Aktivieren

Mobai

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mobai Pokémonicon 438.png
Sugimori 438.png
Artwork von Ken Sugimori
Name in verschiedenen Sprachen
Deutsch Mobai
Sound abspielen:
Japanisch ウソハチ (Usohachi)
Englisch Bonsly
Französisch Manzaï
Koreanisch 꼬지지 (Kkojiji)
Chinesisch 盆才怪 / 盆才怪 (Péncáiguài)
Allgemeine Informationen
National-Dex #438
Sinnoh-Dex #092
Kalos-Dex #129 (Gebirge)
Alola-Dex #030
Typ GesteinIC.pngGestein
Fähigkeiten Robustheit
Steinhaupt
Hasenfuß (VF)
Fangen, Zucht, Training
Fangrate 255 (33.3% (Wenn ein normaler Pokéball bei kompletter Gesundheit geworfen wird))
Start-Freundschaft 70
Geschlecht 50% ♂ 50% ♀
EP Lv. 100 1.000.000
Ei-Gruppen Unbekannt
Ei-Schritte 5120
Erscheinung
Kategorie Bonsai
Größe 0,5 m
Gewicht 15,0 kg
Farbe Braun
Silhouette Silhouette 7.png
Fußabdruck Pokémonsprite 438 Fuß.png
Ruf
Sound abspielen:
AR-Marke
anzeigen

Mobai ist ein Pokémon mit dem Typ GesteinIC.pngGestein und existiert seit der vierten Spielgeneration, bzw. seit Pokémon XD.

Seinen ersten Auftritt im Anime hat es in der Folge Stolz und Tapferkeit.

Spezies

Entwicklung

Baby
Sugimori 438.png
Mobai
PfeilRechts.svg
Lv.Up mit Mimikry
Basis
Sugimori 185.png

Herkunft und Namensbedeutung

Basiert auf einem BonsaiWikipedia icon.png in einem BlumentopfWikipedia icon.png.

Sprache Name Mögliche Namensherkunft
Deutsch Mobai Mo(geln) + B(ons)ai
Englisch Bonsly bons(ai) (Bonsai) + li(ttle) (klein) (i→y)
Französisch Minzai min(i) (i→a) + (bo)nsaï (Bonsai) (s→z)
Chinesisch 盆才怪 (盆才怪) Péncáiguài pén (chin. Blumentopf) + 才怪 cáiguài (chin. etwa: „Es wäre ein Wunder, wenn...“ (Auf diese Aussage folgt meist eine Verneinung. Dies deutet somit auf den Umstand hin, dass es sich bei Mobai weder um einen Baum, noch um einen Blumentopf handelt, obwohl es zunächst den Anschein erweckt.))

In den Spielen

Auftritte

Fundorte

Spiel Fundort
IV P Route 209, Route 210, Pokémon-Anwesen
DPT Pokémon-Anwesen
HGSS Zucht (mit Steinrauch)
PMD2PMD2PMD2 Felspfad U1-5
R2 Briseforst, Ranger-Schule
R3 Monte Latolato, Tempel des Waldes
Pokéwalker Tiefer Wald
PP Grünzone
V SW Poképorter
S2W2 Zucht
PP2 Felsbezirk
SPR Fuß des Vulkans (3-2) (Herbstbereich)
VI XY Zucht
ΩRαS Tausch
LB Safari-Dschungel S02 (donnerstags)
SH Zinnobergalerie
RBLW Giftstachelwald (Eingang, Zentrum, Hinterer Bereich), Wächterberg (Eingang, Zentrum, Hinterer Bereich, Heiligtum)
VII SM Route 1, 5, Schattendschungel

Attacken

Bitte die gewünschte Generation anklicken
4. Generation 5. Generation 6. Generation 7. Generation alle Generationen

Durch Levelaufstieg

Folgende Attacken kann Mobai durch Levelaufstieg erlernen:


