Aktivieren

Bezirzer

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bezirzer

ja ほしがる (Hoshigaru)en Covet

muted;autoplay;loop
Kampf
Typ: NormalIC.pngNormal
Schadensklasse: PhysischIC.pngPhysisch Physisch
Stärke: 40 (Gen. 3–4)
60 (ab Gen. 5)
Genauigkeit: 100%
AP: 40 (max. 64) (Gen. 3–5)
25 (max. 40) (ab Gen. 6)
Als Hyper-Sprintangriff
Z-Kristall Itemicon Normium Z.png Normium Z
Stärke: 120
Wettbewerb (Gen. III)
Kategorie: AnmutIC.pngAnmut Anmut
Ausdruck: 1
Eindruck:
Ausdruck gelingt so gut wie die der Vorgänger
Super-Wettbewerb (Gen. IV)
Kategorie: AnmutIC.pngAnmut Anmut
Ausdruck:
Stiehlt die Spannung des vorherigen Pokémon.
Wettbewerb Live! (Gen. VI)
Kategorie: PutzigkeitIC.pngPutzigkeit Putzigkeit
Ausdruckskraft: 1
Störfaktor:
Sorgt abhängig vom Erfolg des zuletzt aktiven Pokémon für unterschiedlich viel Aufsehen.

Bezirzer ist eine Attacke vom Typ NormalIC.pngNormal, die seit der 3. Generation existiert.

Effekt

Diese Attacke verursacht Schaden und stiehlt gleichzeitig das gehaltene Item des Ziels. Der Effekt des Stehlens schlägt fehl, wenn der Anwender bereits ein Item trägt, das Ziel die Fähigkeit Wertehalter bzw. Variabilität besitzt oder die Attacke generell keine Wirkung zeigt (durch Typ GeistIC.pngGeist). Das Item kann auch dann nicht gestohlen werden, wenn es gleich nach der Attacke genutzt wird (zum Beispiel Latchibeere) oder es sich um einen Brief handelt. Ein Platinum-Orb kann gestohlen werden, wenn weder der Anwender noch das Ziel ein Giratina ist.

Nach einem Trainer-Kampf werden die gestohlenen Items wieder zurückgegeben. Das Item eines wilden Pokémon kann man behalten. Sollte das wilde Pokémon Bezirzer eingesetzt haben, erhält der Spieler das gestohlene Item nach dem Kampf wieder zurück.

Generationen 3–4

In der 3. Generation kann man die gestohlenen Items der NPC-Trainer nach dem Kampf behalten. Wird einem aber in einem Trainer-Kampf ein Item gestohlen, bekommt man es nicht zurück.

Bis zur 4. Generation ist die Stärke der Attacke 40. Hinzu kommt, dass das Item Platinum-Orb nicht gestohlen werden kann.

In Mehrfachkämpfen

Zielerfassung
Gegner        Gegner        Gegner
                 
Anwender        Partner        Partner
  • Betrifft ein Ziel in der Umgebung.

Eigenschaften

  • Die Attacke wird von Schutzschild und vergleichbaren Attacken blockiert.

Variationen

Siehe auch

Beschreibungen

Spiele Beschreibung
RUSASMFRBG Bittet charmant um das gehaltene Item des Gegners.
DPPTHGSS Bittet charmant um das gehaltene Item des Gegners und stiehlt es dann.
SWS2W2 Bittet charmant um das gehaltene Item des Zieles und stiehlt es dann.
XYΩRαS Bittet charmant um das getragene Item des Zieles und stiehlt es dann.
SM Der Anwender schmeichelt sich beim Ziel ein und stiehlt dann das von ihm getragene Item.

Erlernbarkeit

Durch Levelaufstieg

Durch Attacken-Lehrer

Durch Zucht

In Spin-offs

Pokémon Mystery Dungeon

Schädigt den Gegner und stiehlt das Item, das er trägt.

Pokémon Mystery Dungeon
Reichweite: RWvoraus.png
AP: 27
Volltrefferchance: 12
Stärke: 8
Genauigkeit: 88


Beschreibungen

Spiele Beschreibung
PMDPMD Bittet charmant um das gehaltene Item des Gegners und nimmt es ihm weg. Fügt Gegner Schaden zu.
PMD2PMD2PMD2 Fügt Gegner Schaden zu. Transferiert zudem das von ihm getragene Item zum Anwender, sofern dieser nicht bereits ein Item trägt.

Pokémon Rumble

Durchführung

Spiele der Hauptreihe
Bezirzer Gen3.png
3. Generation
Bezirzer Gen4.png
4. Generation
Bezirzer Gen5.png
5. Generation* (animiert; Klick hier, um ein Standbild anzuzeigen)
Spiele außerhalb der Hauptreihe
Bezirzer Colo.png
Pokémon Colosseum
Bezirzer PMD.png
Pokémon Mystery Dungeon

Im Sammelkartenspiel

Im Sammelkartenspiel deckt der Gegner beim Angriff seine Handkarten auf. Anschliessend legt man eine seiner Handkarten unter sein Deck.

In anderen Sprachen

Sprache Name
Deutsch Bezirzer
Englisch Covet
Japanisch ほしがる Hoshigaru
Tschechisch Chamtivost
Spanisch Antojo
Französisch Implore
Italienisch Supplica
Koreanisch 탐내다 Tamnaeda
Brasilianisches Portugiesisch Cobiça
Serbisch Žudnja
Chinesisch 渴望 / 渴望 Kěwàng