Aktivieren

Meistagrif

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Pokémon-Liste • Begriffsklärung
Meistagrif 534.png
Sugimori 534.png
Artwork von Ken Sugimori
Name in verschiedenen Sprachen
Deutsch Meistagrif
Sound abspielen
Japanisch ローブシン (Roubushin)
Englisch Conkeldurr
Französisch Bétochef
Koreanisch 노보청 (Nobocheong)
Allgemeine Informationen
National-Dex #534
Einall-Dex #040 (SW)
# 075 (S2W2)
Kalos-Dex #095 (Gebirge)
Typ KampfIC.pngKampf
Fähigkeiten Adrenalin
Rohe Gewalt
Eisenfaust (VF)
Fangen, Zucht, Training
Fangrate 45 (5.9% (Wenn ein normaler Pokéball bei kompletter Gesundheit geworfen wird))
Start-Freundschaft 70
Geschlecht 75% ♂ 25% ♀
EP Lv. 100 1.059.860
Ei-Gruppen Humanotyp
Ei-Schritte 5355
Items keine Items
Erscheinung
Kategorie Muskel
Größe 1,4 m
Gewicht 87,0 kg
Farbe Braun
Form Form12.png
Fußabdruck 534.png
Ruf
Sound abspielen
AR-Marke
anzeigen

Meistagrif ist ein Pokémon mit dem Typ KampfIC.pngKampf und existiert seit der 5. Generation.

Seinen ersten Auftritt im Anime hat es in der Folge Großer Krach beim Explodon-Turnier!.

Entwicklung

Basis
Sugimori 532.png
PfeilRechts.svg
Level 25
Stufe 1
Sugimori 533.png
Stufe 2
Sugimori 534.png
Meistagrif

Fundorte

Spiel Fundort
V SW Entwicklung durch Tausch
S2W2 Entwicklung durch Tausch
PP2 Rostbezirk
SPR Fuß des Vulkans (3-2) Felsbereich (Nach der Hauptstory)
PMD4 Wisperwäldchen U1-U9, Genovea-Pfad U1-U10, Finsterforst U1-U14, Auroraberg E1-E6, Frostsäule E1-E14
VI XY Entwicklung durch Tausch
ΩRαS Entwicklung durch Tausch
LB Drachen-Hügel S04
SH Geröllschlucht
RBLW Unendliche Höhle (Zentrum, Hinterer Bereich)

Attacken

Bitte die gewünschte Generation anklicken
5. Generation 6. Generation alle Generationen

Durch Levelanstieg

Folgende Attacken kann Meistagrif durch Levelanstieg erlernen:
6. Generation
Lv. Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
1 Energiefokus NormalIC.png StatusIC.png 30
1 Geduld NormalIC.png PhysischIC.png variiert 10
1 Pfund NormalIC.png PhysischIC.png 40 100% 35
1 Silberblick NormalIC.png StatusIC.png 100% 30
4 Energiefokus NormalIC.png StatusIC.png 30
8 Geduld NormalIC.png PhysischIC.png variiert 10
12 Fußkick KampfIC.png PhysischIC.png variiert 100% 20
16 Steinwurf GesteinIC.png PhysischIC.png 50 90% 15
20 Weckruf KampfIC.png PhysischIC.png 70 100% 10
24 Zermürben NormalIC.png PhysischIC.png 70 100% 20
29 Protzer KampfIC.png StatusIC.png 20
33 Steinhagel GesteinIC.png PhysischIC.png 75 90% 10
37 Wuchtschlag KampfIC.png PhysischIC.png 100 50% 5
41 Grimasse NormalIC.png StatusIC.png 100% 10
45 Hammerarm KampfIC.png PhysischIC.png 100 90% 10
49 Steinkante GesteinIC.png PhysischIC.png 100 80% 5
53 Power-Punch KampfIC.png PhysischIC.png 150 100% 20
57 Kraftkoloss KampfIC.png PhysischIC.png 120 100% 5
Fett hervorgehobene Attacken sind STAB-Attacken.

