Aktivieren

EX Crystal Guardians (TCG)

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
← EX Holon Phantoms Erweiterungen des Sammelkartenspiels EX Dragon Frontiers →
   EX Crystal Guardians   
EX Crystal Guardians Symbol.png
EX Crystal Guardians.jpg
Englisch EX Crystal Guardians
Erscheinungstermin Englisch: 30.08.2006
Kartenanzahl 100
Setnummer 29
Themendecks

Sturmflut (WasserSymbol TCG.pngElektroSymbol TCG.png)
Grüner Zyklon (PflanzeSymbol TCG.pngFarblosSymbol TCG.png)
Steinschlag (KampfSymbol TCG.pngWasserSymbol TCG.pngMetallSymbol TCG.png)

Abkürzung CG 
Turnierformat Unlimited

EX Crystal Guardians ist die 14. Erweiterung aus dem EX-Zyklus des Sammelkartenspiels.

Informationen

Auch in dieser Erweiterung wird die „Geschichte“ von der Stadt Holon und der Erforschung ihrer Umgebung fortgesetzt. Dieses Mal werden Inseln erkundet, die sich in der Nähe der Stadt befinden sollen. Auf diesen gibt es besondere Kristalle, die der Erweiterung ihren Namen geben. Daher gibt es auch in EX Crystal Guardians wieder Delta Species Pokémon, jedoch bei weitem nicht so viele wie in der vorherigen Erweiterung. Insgesamt enthält EX Crystal Guardians 100 Karten, darunter befinden sich 13 holografische Karten, 10 Pokémon-ex-Karten und 2 Pokémon Star TCG.png.

Wie in den vorherigen Erweiterungen werden Pokémon δ durch besondere Fähigkeiten unterstützt:

  • Ibitak δ (18/100) besitzt die Poké-Power „Delta-Zeichen“, durch die man das Deck nach einem Pokémon δ durchsuchen und dieses auf seine Hand nehmen kann.
  • Mit der Poké-Power „Delta-Transport“ von Pelipper δ (26/100) kann man jederzeit das aktive Pokémon, falls dies ein Pokémon δ ist, zurückziehen und mit einem anderen Pokémon von der Bank tauschen.

Außerdem gibt es einige Trainerkarten, welche die außergewöhnlichen Eigenschaften der Kristalle auf den Inseln darstellen sollen:

  • Der Kristall des Stillstandes (74/100) ist eine Pokémon-Ausrüstung, die den Einsatz von Poké-Powers und Poké-Bodies beider Spieler verhindert, solange sie an ein Pokémon angelegt ist.
  • Durch den Einsatz der Trainerkarte Holon-Kreis (79/100) hat die nächste Attacke eines aktiven Pokémon keine Auswirkungen. Greift also ein aktives Pokémon nach dem Einsatz dieser Karte an, hat dieser Angriff keine Auswirkungen und die Trainerkarte wird danach auf den Ablagestapel gelegt, was wiederum dem aktiven Pokémon des anderen Spielers den Vorteil gibt, als erstes angreifen zu können.
  • Wird ein Pokémon mit der Pokémon-Ausrüstung Mysteriöser Splitter (81/100) ausgestattet, nimmt es eine Runde lang keinen Schaden von gegnerischen Pokémon-ex.

Des Weiteren verfügen auch die Pokémon-ex aus EX Crystal Guardians über besondere Fähigkeiten, so bewirkt z. B. die Poké-Body „Einschüchternde Rüstung“ von Stolloss ex (89/100), dass alle Basis-Pokémon nicht angreifen können. Es gibt auch ein Delta Species Pokémon-ex, nämlich Gewaldro ex δ (96/100). Die zwei Pokémon-Star TCG.png-Karten sind Simsala Star TCG.png und Celebi Star TCG.png.

Die drei Themendecks, die zur Erweiterung erschienen sind, sind Grüner Zyklon (Pflanze), Steinschlag (KampfWasser) und Sturmflut (WasserElektro). Sie sind aufgebaut auf Bisaflor, Sumpex und Turtok.

Slogan

Auf der Rückseite jeder Boosterpackung und jedes Themendecks aus dieser Erweiterung ist folgender Slogan zu lesen:

Nur die Besten kommen an den Kristallwächtern vorbei.

Eine entlegene Insel, mysteriöse Kristalle und unglaubliche Pokémon, die nur darauf warten, entdeckt zu werden! EX Crystal Guardians entführt die Spieler in ferne Gefilde und bringt neue Pokémon Delta Species, Pokémon-ex und Pokémon Star TCG.png ins Spiel. Die erstaunlichen Kristalle, zwischen denen die Pokémon leben, werden die Kämpfe zwischen Trainern deutlich verändern. Bist du bereit, die Insel zu erkunden und dir deinen persönlichen Kristall-Wächter zu fangen?

Boosterpackungen

In jeder Boosterpackung sind neun Karten aus der Erweiterung enthalten, darunter eine seltene, zwei nicht so häufige und sechs häufige.

Kartenliste

Deutsche und englische Erweiterungen des Sammelkartenspiels
Ausklappen
In anderen Sprachen: