Aktivieren

Dialga

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
482.png Tobutz
Pokémon-Liste • Begriffsklärung
484.png Palkia
Dialga 483.png
Sugimori 483.png
Artwork von Ken Sugimori
Name in verschiedenen Sprachen
Deutsch Dialga
Sound abspielen
Japanisch ディアルガ (Dialga)
Englisch Dialga
Französisch Dialga
Koreanisch 디아루가 (Diaruga)
Allgemeine Informationen
National-Dex #483
Sinnoh-Dex #149
Typen StahlIC.pngStahl DracheIC.pngDrache
Fähigkeiten Erzwinger
Telepathie (VF)
Fangen, Zucht, Training
Fangrate 30 (3.9% (Wenn ein normaler Pokéball bei kompletter Gesundheit geworfen wird))
Start-Freundschaft 0
Geschlecht
EP Lv. 100 1.250.000
Ei-Gruppen Unbekannt
Ei-Schritte
Items keine Items
Erscheinung
Kategorie Zeitweilig
Größe 5,4 m
Gewicht 683,0 kg
Farbe Weiß
Form Form8.png
Fußabdruck 483.png
Ruf
Sound abspielen
AR-Marke
anzeigen

Dialga ist ein Legendäres Pokémon mit den Typen StahlIC.pngStahl und DracheIC.pngDrache und existiert seit der 4. Generation. Es ist auf dem Cover von Pokémon Diamant abgebildet. Zusammen mit Palkia und Giratina bildet es das Dimensions-Trio, welches von Arceus erschaffen wurde.

Um Dialga zu beschwören, muss das See-Trio, bestehend aus Tobutz, Vesprit und Selfe, vollständig an der Speersäule, dem höchsten Punkt des Kraterbergs, versammelt sein. Mittels Adamant-Orb ist es imstande, die in seinem Juwel gebündelten Kräfte freizusetzen und sämtliche seinem Typ entsprechenden Attacken zu verstärken.

Wie auch die Pokémon selbst bilden Dialgas und Palkias Spezialattacken Zeitenlärm und Raumschlag die jeweiligen Gegenstücke zueinander. Ferner können beide Pokémon auch nicht ohne einander existieren, da sie auf ihr besagtes Gegenstück angewiesen sind: Ohne Zeit kann sich nichts auf räumlicher Ebene entwickeln und umgekehrt gibt es auch keine Zeit, wenn sie nicht durch räumliche Entwicklung widergespiegelt wird. Die einzige Ausnahme stellt dabei die Zerrwelt dar, in der sowohl die Gesetze des Momentums als auch die der Materie außer Kraft gesetzt sind.

Seinen ersten Auftritt im Anime hat es in der Folge Der große Kampf um Raum und Zeit.

Entwicklung

Basis
Sugimori 483.png
Dialga

Fundorte

Spiel Fundort
IV D Speersäule
P Tausch
PT Speersäule, nachdem man den adamant-orb.png Adamant-Orb und den Nationaldex erhalten hat
Mehr Infos: siehe weiter unten
HGSS Sinjoh-Ruinen
PMD2PMD2PMD2 Zeitturm
R2 Schloss Almia (Event-Mission)
V SW Poképorter
S2W2 Traumradar (D im Slot)
SPR Alle Höhlenbereiche (Nach der Hauptstory)
VI XY Tausch
ΩR Tausch
αS Luftraum, wenn man Selfe, Vesprit und Tobutz im Team hat
LB Zerr-Insel S03
SH Eventstufe
RBLW Spalt im Erdreich (Heiligtum)

In Pokémon Diamant

Dialga auf der Speersäule
Nach dem Sieg über Zyrus auf der Speersäule kann Dialga herausgefordert werden. Wurde Dialga gefangen, kann am nördlichen Ende der Speersäule das Item Adamant-Orb gefunden werden. Wird dieses Item von Dialga getragen, werden seine DracheIC.pngDrache- und StahlIC.pngStahl-Attacken um 20% verstärkt.

In Platin

In Platin kann man, nachdem man den 8. Orden erhalten und in Elyses mit den Leuten im nördlichsten und größten Haus gesprochen hat, sowohl Palkia als auch Dialga auf dem Kraterberg (Speersäule) fangen. Dazu muss man vorher noch einmal in die Höhle gehen, die sich in Elyses befindet, und mit Cynthia sprechen.
Außerdem benötigt man dafür die Items Adamant-Orb und Weiß-Orb, damit man mit den beiden Pokémon kämpfen kann. Diese findet man am Wasserfall des Kraterbergs. Danach erscheinen sie beide auf Lv.70. Als Erstes kann man hier Dialga fangen. Palkia erscheint erst, nachdem man Dialga gefangen oder besiegt hat.

