Aktivieren

eF-eM

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Pokémon-Liste • Begriffsklärung
715.png UHaFnir
eF-eM 714.png
Sugimori 714.png
Artwork von Ken Sugimori
Name in verschiedenen Sprachen
Deutsch eF-eM
Sound abspielen
Japanisch オンバット (Onbat)
Englisch Noibat
Französisch Sonistrelle
Koreanisch 음뱃 (Eumbaet)
Allgemeine Informationen
National-Dex #714
Kalos-Dex #113 (Gebirge)
Typen FlugIC.pngFlug DracheIC.pngDrache
Fähigkeiten Schnüffler
Schwebedurch
Telepathie (VF)
Fangen, Zucht, Training
Fangrate 200 (26.1% (Wenn ein normaler Pokéball bei kompletter Gesundheit geworfen wird))
Start-Freundschaft 70
Geschlecht 50% ♂ 50% ♀
EP Lv. 100 1.000.000
Ei-Gruppen Flug
Ei-Schritte 5120
Erscheinung
Kategorie Schallwellen
Größe 0,5 m
Gewicht 8,0 kg
Farbe Violett
Form Form9.png
Ruf
Sound abspielen

eF-eM ist ein Pokémon mit den Typen FlugIC.pngFlug und DracheIC.pngDrache und existiert seit der sechsten Spielgeneration. Es ist die erste Entwicklungsstufe von UHaFnir.

Im Anime spielt es als Ashs eF-eM eine wichtigere Rolle.

Spezies

Aussehen und Körperbau

eF-eMs Kopf ist im Vergleich zum Körper relativ groß und helllilafarben. Es hat grelle, gelbe Augen und eine Fellzeichnung in dunklerem Lila an der Nase, sein Hinterkopf ist von dunkelgrauem Fell bedeckt. Seine großen Ohren an der Oberseite des Kopfes sind im selben Farbton gehalten, in der Mitte zusammengewachsen und erinnern an LautsprecherboxenWikipedia icon.png. Sein kleiner, schlanker Körper ist mit dunkelgrauem Fell an der Halskrause und an den Beinen bewachsen. Es hat helllilafarbene Fledermausflügel, an deren Enden sich zwei kleine schwarze Krallen befinden.

In seiner schillernden Form werden die Lilatöne seines Fells durch Türkis ersetzt, die Stellen in dunklem Lila sind nun anthrazitfarben.

Entwicklung

Basis
Sugimori 714.png
eF-eM
PfeilRechts.svg
Level 48
Stufe 1
Sugimori 715.png

Herkunft und Namensbedeutung

eF-eM basiert auf einer FledermausWikipedia icon.png.

Sprache Name Mögliche Namensherkunft
Deutsch eF-eM Abwandlung von FM (Abk. für Frequenzmodulation)
Englisch Noibat noise (en. Geräusch) + bat (en. Fledermaus)
Japanisch オンバット Onbatto (Onbat) On (Ton) + バット Batto (Bat (en. Fledermaus))
Französisch Sonistrelle sonique (fr. Schall) + pipistrelleWikipedia icon.png
Koreanisch 음뱃 Eumbaet (Eumbat) Eum (Ton) + Baet (Bat (en. Fledermaus))

In den Spielen

Auftritte

Fundorte

Spiel Fundort
VI XY Omega-Höhle, Siegesstraße, Kontaktsafari (Drache)
ΩRαS Tausch
LB Himmelhoch-Ruinen S02
SH Eventstufe
RBLW Wüste des Beobachters (Eingang, Zentrum, Hinterer Bereich, Heiligtum)

Trainer

Bisher sind keine Trainer bekannt, die eF-eM einsetzen.

Attacken

Bitte die gewünschte Generation anklicken
6. Generation alle Generationen

Durch Levelaufstieg

Folgende Attacken kann EF-eM durch Levelaufstieg erlernen:
6. Generation
Lv. Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
1 Kreideschrei NormalIC.png StatusIC.png 85% 40
1 Superschall NormalIC.png StatusIC.png 55% 20
1 Tackle NormalIC.png PhysischIC.png 50 100% 35
5 Blutsauger KäferIC.png PhysischIC.png 20 100% 15
11 Windstoß FlugIC.png SpezialIC.png 40 100% 35
13 Biss UnlichtIC.png PhysischIC.png 60 100% 25
16 Flügelschlag FlugIC.png PhysischIC.png 60 100% 35
18 Agilität PsychoIC.png StatusIC.png 30
23 Windschnitt FlugIC.png SpezialIC.png 60 95% 25
27 Ruheort FlugIC.png StatusIC.png 10
31 Klingensturm NormalIC.png SpezialIC.png 80 100% 10
35 Rückenwind FlugIC.png StatusIC.png 15
40 Wirbelwind NormalIC.png StatusIC.png 20
43 Superzahn NormalIC.png PhysischIC.png variiert 90% 10
48 Luftschnitt FlugIC.png SpezialIC.png 75 95% 15
58 Orkan FlugIC.png SpezialIC.png 110 70% 10
Fett hervorgehobene Attacken sind STAB-Attacken, bei kursiv
geschriebenen Attacken bekommen seine Entwicklungen STAB.