7. Generation
Lv. Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
1 Trugträne UnlichtIC.png StatusIC.png 100% 20
1 Imitator NormalIC.png StatusIC.png 20
5 Dreschflegel NormalIC.png PhysischIC.png variiert 100% 15
8 Fußkick KampfIC.png PhysischIC.png variiert 100% 20
12 Steinwurf GesteinIC.png PhysischIC.png 50 90% 15
15 Mimikry NormalIC.png StatusIC.png 10
19 Finte UnlichtIC.png PhysischIC.png 60 20
22 Tränendrüse NormalIC.png StatusIC.png 20
26 Felsgrab GesteinIC.png PhysischIC.png 60 95% 15
29 Rückentzug NormalIC.png StatusIC.png 5
33 Steinhagel GesteinIC.png PhysischIC.png 75 90% 10
36 Konter KampfIC.png PhysischIC.png variiert 100% 20
40 Tiefschlag UnlichtIC.png PhysischIC.png 70 100% 5
43 Risikotackle NormalIC.png PhysischIC.png 120 100% 15
Fett hervorgehobene Attacken sind STAB-Attacken, bei kursiv
geschriebenen Attacken bekommen seine Entwicklungen STAB.

Durch TM/VM

Folgende Attacken kann Mobai durch TMs oder VMs erlernen:


7. Generation
TM/VM Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
TM04 Gedankengut PsychoIC.png StatusIC.png 20
TM06 Toxin GiftIC.png StatusIC.png 90% 10
TM10 Kraftreserve NormalIC.png SpezialIC.png 60 100% 15
TM11 Sonnentag FeuerIC.png StatusIC.png 5
TM17 Schutzschild NormalIC.png StatusIC.png 10
TM21 Frustration NormalIC.png PhysischIC.png variiert 100% 20
TM23 Katapult GesteinIC.png PhysischIC.png 50 100% 15
TM27 Rückkehr NormalIC.png PhysischIC.png variiert 100% 20
TM31 Durchbruch KampfIC.png PhysischIC.png 75 100% 15
TM32 Doppelteam NormalIC.png StatusIC.png 15
TM37 Sandsturm GesteinIC.png StatusIC.png 10
TM39 Felsgrab GesteinIC.png PhysischIC.png 60 95% 15
TM42 Fassade NormalIC.png PhysischIC.png 70 100% 20
TM44 Erholung PsychoIC.png StatusIC.png 10
TM45 Anziehung NormalIC.png StatusIC.png 100% 15
TM46 Raub UnlichtIC.png PhysischIC.png 60 100% 25
TM48 Kanon NormalIC.png SpezialIC.png 60 100% 15
TM64 Explosion NormalIC.png PhysischIC.png 250 100% 5
TM69 Steinpolitur GesteinIC.png StatusIC.png 20
TM77 Psycho-Plus NormalIC.png StatusIC.png 10
TM80 Steinhagel GesteinIC.png PhysischIC.png 75 90% 10
TM87 Angeberei NormalIC.png StatusIC.png 85% 15
TM88 Schlafrede NormalIC.png StatusIC.png 10
TM90 Delegator NormalIC.png StatusIC.png 10
TM96 Natur-Kraft NormalIC.png StatusIC.png 20
TM100 Vertrauenssache NormalIC.png StatusIC.png 20
Fett hervorgehobene Attacken sind STAB-Attacken, bei kursiv
geschriebenen Attacken bekommen seine Entwicklungen STAB.

Vererbbarkeit

Folgende Attacken kann Mobai durch Zucht mit anderen Pokémon erlernen:


7. Generation
Eltern anzeigen
Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
Ausdauer NormalIC.png StatusIC.png 10
Einigler NormalIC.png StatusIC.png 40
Finale NormalIC.png PhysischIC.png 200 100% 5
Fluch GeistIC.png StatusIC.png 10
Härtner NormalIC.png StatusIC.png 30
Kopfnuss NormalIC.png PhysischIC.png 70 100% 15
Sandgrab BodenIC.png PhysischIC.png 35 85% 15
Tarnsteine GesteinIC.png StatusIC.png 20
Walzer GesteinIC.png PhysischIC.png 30 90% 20
Fett hervorgehobene Attacken sind STAB-Attacken, bei kursiv
geschriebenen Attacken bekommen seine Entwicklungen STAB.

Mit einem * markierte Pokémon können die Attacke nur durch Chain Breeding erlernen. Mit einem ° markierte Pokémon müssen aus einer früheren Generation übertragen werden, um die per TM oder Attacken-Lehrer erlernte Attacke vererben zu können.

