Aktivieren

Quetschgriff

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Quetschgriff

ja にぎりつぶす (Nigiri tsubusu)en Crush Grip

Kampf
Typ: NormalIC.pngNormal
Schadensklasse: PhysischIC.pngPhysisch Physisch
Stärke: variiert
Genauigkeit: 100%
AP: 5 (max. 8)
Priorität: 0
Wettbewerb (Gen. III)
Kategorie: [[Datei:{{{Typ_W}}}IC.png|link={{{Typ_W}}}]]{{{Typ_W}}} {{{Typ_W}}}
Ausdruck: {{{Ausdruck}}}
Eindruck: {{{Eindruck}}}
Super-Wettbewerb (Gen. IV)
Kategorie: StärkeIC.pngStärke Stärke
Ausdruck: 2 ♥♥
Anwender erhält doppelte Punkt für letzten Auftritt.
Wettbewerb Live! (Gen. VI)
Kategorie: StärkeIC.pngStärke Stärke
Ausdruckskraft: 3 ♥♥♥
Störfaktor:
Sorgt beim Publikum auch bei wiederholtem Einsatz für Aufsehen.

Quetschgriff ist eine Attacke vom Typ NormalIC.pngNormal, die seit der 4. Generation existiert, und die Spezialattacke von Regigigas.

Effekt

Schädigt den Gegner und hat eine variable Stärke. Die Stärke kann anhand dieser Formel berechnet werden:

Die Stärke variiert zwischen 1 und 120 und kann so nicht größer als 120 sein.

In Mehrfachkämpfen

Wähle die Position des Anwenders:

Links
Mitte
Rechts
Doppelkampf


Auswirkungen

  • Die Attacke wird nicht von Übernahme beeinflusst.

Variation

Beschreibungen

Spiele Beschreibung
DPPTHGSS Gegner wird mit grosser [sic!] Kraft getroffen. Je höher die KP des Gegners, desto stärker die Attacke.
SWS2W2 Ziel wird mit großer Kraft getroffen. Je höher die KP des Zieles, desto stärker die Attacke.
XYΩRαS Ziel wird mit großer Kraft getroffen. Je höher die KP des Zieles, desto stärker die Attacke.

Erlernbarkeit

Durch Levelanstieg

In anderen Generationen

Spiele der Hauptreihe
Quetschgriff Gen4.png
4. Generation
Quetschgriff Gen5.png
5. Generation* (animiert; Klick hier, um ein Standbild anzuzeigen)

Im Anime

Im Sammelkartenspiel

Wenn auf dem Aktiven Pokémon des Gegners mindestens 1 Schadensmarke liegt, beträgt der Grundschaden des Angriffs 40 Schadenspunkte.

In anderen Sprachen

Sprache Name
Deutsch Quetschgriff
Englisch Crush Grip
Japanisch にぎりつぶす Nigiri tsubusu
Spanisch Agarrón
Französisch Presse
Italienisch Sbricolomano
Koreanisch 묵사발 Moksabal