Aktivieren

Gengar

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Pokémon-Liste • Begriffsklärung
095.png Onix
Gengar 094.png
Gengar | Mega-Gengar

Sugimori 094.png

Artwork von Ken Sugimori
Name in verschiedenen Sprachen
Deutsch Gengar
Sound abspielen
Japanisch ゲンガー (Gangar)
Englisch Gengar
Französisch Ectoplasma
Koreanisch 팬텀 (Paenteom)
Allgemeine Informationen
National-Dex ­# 094
Johto-Dex ­# 060
Hoenn-Dex
Sinnoh-Dex ­# 071
Einall-Dex
Kalos-Dex ­# 032 (Gebirge)
Typen GeistIC.pngGeist GiftIC.pngGift
Fähigkeiten Schwebe
Wegsperre (Mega)
Fangen, Zucht, Training
Fangrate 45
Start-Freundschaft 70
Geschlecht 50% ♂ 50% ♀
EP Lv. 100 1.059.860
Ei-Gruppen Amorph
Ei-Schritte 5120
Items keine Items
Erscheinung
Art Schatten
Größe 1,5 m
1,4 m (Mega)
Gewicht 40,5 kg
Farbe Violett
Form Form6.png
Fußabdruck 094.png
Ruf
Sound abspielen
AR-Marke
anzeigen

Gengar ist ein Pokémon mit den Typen GeistIC.pngGeist und GiftIC.pngGift und existiert seit der 1. Generation.

Seit der 6. Spielegeneration kann es eine Mega-Entwicklung zu Mega-Gengar durchführen.

Seinen ersten Auftritt im Anime hat es in der Folge Pika – Pikachu.

Entwicklung

Basis
Sugimori 092.png
PfeilRechts.svg
Level 25
Stufe 1
Sugimori 093.png
Stufe 2
Sugimori 094.png
Gengar
Stufe 2
Sugimori 094.png
Gengar

PfeilRechts.svg
Mega-Entwicklung
mit gengarnit.png Gengarnit
PfeilLinks.svg
Mega-Stufe
Sugimori 094m1.png
Mega-Gengar

Fundorte

Spiel Fundort
I RBG Entwicklung durch Tausch
PI Entwicklung
II GSK Entwicklung durch Tausch
III RUSASM Tausch
FRBG Entwicklung durch Tausch
PMDPMD Entwicklung
R Tempel von Fiore
L Uferloser Level 68, Team Link, Unendlicher Level 18
IV DPPT Alte Villa (GBA.png RUSASMFRBG)
HGSS Entwicklung
PMD2PMD2PMD2 Himmelsstufen E1-49
R2 Hippoterus-Tempel, Altru-Gebäude, Altru-Turm, Fang-Arena
R3 Oblivia-Ruinen, Tempel der Finsternis
RBL Der Äonenturm
PdF Wald
PP Spukzone
V W Entwicklung durch Tausch
SS2W2 Tausch
SPR Immergrünes Tal (4-2), Spukbereich, Weltensäule UG1, Spukbereich
PP2 Rostbezirk
VI XY Entwicklung durch Tausch
ΩRαS Tausch
LB Dunkel-Höhle S03

Attacken

Bitte die gewünschte Generation anklicken
1. Generation 2. Generation 3. Generation 4. Generation 5. Generation 6. Generation alle Generationen

Durch Levelanstieg

Folgende Attacken kann Gengar durch Levelanstieg erlernen:
6. Generation
Lv. Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
1 Hypnose PsychoIC.pngPsycho StatusIC.pngStatus 60% 20
1 Schlecker GeistIC.pngGeist PhysischIC.pngPhysisch 30 100% 30
1 Groll GeistIC.pngGeist StatusIC.pngStatus 100% 10
5 Groll GeistIC.pngGeist StatusIC.pngStatus 100% 10
8 Horrorblick NormalIC.pngNormal StatusIC.pngStatus 5
12 Fluch GeistIC.pngGeist StatusIC.pngStatus 10
15 Nachtnebel GeistIC.pngGeist SpezialIC.pngSpezial variiert 100% 15
19 Konfustrahl GeistIC.pngGeist StatusIC.pngStatus 100% 10
22 Tiefschlag UnlichtIC.pngUnlicht PhysischIC.pngPhysisch 80 100% 5
25 Finsterfaust GeistIC.pngGeist PhysischIC.pngPhysisch 60 20
28 Gegenstoß UnlichtIC.pngUnlicht PhysischIC.pngPhysisch 50 100% 10
33 Spukball GeistIC.pngGeist SpezialIC.pngSpezial 80 100% 15
39 Traumfresser PsychoIC.pngPsycho SpezialIC.pngSpezial 100 100% 15
44 Finsteraura UnlichtIC.pngUnlicht SpezialIC.pngSpezial 80 100% 15
50 Abgangsbund GeistIC.pngGeist StatusIC.pngStatus 5
55 Bürde GeistIC.pngGeist SpezialIC.pngSpezial 65 100% 10
61 Nachtmahr GeistIC.pngGeist StatusIC.pngStatus 100% 15
Fett hervorgehobene Attacken sind STAB-Attacken.

