Aktivieren

Itemsperre

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
StatusIC.pngStatus Invertigo   Klauenwetzer StatusIC.pngStatus
Itemsperre

ja さしおさえ (Sashiosae)en Embargo

Animation Standbild
Verhindert, dass auf das Ziel Items verwendet werden.
Maschinen
I – III: (1. – 3. Generation)
IV – VI: (4. – 6. Generation) TM63
Kampf
Typ: UnlichtIC.pngUnlicht Unlicht
Schadensklasse: StatusIC.pngStatus Status
Stärke:
Genauigkeit: 100%
AP: 15 (max. 24)
Priorität: 0
Wettbewerb
Kategorie: [[Datei:{{{Typ_W}}}IC.png|link={{{Typ_W}}} _(Typ)]]{{{Typ_W}}} {{{Typ_W}}}
Ausdruck: {{{Ausdruck}}}
Eindruck: {{{Eindruck}}}
Super-Wettbewerb
Kategorie: AnmutIC.pngAnmut Anmut
Ausdruck: 2 ♥♥
In dieser Runde kann die Spannung nicht steigen.
Pokémon Mystery Dungeon
Reichweite: RWvoraus.png
AP: 28
Volltrefferchance:
Stärke:
Genauigkeit:

Itemsperre ist eine Attacke vom Typ UnlichtIC.pngUnlicht, die seit der 4. Generation existiert.

Effekt

Der Gegner wird fünf Runden lang daran gehindert, gehaltene Items zu verwenden. Auch der Trainer des gegnerischen Pokémon kann fünf Runden lang keine Items mehr auf dieses Pokémon einsetzen. Dieser Effekt wird aufgehoben, wenn das betroffene Pokémon ausgetauscht wird. Mega-Steine werden nicht blockiert, ein Pokémon kann also trotz Itemsperre immer noch eine Mega-Entwicklung durchführen.

In der 4. Generation kann Itemsperre noch nicht mit Magiemantel abgewehrt werden.

In Pokémon Mystery Dungeon

Gegner kann 4-9 Runden keine Items einsetzen.

In Mehrfachkämpfen

Wähle die Position des Anwenders:

Links
Mitte
Rechts
Doppelkampf


Auswirkungen

  • Die Attacke stellt keinen Kontakt her.
  • Die Attacke wird nicht von Übernahme beeinflusst.
  • Die Attacke wird nicht von King-Stein beeinflusst.

Erlernbarkeit


Durch TM63


In anderen Sprachen

Sprache Name Namensherkunft
Englisch Embargo
Japanisch さしおさえ Sashiosae
Spanisch Embargo
Französisch Embargo
Italienisch Divieto
Koreanisch 금제