Durch TM/VM

Folgende Attacken kann EF-eM durch TMs oder VMs erlernen:

6. Generation
TM/VM Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
TM06 Toxin GiftIC.png StatusIC.png 90% 10
TM10 Kraftreserve NormalIC.png SpezialIC.png 60 100% 15
TM11 Sonnentag FeuerIC.png StatusIC.png 5
TM12 Verhöhner UnlichtIC.png StatusIC.png 100% 20
TM17 Schutzschild NormalIC.png StatusIC.png 10
TM19 Ruheort FlugIC.png StatusIC.png 10
TM21 Frustration NormalIC.png PhysischIC.png variiert 100% 20
TM22 Solarstrahl PflanzeIC.png SpezialIC.png 120 100% 10
TM27 Rückkehr NormalIC.png PhysischIC.png variiert 100% 20
TM29 Psychokinese PsychoIC.png SpezialIC.png 90 100% 10
TM30 Spukball GeistIC.png SpezialIC.png 80 100% 15
TM31 Durchbruch KampfIC.png PhysischIC.png 75 100% 15
TM32 Doppelteam NormalIC.png StatusIC.png 15
TM40 Aero-Ass FlugIC.png PhysischIC.png 60 20
TM41 Folterknecht UnlichtIC.png StatusIC.png 100% 15
TM42 Fassade NormalIC.png PhysischIC.png 70 100% 20
TM44 Erholung PsychoIC.png StatusIC.png 10
TM45 Anziehung NormalIC.png StatusIC.png 100% 15
TM46 Raub UnlichtIC.png PhysischIC.png 60 100% 25
TM48 Kanon NormalIC.png SpezialIC.png 60 100% 15
TM49 Widerhall NormalIC.png SpezialIC.png 40 100% 15
TM51 Stahlflügel StahlIC.png PhysischIC.png 70 90% 25
TM62 Akrobatik FlugIC.png PhysischIC.png 55 100% 15
TM65 Dunkelklaue GeistIC.png PhysischIC.png 70 100% 15
TM81 Kreuzschere KäferIC.png PhysischIC.png 80 100% 15
TM85 Traumfresser PsychoIC.png SpezialIC.png 100 100% 15
TM87 Angeberei NormalIC.png StatusIC.png 90% 15
TM88 Schlafrede NormalIC.png StatusIC.png 10
TM89 Kehrtwende KäferIC.png PhysischIC.png 70 100% 20
TM90 Delegator NormalIC.png StatusIC.png 10
TM93 Stromstoß ElektroIC.png PhysischIC.png 90 100% 15
TM94 Geheimpower ΩRαS NormalIC.png PhysischIC.png 70 100% 20
TM97 Finsteraura UnlichtIC.png SpezialIC.png 80 100% 15
TM100 Vertrauenssache NormalIC.png StatusIC.png 20
VM01 Zerschneider NormalIC.png PhysischIC.png 50 95% 30
VM02 Fliegen FlugIC.png PhysischIC.png 90 95% 15
Fett hervorgehobene Attacken sind STAB-Attacken, bei kursiv
geschriebenen Attacken bekommen seine Entwicklungen STAB.

Vererbbarkeit

Folgende Attacken kann EF-eM durch Zucht mit anderen Pokémon erlernen:


Mit einem * markierte Pokémon können die Attacke nur durch Chain Breeding erlernen. Mit einem ° markierte Pokémon müssen aus einer früheren Generation übertragen werden, um die per TM oder Attacken-Lehrer erlernte Attacke vererben zu können.