Von Vorentwicklungen

Folgende Attacken können nur von Vorentwicklungen, nicht aber von Gengar selbst erlernt werden:


Gengar kann in der sechsten Generation auf diese Art keine Attacken erlernen.

Durch TM/VM

Folgende Attacken kann Gengar durch TMs oder VMs erlernen:

6. Generation
TM/VM Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
TM06 Toxin GiftIC.pngGift StatusIC.pngStatus 90% 10
TM09 Giftschock GiftIC.pngGift SpezialIC.pngSpezial 65 100% 10
TM10 Kraftreserve NormalIC.pngNormal SpezialIC.pngSpezial 60 100% 15
TM11 Sonnentag FeuerIC.pngFeuer StatusIC.pngStatus 5
TM12 Verhöhner UnlichtIC.pngUnlicht StatusIC.pngStatus 100% 20
TM15 Hyperstrahl NormalIC.pngNormal SpezialIC.pngSpezial 150 90% 5
TM17 Schutzschild NormalIC.pngNormal StatusIC.pngStatus 10
TM18 Regentanz WasserIC.pngWasser StatusIC.pngStatus 5
TM21 Frustration NormalIC.pngNormal PhysischIC.pngPhysisch variiert 100% 20
TM24 Donnerblitz ElektroIC.pngElektro SpezialIC.pngSpezial 90 100% 15
TM25 Donner ElektroIC.pngElektro SpezialIC.pngSpezial 110 70% 10
TM27 Rückkehr NormalIC.pngNormal PhysischIC.pngPhysisch variiert 100% 20
TM29 Psychokinese PsychoIC.pngPsycho SpezialIC.pngSpezial 90 100% 10
TM30 Spukball GeistIC.pngGeist SpezialIC.pngSpezial 80 100% 15
TM31 Durchbruch KampfIC.pngKampf PhysischIC.pngPhysisch 75 100% 15
TM32 Doppelteam NormalIC.pngNormal StatusIC.pngStatus 15
TM36 Matschbombe GiftIC.pngGift SpezialIC.pngSpezial 90 100% 10
TM41 Folterknecht UnlichtIC.pngUnlicht StatusIC.pngStatus 100% 15
TM42 Fassade NormalIC.pngNormal PhysischIC.pngPhysisch 70 100% 20
TM44 Erholung PsychoIC.pngPsycho StatusIC.pngStatus 10
TM45 Anziehung NormalIC.pngNormal StatusIC.pngStatus 100% 15
TM46 Raub UnlichtIC.pngUnlicht PhysischIC.pngPhysisch 60 100% 25
TM48 Kanon NormalIC.pngNormal SpezialIC.pngSpezial 60 100% 15
TM52 Fokusstoß KampfIC.pngKampf SpezialIC.pngSpezial 120 70% 5
TM53 Energieball PflanzeIC.pngPflanze SpezialIC.pngSpezial 90 100% 10
TM56 Schleuder UnlichtIC.pngUnlicht PhysischIC.pngPhysisch variiert 100% 10
TM61 Irrlicht FeuerIC.pngFeuer StatusIC.pngStatus 85% 15
TM63 Itemsperre UnlichtIC.pngUnlicht StatusIC.pngStatus 100% 15
TM64 Explosion NormalIC.pngNormal PhysischIC.pngPhysisch 250 100% 5
TM65 Dunkelklaue GeistIC.pngGeist PhysischIC.pngPhysisch 70 100% 15
TM66 Gegenstoß UnlichtIC.pngUnlicht PhysischIC.pngPhysisch 50 100% 10
TM68 Gigastoß NormalIC.pngNormal PhysischIC.pngPhysisch 150 90% 5
TM77 Psycho-Plus NormalIC.pngNormal StatusIC.pngStatus 10
TM83 Plage KäferIC.pngKäfer SpezialIC.pngSpezial 20 100% 20
TM84 Gifthieb GiftIC.pngGift PhysischIC.pngPhysisch 80 100% 20
TM85 Traumfresser PsychoIC.pngPsycho SpezialIC.pngSpezial 100 100% 15
TM87 Angeberei NormalIC.pngNormal StatusIC.pngStatus 90% 15
TM88 Schlafrede NormalIC.pngNormal StatusIC.pngStatus 10
TM90 Delegator NormalIC.pngNormal StatusIC.pngStatus 10
TM92 Bizarroraum PsychoIC.pngPsycho StatusIC.pngStatus 5
TM94 Zertrümmerer KampfIC.pngKampf PhysischIC.pngPhysisch 40 100% 15
TM97 Finsteraura UnlichtIC.pngUnlicht SpezialIC.pngSpezial 80 100% 15
TM98 Steigerungshieb KampfIC.pngKampf PhysischIC.pngPhysisch 40 100% 20
TM99 Zauberschein FeeIC.pngFee SpezialIC.pngSpezial 80 100% 10
TM100 Vertrauenssache NormalIC.pngNormal StatusIC.pngStatus 20
VM04 Stärke NormalIC.pngNormal PhysischIC.pngPhysisch 80 100% 15
Fett hervorgehobene Attacken sind STAB-Attacken.