Attacken

Bitte die gewünschte Generation anklicken
4. Generation 5. Generation 6. Generation alle Generationen

Durch Levelanstieg

Folgende Attacken kann Dialga durch Levelanstieg erlernen:
6. Generation
Lv. Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
1 Feuerodem DracheIC.png SpezialIC.png 60 100% 20
1 Grimasse NormalIC.png StatusIC.png 100% 10
6 Metallklaue StahlIC.png PhysischIC.png 50 95% 35
10 Antik-Kraft GesteinIC.png SpezialIC.png 60 100% 5
15 Schlitzer NormalIC.png PhysischIC.png 70 100% 20
19 Juwelenkraft GesteinIC.png SpezialIC.png 80 100% 20
24 Metallstoß StahlIC.png PhysischIC.png variiert 100% 10
28 Drachenklaue DracheIC.png PhysischIC.png 80 100% 15
33 Erdkräfte BodenIC.png SpezialIC.png 90 100% 10
37 Aurasphäre KampfIC.png SpezialIC.png 80 20
42 Eisenschweif StahlIC.png PhysischIC.png 100 75% 15
46 Zeitenlärm DracheIC.png SpezialIC.png 150 90% 5
50 Lichtkanone StahlIC.png SpezialIC.png 80 100% 10
Fett hervorgehobene Attacken sind STAB-Attacken.

Durch TM/VM

Folgende Attacken kann Dialga durch TMs oder VMs erlernen:

6. Generation
TM/VM Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
TM01 Klauenwetzer UnlichtIC.png StatusIC.png 15
TM02 Drachenklaue DracheIC.png PhysischIC.png 80 100% 15
TM05 Brüller NormalIC.png StatusIC.png 20
TM06 Toxin GiftIC.png StatusIC.png 90% 10
TM08 Protzer KampfIC.png StatusIC.png 20
TM10 Kraftreserve NormalIC.png SpezialIC.png 60 100% 15
TM11 Sonnentag FeuerIC.png StatusIC.png 5
TM13 Eisstrahl EisIC.png SpezialIC.png 90 100% 10
TM14 Blizzard EisIC.png SpezialIC.png 110 70% 5
TM15 Hyperstrahl NormalIC.png SpezialIC.png 150 90% 5
TM17 Schutzschild NormalIC.png StatusIC.png 10
TM18 Regentanz WasserIC.png StatusIC.png 5
TM20 Bodyguard NormalIC.png StatusIC.png 25
TM21 Frustration NormalIC.png PhysischIC.png variiert 100% 20
TM24 Donnerblitz ElektroIC.png SpezialIC.png 90 100% 15
TM25 Donner ElektroIC.png SpezialIC.png 110 70% 10
TM26 Erdbeben BodenIC.png PhysischIC.png 100 100% 10
TM27 Rückkehr NormalIC.png PhysischIC.png variiert 100% 20
TM31 Durchbruch KampfIC.png PhysischIC.png 75 100% 15
TM32 Doppelteam NormalIC.png StatusIC.png 15
TM35 Flammenwurf FeuerIC.png SpezialIC.png 90 100% 15
TM37 Sandsturm GesteinIC.png StatusIC.png 10
TM38 Feuersturm FeuerIC.png SpezialIC.png 110 85% 5
TM39 Felsgrab GesteinIC.png PhysischIC.png 60 95% 15
TM40 Aero-Ass FlugIC.png PhysischIC.png 60 20
TM42 Fassade NormalIC.png PhysischIC.png 70 100% 20
TM44 Erholung PsychoIC.png StatusIC.png 10
TM48 Kanon NormalIC.png SpezialIC.png 60 100% 15
TM49 Widerhall NormalIC.png SpezialIC.png 40 100% 15
TM50 Hitzekoller FeuerIC.png SpezialIC.png 130 90% 5
TM59 Einäschern FeuerIC.png SpezialIC.png 60 100% 15
TM65 Dunkelklaue GeistIC.png PhysischIC.png 70 100% 15
TM68 Gigastoß NormalIC.png PhysischIC.png 150 90% 5
TM70 Blitz NormalIC.png StatusIC.png 100% 20
TM71 Steinkante GesteinIC.png PhysischIC.png 100 80% 5
TM73 Donnerwelle ElektroIC.png StatusIC.png 100% 20
TM77 Psycho-Plus NormalIC.png StatusIC.png 10
TM78 Dampfwalze BodenIC.png PhysischIC.png 60 100% 20
TM80 Steinhagel GesteinIC.png PhysischIC.png 75 90% 10
TM82 Drachenrute DracheIC.png PhysischIC.png 60 90% 10
TM87 Angeberei NormalIC.png StatusIC.png 90% 15
TM88 Schlafrede NormalIC.png StatusIC.png 10
TM90 Delegator NormalIC.png StatusIC.png 10
TM91 Lichtkanone StahlIC.png SpezialIC.png 80 100% 10
TM92 Bizarroraum PsychoIC.png StatusIC.png 5
TM94 Zertrümmerer XY KampfIC.png PhysischIC.png 40 100% 15
TM94 Geheimpower ΩRαS NormalIC.png PhysischIC.png 70 100% 20
TM100 Vertrauenssache NormalIC.png StatusIC.png 20
VM01 Zerschneider NormalIC.png PhysischIC.png 50 95% 30
VM04 Stärke NormalIC.png PhysischIC.png 80 100% 15
VM06 Zertrümmerer ΩRαS KampfIC.png PhysischIC.png 40 100% 15
Fett hervorgehobene Attacken sind STAB-Attacken.