Durch Attacken-Lehrer

Folgende Attacken kann EF-eM durch Attacken-Lehrer erlernen:

6. Generation
Edition Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
ΩRαS Aquawelle WasserIC.png SpezialIC.png 60 100% 20
ΩRαS Aufruhr NormalIC.png SpezialIC.png 90 100% 10
ΩRαS Drachenpuls DracheIC.png SpezialIC.png 85 100% 10
XYΩRαS Draco Meteor DracheIC.png SpezialIC.png 130 90% 5
ΩRαS Eisenschweif StahlIC.png PhysischIC.png 100 75% 15
ΩRαS Himmelsfeger FlugIC.png PhysischIC.png 140 90% 5
ΩRαS Hitzewelle FeuerIC.png SpezialIC.png 95 90% 10
ΩRαS Rückenwind FlugIC.png StatusIC.png 15
ΩRαS Schallwelle NormalIC.png SpezialIC.png 90 100% 10
ΩRαS Schnarcher NormalIC.png SpezialIC.png 50 100% 15
ΩRαS Superzahn NormalIC.png PhysischIC.png variiert 90% 10
ΩRαS Übernahme UnlichtIC.png StatusIC.png 10
ΩRαS Wutanfall DracheIC.png PhysischIC.png 120 100% 10
Fett hervorgehobene Attacken sind STAB-Attacken, bei kursiv
geschriebenen Attacken bekommen seine Entwicklungen STAB.

Besonderheiten

Statuswerte


Ranglisten

Typ-Schwächen

Wird eF-eM von Attacken dieser jeweiligen Typen angegriffen, wird der Schaden mit dem angegebenen Faktor multipliziert.

Multiplikator
¼× ½×
BodenIC.pngBoden
PflanzeIC.pngPflanze
FeuerIC.pngFeuer
WasserIC.pngWasser
KampfIC.pngKampf
KäferIC.pngKäfer
NormalIC.pngNormal
ElektroIC.pngElektro
GiftIC.pngGift
FlugIC.pngFlug
PsychoIC.pngPsycho
GeistIC.pngGeist
UnlichtIC.pngUnlicht
StahlIC.pngStahl
GesteinIC.pngGestein
DracheIC.pngDrache
FeeIC.pngFee
EisIC.pngEis

Getragene Items

Ein wildes eF-eM kann keine Items tragen.

Pokédex-Einträge

Gen. Spiel Eintrag
VI X Es lebt im Inneren pechschwarzer Höhlen. Seine riesigen Ohren setzen Ultraschallwellen von 200 000 Hz frei.
Y Selbst ein gestandener Ringer geht bei den 200 000 Hz hohen Ultraschallwellen dieses Pokémon unweigerlich in die Knie.
ΩR Es lebt im Inneren pechschwarzer Höhlen. Seine riesigen Ohren setzen Ultraschallwellen von 200 000 Hz frei.
αS Selbst ein gestandener Ringer geht bei den 200 000 Hz hohen Ultraschallwellen dieses Pokémon unweigerlich in die Knie.

Strategie

→ Hauptartikel: eF-eM/Strategie

eF-eM befindet sich zurzeit im LC-Tier.

Im Anime

→ Hauptartikel: eF-eM (Anime)

Wilde eF-eM haben ihren ersten Auftritt in der Episode Rufe von jenseits der Aura!, wo mehrere von ihnen von Team Rocket aufgescheucht werden. Sie attackieren daraufhin die Protagonisten, deren Gruppe dadurch getrennt wird.

Ashs eF-eM

Ashs eF-eM
→ Hauptartikel: Ashs eF-eM

In Fliegen ist kein Kinderspiel! findet Ashs Resladero ein Pokémon-Ei, welches es zu den Protagonisten trägt. Als daraus letztendlich eF-eM schlüpft, wobei Ashs Dartignis mit seiner Fähigkeit Flammkörper aushilft, und es durch Ash bei seinen ersten Schritten unterstützt wird, entschließt es sich, mit der Gruppe zu reisen.

Anfänglich hat es große Probleme mit dem Fliegen, doch Dartignis und Resladero schaffen es durch hartes Training, es ihm beizubringen. Dadurch gelingt es ihm in Die Pokémon-Himmelsstaffel! letztendlich, zusammen mit seinen Freunden den zweiten Platz in einem Flugwettbewerb zu belegen.

Bilder

Sprites und 3D-Modelle

Bitte die gewünschte Generation anklicken
6. Generation alle Generationen
XYΩRαS Rückseite
714.gif 714.gif
714.gif 714.gif
LB SH
714.png 714.png
PSMD
714.png

Artworks

Trivia

  • Es und UHaFnir sind die einzig bekannten Pokémon mit Dualtyp, die FlugIC.pngFlug als Ersttypen besitzen.
  • Es ist das einzige bisher bekannte Pokémon, dessen deutscher Name mit einem Kleinbuchstaben beginnt und nach dem Bindestrich mit einem Kleinbuchstaben weitergeht.