Aktivieren

Pokémon Mystery Dungeon (Spielereihe)

Aus PokéWiki
(Weitergeleitet von Pokémon Mystery Dungeon)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Pokémon Mystery Dungeon ist eine Reihe von Pokémon-Spielen, in denen der Spieler die Rolle eines Pokémon übernimmt und gemeinsam mit seinen Team-Partnern die unterschiedlichsten Höhlen erkundet, die sogenannten mysteriösen Dungeons, um dort seine Kenntnisse und Fähigkeiten zu erweitern, Schätze zu finden oder jemanden zu retten oder ihm zu helfen. Spielmechanik und Spielziele unterscheiden sich hierbei erheblich von denen der Hauptspiele.

Basierend auf der Spielereihe erschienen auch einige Spezialfolgen des Animes sowie zwei Manga.

Team Rot und Team Blau

Team Rot und Team Blau sind die beiden ersten Spiele, in denen man nicht einen Menschen spielt, sondern selbst in ein Pokémon verwandelt wird. Daher kann man auch keine Pokémon fangen, sondern nur als Freunde anwerben. Diese halten sich außerhalb von Missionen in jeweiligen Partnerarealen auf. Es sind alle 386 Pokémon der ersten drei Generationen im Spiel enthalten. Es gibt eine Handlung, die durchgespielt werden muss, bevor man sich frei bewegen kann.
Team Rot ist für den Gameboy Advance konzipiert, Team Blau hingegen wurde für den Nintendo DS entwickelt.

Erkundungsteams: Zeit, Dunkelheit und Himmel

Die direkten Nachfolger von Team Rot und Team Blau, Erkundungsteam Zeit und Erkundungsteam Dunkelheit, waren ausschließlich für den Nintendo DS erhältlich, ebenso wie die Zusatzversion zu diesen Spielen, Erkundungsteam Himmel. In Erkundungsteam Zeit und Erkundungsteam Dunkelheit können auch die Pokémon der vierten Generation angeworben werden, eine Ausnahme hierbei bilden jedoch Shaymin und Arceus, welche zu diesem Zeitpunkt noch nicht offiziell bekannt waren. In Erkundungsteam Himmel kann ein Shaymin angetroffen werden, Arceus ist jedoch nicht enthalten.

Bōken-dan – Abenteuerteams: Flammendes Abenteuerteam, Stürmisches Abenteuerteam und Leuchtendes Abenteuerteam

Zum ersten Mal werden hier 3D-Grafik-Modelle auf der Basis von My Pokémon Ranch verwendet. Die drei Teile sind nur im japanischen Wii-Shop-Kanal erschienen.

Portale in die Unendlichkeit

Pokémon Mystery Dungeon: Portale in die Unendlichkeit ist das erste Mystery-Dungeon-Spiel für den Nintendo 3DS. Neben der 3D-Grafik macht sich der neueste Ableger der Reihe auch zahlreiche weitere Möglichkeiten zunutze, die die Konsole bietet, wie etwa Augmented Reality und StreetPass. Es gibt zudem einige wesentliche Veränderungen in der Spielmechanik. Das Spiel erschien am 23. November 2012 in Japan, am 24. März 2013 in Nordamerika und am 17. Mai 2013 in Europa.

In anderen Sprachen: