Aktivieren

Lavados

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lavados 146.png
Sugimori 146.png
Artwork von Ken Sugimori
Name in verschiedenen Sprachen
Deutsch Lavados
Sound abspielen
Japanisch ファイヤー (Fire)
Englisch Moltres
Französisch Sulfura
Koreanisch 파이어 (Paieo)
Allgemeine Informationen
National-Dex #146
Johto-Dex #237 (GSK)
#242 (HGSS)
Kalos-Dex #153 (Küste)
Typen FeuerIC.pngFeuer FlugIC.pngFlug
Fähigkeiten Erzwinger
Flammkörper (VF)
Fangen, Zucht, Training
Fangrate 3 (0.4% (Wenn ein normaler Pokéball bei kompletter Gesundheit geworfen wird))
Start-Freundschaft 35
Geschlecht
EP Lv. 100 1.250.000
Ei-Gruppen Unbekannt
Ei-Schritte
Erscheinung
Kategorie Flamme
Größe 2,0 m
Gewicht 60,0 kg
Farbe Gelb
Silhouette Silhouette 9.png
Fußabdruck 146.png
Ruf
Sound abspielen
AR-Marke
anzeigen

Lavados ist ein Legendäres Pokémon mit den Typen FeuerIC.pngFeuer und FlugIC.pngFlug und existiert seit der ersten Spielgeneration. Es bildet zusammen mit Zapdos und Arktos ein Trio, dessen Anführer Lugia ist.

Seinen ersten Auftritt im Anime hat es in der Folge Im Zeichen der Flamme. Einen kurzen „Auftritt“ hat es allerdings auch schon in der zweiten Folge, In letzter Minute, wo es im Vertania City Pokémon-Center zusammen mit Arkani, Arktos und Zapdos auf einer Tafel abgebildet ist.

Spezies

Aussehen und Körperbau

Die alte Darstellung von Lavados' Flügeln

Lavados' Körperbau erinnert an einen großen Vogel. Auffällig hierbei ist sein im Vergleich zum restlichen Körper sehr großes Flügelpaar, wodurch es eine beachtliche Flügelspannweite an den Tag legt. Hinzu kommt ein relativ langer Hals mit einem langen, spitzen, braunen Schnabel. Generell zeigt sein Äußeres und auch sein Segelflug große Parallelen zu einem WeißstorchWikipedia icon.png, wobei dieser deutlich längere Beine besitzt und diese rot und nicht wie bei Lavados braun sind. Ferner unterscheidet es sich auch von diesem realen Vorbild insofern, dass es anstatt der kurzen Schwanzfedern einen langen Feuerschweif besitzt. Zusätzlich bestehen auch die Tragflächen seiner Flügel nicht wie bei einem realen Vogel aus Federn, sondern aus lohenden Flammen. All diese Eigenschaften erinnern eher an einen PhönixWikipedia icon.png in der Mythologie. Zusätzlich trägt es auch auf seinem Kopf einen Kamm aus Flammen.

Bezüglich seines Äußeren gibt es Diskrepanzen zwischen den Darstellungen. So bestehen seine Flügel im Sugimori-Artwork der ersten Generation und in den Sprites der ersten und zweiten Generation (mit Ausnahme von Gelb) komplett aus Feuer. Auch wird Lavados immer mit ausgespreitzten oder zumindest leicht ausgefalteten Flügeln dargestellt. Somit gibt es bisher keine Darstellung, bei der Lavados seine Flügel angelehnt hat, wenn es nicht fliegt.

In seiner schillernden Form nimmt Lavados' normalerweise gelbes Gefieder einen dunklen Rosa-Ton an. Und auch sein Schnabel und seine Beine bekommen einen rötlichen Farbton. Anders als bei anderen Pokémon wie zum Beispiel Gallopa ändert sich aber nicht die Farbe seines Feuers.

Attacken und Fähigkeiten

Lavados setzt Flammenwurf ein

Im Kampf nutzt Lavados seine großen Flügel zum Angriff. Entweder es greift mit ihnen direkt zum Beispiel in Form von Flügelschlag oder Stahlflügel an oder es nutzt sie indirekt, um spezielle Attacken zu benutzen. So kann es mit heftigen Flügelschlägen einen Orkan erzeugen oder es entfacht, wie in vielen Legenden beschrieben, mit deren brennenden Enden ein Flammenmeer zum Beispiel in Form von der Attacke Hitzewelle. Es kann aber auch mit Feuer-Attacken wie Glut oder Flammenwurf mit Distanzattacken ohne Mithilfe seiner Flügel angreifen. Auffällig dabei ist, dass es mit Levelanstieg mit Flügelschlag und Himmelsfeger gerade einmal zwei physische Attacken erlernt; der Rest sind Statusattacken oder ein Großteil Attacken spezieller Natur. Doch kann es im Vergleich zu seinen zwei Pendants Arktos und Zapdos diese physischen Attacken effizienter einsetzen, da es von den dreien den größten Grundangriffswert besitzt. Dennoch zeigt sich zwischen den Attacken und vor allem dem Level der Attacken, die dieses Trio bei Levelanstieg erlernen, starke Parallelen. So sind die jeweiligen Level exakt gleich, während sich die Attacken meist auch nur hinsichtlich ihres unterschiedlichen Elementar-Typs unterscheiden.

Wie sehr viele legendäre Pokémon besitzt es die Fähigkeit Erzwinger, die den AP-Verbrauch des Gegners steigert. Als versteckte Fähigkeit hat Lavados Flammkörper, was wohl eine Anspielung auf seinen brennenden Körper sein soll. Dabei wird mit 30%iger Wahrscheinlichkeit der Gegner verbrannt, wenn er Lavados physischen Schaden zugefügt hat.

Verhalten und Lebensraum

Zu Lavados Sozialverhalten ist als legendäres Pokémon nur sehr wenig bekannt. Das meiste hierzu wird in Legenden rund um seine Person aufgegriffen. Es ist nur bekannt, dass es sich bei ihm um einen großen Raubvogel handelt. Ferner zeigt es ein ausgeprägtes Zugverhalten, weshalb es auch zu den stationären Wanderpokémon hinzugezählt wird. Scheinbar reist es auch wie ein ZugvogelWikipedia icon.png über den Winter in wärmere Gefilde in den Süden, da es laut Volkssage ja den Frühling bei seiner Rückkehr von dort mitbringen solle. Eine Parallele hierzu in der realen Welt bildet der WeißstorchWikipedia icon.png. Ansonsten bevorzugt Lavados eher steiles, felsiges Terrain - besonders gerne in Vulkannähe. Für einen so großen Vogel ist jedoch eher untypisch, dass Lavados auch schon in großen Höhlensystemen wie der Siegesstraße in Kanto oder dem Silberberg gesichtet wurde.

Entwicklung

Als Legendäres Pokémon ist es Lavados nicht möglich, sich weiterzuentwickeln.

Basis
Sugimori 146.png
Lavados

Herkunft und Namensbedeutung

Lavados' Design basiert vermutlich auf einer Mischung des ägyptischen PhönixWikipedia icon.png, des russischen FeuervogelsWikipedia icon.png, des chinesischen FenghuangWikipedia icon.png und dem Äußeren eines WeißstorchsWikipedia icon.png. Sein Name in den verschiedenen Sprachen setzt sich anfangs aus einem Wortteil mit dem Bezug auf Feuer wie Lava, schmelzen oder Schwefel zusammen. Auch findet einmal eine Andeutung auf den ägypischen Sonnengott RaWikipedia icon.png statt. Im Anschluss folgt in vielen Sprachen eine Endung mit einer Anspielung auf eine Zahl. Während aber die drei Legendären VögelWikipedia icon.png im Englischen mit ihren Endungen nummeriert wurden (-uno, -dos, -tres) um ihre Zusammengehörigkeit zu verdeutlichen, wurde im Deutschen lediglich die Silbe os übernommen.

Sprache Name Mögliche Namensherkunft
Deutsch Lavados LavaWikipedia icon.png + dos (span.: zwei)
Englisch Moltres molt (engl. schmelzen) + tres (span. drei)
Japanisch ファイヤー Fire Fire (engl. Feuer)
Französisch Sulfura sulfur (Schwefel)Wikipedia icon.png + RaWikipedia icon.png
Koreanisch 파이어 Paieo Aus dem Japanischen übernommen.

Hintergrundgeschichte und Legendenstatus

Lavados wird in vielen Legenden als der legendäre Feuer-Vogel bezeichnet und bildet zusammen mit Arktos und Zapdos das Trio der legendären Vögel. Ähnlich wie die beiden anderen Mitglieder des Trios mit ihren Elementen, so ist auch Lavados dazu in der Lage, sein Element, das Feuer, zu manipulieren. Es gilt im Volksmund als der Bote des Frühlings, da es aus dem Süden komme und gemeinsam mit dem Frühling fliege. Es sei allerdings schon vorgekommen, dass das Auftauchen dieses Pokémon Wintergebieten einen verfrühten Frühling beschert habe.

Steintafel mit Lavados im Pokémon-Center von Vertania City

Ferner ist Lavados bekannt für seinen anmutigen Flugstil, bei dem es jedoch mit jedem Flügelschlag Glut vertreue. Und wenn es voller Anmut mit seinen Flügeln schlägt, um sich in die Luft zu erheben, lodern die Flammen auf seinem Körper hell auf. Lavados nutzt seinen großen, brenndenen Schwingen jedoch auch dazu, um seine Gegner damit einzuschüchtern. Dabei ist sein Flügelschlag gefürchtet, da dieser ein gleißendes Flammenmeer erzeugt, das selbst den Nachthimmel in ein helles Rot taucht. Wird Lavados dennoch in einem Kampf verletzt, so taucht es seinen Körper in das Magma eines Vulkans, um sich zu verbrennen und selbst zu heilen.

Wilde Lavados zeigen sich Menschen nur selten

Des Weiteren hat ein wildes Lavados Pyro dazu gebracht, ein Pokémon-Trainer und später sogar ein Arenaleiter zu werden. Dabei führte dieses Lavados mit seinem Feuerschein Pyro, der sich als Kind in einem Gebirge verlaufen hatte, wieder zurück nach Hause. Angetan von Lavados' Eleganz widmete er seither sein Leben den Feuer-Pokémon neben seiner Tätigkeit als Wissenschaftler. Interessanterweise ist aber eher Arktos dafür bekannt, dass es verirrte Wanderer aus (verschneiten) Bergen den Weg zurück ins Tal weist. Besonders Lavados' Flamme hat im Anime eine hohe Symbolkraft. In den Liga-Turnieren vieler Regionen wie z.B. dem Turnier auf dem Indigo Plateau brennt seine Flamme während der gesamten Wettkämpfe, ähnlich dem Olympischen Feuer in der realen Welt, und soll ein Zeichen für faire Kämpfe sein. Diese Turniere beginnen somit traditionell mit dem Erscheinen eines Fackelläufers, der eine Fackel mit Lavados' Flamme mitbringt und in einer feierlichen Zeremonie das Turnierfeuer entfacht. Angeblich soll Lavados dann auftauchen, wenn der Frieden der Wettkämpfe gestört werde. Ferner lebt ein Lavados auf der Insel des Feuers rund um Shamouti im Orange-Archipel und ist Teil einer alten Legende. Zwischen der Insel des Eises, der Insel der Blitze und der Insel des Feuers rund um Shamouti fließt eine Meeresströmung, ähnlich dem Golfstrom in der realen Welt, die einen extremen Einfluss auf das globale Wetter hat. Kommt es zum Ungleichgewicht zwischen den legendären Vogel-Pokémon und folglich zum Kampf zwischen diesen, nimmt dies Einfluss auf den Verlauf dieses Meeresstroms mit katastrophalen Auswirkungen auf das globale Klima. Gemäß einer alten Legende in dieser Region erscheint dann ein Lugia, um die Kämpfe der drei Vögel zu unterbinden und den auserwählten Held darin zu unterstützen, die Schätze der drei Inseln in Form von Kristallkugeln einzusammeln und den Strom wieder ins Gleichgewicht zu bringen.

Des Weiteren verkörpert Lavados in Pokémon Trading Card Game eine der vier legendären Karten, die nur von den Großmeistern auf TCG-Island und Helden des Pokémon-Dome verwendet werden dürfen. Nicht zuletzt ist Lavados auch der Symbolträger für Team Wagemut in Pokémon GO.

In den Spielen

Auftritte

Fundorte

Spiel Fundort
I RBG Siegesstraße
PI Indigo Plateau (beide Tische)
II GSK Tausch
III RUSASM Tausch
FRBG Glutberg
XD Insel Obscura (als Crypto-Pokémon)
PMDPMD Feuerberggipfel E3
IV DP Tausch
PT Wandert durch Sinnoh, nachdem man mit Prof. Eich gesprochen (in Ewigenau) und den Nationaldex erhalten hat.
HGSS Silberberghöhle
PMD2PMD2 Abschlusstraining U40
PMD2 Riesenvulkan U10
R3 Isla Fayadeira
PdF Im Gebirge
V SWS2W2 Poképorter
SPR Weltensäule (UG1) (Magmabereich, nach der Hauptstory)
VI XY Stationäres Wanderpokémon, wenn man Froxy als Starter genommen hat.
ΩRαS Tausch
LB Berg der Ordnung S05
SH Zusatzstufe 6
RBLW Vulkaninsel (Heiligtum)
PIC Rätsel 28-13

Attacken

Bitte die gewünschte Generation anklicken
1. Generation 2. Generation 3. Generation 4. Generation 5. Generation 6. Generation alle Generationen

Durch Levelaufstieg

Folgende Attacken kann Lavados durch Levelaufstieg erlernen:


6. Generation
Lv. Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
1 Flügelschlag FlugIC.png PhysischIC.png 60 100% 35
1 Glut FeuerIC.png SpezialIC.png 40 100% 25
1 Himmelsfeger FlugIC.png PhysischIC.png 140 90% 5
1 Hitzewelle FeuerIC.png SpezialIC.png 95 90% 10
1 Orkan FlugIC.png SpezialIC.png 110 70% 10
1 Ruheort FlugIC.png StatusIC.png 10
8 Feuerwirbel FeuerIC.png SpezialIC.png 35 85% 15
15 Agilität PsychoIC.png StatusIC.png 30
22 Ausdauer NormalIC.png StatusIC.png 10
29 Antik-Kraft GesteinIC.png SpezialIC.png 60 100% 5
36 Flammenwurf FeuerIC.png SpezialIC.png 90 100% 15
43 Bodyguard NormalIC.png StatusIC.png 25
50 Luftschnitt FlugIC.png SpezialIC.png 75 95% 15
57 Sonnentag FeuerIC.png StatusIC.png 5
64 Hitzewelle FeuerIC.png SpezialIC.png 95 90% 10
71 Solarstrahl PflanzeIC.png SpezialIC.png 120 100% 10
78 Himmelsfeger FlugIC.png PhysischIC.png 140 90% 5
85 Ruheort FlugIC.png StatusIC.png 10
92 Orkan FlugIC.png SpezialIC.png 110 70% 10
Fett hervorgehobene Attacken sind STAB-Attacken, bei kursiv
geschriebenen Attacken bekommen seine Entwicklungen STAB.

Durch TM/VM

Folgende Attacken kann Lavados durch TMs oder VMs erlernen:


6. Generation
TM/VM Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
TM05 Brüller NormalIC.png StatusIC.png 20
TM06 Toxin GiftIC.png StatusIC.png 90% 10
TM10 Kraftreserve NormalIC.png SpezialIC.png 60 100% 15
TM11 Sonnentag FeuerIC.png StatusIC.png 5
TM15 Hyperstrahl NormalIC.png SpezialIC.png 150 90% 5
TM17 Schutzschild NormalIC.png StatusIC.png 10
TM18 Regentanz WasserIC.png StatusIC.png 5
TM19 Ruheort FlugIC.png StatusIC.png 10
TM20 Bodyguard NormalIC.png StatusIC.png 25
TM21 Frustration NormalIC.png PhysischIC.png variiert 100% 20
TM22 Solarstrahl PflanzeIC.png SpezialIC.png 120 100% 10
TM27 Rückkehr NormalIC.png PhysischIC.png variiert 100% 20
TM32 Doppelteam NormalIC.png StatusIC.png 15
TM35 Flammenwurf FeuerIC.png SpezialIC.png 90 100% 15
TM37 Sandsturm GesteinIC.png StatusIC.png 10
TM38 Feuersturm FeuerIC.png SpezialIC.png 110 85% 5
TM40 Aero-Ass FlugIC.png PhysischIC.png 60 20
TM42 Fassade NormalIC.png PhysischIC.png 70 100% 20
TM43 Nitroladung FeuerIC.png PhysischIC.png 50 100% 20
TM44 Erholung PsychoIC.png StatusIC.png 10
TM48 Kanon NormalIC.png SpezialIC.png 60 100% 15
TM50 Hitzekoller FeuerIC.png SpezialIC.png 130 90% 5
TM51 Stahlflügel StahlIC.png PhysischIC.png 70 90% 25
TM58 Freier Fall FlugIC.png PhysischIC.png 60 100% 10
TM59 Einäschern FeuerIC.png SpezialIC.png 60 100% 15
TM61 Irrlicht FeuerIC.png StatusIC.png 85% 15
TM68 Gigastoß NormalIC.png PhysischIC.png 150 90% 5
TM87 Angeberei NormalIC.png StatusIC.png 90% 15
TM88 Schlafrede NormalIC.png StatusIC.png 10
TM89 Kehrtwende KäferIC.png PhysischIC.png 70 100% 20
TM90 Delegator NormalIC.png StatusIC.png 10
TM94 Zertrümmerer XY KampfIC.png PhysischIC.png 40 100% 15
TM94 Geheimpower ΩRαS NormalIC.png PhysischIC.png 70 100% 20
TM100 Vertrauenssache NormalIC.png StatusIC.png 20
VM02 Fliegen FlugIC.png PhysischIC.png 90 95% 15
VM06 Zertrümmerer ΩRαS KampfIC.png PhysischIC.png 40 100% 15
Fett hervorgehobene Attacken sind STAB-Attacken, bei kursiv
geschriebenen Attacken bekommen seine Entwicklungen STAB.

Vererbbarkeit

Lavados kann keine Attacken erben.

Durch Attacken-Lehrer

Folgende Attacken kann Lavados durch Attacken-Lehrer erlernen:


6. Generation
Edition Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
ΩRαS Himmelsfeger FlugIC.png PhysischIC.png 140 90% 5
ΩRαS Hitzewelle FeuerIC.png SpezialIC.png 95 90% 10
ΩRαS Rückenwind FlugIC.png StatusIC.png 15
ΩRαS Schnarcher NormalIC.png SpezialIC.png 50 100% 15
Fett hervorgehobene Attacken sind STAB-Attacken, bei kursiv
geschriebenen Attacken bekommen seine Entwicklungen STAB.

Statuswerte


Typ-Schwächen

Wird Lavados von Attacken dieser jeweiligen Typen angegriffen, wird der Schaden mit dem angegebenen Faktor multipliziert.

Multiplikator
¼× ½×
BodenIC.pngBoden
PflanzeIC.pngPflanze
KäferIC.pngKäfer
FeuerIC.pngFeuer
KampfIC.pngKampf
StahlIC.pngStahl
FeeIC.pngFee
NormalIC.pngNormal
EisIC.pngEis
GiftIC.pngGift
FlugIC.pngFlug
PsychoIC.pngPsycho
GeistIC.pngGeist
DracheIC.pngDrache
UnlichtIC.pngUnlicht
WasserIC.pngWasser
ElektroIC.pngElektro
GesteinIC.pngGestein

  • In I ist EisIC.pngEis 2×.

Getragene Items

Ein wildes Lavados kann folgende Items tragen:

RBG blendpuder.png Blendpuder 100%

Pokédex-Einträge

Gen. Spiel Eintrag
I RB Dieses POKéMON ist der legendäre Feuervogel. Sein Flügelschlag entfacht ein helles Feuermeer.
G Wenn dieses legendäre Vogel-Pokémon mit den Flügeln schlägt, erstrahlt der Nachthimmel in gleißendem Rot.
STA Jedesmal, wenn dieser legendäre Feuervogel mit den Flügeln schlägt, erstrahlt der Nachthimmel in gleißend rotem Schein.
II G Dieses legendäre POKéMON verstreut mit jedem Flügelschlag Glut. Das ist ein anmutiger Anblick.
S Dieses legendäre Vogel-POKéMON soll Wintergebieten bei Besuch einen frühen Frühling bescheren.
K Ein legendäres Vogel-POKéMON. Man sagt, dass es vom Süden kommt und mit dem Frühling fliegt.
III RUSA LAVADOS ist ein legendäres Vogel-POKéMON, das Feuer manipulieren kann. Wenn es verletzt wird, taucht es seinen Körper in das Magma eines Vulkans, um sich zu verbrennen und selbst zu heilen.
FR Eines der legendären Vogel-POKéMON. Wer es zu Gesicht bekommt, ist ob seiner orangefarbenen Schwingen, die zu brennen scheinen, überwältigt.
BG Dieses POKéMON ist der legendäre Feuervogel. Sein Flügelschlag entfacht ein helles Feuermeer.
SM LAVADOS ist ein legendäres Vogel-POKéMON, das Feuer manipulieren kann. Wird es verletzt, taucht es seinen Körper in das Magma eines Vulkans, um sich selbst zu heilen.
IV DPPT Eines der Legendären Vogel- Pokémon. Es wird als Bote des Frühlings angesehen.
HG Dieses Legendäre Pokémon verstreut mit jedem Flügelschlag Glut. Das ist ein anmutiger Anblick.
SS Dieses Legendäre Vogel-Pokémon soll Wintergebieten bei Besuch einen frühen Frühling bescheren.
V SW Eines der Legendären Vogel-Pokémon. Es wird als Bote des Frühlings angesehen.
S2W2 Eines der Legendären Vogel-Pokémon. Es wird als Bote des Frühlings angesehen.
3D Pro Eines der Legendären Vogel-Pokémon. Es wird als Bote des Frühlings angesehen.
VI X Dieses Pokémon ist der Legendäre Feuervogel. Sein Flügelschlag entfacht ein helles Feuermeer.
Y Eines der Legendären Vogel-Pokémon. Es wird als Bote des Frühlings angesehen.
ΩRαS Lavados ist ein Legendäres Vogel-Pokémon, das Feuer manipulieren kann. Wenn es verletzt wird, taucht es seinen Körper in das Magma eines Vulkans, um sich zu verbrennen und selbst zu heilen.
Trophäen-Infos aus Super Smash Bros. Brawl
Ein Pokémon der Klasse Flamme. Es zählt zu den legendären Vogel-Pokémon. Man erzählt sich, dass der Frühling vorzeitig einkehrt, wenn LAVADOS auftaucht. Wird es im Kampf verletzt, kehrt es zu einem Vulkan zurück, um sich mit Magma zu heilen. LAVADOS schüchtert seine Gegner durch seinen brennenden Flügeln ein und greift gerne mit der mächtigen Attacke Himmelsfeger an.


Lavados Trophäe.png


Trophäen-Infos aus Super Smash Bros. for Nintendo 3DS and Wii U
Lavados zählt mit Arktos und Zapdos zu den drei Legendären Vogel-Pokémon der Kanto-Region. Wenn es mit seinen Flügeln schlägt, um sich in die Lüfte zu erheben, lodern die Flammen auf seinem Körper hell auf. Setzt es dann die Attacke „Fliegen“ ein, solltest du dich schnell in Sicherheit bringen, bevor es brenzlig wird!


Lavados 2 Trophäe.png


Pokéathlon-Leistung

Die max. Leistung von Lavados:
Tempo 4Pokéthlon Stern 4.png
Kraft 5Pokéthlon Stern 5.png
Technik 5Pokéthlon Stern 5.png
Ausdauer 5Pokéthlon Stern 5.png
Sprung 5Pokéthlon Stern 5.png
Eine Liste aller max. Werte findet man hier.


