Aktivieren

Bisaflor

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Pokémon-Liste · Begriffsklärung
Bisaflor 003.png
Bisaflor | Mega-Bisaflor

Sugimori 003.png

Artwork von Ken Sugimori
Name in verschiedenen Sprachen
Deutsch Bisaflor
Sound abspielen
Japanisch フシギバナ (Fushigibana)
Englisch Venusaur
Französisch Florizarre
Koreanisch 이상해꽃 (Isanghaekkot)
Allgemeine Informationen
National-Dex ­# 003
Johto-Dex ­# 228
Hoenn-Dex
Sinnoh-Dex
Einall-Dex
Kalos-Dex ­# 082 (Zentral)
Typen Pflanze.pngPflanze Gift.pngGift
Fähigkeiten Notdünger
Chlorophyll (VF)
Speckschicht (Mega)
Fangen, Zucht, Training
Fangrate 45
Start-Freundschaft 70
Geschlecht 87,5% ♂ 12,5% ♀
EP Lv. 100 1.059.860
Ei-Gruppen Monster, Pflanze
Ei-Schritte 5120
Items keine Items
Erscheinung
Art Samen
Größe 2,0 m
2,4 m (Mega)
Gewicht 100,0 kg
155,5 kg (Mega)
Farbe Grün
Form Form8.png
Fußabdruck 003.png
Ruf
Sound abspielen
AR-Marke
anzeigen

Bisaflor ist ein Pokémon mit den Typen Pflanze.pngPflanze und Gift.pngGift und existiert seit der 1. Generation. Ferner ist auf den Covern von Pokémon Grün und Blattgrün abgebildet.

Seit der 6. Spielgeneration ist es in der Lage, eine Mega-Entwicklung zu Mega-Bisaflor zu vollführen.

Seinen ersten Auftritt im Anime hat es in der Folge Angriff der Kokoweis.

Entwicklung

Basis
PfeilRechts.svg
Level 16
Stufe 1
PfeilRechts.svg
Level 32
Bisaflor
Stufe 2
Bisaflor
Stufe 2

PfeilRechts.svg
Mega-Entwicklung
mit Bisaflornit.png Bisaflornit
PfeilLinks.svg
Mega-Bisaflor
Mega-Stufe

Fundorte

Spiel Fundort
I RBG Entwicklung
PI Entwicklung
II GSK Tausch
III RUSASM Tausch
FRBG Entwicklung
PMDPMD Entwicklung
R Fliederwald
L Geheime Lagerhalle 3, Link Kampf
IV DPPT Tausch
HGSS Entwicklung
PMD2PMD2PMD2 Geheimnisdschungel E1-E29
R3 Latolato-Pfad, Tempel der Finsternis, Tempel des Unbekannten
PdF Im Gras
PP Grünzone
V SWS2W2 Poképorter, Entwicklung
SPR Immergrünes Tal (4-2), Waldbereich
VI XY Entwicklung

Attacken

Bitte die gewünschte Generation anklicken
1. Generation 2. Generation 3. Generation 4. Generation 5. Generation 6. Generation alle Generationen

