Aktivieren

Konfusion

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dimensionsloch SpezialIC.pngSpezial   SpezialIC.pngSpezial Kraftvorrat
Konfusion

ja ねんりき (Nenriki)en Confusion

Animation Standbild
Das Ziel wird von schwacher telekinetischer Energie getroffen und eventuell verwirrt.
Kampf
Typ: PsychoIC.pngPsycho Psycho
Schadensklasse: SpezialIC.pngSpezial Spezial
Stärke: 50
Genauigkeit: 100%
AP: 25 (max. 40)
Priorität: 0
Wettbewerb (Gen. III)
Kategorie: KlugheitIC.pngKlugheit Klugheit
Ausdruck: 2 ♥♥
Eindruck: 3 ♥♥♥
Irritiert das Pokémon, das vorher aufgetreten ist.
Super-Wettbewerb (Gen. IV)
Kategorie: KlugheitIC.pngKlugheit Klugheit
Ausdruck: 3 ♥♥♥
Anwender verwendet eine ihm bekannte Attacke.
Wettbewerb Live! (Gen. VI)
Kategorie: KlugheitIC.pngKlugheit Klugheit
Ausdruckskraft: 4 ♥♥♥♥
Störfaktor:
Sorgt für viel Aufsehen.
Pokémon Mystery Dungeon
Reichweite: RWvoraus.png
AP: 22
Volltrefferchance: 12 (PMD1)/8 (PMD2)
Stärke: 5
Genauigkeit: 100

Konfusion ist eine Attacke vom Typ PsychoIC.pngPsycho, die seit der 1. Generation existiert.

Effekt

Schädigt das Ziel und hat eine 10%-Chance, das angegriffene Pokémon zu verwirren.

In STA kann kein Ziel verwirrt werden, das einen Delegator hat.

Pokémon Mystery Dungeon

Schädigt den Gegner und verursacht zufällig den Konfusion-Status.

In Mehrfachkämpfen

Wähle die Position des Anwenders:

Links
Mitte
Rechts
Doppelkampf


Auswirkungen

  • Die Attacke stellt keinen Kontakt her.
  • Die Attacke wird nicht von Übernahme beeinflusst.
  • Die Attacke wird nicht von King-Stein beeinflusst.


Erlernbarkeit

Durch Levelanstieg

Durch Zucht

In anderen Generationen

Spiele der Hauptreihe
Konfusion Gen1.png
1. Generation
Konfusion Gen3.png
3. Generation


Im Anime

Namensherkunft

KonfusionWikipedia icon.png heißt „Verwirrung“, was auch den Nebeneffekt der Attacke erklärt.

In anderen Sprachen

Sprache Name
Deutsch Konfusion
Englisch Confusion
Japanisch ねんりき Nenriki
Spanisch Confusión
Französisch Choc Mental
Italienisch Confusione
Koreanisch 염동력


Trivia

  • Da im Anime die Attacken Konfusion und Psychokinese nicht unterschieden werden können, werden sie einfach, zur Verwirrung der Fans, als „Psycho-Attacke“ bezeichnet.