Aktivieren

Aquahaubitze

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Aquahaubitze

ja ハイドロカノン (Hydro Cannon)en Hydro Cannon

Animation Standbild
Das Ziel wird von Wasserkanone getroffen. Angreifer setzt eine Runde aus.
Kampf
Typ: WasserIC.pngWasser Wasser
Schadensklasse: SpezialIC.pngSpezial Spezial
Stärke: 150
Genauigkeit: 90%
AP: 5 (max. 8)
Priorität: 0
Wettbewerb (Gen. III)
Kategorie: SchönheitIC.pngSchönheit Schönheit
Ausdruck: 4 ♥♥♥♥
Eindruck: 4 ♥♥♥♥
Stört die anderen und Anwender setzt eine Runde aus.
Super-Wettbewerb (Gen. IV)
Kategorie: SchönheitIC.pngSchönheit Schönheit
Ausdruck: 2 ♥♥
Erzielt vorheriges Pokémon maximale Spannung, erhält Anwender +3
Wettbewerb Live! (Gen. VI)
Kategorie: SchönheitIC.pngSchönheit Schönheit
Ausdruckskraft: 4 ♥♥♥♥
Störfaktor: 4 ♥♥♥♥
Anwender stört alle anderen Teilnehmer und setzt in der nächsten Runde aus.
Pokémon Mystery Dungeon
Reichweite: RWlinie.png
AP:
Volltrefferchance:
Stärke:
Genauigkeit:

Aquahaubitze ist eine Attacke vom Typ WasserIC.pngWasser, die seit der 3. Generation existiert. In der dritten Generation war sie die Spezialattacke von Turtok, seit der vierten Generation die aller voll entwickelten Starter-Pokémon des Typs Wasser.

Effekt

Aquahaubitze verursacht Schaden ohne zusätzliche Effekte. Trifft die Attacke, muss der Anwender in der nächsten Runde pausieren.

Pokémon Mystery Dungeon

Schädigt entfernte Gegner, verursacht beim Anwender aber den Pause-Status.

In Mehrfachkämpfen

Wähle die Position des Anwenders:

Links
Mitte
Rechts
Doppelkampf


Auswirkungen

  • Die Attacke stellt keinen Kontakt her.
  • Die Attacke wird nicht von Übernahme beeinflusst.

Variationen

Erlernbarkeit

Durch Attacken-Lehrer

In Pokémon Mystery Dungeon

Durch Event

In anderen Generationen

Spiele der Hauptreihe
Aquahaubitze Gen3.png
3. Generation
Aquahaubitze DPPt.png
DPPT
Aquahaubitze HGSS.png
HGSS
Spiele außerhalb der Hauptreihe
Aquahaubitze XD.jpg
Pokémon XD

Im Anime

Im Sammelkartenspiel

Im Sammelkartenspiel gibt es bisher keine Karte, die Aquahaubitze beherrscht. Ein ähnlicher Angriff, der im japanischen ハイドロキャノン heißt, wurde allerdings im Englischen als „Hyrdocannon“ und anschließend in zwei Fällen als Aquahaubitze übersetzt. Vor der Einführung von Aquahaubitze in den Videospielen wurde dieser Angriff als Hydrokanone übersetzt.

In anderen Sprachen

Sprache Name
Deutsch Aquahaubitze
Englisch Hydro Cannon
Japanisch ハイドロカノン Hydro Cannon
Spanisch Hidrocañón
Französisch Hydroblast
Italienisch Idrocannone
Koreanisch 하이드로캐논 Hydrocannon