Vererbbarkeit

Folgende Attacken kann Gengar durch Zucht mit anderen Pokémon erlernen:

6. Generation
Eltern anzeigen
Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
Abgesang NormalIC.pngNormal StatusIC.pngStatus 5
Aussetzer NormalIC.pngNormal StatusIC.pngStatus 100% 20
Donnerschlag ElektroIC.pngElektro PhysischIC.pngPhysisch 75 100% 15
Dunkelnebel EisIC.pngEis StatusIC.pngStatus 30
Eishieb EisIC.pngEis PhysischIC.pngPhysisch 75 100% 15
Erstauner GeistIC.pngGeist PhysischIC.pngPhysisch 30 100% 15
Feuerschlag FeuerIC.pngFeuer PhysischIC.pngPhysisch 75 100% 15
Grimasse NormalIC.pngNormal StatusIC.pngStatus 100% 10
Nachspiel GeistIC.pngGeist StatusIC.pngStatus 5
Psywelle PsychoIC.pngPsycho SpezialIC.pngSpezial variiert 100% 15
Smog GiftIC.pngGift SpezialIC.pngSpezial 30 70% 20
Typenspiegel NormalIC.pngNormal StatusIC.pngStatus 15
Fett hervorgehobene Attacken sind STAB-Attacken.

Mit einem * markierte Pokémon können die Attacke nur durch Chain Breeding erlernen. Mit einem ° markierte Pokémon müssen aus einer früheren Generation übertragen werden, um die per TM oder Attacken-Lehrer erlernte Attacke vererben zu können.

Durch Attacken-Lehrer

Folgende Attacken kann Gengar durch Attacken-Lehrer erlernen:


Gengar kann in der sechsten Generation auf diese Art keine Attacken erlernen.

Durch Events

6. Generation
Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
Schlammwoge GiftIC.pngGift SpezialIC.pngSpezial 95 100% 10
Fett hervorgehobene Attacken sind STAB-Attacken.

Weitere Daten

Statuswerte

Gengar:


Mega-Gengar:


Typ-Schwächen

Gengar:
Wird Gengar von Attacken dieser jeweiligen Typen angegriffen, wird der Schaden mit dem angegebenen Faktor multipliziert.

Multiplikator
0x ¼x ½x 1x 2x 4x
NormalIC.pngNormal
KampfIC.pngKampf
BodenIC.pngBoden
GiftIC.pngGift
KäferIC.pngKäfer
PflanzeIC.pngPflanze
FeeIC.pngFee
FeuerIC.pngFeuer
WasserIC.pngWasser
ElektroIC.pngElektro
EisIC.pngEis
FlugIC.pngFlug
GesteinIC.pngGestein
DracheIC.pngDrache
StahlIC.pngStahl
PsychoIC.pngPsycho
GeistIC.pngGeist
UnlichtIC.pngUnlicht

  • Wird Schwebe überbrückt, ist BodenIC.pngBoden 2×.
  • In I ist KäferIC.pngKäfer 1×.
  • In I und II ist BodenIC.pngBoden 2×.

