΩRαS 18–32

Trivia

  • Es ist das erste Pokémon, dessen Erfahrungspunkteformelfluctuating (schwankend)“ ist. Somit braucht es für Lv.100 gleich 1.640.000 EP.
  • Eukalia bietet es in MPR zum Tausch an.
  • Es und seine Weiterentwicklung haben dieselbe Kategorie wie Paras, Parasek, Tarnpignon und Hutsassa, nämlich Pilz.
  • Von der Idee her erinnert es an einen Gumba aus der Mario-Reihe.