Vererbbarkeit

Dialga kann keine Attacken erben.

Durch Attacken-Lehrer

Folgende Attacken kann Dialga durch Attacken-Lehrer erlernen:

6. Generation
Edition Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
ΩRαS Drachenpuls DracheIC.png SpezialIC.png 85 100% 10
XYΩRαS Draco Meteor DracheIC.png SpezialIC.png 130 90% 5
ΩRαS Eisenabwehr StahlIC.png StatusIC.png 15
ΩRαS Eisenschädel StahlIC.png PhysischIC.png 80 100% 15
ΩRαS Eisenschweif StahlIC.png PhysischIC.png 100 75% 15
ΩRαS Erdanziehung PsychoIC.png StatusIC.png 5
ΩRαS Erdkräfte BodenIC.png SpezialIC.png 90 100% 10
ΩRαS Magnetflug ElektroIC.png StatusIC.png 10
ΩRαS Schallwelle NormalIC.png SpezialIC.png 90 100% 10
ΩRαS Schnarcher NormalIC.png SpezialIC.png 50 100% 15
ΩRαS Schockwelle ElektroIC.png SpezialIC.png 60 20
ΩRαS Tarnsteine GesteinIC.png StatusIC.png 20
ΩRαS Wutanfall DracheIC.png PhysischIC.png 120 100% 10
Fett hervorgehobene Attacken sind STAB-Attacken.

Weitere Daten

Statuswerte


Typ-Schwächen

Wird Dialga von Attacken dieser jeweiligen Typen angegriffen, wird der Schaden mit dem angegebenen Faktor multipliziert.

Multiplikator
0x ¼x ½x 1x 2x 4x
GiftIC.pngGift
PflanzeIC.pngPflanze
NormalIC.pngNormal
WasserIC.pngWasser
ElektroIC.pngElektro
FlugIC.pngFlug
PsychoIC.pngPsycho
KäferIC.pngKäfer
GesteinIC.pngGestein
StahlIC.pngStahl
FeuerIC.pngFeuer
EisIC.pngEis
GeistIC.pngGeist
DracheIC.pngDrache
UnlichtIC.pngUnlicht
FeeIC.pngFee
KampfIC.pngKampf
BodenIC.pngBoden

  • In IV und V sind GeistIC.pngGeist und UnlichtIC.pngUnlicht ½x.

Getragene Items

Ein wildes Dialga kann folgende Items tragen:

HGSS adamant-orb.png Adamant-Orb 100%

Leistung

Die max. Leistung von Dialga:
Tempo 3Pokéthlon Stern 3.png
Kraft 5Pokéthlon Stern 5.png
Technik 5Pokéthlon Stern 5.png
Ausdauer 5Pokéthlon Stern 5.png
Sprung 5Pokéthlon Stern 5.png
Eine Liste aller max. Werte findet man hier.