Mega-Gengar:
Wird Mega-Gengar von Attacken dieser jeweiligen Typen angegriffen, wird der Schaden mit dem angegebenen Faktor multipliziert.

Multiplikator
0x ¼x ½x 1x 2x 4x
NormalIC.pngNormal
KampfIC.pngKampf
GiftIC.pngGift
KäferIC.pngKäfer
PflanzeIC.pngPflanze
FeeIC.pngFee
FeuerIC.pngFeuer
WasserIC.pngWasser
ElektroIC.pngElektro
EisIC.pngEis
FlugIC.pngFlug
GesteinIC.pngGestein
DracheIC.pngDrache
StahlIC.pngStahl
BodenIC.pngBoden
PsychoIC.pngPsycho
GeistIC.pngGeist
UnlichtIC.pngUnlicht

Leistung

Die max. Leistung von Gengar:
Tempo 3Pokéthlon Stern 3.png
Kraft 3Pokéthlon Stern 3.png
Technik 5Pokéthlon Stern 5.png
Ausdauer 4Pokéthlon Stern 4.png
Sprung 3Pokéthlon Stern 3.png
Eine Liste aller max. Werte findet man hier.


Pokédex-Einträge

Gen. Spiel Eintrag
I RB Dieses Pokémon erschreckt bei Vollmond gerne Passanten mit furchterregenden Schattenspielen.
G Ein plötzlicher Luftzug kündigt Gengars Besuch an. Es belegt seine Opfer mit furchtbaren Flüchen.
STA GENGAR erschreckt mit Vorliebe Wanderer, die sich in den Bergen verlaufen haben. Mann kann es bei Mondschein manchmal erspähen.
II G Es entzieht seiner Umgebung Wärme. Wird dir plötzlich kalt, ist bestimmt ein Gengar in der Nähe.
S Um den Gegner zu besiegen, stellt es sich in deren Schatten und wartet auf eine günstige Gelegenheit.
K Es versteckt sich im Schatten der Menschen und absorbiert deren Wärme, so dass die Menschen frieren.
III RUSA Nachts kann es passieren, dass dich dein Schatten im Licht einer Straßenlaterne plötzlich überholt. Dann ist es ein GENGAR, das an dir vorbeiläuft und sich als dein Schatten ausgibt.
FR Man sagt, es ist aus Dunkelheit entstanden, um denjenigen, die sich in den Bergen verirrt haben, das Leben zu rauben.
BG Dieses POKéMON erschreckt bei Vollmond gerne Passanten mit Furcht erregenden Schattenspielen.
SM Nachts kann es passieren, dass dich dein Schatten im Licht einer Laterne überholt. Dann ist es ein GENGAR, das dich passiert und sich als dein Schatten ausgibt.
IV D Es versteckt sich im Schatten. Man sagt, wenn sich ein GENGAR versteckt, kühlt es sich um 5 Grad ab.
P Es lauert im Schatten von Räumen und wartet auf Beute, der es die Lebenskraft rauben kann.
PT Der heimtückische Blick im Dunkel gehört einem GENGAR, das sich freut, Flüche auszustoßen.
HG Es entzieht seiner Umgebung Wärme. Wird dir plötzlich kalt, ist bestimmt ein Gengar in der Nähe.
SS Um den Gegner zu besiegen, stellt es sich in deren Schatten und wartet auf eine günstige Gelegenheit.
V SW Der heimtückische Blick im Dunkel gehört einem Gengar, das sich freut, Flüche auszustoßen.
S2W2 Der heimtückische Blick im Dunkel gehört einem Gengar, das sich freut, Flüche auszustoßen.
VI X Es versteckt sich im Schatten. Man sagt, wenn sich ein Gengar versteckt, kühlt es sich um 5 °C ab.
Y Es versteckt sich im Schatten der Menschen und absorbiert deren Wärme, sodass die Menschen frieren.
ΩRαS Nachts kann es passieren, dass dich dein Schatten im Licht einer Straßenlaterne plötzlich überholt. Dann ist es ein Gengar, das an dir vorbeiläuft und sich als dein Schatten ausgibt.


