Aktivieren

Lavasturm

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Spezial.pngSpezial Kreuzflamme   Lohekanonade Spezial.pngSpezial
Lavasturm

ja マグマストーム (Magma Storm)en Magma Storm

Animation Standbild
Das Ziel wird in einen Feuersog gezogen, der vier bis fünf Runden aktiv ist.
Kampf
Typ: Feuer.pngFeuer Feuer
Schadensklasse: Spezial.pngSpezial Spezial
Stärke: 120 (Gen. 4–5)
100 (Gen. 6)
Genauigkeit: 70% (Gen. 4)
75% (Gen. 5–6)
AP: 5 (max. 8)
Priorität: 0
Wettbewerb
Kategorie: [{{fullurl:{{{Typ_W}}}_(Typ)}} http://www.greenchu.de/sprites/ic/{{{Typ_W}}}.png]{{{Typ_W}}} {{{Typ_W}}}
Ausdruck: {{{Ausdruck}}}
Eindruck: {{{Eindruck}}}
Super-Wettbewerb
Kategorie: Stärke.pngStärke Stärke
Ausdruck: 2 ♥♥
Ermöglicht Anwendung derselben Attacke 2x hintereinander.

Lavasturm ist eine Attacke vom Typ Feuer.pngFeuer, die seit der 4. Generation existiert und die Spezialattacke von Heatran.

Effekt

Lavasturm verursacht Schaden. Dem Ziel werden 1/16 seiner maximalen KP in jeder Runde abgezogen, zusätzlich zu dem Schaden beim Einsatz der Attacke. Lavasturm hat eine Genauigkeit von 75% und dauert 4 bis 5 Runden an. Hält der Anwender Griffklaue, sind es immer 5 Runden. Der Gegner kann während dieser Zeit normal agieren, außer sich austauschen lassen oder fliehen.

Durch den Einsatz von Turbodreher kann sich das Ziel befreien. Hält das Ziel eine Wechselhülle, kann es ausgetauscht werden und hält es Rauchball oder besitzt die Fähigkeit Angsthase, kann es aus Kämpfen mit wilden Pokémon fliehen.

Generation 4

In der 4. Generation fügt die Attacke 2 bis 5 Runden lang Schaden zu. Die Wahrscheinlichkeit für eine 2. und 3. Runde, in der die Attacke weiter angreift, liegt bei je 37,5% und die Chance für eine 4. und 5. Runde liegt bei je 12,5%. Die Genauigkeit beträgt 70%.

In Mehrfachkämpfen

Wähle die Position des Anwenders:

Links
Mitte
Rechts
Doppelkampf


Auswirkungen

  • Die Attacke stellt keinen Kontakt her.
  • Die Attacke wird nicht von Übernahme beeinflusst.


Erlernbarkeit


In anderen Generationen

Spiele der Hauptreihe
Lavasturm Gen4.png
4. Generation