Durch Levelanstieg

Folgende Attacken kann Bisaflor durch Levelanstieg erlernen:
6. Generation
Lv. Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
1 Tackle Normal.pngNormal Physisch.pngPhysisch 50 100% 35
1 Heuler Normal.pngNormal Status.pngStatus 100% 40
1 Egelsamen Pflanze.pngPflanze Status.pngStatus 90% 10
1 Rankenhieb Pflanze.pngPflanze Physisch.pngPhysisch 45 100% 25
3 Heuler Normal.pngNormal Status.pngStatus 100% 40
7 Egelsamen Pflanze.pngPflanze Status.pngStatus 90% 10
9 Rankenhieb Pflanze.pngPflanze Physisch.pngPhysisch 45 100% 25
13 Giftpuder Gift.pngGift Status.pngStatus 75% 35
13 Schlafpuder Pflanze.pngPflanze Status.pngStatus 75% 15
15 Bodycheck Normal.pngNormal Physisch.pngPhysisch 90 85% 20
20 Rasierblatt Pflanze.pngPflanze Physisch.pngPhysisch 55 95% 25
23 Lockduft Normal.pngNormal Status.pngStatus 100% 20
28 Wachstum Normal.pngNormal Status.pngStatus 40
31 Risikotackle Normal.pngNormal Physisch.pngPhysisch 120 100% 15
32 Blättertanz Pflanze.pngPflanze Spezial.pngSpezial 120 100% 10
39 Sorgensamen Pflanze.pngPflanze Status.pngStatus 100% 10
45 Synthese Pflanze.pngPflanze Status.pngStatus 5
50 Blütenwirbel Pflanze.pngPflanze Physisch.pngPhysisch 90 100% 15
53 Solarstrahl Pflanze.pngPflanze Spezial.pngSpezial 120 100% 10
Fett hervorgehobene Attacken sind STAB-Attacken.

Von Vorentwicklungen

Folgende Attacken können nur von Vorentwicklungen, nicht aber von Bisaflor selbst erlernt werden:

6. Generation
Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP Pokémon Methode
Samenbomben Pflanze.pngPflanze Physisch.pngPhysisch 80 100% 15 Bisasam Level 37
Fett hervorgehobene Attacken sind STAB-Attacken.

Durch TM/VM

Folgende Attacken kann Bisaflor durch TMs oder VMs erlernen:

6. Generation
TM/VM Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
TM05 Brüller Normal.pngNormal Status.pngStatus 20
TM06 Toxin Gift.pngGift Status.pngStatus 90% 10
TM09 Giftschock Gift.pngGift Spezial.pngSpezial 65 100% 10
TM10 Kraftreserve Normal.pngNormal Spezial.pngSpezial 60 100% 15
TM11 Sonnentag Feuer.pngFeuer Status.pngStatus 5
TM15 Hyperstrahl Normal.pngNormal Spezial.pngSpezial 150 90% 5
TM16 Lichtschild Psycho.pngPsycho Status.pngStatus 30
TM17 Schutzschild Normal.pngNormal Status.pngStatus 10
TM20 Bodyguard Normal.pngNormal Status.pngStatus 25
TM21 Frustration Normal.pngNormal Physisch.pngPhysisch variiert 100% 20
TM22 Solarstrahl Pflanze.pngPflanze Spezial.pngSpezial 120 100% 10
TM26 Erdbeben Boden.pngBoden Physisch.pngPhysisch 100 100% 10
TM27 Rückkehr Normal.pngNormal Physisch.pngPhysisch variiert 100% 20
TM32 Doppelteam Normal.pngNormal Status.pngStatus 15
TM36 Matschbombe Gift.pngGift Spezial.pngSpezial 90 100% 10
TM42 Fassade Normal.pngNormal Physisch.pngPhysisch 70 100% 20
TM44 Erholung Psycho.pngPsycho Status.pngStatus 10
TM45 Anziehung Normal.pngNormal Status.pngStatus 100% 15
TM48 Kanon Normal.pngNormal Spezial.pngSpezial 60 100% 15
TM49 Widerhall Normal.pngNormal Spezial.pngSpezial 40 100% 15
TM53 Energieball Pflanze.pngPflanze Spezial.pngSpezial 90 100% 10
TM68 Gigastoß Normal.pngNormal Physisch.pngPhysisch 150 90% 5
TM70 Blitz Normal.pngNormal Status.pngStatus 100% 20
TM75 Schwerttanz Normal.pngNormal Status.pngStatus 20
TM78 Dampfwalze Boden.pngBoden Physisch.pngPhysisch 60 100% 20
TM86 Strauchler Pflanze.pngPflanze Spezial.pngSpezial variiert 100% 20
TM87 Angeberei Normal.pngNormal Status.pngStatus 90% 15
TM88 Schlafrede Normal.pngNormal Status.pngStatus 10
TM90 Delegator Normal.pngNormal Status.pngStatus 10
TM94 Zertrümmerer Kampf.pngKampf Physisch.pngPhysisch 40 100% 15
TM96 Natur-Kraft Normal.pngNormal Status.pngStatus 20
TM100 Vertrauenssache Normal.pngNormal Status.pngStatus 20
VM01 Zerschneider Normal.pngNormal Physisch.pngPhysisch 50 95% 30
VM04 Stärke Normal.pngNormal Physisch.pngPhysisch 80 100% 15
Fett hervorgehobene Attacken sind STAB-Attacken.