Spin-off-Daten

Pokémon Mystery Dungeon: Team Blau und Team Rot
LavadosD2.png Größe: 4
Rekrutierrate: 30%
Partnerareal: Legendäre Insel
Pokémon Mystery Dungeon: Erkundungsteam Zeit, Dunkelheit und Himmel
LavadosD2.png Größe: 2
Rekrutierrate: 30%
IQ-Gruppe: C
Pokémon Ranger
Gruppe: [[ (Typ)|]] Poké-Stärke: Fähigkeit:
Kreise: Min EP: Max EP:
Verzeichnis-Eintrag  
Dieses Pokémon besitzt keinen Eintrag im Verzeichnis.
Pokémon Ranger: Finsternis über Almia
Gruppe: [[{{{Gruppe1}}} (Typ)|{{{Gruppe1}}}]] Poké-Stärke: Fähigkeit: None.png Nichts
Verzeichnis-Eintrag  
Dieses Pokémon besitzt keinen Eintrag im Verzeichnis.
Pokémon Ranger: Spuren des Lichts
R-300 Gruppe: Feuer Poké-Stärke: Poké-Assistent Feuer.png Feuer Fähigkeit: None.png Nichts
Verzeichnis-Eintrag  
Mal erzeugt es Flammensäulen, mal schleudert es Feuerbälle.
Pokémon Conquest
Werte: Offensiv: Defensiv: Attacke: [[Attacken in Pokémon Conquest|]] Fähigkeiten: [[Fähigkeiten in Pokémon Conquest|]] Reichweite:
Initiative: KP:
Entwicklung:
Fundort:

Strategie

→ Hauptartikel: Lavados/Strategie

Lavados befindet sich zur Zeit im BL2-Tier.

Im Anime

Lavados im Anime
→ Hauptartikel: Lavados (Anime)

Lavados sieht man ebenfalls in Im Zeichen der Flamme, wo es während der Indigoliga Team Rocket in die Flucht schlägt. In den nächsten Episoden sieht man es in Rückblicken.

In der Chronicles-Episode Die Jagd nach der Legende versuchen Butch und Cassidy es einzufangen.

Ein Abbild von Lavados sieht man erstmals in In letzter Minute auf der Steintafel im Pokémon-Center.

Im Manga

Lavados im Manga

In VS. Lavados schickt Ryō das von ihm kurz zuvor gefangene Lavados in den Kampf gegen Red und Pyro. Während Pyro das Pokémon beschäftigt, begibt sich Red zum Labor des Arenaleiters, um aus seinem Altbernstein ein Aerodactyl zu kreieren. Mit diesem Pokémon können Lavados und Team Rocket zurückgeschlagen werden. Schließlich übergibt Ryō am Ende des Kapitels seiner Vorgesetzen Sabrina das Lavados.

Während des Kampfes im Silph Co.-Gebäude setzt Sabrina Lavados in VS. Kadabra zusammen mit Zapdos und Arktos ein, um damit Red, Green und Blue zu bekämpfen. Dabei verschmelzen Zapdos, Arktos und Lavados durch eine Energiekugel aus der Maschine, die die Kraft der Orden verstärkt. Mit der Kraft von Bisaflor, Glurak und Turtok gelingt es Red, Green und Blue jedoch, die drei wieder zu trennen, wodurch die Legenden aus Sabrinas Kontrolle entfliehen können.

Blue fängt sich die drei Legendären Vögel, als sie ihre Angst vor Flug-Pokémon überwinden will und nutzt sie im Kampf gegen Melanie auf Ho-Oh und Willi auf Lugia in Der letzte Kampf (Teil 8). Als ihre Freunde Red und Green hinzukommen, leiht sie ihnen jeweils Arktos und Zapdos. Schlussendlich, nachdem Melanie und Willi bereits verschwunden sind, gelingt es den drei Pokédex-Trägern mit der Hilfe einer Menge Pokémon von Trainern aus ganz Kanto und Johto, Lugia und Ho-Oh aus der Kontrolle des Mannes mit der Maske zu befreien.

Bilder

Sprites und 3D-Modelle

Bitte die gewünschte Generation anklicken
1. Generation 2. Generation 3. Generation 4. Generation 5. Generation 6. Generation alle Generationen
XYΩRαS Rückseite
146.gif 146.gif
146.gif 146.gif
LB SH
146.png 146.png
PSMD
146.png

Artworks

Berühmte Trainer

Folgende berühmte Trainer besitzen dieses Pokémon bzw. haben oder hatten dieses Pokémon in ihrem Team:

Trainer Trainerrang Spiele Level 
Hoenn
Brian Kampfkoryphäe SM unterschiedlich (Lv. ist gleich dem Lv . des stärksten Spieler-Pokémon) 
Journée Kampf-Châtelaine ΩRαS 50 
Kalos
Journée Kampf-Châtelaine XY 50

Trivia