Aktivieren

Morrison

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Morrison

ja マサムネ (Masamune)en Morrison

Morrison.jpg
Informationen
Geschlecht männlich
Region Hoenn
Begegnung Wiesenflur
Trainer
Pokémon-Typ Trainer ohne best. Typ
Diese Person gibt es bisher nur im Anime.

Morrison ist ein Pokémontrainer, der traditionelle, japanische Kleidung trägt und wie Ash an der Hoenn-Liga teilnimmt.

Geschichte

Zum ersten Mal taucht Morrison in der Folge Weniger ist manchmal mehr! auf, als er einem Reisball hinterherläuft, den Ash schließlich aufhebt. Als er ihn Morrison geben möchte, frisst Maikes Mampfaxo ihn jedoch, was Morrison deprimiert. Als es ihm wieder gut geht, erklärt er, dass er an der Hoenn-Liga teilnehmen will. Ash und er erklären sich selbst als Rivalen für das Turnier und treten nun in einem Eins-gegen-Eins-Kampf gegeneinander an, wobei Pikachu gegen Morrisons Tanhel ein Unentschieden erreichen kann. Um herauszufinden, wer nun endgültig der Bessere von Beiden ist, treten sie in verschiedenen Wettkämpfen, wie zB. in einem Wettrennen, gegeneinander an. Als Team Rocket Tanhel und Pikachu stiehlt, werden Ash und Morrison in einen Käfig gesteckt. Da beide ihre anderen Pokémon nicht mitgenommen haben, müssen sie sich selbst befreien, was ihnen gelingt, indem sie zusammenarbeiten. Sie verfolgen die Gauner und bringen gemeinsam den Ballon zum Absturz. Im Kampf gegen das Diebestrio kommen Pikachu und Tanhel frei und schießen das Trio in den Ofen. Anschließend verabschieden sich die Trainer mit der Hoffnung sich in der Liga wiederzusehen.

In Übermauzische Kräfte! sehen sie sich in Prachtpolis City schließlich wieder. Morrison zeigt Ash sein gesamtes Team. Im Qualifikationskampf gegen Jump entwickelt sich Morrisons Tanhel zu Metang. In Bereiter als bereit! sieht man, wie er Gavin besiegen kann. Nach Ashs Kampf gegen Clark sieht man, wie Morrison und Ash wieder in Wettbewerben gegeneinander antreten und auch miteinander trainieren.

Morrisons Team in Übermauzische Kräfte! (vor Tanhels Entwicklung)

In der Folge Jetzt oder nie! tritt Morrison schließlich gegen Ash an. Er ist zuerst unsicher und bedrückt gegen seinen neuen Freund kämpfen zu müssen, wodurch zwei seiner Pokémon sehr schnell und unnötigerweise besiegt werden. Ash wird wütend und will, dass Morrison sein bestes gibt, was dieser daraufhin auch macht. Am Ende hat jeder jeweils ein Pokémon übrig, doch Ash besiegt Morrisons letztes Pokémon Metang mit seinem Firnontor. Morrison gratuliert Ash und bleibt bis die Liga endet in der Stadt. Gemeinsam mit Ashs Freunden schaut er sich den Kampf zwischen Tyson und Ash an, bevor er sich nach dem Ende des Turniers verabschiedet.

Morrisons Start-Pokémon ist wahrscheinlich ein Hydropi gewesen, da er in seinem Team ein Sumpex hat.

Charakter

Morrison ist eine sehr energische Person und versucht andere Leute in fast allem herauszufordern und zu besiegen. Daher fordert er auch den hitzköpfigen Ash, zum Beispiel zu Wettessen oder Pokémonkämpfen, heraus. Genauso wie er, ist Morrison zielstrebig und gibt nie auf.

Seine Pokémon

Morrisons Metang.jpg Metang
Debüt in Weniger ist manchmal mehr!
Bodycheck
Konfusion
Sternenhieb
→ Hauptartikel: Morrisons Metang

In seiner Debütfolge ist Metang noch Tanhel gewesen. In Übermauzische Kräfte! entwickelt es sich schließlich zu Metang.

Fähigkeit:  Nicht bekannt 

Morrisons Fukano.jpg Fukano
Debüt in Übermauzische Kräfte!
Flammenwurf
Agilität
Bodycheck
Fukano wird in der Hoenn-Meisterschaft eingesetzt und tritt dort unter anderem gegen Ashs Krebscorps an und verliert schnell, da Morrison nicht alles im Kampf gegen seinen Freund gibt und er Fukano nur ausweichen lässt.
Fähigkeit:  Nicht bekannt 

Morrisons Girafarig.jpg Girafarig
Debüt in Übermauzische Kräfte!
Eisenschweif
Lichtschild
Tackle
Girafarig wird in der Hoenn-Meisterschaft eingesetzt und tritt dort unter anderem gegen Ashs Krebscorps an und verliert schnell, da Morrison nicht alles im Kampf gegen seinen Freund gibt.
Fähigkeit:  Nicht bekannt 

Morrisons Skorgla.jpg Skorgla
Debüt in Übermauzische Kräfte!
Stahlflügel
Guillotine
Eisenschweif
Kraftreserve
Skorgla wird in der Hoenn-Meisterschaft eingesetzt. So setzt Morrison es im Doppelkampf gegen Gavin ein, wo es sowohl sein Knogga, als auch sein Machomei besiegen kann. Im Kampf gegen Ash besiegt es dessen Reptain und erreicht ein Unentschieden gegen sein Schwalboss.
Fähigkeit:  Nicht bekannt 

Morrisons Stahlos.jpg Stahlos
Debüt in Übermauzische Kräfte!
Eisenschweif
Feuerodem
Schaufler
Stahlos wird in der Hoenn-Meisterschaft eingesetzt. Im Kampf gegen Ash tritt es zunächst gegen Ashs Pikachu an, welches es schnell mit Eisenschweif besiegen kann. Dann kämpft es gegen Qurtel, welches es trotz des Typnachteils besiegen kann, bevor es von Reptain besiegt wird.
Fähigkeit:  Nicht bekannt 

Morrisons Sumpex.jpg Sumpex
Debüt in Übermauzische Kräfte!
Hydropumpe
Power-Punch
Sumpex wird in der Hoenn-Meisterschaft eingesetzt und ist möglicherweise Morrisons Starter. Es kämpft gegen Ashs Krebscorps und erreicht ein Unentschieden, da sich ihre Attacken gleichzeitig treffen.
Fähigkeit:  Nicht bekannt 

Wettbewerbsteilnahmen

Arenakämpfe

Hoenn

Dies ist eine Liste der Orden, welche Morrison erhalten hat:

Meisterschaften

Im Manga

Satoshi to Pikachu

Morrison zeigt seine Orden im Manga
15px-Qsicon_Lücke.svg.png   Manga fehlen wichtige Informationen. Du kannst ihn verbessern, indem du sie recherchierst und einfügst und anschließend diese Markierung entfernst.

Er tritt auch im Satoshi to Pikachu-Manga auf.

Seine Pokémon


Trivia

  • Nach Harrison ist er Ashs zweiter Rivale, der ein Stahlos besitzt.
  • In seinem Verhalten ähnelt er Stefan.