Durch TM/VM in PMD

Folgende Attacken kann Bisaflor durch TMs oder VMs erlernen:


Bisaflor kann in der sechsten Generation auf diese Art keine Attacken erlernen.

Vererbbarkeit

Folgende Attacken kann Bisaflor durch Zucht mit anderen Pokémon erlernen:

6. Generation
Väter anzeigen
Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
Amnesie Psycho.pngPsycho Status.pngStatus 20
Ausdauer Normal.pngNormal Status.pngStatus 10
Blättersturm Pflanze.pngPflanze Spezial.pngSpezial 130 90% 5
Blättertanz Pflanze.pngPflanze Spezial.pngSpezial 120 100% 10
Blattgeißel Pflanze.pngPflanze Physisch.pngPhysisch 120 85% 10
Charme Fee.pngFee Status.pngStatus 100% 20
Fluch Geist.pngGeist Status.pngStatus 10
Gigasauger Pflanze.pngPflanze Spezial.pngSpezial 75 100% 10
Grasfeld Pflanze.pngPflanze Status.pngStatus 10
Grasflöte Pflanze.pngPflanze Status.pngStatus 55% 15
Natur-Kraft Normal.pngNormal Status.pngStatus 20
Schädelwumme Normal.pngNormal Physisch.pngPhysisch 130 100% 10
Schlammbad Gift.pngGift Spezial.pngSpezial 65 100% 20
Verwurzler Pflanze.pngPflanze Status.pngStatus 20
Zauberblatt Pflanze.pngPflanze Spezial.pngSpezial 60 20
Fett hervorgehobene Attacken sind STAB-Attacken.

Durch Attacken-Lehrer

Folgende Attacken kann Bisaflor durch Attacken-Lehrer erlernen:

6. Generation
Edition Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
XY Fauna-Statue Pflanze.pngPflanze Spezial.pngSpezial 150 90% 5
XY Pflanzsäulen Pflanze.pngPflanze Spezial.pngSpezial 80 100% 10
Fett hervorgehobene Attacken sind STAB-Attacken.

Weitere Daten

Statuswerte

Bisaflor:


Mega-Bisaflor:


Typ-Schwächen

Bisaflor:
Wird Bisaflor von Attacken dieser jeweiligen Typen angegriffen, wird der Schaden mit dem angegebenen Faktor multipliziert.

Multiplikator
0x ¼x ½x 1x 2x 4x
Pflanze.pngPflanze
Wasser.pngWasser
Elektro.pngElektro
Kampf.pngKampf
Fee.pngFee
Normal.pngNormal
Gift.pngGift
Boden.pngBoden
Käfer.pngKäfer
Gestein.pngGestein
Geist.pngGeist
Drache.pngDrache
Unlicht.pngUnlicht
Stahl.pngStahl
Feuer.pngFeuer
Eis.pngEis
Flug.pngFlug
Psycho.pngPsycho
  • In I ist Käfer.pngKäfer 4x.

Mega-Bisaflor:

Multiplikator
0x ¼x ½x 1x 2x 4x
Pflanze.pngPflanze
Wasser.pngWasser
Elektro.pngElektro
Kampf.pngKampf
Fee.pngFee
Normal.pngNormal
Gift.pngGift
Boden.pngBoden
Käfer.pngKäfer
Gestein.pngGestein
Geist.pngGeist
Drache.pngDrache
Unlicht.pngUnlicht
Stahl.pngStahl
Feuer.pngFeuer
Eis.pngEis
Flug.pngFlug
Psycho.pngPsycho
  • Wenn das Pokémon Speckschicht hat, wird Feuer.pngFeuer zu 1x und Eis.pngEis zu 1x.