Besonderheiten

  • Meistagrif und seine Entwicklungsstufen sind die einzigen KampfIC.pngKampf-Pokémon, die Steinwurf, Steinhagel sowie Steinkante per Levelanstieg erlernen können.

Durch TM/VM

Folgende Attacken kann Meistagrif durch TMs oder VMs erlernen:

6. Generation
TM/VM Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
TM06 Toxin GiftIC.png StatusIC.png 90% 10
TM08 Protzer KampfIC.png StatusIC.png 20
TM10 Kraftreserve NormalIC.png SpezialIC.png 60 100% 15
TM11 Sonnentag FeuerIC.png StatusIC.png 5
TM12 Verhöhner UnlichtIC.png StatusIC.png 100% 20
TM15 Hyperstrahl NormalIC.png SpezialIC.png 150 90% 5
TM17 Schutzschild NormalIC.png StatusIC.png 10
TM18 Regentanz WasserIC.png StatusIC.png 5
TM21 Frustration NormalIC.png PhysischIC.png variiert 100% 20
TM23 Katapult GesteinIC.png PhysischIC.png 50 100% 15
TM26 Erdbeben BodenIC.png PhysischIC.png 100 100% 10
TM27 Rückkehr NormalIC.png PhysischIC.png variiert 100% 20
TM28 Schaufler BodenIC.png PhysischIC.png 80 100% 10
TM31 Durchbruch KampfIC.png PhysischIC.png 75 100% 15
TM32 Doppelteam NormalIC.png StatusIC.png 15
TM39 Felsgrab GesteinIC.png PhysischIC.png 60 95% 15
TM42 Fassade NormalIC.png PhysischIC.png 70 100% 20
TM44 Erholung PsychoIC.png StatusIC.png 10
TM45 Anziehung NormalIC.png StatusIC.png 100% 15
TM47 Fußtritt KampfIC.png PhysischIC.png 65 100% 20
TM48 Kanon NormalIC.png SpezialIC.png 60 100% 15
TM52 Fokusstoß KampfIC.png SpezialIC.png 120 70% 5
TM56 Schleuder UnlichtIC.png PhysischIC.png variiert 100% 10
TM66 Gegenstoß UnlichtIC.png PhysischIC.png 50 100% 10
TM67 Heimzahlung NormalIC.png PhysischIC.png 70 100% 5
TM68 Gigastoß NormalIC.png PhysischIC.png 150 90% 5
TM71 Steinkante GesteinIC.png PhysischIC.png 100 80% 5
TM78 Dampfwalze BodenIC.png PhysischIC.png 60 100% 20
TM80 Steinhagel GesteinIC.png PhysischIC.png 75 90% 10
TM84 Gifthieb GiftIC.png PhysischIC.png 80 100% 20
TM86 Strauchler PflanzeIC.png SpezialIC.png variiert 100% 20
TM87 Angeberei NormalIC.png StatusIC.png 90% 15
TM88 Schlafrede NormalIC.png StatusIC.png 10
TM90 Delegator NormalIC.png StatusIC.png 10
TM94 Zertrümmerer XY KampfIC.png PhysischIC.png 40 100% 15
TM94 Geheimpower ΩRαS NormalIC.png PhysischIC.png 70 100% 20
TM98 Steigerungshieb KampfIC.png PhysischIC.png 40 100% 20
TM100 Vertrauenssache NormalIC.png StatusIC.png 20
VM04 Stärke NormalIC.png PhysischIC.png 80 100% 15
VM06 Zertrümmerer ΩRαS KampfIC.png PhysischIC.png 40 100% 15
Fett hervorgehobene Attacken sind STAB-Attacken.