Durch Attacken-Lehrer

Folgende Attacken kann Mobai durch Attacken-Lehrer erlernen:



Mobai kann in der siebten Generation auf diese Art keine Attacken erlernen.

Statuswerte


Typ-Schwächen

Wird Mobai von Attacken dieser jeweiligen Typen angegriffen, wird der Schaden mit dem angegebenen Faktor multipliziert.

Multiplikator
¼× ½×
NormalIC.pngNormal
FeuerIC.pngFeuer
GiftIC.pngGift
FlugIC.pngFlug
ElektroIC.pngElektro
EisIC.pngEis
PsychoIC.pngPsycho
KäferIC.pngKäfer
GesteinIC.pngGestein
GeistIC.pngGeist
DracheIC.pngDrache
UnlichtIC.pngUnlicht
FeeIC.pngFee
PflanzeIC.pngPflanze
WasserIC.pngWasser
KampfIC.pngKampf
BodenIC.pngBoden
StahlIC.pngStahl

Getragene Items

Ein wildes Mobai kann keine Items tragen.

Pokédex-Einträge

Gen. Spiel Eintrag
IV D Es sieht aus, als würde es immer weinen. Dabei reguliert es nur seinen Wasserhaushalt.
P Es bevorzugt trockene Gebiete. Es gibt über die Augen Wasser ab, um den Wasserhaushalt zu regulieren.
PT Mag es trocken. Gleicht es seinen Wasserhaushalt aus, entweicht ihm Wasser, das wie Tränen geformt ist.
HGSS Überschüssige Flüssigkeit leitet es durch die Augen ab. Es wirkt nur so, als würde es weinen.
V SW Mag es trocken. Gleicht es seinen Wasserhaushalt aus, entweicht ihm Wasser, das wie Tränen geformt ist.
S2W2 Mag es trocken. Gleicht es seinen Wasserhaushalt aus, entweicht ihm Wasser, das wie Tränen geformt ist.
3D Pro Mag es trocken. Gleicht es seinen Wasserhaushalt aus, entweicht ihm Wasser, das wie Tränen geformt ist.
VI X Es bevorzugt trockene Gebiete. Es gibt über die Augen Wasser ab, um den Wasserhaushalt zu regulieren.
Y Mag es trocken. Gleicht es seinen Wasserhaushalt aus, entweicht ihm Wasser, das wie Tränen geformt ist.
ΩR Es bevorzugt trockene Gebiete. Es gibt über die Augen Wasser ab, um den Wasserhaushalt zu regulieren.
αS Mag es trocken. Gleicht es seinen Wasserhaushalt aus, entweicht ihm Wasser, das wie Tränen geformt ist.
VII S Es mag kein Wasser und lebt an trockenen Orten. Da es in seiner Umgebung nur wenig grüne Pflanzen gibt, sticht es deutlich heraus.
M Überschüssiges Wasser in seinem Körper scheidet es über die Augen aus. Dieses ist vergleichbar mit dem Schweiß des Menschen.
Trophäen-Infos aus Super Smash Bros. Brawl
Ein Pokémon der Klasse Bonsai. Es sieht aus wie eine Pflanze, gleicht jedoch eher einem Pokémon vom Typ Gestein. Es setzt am Liebsten die Attacke Trugträne ein. Im Laufe seines Wachstums lernt es auch die Attacke Mimikry, die es ihm erlaubt, einen vorherigen Angriff seines Gegners selbst auszuführen. Unter bestimmten Umständen entwickelt es sich zu MOGELBAUM.


Mobai Trophäe.png


Pokéathlon-Leistung

Die max. Leistung von Mobai:
Tempo 4Pokéthlon Stern 4.png
Kraft 3Pokéthlon Stern 3.png
Technik 3Pokéthlon Stern 3.png
Ausdauer 4Pokéthlon Stern 4.png
Sprung 3Pokéthlon Stern 3.png
Eine Liste aller max. Werte findet man hier.