Leistung

Die max. Leistung von Bisaflor:
Tempo 2Pokéthlon Stern 2.png
Kraft 5Pokéthlon Stern 5.png
Technik 3Pokéthlon Stern 3.png
Ausdauer 5Pokéthlon Stern 5.png
Sprung 2Pokéthlon Stern 2.png
Eine Liste aller max. Werte findet man hier.


Pokédex-Einträge

Gen. Spiel Eintrag
I RB Dieses Pokémon folgt der Sonne. Die Pflanze auf seinem Rücken absorbiert Solarenergie.
G Die Blume auf dem Rücken dieses Pokémon absorbiert das Sonnenlicht und wandelt es in Energie um.
STA Dieses Pokémon folgt dem Lauf der Sonne. Die Pflanze auf seinem Rücken absorbiert das Sonnenlicht und wandelt es in Energie um.
II G Es spreizt die breiten Blätter seiner Blüte, um seinen Körper mit Sonnenenergie zu durchfluten.
S Es verwandelt Sonnenlicht in Energie. Dadurch ist es im Sommer stets stärker als im Winter.
K Wenn es sich in der Sonne wärmt, entströmt den Blättern seiner Blüte ein wohliges Aroma.
III RUSA BISAFLOR hat eine Blume auf seinem Rücken. Wenn sie viel Nahrung und Sonne aufnimmt, verfärbt sie sich bunt. Der Duft der Blume mildert die Emotionen der Menschen.
FR Die Blume verströmt einen zauberhaften Duft. Er beschwichtigt erhitzte Kämpfer.
BG Dieses Pokémon folgt der Sonne. Die Pflanze auf seinem Rücken absorbiert Solarenergie.
SM BISAFLOR hat eine Blume auf seinem Rücken. Wenn sie viel Nahrung und Sonne aufnimmt, verfärbt sie sich bunt. Der Duft der Blume mildert die Emotionen der Menschen.
IV DPPT Nach einem Regentag riecht die Blume auf seinem Rücken intensiver. Das Aroma zieht andere Pokémon an.
HG Es spreizt die breiten Blätter seiner Blüte, um seinen Körper mit Sonnenenergie zu durchfluten.
SS Es verwandelt Sonnenlicht in Energie. Dadurch ist es im Sommer stets stärker als im Winter.
V SW Nach einem Regentag riecht die Blume auf seinem Rücken intensiver. Das Aroma zieht andere Pokémon an.
S2W2 Nach einem Regentag riecht die Blume auf seinem Rücken intensiver. Das Aroma zieht andere Pokémon an.
VI X Es spreizt die breiten Blätter seiner Blüte, um seinen Körper mit Sonnenenergie zu durchfluten.
Y Nach einem Regentag riecht die Blume auf seinem Rücken intensiver. Das Aroma zieht andere Pokémon an.


Episode Pokédex Eintrag
EP051 Ashs Bisaflor – Die letzte Entwicklungsstufe des Bisasam. Dieses Samen-Pokémon nutzt die Strahlen der Sonne als Energiequelle.
EP248 Ashs Bisaflor – Das Samen-Pokémon. Bisaflor benutzt seine großen Blütenblätter um Sonnenlicht einzufangen und in Energie zu verwandeln.

