Aktivieren

Felswurf

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Felswerfer PhysischIC.pngPhysisch   PhysischIC.pngPhysisch Katapult
Felswurf

ja ロックブラスト (Rock Blast)en Rock Blast

Animation Standbild
Wirft 2- bis 5-mal in Folge Felsblöcke auf das Ziel.
Kampf
Typ: GesteinIC.pngGestein Gestein
Schadensklasse: PhysischIC.pngPhysisch Physisch
Stärke: 25
Genauigkeit: 80% (Gen. 3–4)
90% (Gen. 5–6)
AP: 10 (max. 16)
Priorität: 0
Wettbewerb
Kategorie: StärkeIC.pngStärke Stärke
Ausdruck: 2 ♥♥
Eindruck: 0
Gelingt gut, wenn vom selben Typ wie der vorige.
Super-Wettbewerb
Kategorie: StärkeIC.pngStärke Stärke
Ausdruck: 2 ♥♥
Pokémon Mystery Dungeon
Reichweite: RWvorausdia.png
AP: 12
Volltrefferchance: 12
Stärke: 10
Genauigkeit: 60

Felswurf ist eine Attacke vom Typ GesteinIC.pngGestein, die seit der 3. Generation existiert.

Effekt

Die Attacke fügt 2- bis 5-mal hintereinander Schaden zu und ist eine mehrmals angreifende Attacke. Die Chance, dass die Attacke 2- oder 3-mal angreift, liegt bei je 37,5% und die Chance für 4 oder 5 Treffer liegt bei je 12,5%. Jeder Treffer hat eine eigene Chance auf einen Volltreffer.

Geduld und Konter kontern nur den letzten Treffer dieser Attacke. Wenn Fokusgurt, Fokus-Band oder Robustheit vor dem letzten Treffer aktiviert wird, so besiegt der nächste Treffer das Ziel. Jeder Treffer aktiviert die Fähigkeit Bruchrüstung.

Generationen 3–4

In der 3. Generation endet Felswurf sofort, wenn es einen Delegator zerstört.

In der 4. Generation schützen Fokusgurt und Fokus-Band vor einem K.O.

In der 3. und 4. Generation hat diese Attacke eine Genauigkeit von 80%.

Pokémon Mystery Dungeon

Fügt zwei bis fünf Mal Schaden zu.

In Mehrfachkämpfen

Wähle die Position des Anwenders:

Links
Mitte
Rechts
Doppelkampf


Auswirkungen

  • Die Attacke stellt keinen Kontakt her.
  • Die Attacke wird nicht von Übernahme beeinflusst.

Variation

Erlernbarkeit


Vererbbarkeit


In anderen Generationen

Spiele der Hauptreihe
Felswurf Gen3.png
3. Generation
Felswurf Gen4.png
4. Generation

Im Anime

In anderen Sprachen

Sprache Name Namensherkunft
Englisch Rock Blast
Japanisch ロックブラスト Rock Blast
Spanisch Pedrada
Französisch Boule Roc
Italienisch Cadutamassi
Koreanisch 락블레스트