Spin-off-Daten

Pokémon Mystery Dungeon: Team Blau und Team Rot
MobaiD2.png Größe:


Partnerareal: [[]]
Pokémon Mystery Dungeon: Erkundungsteam Zeit, Dunkelheit und Himmel
MobaiD2.png Größe: 1
Rekrutierrate: 8,2%
IQ-Gruppe: E
Pokémon Ranger
Gruppe: [[ (Typ)|]] Poké-Stärke: Fähigkeit:
Kreise: Min EP: Max EP:
Verzeichnis-Eintrag  
Dieses Pokémon besitzt keinen Eintrag im Verzeichnis.
Pokémon Ranger: Finsternis über Almia
R-030 Gruppe: Gestein Poké-Stärke: Gestein (R2).png Gestein Fähigkeit: Tackle1.png Tackle1
Verzeichnis-Eintrag  
Es wirft mit Steinen, um anzugreifen.
Pokémon Ranger: Spuren des Lichts
R-098/N-024 Gruppe: Gestein Poké-Stärke: Poké-Assistent Gestein.png Gestein Fähigkeit: Tackle1.png Tackle1
Verzeichnis-Eintrag  
Lässt kontinuierlich Felsen auf seine Umgebung herabregnen. Ermüdet das Opfer.
Pokémon Conquest
Werte: Offensiv: Defensiv: Attacke: [[Attacken in Pokémon Conquest|]] Fähigkeiten: [[Fähigkeiten in Pokémon Conquest|]] Reichweite:
Initiative: KP:
Entwicklung:
Fundort:

Im Anime

Rockos Mobai

Mobai ist eines der wenigen Pokémon der 4. Generation, die noch vor der 10. Staffel im Anime debütierten. Im 8. Film begleitete ein Mobai Ash und seine Freunde bei der Suche nach Pikachu.

Rocko fängt sich ein Baby-Mobai in „Stolz und Tapferkeit“, welches sich seitdem im Team befindet und sich während der Sinnoh-Reise zu einem Mogelbaum weiterentwickelt hat.

In „Stolz und Tapferkeit“ sind ein Mobai und ein Pantimimi sogar Fernsehstars, die aber für eine kurze Zeit verschwinden, sodass Rockos Mobai und James' Pantimimi einspringen müssen.

Ein weiteres Mobai erscheint in „Der fliegende Turm von Sonnewik!“.

Pokédex-Einträge

Episode Pokédex Eintrag
DP004 Lucias Mobai – Das Bonsai-Pokémon. Da es ein Gestein-Typ ist, kann es nicht vertragen, wenn sich zu viel Wasser in seinem Körper befindet und, um das zu regulieren, leitet es das Wasser an beiden Seiten seines Körpers nach draußen.

Bilder

Sprites und 3D-Modelle

Bitte die gewünschte Generation anklicken
4. Generation 5. Generation 6. Generation 7. Generation alle Generationen
SM Rückseite
Pokémonsprite 438 XY.gif Pokémonsprite 438 Rückseite XY.gif
Pokémonsprite 438 Schillernd XY.gif Pokémonsprite 438 Rückseite Schillernd XY.gif

Artworks

Berühmte Trainer

Folgende berühmte Trainer besitzen dieses Pokémon bzw. haben oder hatten dieses Pokémon in ihrem Team:

Trainer Trainerrang Spiele Level 
Kanto
Rocko Arenaleiter HGSS — 
Anime
Rocko Arenaleiter

Trivia

  • Neben Mampfaxo war es eines der Pokémon, die vor dem Erscheinen ihrer eigenen Spielgeneration bekannt wurden, da sie z. B. in Spielen wie XD integriert wurden. Dort waren sie jedoch nicht fangbar.
    • Dennoch kann man es im Kampf-Bingo im Largha-Turm im Kampf verwenden, wenn man eine Mobai-Karte besitzt. Damit ist es das erste Pokémon, das man eine Generation vor seinem Erscheinen im Kampf verwenden konnte.
    • In Pokémon Mystery Dungeon (aus der 3. Gen.) kann man eine Mobai-Statue (Mobai ist ein Pokémon der 4. Gen.) erhalten, wenn man jedes Training des Makuhita-Dojos geschafft hat. Diese steht dann vor der Team-Basis.
  • Mobai hat zusammen mit Pottrott und Barschwa den niedrigsten Spezialangriff aller Pokémon (Base=10).
  • Mit einem Basiswert von 10 hat es mit Knacklion und Kastadur den zweitniedrigsten Initiative-Wert aller Pokémon.