Weitere Auftritte in Spielen

Spin-off-Daten

Pokémon Mystery Dungeon
BisaflorD2.png Größe: 1
Rekrutierrate: Entwicklung
Partnerareal: Prachtebene
Pokémon Mystery Dungeon 2
BisaflorD2.png Größe: 1
Rekrutierrate: -12%
IQ-Gruppe: F
Pokémon Ranger
R-003 Gruppe: Pflanze Poké-Stärke: Pflanze (R2).png Pflanze Fähigkeit:
Kreise: 10 Min EP: 130 Max EP: 180
Verzeichnis-Eintrag  
Bisaflor spuckt große Saatkörner aus, die wiederum riesige Ranken entstehen lassen.
Pokémon Ranger: Finsternis über Almia
Gruppe: Pflanze Poké-Stärke: Fähigkeit: None.png Nichts
Verzeichnis-Eintrag  
Dieses Pokémon besitzt keinen Eintrag im Verzeichnis.
Pokémon Ranger: Spuren des Lichts
R-016/N-006 Gruppe: Pflanze Poké-Stärke: Poké-Assistent Pflanze.png Pflanze Fähigkeit: Zerschneiden4.png Zerschneiden4
Verzeichnis-Eintrag  
Nimmt den Gegner kontinuierlich mit Samen unter Beschuss.
Pokémon Conquest
Werte: Offensiv: Defensiv: Attacke: [[Attacken in Pokémon Conquest|]] Fähigkeiten: [[Fähigkeiten in Pokémon Conquest|]]
[[Fähigkeiten in Pokémon Conquest|]]
[[Fähigkeiten in Pokémon Conquest|]]
Reichweite:
Initiative: KP:
Entwicklung:
Fundort:

Design

Herkunft

Name

ja フシギバナ Fushigibana (Fushigibana) = 不思議 Fushigi (Mysterium) + 花 Hana (Blume)
kr Isanghaekkot = 이상해(Isanghae) (merkwürdig) + 꽃(kkot) (Blume)
de Bisaflor = Bi  (Andeutung auf die hier bestehende Symbiose zwischen Tier und Pflanze) + Sa(urier) + flos, floris (lat.: Blume )
en Venusaur = venom (Gift) oder Venus (möglicherweise nach Venusfliegenfalle) + (dino)saur bzw. σαύρ(α), saur(a) (gr. Echse)
fr Florizarre = flor(e) (Flora) + (b)izarre (merkwürdig/ bizarr)

Aussehen Sein Körperbau basiert auf dem eines KannemeyeriaWikipedia icon.png, einer Saurierart des mittleren Trias (siehe Körperbau und Eckzähne), während die Blume auf seinem Rücken eine RiesenrafflesieWikipedia icon.png, einer Vollschmarotzerpflanze aus dem Dschungel Borneos, darstellt.
Bemerkung Die japanischen Namen von Bisasam, Bisaknosp und Bisaflor bilden ein Wortspiel. Bisasams Name fragt 不思議だね (Fushigi da ne), was Ein Mysterium, nicht wahr? bedeutet.
Der Name von Bisaknosp antwortet 不思議そう (Fushigi sou), was Ja, ein Mysterium bedeutet und Bisaflors Name erwidert 不思議ばな (Fushigi ba na), was Falls es ein Mysterium ist bedeutet.

Sprites

Bitte die gewünschte Generation anklicken
1. Generation
2. Generation
3. Generation
4. Generation
5. Generation
alle Generationen

Schwarz
Weiß
Animation Rückseite Animation Rückseite
003.png 003.png
003.gif 003.gif
003.png 003.png
003.gif 003.gif
003.png 003.png
003.gif 003.gif
003.png 003.png
003.gif 003.gif
Geschlechtsunterschiede:
Das weibliche Bisaflor hat in der Blume einen Samen.
Schwarz 2
Weiß 2
Animation Rückseite Animation Rückseite
003.png 003.png
003.gif 003.gif
003.png 003.png
003.gif 003.gif
003.png 003.png
003.gif 003.gif
003.png 003.png
003.gif 003.gif
Geschlechtsunterschiede:
Das weibliche Bisaflor hat in der Blume einen Samen.
Col/XD Gesicht Col/XD Modell XD Animation
003.png
003.png
003.png
003.png
003.gif
003.gif
HG/SS Feld Link! Mystery Dungeon
003.gif 003.gif 003.gif 003.gif
003.gif 003.gif 003.gif 003.gif
003.gif 003.png
Ranger Ranger 3
003.png 003.png
Pinball
003.png
Pokédex 3D Pro
003.png

Artworks

Im Anime

Maikes Bisaflor beim Wassili-Cup
Maikes Bisasam entwickelt sich auf ihren Johto-Reisen zu einem Bisaflor. Erstmals im Anime kommt es dann in Der Schmetterling des Meeres vor. Maike tritt mit ihrem Pokémon beim Wassili-Cup an, wo es ohne Probleme ein Marill besiegen kann.

