Aktivieren

Auswringen

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
SpezialIC.pngSpezial Aufruhr   Entfessler SpezialIC.pngSpezial
Auswringen

ja しぼりとる (Shiboritoru)en Wring Out

Animation Standbild
Anwender presst sein Ziel aus. Je höher die KP des Zieles, desto kraftvoller die Attacke.
Kampf
Typ: NormalIC.pngNormal Normal
Schadensklasse: SpezialIC.pngSpezial Spezial
Stärke: variiert
Genauigkeit: 100%
AP: 5 (max. 8)
Priorität: 0
Wettbewerb
Kategorie: [[Datei:{{{Typ_W}}}IC.png|link={{{Typ_W}}} _(Typ)]]{{{Typ_W}}} {{{Typ_W}}}
Ausdruck: {{{Ausdruck}}}
Eindruck: {{{Eindruck}}}
Super-Wettbewerb
Kategorie: KlugheitIC.pngKlugheit Klugheit
Ausdruck: 2 ♥♥
Erzielt vorheriges Pokémon maximale Spannung, erhält Anwender +3
Pokémon Mystery Dungeon
Reichweite: RWvoraus.png
AP: 10
Volltrefferchance: 8
Stärke: 1
Genauigkeit: 88

Auswringen ist eine Attacke vom Typ NormalIC.pngNormal, die seit der 4. Generation existiert.

Effekt

Es wird Schaden mit veränderlicher Stärke angerichtet. Die Stärke ist abhängig von der maximalen KP des Gegners und errechnet sich aus folgender Formel:

{\text{St}}{\ddot  {{\text{a}}}}{\text{rke}}=120\cdot {\frac  {{\text{aktuelle KP des Gegners}}}{{\text{Max. KP des Gegners}}}}

Somit beträgt die maximale Stärke 120.

In Pokémon Mystery Dungeon 2

Je näher die KP des Gegners am Maximum, desto mehr Schaden wird angerichtet.

In Mehrfachkämpfen

Wähle die Position des Anwenders:

Links
Mitte
Rechts
Doppelkampf


Auswirkungen

  • Die Attacke wird nicht von Übernahme beeinflusst.

Variation

Erlernbarkeit

Durch Levelanstieg

Durch Zucht

Trivia

  • Obwohl Auswringen eine spezielle Attacke ist, stellt sie Kontakt her, berührt den Gegner also.