Pokédex-Einträge

Gen. Spiel Eintrag
IV D Es besitzt die Macht, die Zeit zu kontrollieren. In den Mythen von Sinnoh erscheint es als Gottheit.
P Ein PKMN, das in Legenden zu finden ist. Man sagt, als DIALGA geboren wurde, fing die Zeit an zu leben.
PT Ein Legendäres Pokémon aus der Sinnoh-Region. Schlägt das Herz von DIALGA, läuft die Zeit normal.
HGSS Es kann frei den Fluss der Zeit manipulieren und so Vergangenheit wie Zukunft bereisen.
V SW Ein Legendäres Pokémon aus der Sinnoh-Region. Schlägt das Herz von Dialga, läuft die Zeit normal.
S2W2 Ein Legendäres Pokémon aus der Sinnoh-Region. Schlägt das Herz von Dialga, läuft die Zeit normal.
3D Pro Ein Legendäres Pokémon aus der Sinnoh-Region. Schlägt das Herz von Dialga, läuft die Zeit normal.
VI X Ein Pokémon, das in Legenden zu finden ist. Man sagt, als Dialga geboren wurde, begann der Lauf der Zeit.
Y Es besitzt die Macht, die Zeit zu kontrollieren. In den Mythen von Sinnoh erscheint es als Gottheit.
ΩR Ein Pokémon, das in Legenden zu finden ist. Man sagt, als Dialga geboren wurde, begann der Lauf der Zeit.
αS Es besitzt die Macht, die Zeit zu kontrollieren. In den Mythen von Sinnoh erscheint es als Gottheit.
Trophäen-Infos aus Super Smash Bros. Brawl
Ein Pokémon der Klasse Zeitweilg. Dieses legendäre Pokémon wird in Geschichten als eine Art Gottheit betrachtet und trägt einen diamantenartigen Kristall auf seiner Brust. Man sagt, als DIALGA geboren wurde, fing die Zeit an zu leben. Sein gefürchtete Attacke Zeitenlärm ist derart kraftvoll, dass sich DIALGA nach deren Anwendung erholen und in der nächsten Runde ausruhen muss.


Dialga Trophäe.png


Weitere Auftritte in Spielen

Spin-off-Daten

Pokémon Mystery Dungeon
DialgaD2.png Größe:


Partnerareal: [[]]
Pokémon Mystery Dungeon 2
DialgaD2.png Größe: 4
Rekrutierrate: 100%
IQ-Gruppe: I
Pokémon Ranger
Gruppe: [[ (Typ)|]] Poké-Stärke: Fähigkeit:
Kreise: Min EP: Max EP:
Verzeichnis-Eintrag  
Dieses Pokémon besitzt keinen Eintrag im Verzeichnis.
Pokémon Ranger: Finsternis über Almia
R-296 Gruppe: Drache Poké-Stärke: Drache (R2).png Drache Fähigkeit: None.png Nichts
Verzeichnis-Eintrag  
Es kontrolliert die Zeit und verschießt einen mächtigen Strahl aus seinem Maul.
Pokémon Ranger: Spuren des Lichts
R-004 Gruppe: Stahl Poké-Stärke: Poké-Assistent Stahl.png Stahl Fähigkeit: None.png Nichts
Verzeichnis-Eintrag  
Erzeugt mächtige Energiewellen. Wenn es seine Energie sammelt, ist Vorsicht geboten.
Pokémon Conquest
Werte: Offensiv: Defensiv: Attacke: [[Attacken in Pokémon Conquest|]] Fähigkeiten: [[Fähigkeiten in Pokémon Conquest|]]
[[Fähigkeiten in Pokémon Conquest|]]
[[Fähigkeiten in Pokémon Conquest|]]
Reichweite:
Initiative: KP:
Entwicklung:
Fundort:

Design

Herkunft

Name


de en fr Dialga = Dia(mant) + (Da)lga(rno) (Name eines Meteoriten)

Aussehen Basiert auf einer Mischung aus DracheWikipedia icon.png und DinosaurierWikipedia icon.png mit einem modernen Design. Auf der Brust trägt es einen DiamantenWikipedia icon.png als Anspielung auf die Diamant-Edition.

Sprites und 3D-Modelle

Over-
world-
Sprite
Bitte die gewünschte Generation anklicken
4. Generation
5. Generation
6. Generation
alle Generationen


XYΩRαS Rückseite

483.gif

483.gif

483.gif

483.gif


HGSS Feld
483.gif 483.gif 483.gif 483.gif
483.gif 483.gif 483.gif 483.gif
LB SH
483.png 483.png
R2
483.png
CON CON Icon 3D Pro
483.png 483.png 483.png

Artworks

Im Anime

Dialga und Palkia im Anime
Hauptartikel: Dialga (Anime)

Dialga kommt im 10., 11. und 12. Film vor. Im zehnten Film liefert es sich einen erbitterten Kampf mit Palkia. Im elften Film wird es von Giratina angegriffen, kann aber entkommen. Im zwölften Film verteidigt es gemeinsam mit Palkia und Giratina Michina Town gegen das wütende Arceus, was aber nach einiger Zeit misslingt. Jedoch gelingt es ihm noch, Ash & Co. in die Vergangenheit zu schicken, um die grauenvolle Geschichte mit Arceus umzuändern.