Episode Pokédex Eintrag
EP072 Ashs Gengar – Ein Schatten-Pokémon. Die Weiterentwicklung des Alpollo.
AG132 Ashs Gengar – Das Geister-Pokémon. Gengar ist die letzte Entwicklungsstufe von Nebulak. Es kann die gesamte Wärme der Gegend absorbieren, sodass es plötzlich kalt wird.
DP102 Lucias Gengar – Das Geist-Pokémon. Gengar versteckt sich im Schatten. Man sagt, wenn ein Gengar in der Nähe ist, fühlt sich die Luft zehn Grad kälter an.

Weitere Auftritte in Spielen

Spin-off-Daten

Pokémon Mystery Dungeon
GengarD2.png Größe: 1
Rekrutierrate: Entwickeln
Partnerareal: Finsterkamm
Pokémon Mystery Dungeon 2
GengarD2.png Größe: 1
Rekrutierrate: -10%
IQ-Gruppe: G
Pokémon Ranger
R-096 Gruppe: Geist Poké-Stärke: Geist (R2).png Geist Fähigkeit:
Kreise: 7 Min EP: 100 Max EP: 120
Verzeichnis-Eintrag  
Gengar versucht, Pokémon zu entführen. Es erstellt zudem Klone von sich selbst.
Pokémon Ranger: Finsternis über Almia
R-019 Gruppe: Geist Poké-Stärke: Geist (R2).png Geist Fähigkeit: Psi-Kraft3.png Psi-Kraft3
Freundschaftsleiste: 5200 (normal); 7000 (Fangarena)
Verzeichnis-Eintrag  
Es greift an, indem es schaurige und verfluchte Kugeln ausspuckt.
Pokémon Ranger: Spuren des Lichts
R-166/N-185 Gruppe: Geist Poké-Stärke: Poké-Assistent Geist.png Geist
Poké-Assistent Geist.png Geist(Vergangenheit)
Fähigkeit: Psi-Kraft3.png Psi-Kraft3
Psi-Kraft1.png Psi-Kraft1(Verg.)
Verzeichnis-Eintrag  
Versprüht mehrere Wolken aus Missgunst in seine Umgebung. Opfer muss pausieren.
Pokémon Conquest
Werte: Offensiv: Defensiv: Attacke: [[Attacken in Pokémon Conquest|]] Fähigkeiten: [[Fähigkeiten in Pokémon Conquest|]]
[[Fähigkeiten in Pokémon Conquest|]]
[[Fähigkeiten in Pokémon Conquest|]]
Reichweite:
Initiative: KP:
Entwicklung:
Fundort:

Design

Herkunft

Name

ja Gangar = (doppel)gänger (eng.: Doppelgänger im Sinne von Geist als Schatten einer Person) (ä→a;e→a)
kr Paenteom = Paenteom (Phantom)
de en Gengar = Gangar/(Wieder)gänger (Bezeichnung für unterschiedliche Gespenstererscheinungen in verschiedenen Kulturkreisen) (ä→a;e→a)
en (urspr.) Phantom
fr Ectoplasma = ectoplasm (Ektoplasma)

Aussehen Basiert auf einem GeistWikipedia icon.png in Form eines SchattensWikipedia icon.png. Durch das Grinsen, die Fähigkeit sich unsichtbar zu machen, und die Ohrenähnlichen Strukturen auf seinem Kopf gibt es auch eine gewisse Ähnlichkeit zur Grinsekatze.

Sprites und 3D-Modelle

Bitte die gewünschte Generation anklicken
1. Generation
2. Generation
3. Generation
4. Generation
5. Generation
6. Generation
alle Generationen

Pokémon X/Y Rückseite

094.gif

094.gif

094.gif

094.gif

Pokémon X/Y
Mega-Gengar
Rückseite

094m1.gif

094m1.gif

094m1.gif

094m1.gif

Col/XD Gesicht Col/XD Modell XD Animation
094.png
094.png
094.png
094.png
094.gif
094.gif
HG/SS Feld Mystery Dungeon
094.gif 094.gif 094.gif 094.gif
094.gif 094.gif 094.gif 094.gif
094.png
Link! Link Battle!
094.gif 094.png
Ranger Ranger 2 Ranger 3
094.png 094.png 094.png
Pinball
094.png
Conquest Conquest Icon Pokédex 3D Pro
094.png 094.png 094.png

Artworks

Im Anime

Alpollo und Gengar
Riesige Simsala, Gengar und Pummeluff.