Vererbbarkeit

Folgende Attacken kann Meistagrif durch Zucht mit anderen Pokémon erlernen:

6. Generation
Eltern anzeigen
Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
Ableithieb KampfIC.png PhysischIC.png 75 100% 10
Ausdauer NormalIC.png StatusIC.png 10
Gegenschlag KampfIC.png PhysischIC.png variiert 100% 15
Gesichte NormalIC.png StatusIC.png 40
Kometenhieb NormalIC.png PhysischIC.png 18 85% 15
Konter KampfIC.png PhysischIC.png variiert 100% 20
Kraftwelle KampfIC.png PhysischIC.png 60 100% 10
Riechsalz NormalIC.png PhysischIC.png 70 100% 10
Rundumschutz GesteinIC.png StatusIC.png 10
Scanner KampfIC.png StatusIC.png 5
Tempohieb KampfIC.png PhysischIC.png 40 100% 30
Fett hervorgehobene Attacken sind STAB-Attacken.

Mit einem * markierte Pokémon können die Attacke nur durch Chain Breeding erlernen. Mit einem ° markierte Pokémon müssen aus einer früheren Generation übertragen werden, um die per TM oder Attacken-Lehrer erlernte Attacke vererben zu können.

Durch Attacken-Lehrer

Folgende Attacken kann Meistagrif durch Attacken-Lehrer erlernen:

6. Generation
Edition Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
ΩRαS Ableithieb KampfIC.png PhysischIC.png 75 100% 10
ΩRαS Abschlag UnlichtIC.png PhysischIC.png 65 100% 25
ΩRαS Donnerschlag ElektroIC.png PhysischIC.png 75 100% 15
ΩRαS Eishieb EisIC.png PhysischIC.png 75 100% 15
ΩRαS Feuerschlag FeuerIC.png PhysischIC.png 75 100% 15
ΩRαS Fußkick KampfIC.png PhysischIC.png variiert 100% 20
ΩRαS Kraftkoloss KampfIC.png PhysischIC.png 120 100% 5
ΩRαS Power-Punch KampfIC.png PhysischIC.png 150 100% 20
ΩRαS Rechte Hand NormalIC.png StatusIC.png 20
ΩRαS Rückentzug NormalIC.png StatusIC.png 5
ΩRαS Schnarcher NormalIC.png SpezialIC.png 50 100% 15
Fett hervorgehobene Attacken sind STAB-Attacken.

Weitere Daten

Statuswerte


Typ-Schwächen

Wird Meistagrif von Attacken dieser jeweiligen Typen angegriffen, wird der Schaden mit dem angegebenen Faktor multipliziert.

Multiplikator
0x ¼x ½x 1x 2x 4x
KäferIC.pngKäfer
GesteinIC.pngGestein
UnlichtIC.pngUnlicht
NormalIC.pngNormal
PflanzeIC.pngPflanze
FeuerIC.pngFeuer
WasserIC.pngWasser
ElektroIC.pngElektro
EisIC.pngEis
KampfIC.pngKampf
GiftIC.pngGift
BodenIC.pngBoden
GeistIC.pngGeist
DracheIC.pngDrache
StahlIC.pngStahl
FlugIC.pngFlug
PsychoIC.pngPsycho
FeeIC.pngFee

Getragene Items

Ein wildes Meistagrif kann keine Items tragen.

Pokédex-Einträge

Gen. Spiel Eintrag
V S Man nimmt an, dass es der Menschheit vor ca. 2 000 Jahren das Betonmischen beigebracht hat.
W Besitzt die Fähigkeit, die Säulen, die es als Gehstöcke verwendet, ganz ohne Krafteinsatz umherzuschwingen.
S2W2 Es setzt Attacken ein, die sich die Zentrifugalkraft zunutze machen, indem es seine Betonpfeiler umherschwingt.
3D Pro Es setzt Attacken ein, die sich die Zentrifugalkraft zunutze machen, indem es seine Betonpfeiler umherschwingt.
VI X Man nimmt an, dass es der Menschheit vor ca. 2 000 Jahren das Betonmischen beigebracht hat.
Y Es setzt Attacken ein, die sich die Zentrifugalkraft zunutze machen, indem es seine Betonpfeiler umherschwingt.
ΩR Man nimmt an, dass es der Menschheit vor ca. 2 000 Jahren das Betonmischen beigebracht hat.
αS Es setzt Attacken ein, die sich die Zentrifugalkraft zunutze machen, indem es seine Betonpfeiler umherschwingt.