In der Serie hat es zusammen mit Palkia einen Auftritt in Folge „Der große Kampf um Raum und Zeit“. Die beiden wurden von Zyrus heraufbeschworen, doch kontrollieren kann er sie, trotz der dem von Arceus ähnelndem Ring, den jedes von ihnen trägt, nicht. Zyrus stürzt sich dann sogar in eine von Dialga und Palkia erschaffene Dimension.

Schatten-Dialga

Schatten-Dialga

Das Schatten-Dialga ist der Endgegner in Pokémon Mystery Dungeon 2. Da der Zeitturm (dank Darkrai) anfing einzustürzen, hat Dialga, Reptain zufolge, immer mehr und mehr "seinen Verstand verloren", wodurch es zu einer sehr primitiven Version Dialgas, zu Schatten-Dialga wurde. Es interessiert sich nur für die eigene Selbsterhaltung. Deshalb hat es Zwirrfinst aufgetragen, Reptain daran zu hindern, in der Vergangenheit die Zahnräder der Zeit zum Zeitturm zu bringen, da dadurch der Lauf der Geschichte geändert und Schatten-Dialga ausgelöscht worden wäre. Sobald es besiegt ist, wird es zu einem "normalen" Dialga. Es ist unmöglich, es zu rekrutieren, man kann nur dem normalen Dialga begegnen und es rekrutieren, indem man wieder (nach dem Ending der Story) mit Lapras zum Verborgenen Land reist und es bis zum Zeitturm schafft. Man kann es mit dem Crypto-Lugia aus Pokémon XD vergleichen.

Attacken

Schatten Dialga icon.png
Lv. 48

Hat ca. 500 bis 700KP

Geschichte

Das erste Mal sieht man Schatten-Dialga in einer Sequenz, bei der Zwirrfinst mit ihm redet. Später trifft man dann auch auf es, wobei es dort auf einer Klippe steht, Zeitenlärm einsetzt und damit Celebi erschwert, die kurze Zeitreise zum Portal zu machen, welches in die Vergangenheit führt. Hat man dann Zwirrfinst erledigt und den Zeitturm gemeistert, hält es den Protagonisten und den Partner davon ab, die Zahnräder einzusetzen, und wird so zum finalen Boss, den man besiegen muss. Allerdings handelt es sich eigentlich bei dem Dialga aus der Zukunft um Schatten-Dialga, da die "Verwandlung" und die Machtübernahme der Dunkelheit bei dem vergangenheitlichen Dialga laut dem Protagonisten und seinem Partner noch nicht ganz abgeschlossen ist (Erkennbar unter anderem auch daran, dass Dialga vor dem Endgegnerkampf noch spricht, Schatten-Dialga aber nur brüllt). Außerdem ist das Schatten-Dialga aus der Zukunft viel dunkler als das aus der Gegenwart. Es beherrscht trotzdem die Attacken eines Dialga.

Nach dem Verschwinden des Protagonisten

Nachdem der Protagonist sich aufgelöst hat und Schatten-Dialga wieder normal geworden ist, geht alles wieder fast seinen gewohnten Gang. Allerdings ist das Partnerpokémon nach einigen Monaten immer noch traurig über das Verschwinden der Hauptperson. Dialga bemerkt das und hat Mitleid mit dem Pokémon. Daher schickt er den Protagonisten, als Dank für das Aufhalten des Zusammenbrechens des Zeitturms, wieder in die Welt der Pokémon zurück, indem es die Zeitlinie verändert. Darkrai nutzt dies aus, um den Protagonisten zu beschuldigen, eine Raum-Zeit-Anomalie auszulösen, was zwar stimmt, aber sie ist so gering, dass kein Schaden entsteht, während Darkrai seine Macht über die Traumdimension nutzt, um Chaos zu erzeugen.

Trivia

  • Es ist das einzige Pokémon mit der Typ-Kombination DracheIC.pngDracheStahlIC.pngStahl.
  • Es ist das einzige DracheIC.pngDrache-Pokémon, das keine Schwäche gegen die generellen Drachen-Pokémon-Schwächen (EisIC.pngEis, DracheIC.pngDrache und FeeIC.pngFee) hat.
  • Es hat die höchste Basiswert-Summe aller StahlIC.pngStahl-Pokémon.
  • Es hat, ebenso wie Palkia, eine Fangrate von 30, was ungewöhnlich hoch für Legendäre Pokémon ist; bei den meisten beträgt die Fangrate 3.