Aktivieren

Egelsamen

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Baumwollsaat StatusIC.pngStatus   StatusIC.pngStatus Grasfeld
Egelsamen

ja やどりぎのタネ (Yadorigi no Tane)en Leech Seed

Animation Standbild
Ziel wird bepflanzt und verliert jede Runde KP, die ein Pokémon aus dem Team des Anwenders heilen.
Kampf
Typ: PflanzeIC.pngPflanze Pflanze
Schadensklasse: StatusIC.pngStatus Status
Stärke:
Genauigkeit: 90%
AP: 10 (max. 16)
Priorität: 0
Wettbewerb (Gen. III)
Kategorie: KlugheitIC.pngKlugheit Klugheit
Ausdruck: 2 ♥♥
Eindruck: 2 ♥♥
Irritiert die Pokémon, die schon aufgetreten sind.
Super-Wettbewerb (Gen. IV)
Kategorie: KlugheitIC.pngKlugheit Klugheit
Ausdruck: 0
Je später der Anwender agiert, desto mehr Punkte erhält er.
Wettbewerb Live! (Gen. VI)
Kategorie: [[Datei:{{{Typ_W3}}}IC.png|link={{{Typ_W3}}} _(Typ)]]{{{Typ_W3}}} {{{Typ_W3}}}
Ausdruckskraft: {{{Ausdruck3}}}
Störfaktor: {{{Eindruck3}}}
Pokémon Mystery Dungeon
Reichweite: RWvorausdia.png
AP: 17
Volltrefferchance:
Stärke:
Genauigkeit: 100

Egelsamen ist eine Attacke vom Typ PflanzeIC.pngPflanze, die seit der 1. Generation existiert.

Effekt

Der Gegner wird bepflanzt. Am Ende jeder Runde verliert der Gegner 1/8 seiner KP und dieselbe Menge an KP werden dem aktiven Pokémon aufgefüllt (auch, wenn der ursprüngliche Anwender ausgetauscht wurde). Dies ist nicht der Fall, wenn der ursprüngliche Anwender durch das bepflanzte Pokémon besiegt wurde. Hat der Gegner weniger als 8 KP, so wird ihm in jeder Runde nur 1 KP abgezogen. Es wird auch Schaden durch Egelsamen genommen, wenn der Gegner sich in der Runde durch Verwirrung selbst verletzt, Rückstoßschaden erleidet oder sich selbst verletzt weil z.B. Turmkick daneben ging, oder wenn der Gegner Delegator einsetzt. Wenn der Anwender eine Großwurzel trägt, wird die Menge der wiederhergestellten KP um 30% erhöht; der angerichtete Schaden bleibt gleich. Der Schaden durch Egelsamen erfolgt nach dem Schaden durch Wickel, Whirlpool, etc. und nach dem Schaden durch primäre Statusveränderungen wie Verbrennung oder Vergiftung.

Egelsamen kann durch Dunkelnebel, Turbodreher oder Austauschen des Ziels beendet werden. Wird ein Gegner in der Runde bepflanzt, in der er eingetauscht wurde, so erhält er den Schaden durch Egelsamen nur dann, wenn seine Initiative geringer oder gleich dem des Anwenders ist. Diese Attacke hat auf PflanzeIC.pngPflanze-Pokémon keine Wirkung.

Im Doppelkampf kann der heilende Effekt von Egelsamen nicht auf das Partnerpokémon übertragen werden. Hat der Trainer nur noch zwei verbliebene Pokémon und der Empfänger von Egelsamen wird besiegt, verschwindet der Effekt von Egelsamen und geht nicht auf das verbliebene Pokémon über.

Generation 1

Dem Gegner werden nur 1/16 der KP abgezogen. Hat der Gegner also weniger als 16 KP, wird ihm in jeder Runde nur 1 KP abgezogen. Ferner erhöht sich, wenn der Gegner auch noch durch Toxin vergiftet ist, der durch Egelsamen entstandene Schaden in jeder Runde um N, da Toxin und Egelsamen für die Schadensberechnung denselben Algorithmus benutzen. Dieser Fehler wurde ab der 2. Generation behoben.

Pokémon Stadium

Hat keine Wirkung auf einen Gegner mit Delegator.

Pokémon Mystery Dungeon

Verursacht den Egelsamen-Status, der dem Gegner für eine bestimmte Anzahl von Runden KP entzieht.

Super Smash Bros. Melee

Egelsamen ist eine der zufälligen Attacken von Togepis Metronom. Alle Charaktere innerhalb des Wirkungsfeldes erhalten eine Blume auf dem Kopf, welche ihnen alle paar Sekunden 5% Gesundheit abzieht.

In Mehrfachkämpfen

Wähle die Position des Anwenders:

Links
Mitte
Rechts
Doppelkampf


Auswirkungen

  • Die Attacke stellt keinen Kontakt her.
  • Die Attacke wird nicht von Übernahme beeinflusst.
  • Die Attacke wird nicht von King-Stein beeinflusst.


Erlernbarkeit

Durch Levelanstieg

Durch Zucht

In anderen Generationen

Spiele der Hauptreihe
Egelsamen Gen2.png
2. Generation
Egelsamen Gen3.png
3. Generation
Egelsamen Gen4.png
4. Generation
Spiele außerhalb der Hauptreihe
Egelsamen Stadium.png
Pokémon Stadium




Im Anime