Episode Pokédex Eintrag
BW072 Ashs Meistagrif – Das Muskel-Pokémon. Die Weiterentwicklung von Strepoli. Meistagrif setzt die Betonsäulen wie Spazierstöcke ein und schleudert sie ganz ohne Krafteinsatz umher.

Weitere Auftritte in Spielen

Spin-off-Daten

Pokémon Mystery Dungeon
Größe:


Partnerareal: [[]]
Pokémon Mystery Dungeon 2
Größe:
IQ-Gruppe:
Pokémon Ranger
Gruppe: [[ (Typ)|]] Poké-Stärke: Fähigkeit:
Kreise: Min EP: Max EP:
Verzeichnis-Eintrag  
Dieses Pokémon besitzt keinen Eintrag im Verzeichnis.
Pokémon Ranger: Finsternis über Almia
Gruppe: [[{{{Gruppe1}}} (Typ)|{{{Gruppe1}}}]] Poké-Stärke: Fähigkeit: None.png Nichts
Verzeichnis-Eintrag  
Dieses Pokémon besitzt keinen Eintrag im Verzeichnis.
Pokémon Ranger: Spuren des Lichts
Gruppe: [[{{{Gruppe1}}} (Typ)|{{{Gruppe1}}}]] Poké-Stärke: Fähigkeit: None.png Nichts
Verzeichnis-Eintrag  
Dieses Pokémon besitzt keinen Eintrag im Verzeichnis.
Pokémon Conquest
Werte: Offensiv: ★★★★★ Defensiv: ★★★ Attacke: Superpower Fähigkeiten: Spirit
Guts
Thrust
Reichweite: 3
Initiative: ★★ KP: ★★★★
Entwicklung:
Strepoli + 60%-Link
Fundort:
Entwicklung

Strategie

→ Hauptartikel: Meistagrif/Strategie

Meistagrif befindet sich zur Zeit im OU-Tier. Massive Abwehr, kolossaler Angriff und Attacken wie Ableithieb sowie Zugriff auf Tempohieb und die Fähigkeit Adrenalin machen Meistagrif zu einer offensiven Bedrohung, die gegen viele Gefahren gewappnet ist und schwer besiegt werden kann.

Design

Herkunft

Name

ja Roubushin =  (Alt) + 武神 bushin (Kriegsherr)
de Meistagrif = Meister (er → a) + Grif(f)
en Conkeldurr = con(crete) (Beton) + eld(er) (Ältester) + urr
fr Bétochef = Béto(n) (Beton) + Chef

Aussehen Basiert auf einem BauarbeiterWikipedia icon.png mit ZementblöckenWikipedia icon.png.
Bemerkung Die deutschen Namen der Entwicklungsreihe bezeichnen im weiteren Sinne eine berufliche Rangfolge: Praktikant, Polier, Meister.

Sprites und 3D-Modelle

Bitte die gewünschte Generation anklicken
5. Generation
6. Generation
alle Generationen



XYΩRαS Rückseite

534.gif

534.gif

534.gif

534.gif



LB SH
534.png 534.png
CON CON Icon 3D Pro
534.png 534.png 534.png

Artworks

Berühmte Trainer

Folgende berühmte Trainer besitzen dieses Pokémon bzw. haben oder hatten dieses Pokémon in ihrem Team:

Trainer Trainerrang Spiele Level 
Einall
Eugen Top Vier SWS2W2 48 (Runde 1; SW)/73 (Runde 2; SW)/58 (Runde 1; S2W2)/74 (Runde 2; S2W2) 
Hartwig Trainer S2W2 50 (PWT) 
Lauro Trainer S2W2 50-61 
Anime
Diaz Trainer — 
Manga
Isamu Akai Trainer  

Trivia

  • Das Aussehen des Unterkörpers ist bei der gesamten Evolutionslinie gleich.