Ein weiteres Bisaflor im Anime gehört der Kampfkoryphäe des Kampfpalastes Serenus. Beim ersten Auftritt seines Bisaflors in Aus und vorbei setzt es Lockduft ein, um eine Gruppe wilder Bibor zu vertreiben. Danach wird es von Serenus in Natürlich Natur im Kampf gegen Ash als zweites Pokémon eingesetzt. Bisaflor gewinnt gegen Ashs Skaraborn, verliert aber gegen dessen Schwalboss.

Ein altes Bisaflor kommt in der Episode Der mysteriöse Garten vor. Dort hilft es einigen Bisasam sich in Bisaknosp zu entwickeln.

Auch der Champ der Orange Liga Drake ist im Besitz eines Bisaflor, das er unter anderem im Kampf gegen Ash in der Episode In der Höhle des Drachen einsetzt. Es tritt gegen Ashs Tauros an, verliert aber.

Als Maike in Betreten verboten! von einem Panzaeron in ein Reservat für Pflanze-Pokémon verschleppt wird, trifft sie auf ein Bisaflor. Das Pokémon scheint der Anführer der Pokémon im Reservat zu sein. Bisaflor will Maike eigentlich los werden, doch ein Bisasam, das zuvor von ihr gerettet wurde, kann es vom Gegenteil überzeugen und Maike darf bleiben. Am Ende der Episode schließt sich dieses Bisasam Maikes Team an.

Im Manga

Reds Fusshī

Zu Beginn seiner Reise bekam Red von Professor Eich ein Bisasam, das er Fusshī nannte und das sich mittlerweile zu Bisaflor entwickelt hat. Als solches hat es bereits gegen die drei legendären Vögel gekämpft und auch Greens Glurak im Finale der Indigo Liga besiegt.

Auf Eiland Zwei lernt es zusammen mit den Starter-Pokémon von Green und Blue seine Spezialattacke Fauna-Statue. Währenddessen ist es im Besitz von Blue, wird Red später aber zurückgegeben.

Berühmte Trainer

Folgende berühmte Trainer besitzen dieses Pokémon bzw. haben oder hatten dieses Pokémon in ihrem Team:

Trainer Trainerrang Spiele Level 
Kanto
Blau Rivale RBFRBG 65 (RB; nur bei Schiggy als Starter), 75 (FRBG; nur bei Schiggy als Starter) 
Johto
Rot Champ GSKHGSS 77 (GSK), 84 (HGSS) 
Anime
Maike Koordinatorin — 
Drake Champ — 
Serenus Palastregent — 
Gan Gogh Künstler — 
Manga
Red Champ  82

Trivia

  • Sein Ruf in den ersten fünf Generationen ähnelt sehr dem von Dragoran. Nur sind bei seinem Ruf die Töne etwas höher.
  • In seiner Mega-Form besitzt es von allen Gift.pngGift-Pokémon die höchste Basiswert-Summe.
  • Es zählt zusammen mit Meganie, Flemmli, Jungglut und Lohgock zu den wenigen Starter-Pokémon, bei denen sich ein Unterschied zwischen dem männlichen und dem weiblichen Sprite zeigt.
  • Es hat exakt dieselbe Größe und dasselbe Gewicht wie Tropius.
  • Es ist das zweitschwerste Gift.pngGift-Pokémon.
  • Es hat dieselbe Spezies wie seine Vorentwicklungen und Sonnkern, nämlich Samen, obwohl der Samen auf seinem Rücken bereits zur Blüte aufgegangen ist.