Seinen ersten kleineren Auftritt hat es in der Episode Pika – Pikachu. Dort sieht Ash es im Fernseher gegen ein Nidorino kämpfen.

Seinen ersten richtigen Auftritt hat es in der Episode Der Terror-Turm. Ash und seine Freunde hören im Turm das Lachen eines Alpollo und eines Gengar, die sich gerade eine Fernsehsendung ansehen. Als Ash an einem Seil zieht, öffnet sich eine Kugel mit Konfetti und Luftschlangen und das Geistertrio Nebulak, Alpollo und Gengar machen sich über ihn und ihren gelungenen Streich lustig.

Einen weiteren Auftritt hat ein riesiges Gengar in der Episode Die rätselhafte Tempelruine. Dort verbreitet es Angst und Schrecken und lässt Menschen und Pokémon verschwinden. Es beschwört ein riesiges Unwetter auf, um Alabastia zu zerstören. Rocko setzt sein Onix ein, um Gengar zu bekämpfen, dies wird aber wie Ashs Tauboga zuvor auch eingesaugt. Ein riesiges Simsala wird beschworen und Gengar und Simsala starten einen verbitterten Kampf, den keiner recht zu gewinnen scheint. Pikachu versucht die beiden mit einem Donnerblitz zu paralysieren, da sie in einem Fluss stehen. Dies gelingt aber nicht. Ein Pummeluff taucht auf und setzt Gesang ein, um die beiden Pokémon in Schlaf zu versetzen, was auch nicht gelingt. Stattdessen beschwört es eine Glocke mit der ein riesiges Pummeluff entsteht, was mit seinem Gesang Simsala und Gengar einschlafen lässt, aber auch Ash und seine Freunde. Als alle wieder aufwachen, sind die riesigen Pokémon verschwunden.

In der Episode Geister in Teak City hat es einen weiteren Auftritt, unter der Leitung des Arenaleiters Jens, wo es ihm hilft. In Von Geist zu Geist verliert dieses jedoch gegen Ashs Noctuh.

Berühmte Trainer

Folgende berühmte Trainer besitzen dieses Pokémon bzw. haben oder hatten dieses Pokémon in ihrem Team:

Trainer Trainerrang Spiele Level 
Kanto
Agathe Top Vier RBGFRBG 56, 60 (RBG)/54, 58 (FRBG; Runde 1)/66, 70 (FRBG; Runde 2) 
Jens Arenaleiter HGSS 57 
Melanie Top Vier GSKHGSS 45 
Johto
Jens Arenaleiter GSKHGSS 25 
Hoenn
Greta Kampfkoryphäe SM N/A 
Sinnoh
Lamina Arenaleiter DPPT 34 (DP)/65 (IPT im Duellareal) 
Einall
Jens Trainer S2W2 50 
Lamina Trainer S2W2 50 
Anissa Top Vier S2W2 77 
Anime
Drake Champ — 
Agathe Top Vier — 
Jens Arenaleiter — 
Lamina Arenaleiterin — 
Manga
Agathe Top Vier  — 
Al Team Rocket Rüpel  

Trivia

  • Es ist zusammen mit Nidorino das erste Pokémon, das im Anime zu sehen ist. Ash sieht es in der ersten Episode vor Beginn seiner Reise im Fernsehen kämpfen.
  • Es ist vom Typ GiftIC.pngGift, kann aber keinerlei GiftIC.pngGift-Attacken durch Levelaufstieg erlernen.
  • Ab der 3. Generation ist es eines der wenigen Pokémon, die gegen drei Typen immun sind.
  • Gengar hat zusammen mit Frosdedje die höchste Initiative aller GeistIC.pngGeist-Pokémon.
  • In der Frontalansicht ist Gengars Silhouette fast mit der von Igastarnish indentisch, allerdings unterscheiden sie sich etwas in der Seitenansicht, da Gengar noch einen dreifachen Stachelkamm auf dem Rücken trägt.
  • Die „Füße“ von Gengars Mega-Entwicklung sehen genauso aus wie die Fransen des Schals, welcher von Jens, seinem Signaturtrainer, getragen wird.
  • In PMDPMD ist es Anführer von Team Übel.