Aktivieren

Pachirisu

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Pokémon-Liste • Begriffsklärung
418.png Bamelin
Pachirisu 417.png
Sugimori 417.png
Artwork von Ken Sugimori
Name in verschiedenen Sprachen
Deutsch Pachirisu
Sound abspielen
Japanisch パチリス (Pachirisu)
Englisch Pachirisu
Französisch Pachirisu
Koreanisch 파치리스 (Pachiriseu)
Allgemeine Informationen
National-Dex ­# 417
Johto-Dex
Hoenn-Dex
Sinnoh-Dex ­# 055
Einall-Dex
Kalos-Dex ­# 132 (Küste)
Typ ElektroIC.pngElektro
Fähigkeiten Angsthase
Mitnahme
Voltabsorber (VF)
Fangen, Zucht, Training
Fangrate 200
Start-Freundschaft 100
Geschlecht 50% ♂ 50% ♀
EP Lv. 100 1.000.000
Ei-Gruppen Feld, Fee
Ei-Schritte 2560
Items keine Items
Erscheinung
Art Elektrohörnchen
Größe 0,4 m
Gewicht 3,9 kg
Farbe Weiß
Form Form8.png
Fußabdruck 417.png
Ruf
Sound abspielen
AR-Marke
anzeigen

Pachirisu ist ein Pokémon mit dem Typ ElektroIC.pngElektro und existiert seit der 4. Generation.

In Pokémon Ranger: Finsternis über Almia ist es eines der 17 Partner-Pokémon.

Seinen ersten Auftritt im Anime hat es in der Folge Schnapp dir Pachirisu!.

Entwicklung

Basis
Sugimori 417.png
Pachirisu

Fundorte

Spiel Fundort
IV DP Route 205, Feuriohütte, Windkraftwerk
PT Route 205, Windkraftwerk
HGSS Safari-Zone
PMD2PMD2 Nebelwald E1-11
PMD2 Wunderbrief
R2 Starter oder Ranger-Schule
R3 Isla Dolcevi, Lapras-Strand, Teakholzbusch, Feilblatthöhle, Tempel des Donners
Pokéwalker Ferienpark, Rallye
PP Grünzone
V SW Poképorter, Kleiner Wald DW
S2W2 Route 3 VL, Hain der Täuschung VL
SPR Feuerspuckender Berg (3-3) Fabrikbereich
VI XY Route 12, Kontaktsafari (Elektro)
LB Safari-Dschungel S02 (freitags)

Attacken

Bitte die gewünschte Generation anklicken
4. Generation 5. Generation 6. Generation alle Generationen

Durch Levelanstieg

Folgende Attacken kann Pachirisu durch Levelanstieg erlernen:
6. Generation
Lv. Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
1 Geduld NormalIC.pngNormal PhysischIC.pngPhysisch variiert 10
1 Heuler NormalIC.pngNormal StatusIC.pngStatus 100% 40
5 Ruckzuckhieb NormalIC.pngNormal PhysischIC.pngPhysisch 40 100% 30
9 Charme FeeIC.pngFee StatusIC.pngStatus 100% 20
13 Funkensprung ElektroIC.pngElektro PhysischIC.pngPhysisch 65 100% 20
17 Ausdauer NormalIC.pngNormal StatusIC.pngStatus 10
19 Wangenrubbler ElektroIC.pngElektro PhysischIC.pngPhysisch 20 100% 20
21 Sternschauer NormalIC.pngNormal SpezialIC.pngSpezial 60 20
25 Elektroball ElektroIC.pngElektro SpezialIC.pngSpezial variiert 100% 10
29 Bitterkuss FeeIC.pngFee StatusIC.pngStatus 75% 10
33 Donnerwelle ElektroIC.pngElektro StatusIC.pngStatus 100% 20
37 Superzahn NormalIC.pngNormal PhysischIC.pngPhysisch variiert 90% 10
41 Ladungsstoß ElektroIC.pngElektro SpezialIC.pngSpezial 80 100% 15
45 Zuflucht NormalIC.pngNormal PhysischIC.pngPhysisch 140 100% 5
49 Hyperzahn NormalIC.pngNormal PhysischIC.pngPhysisch 80 90% 15
Fett hervorgehobene Attacken sind STAB-Attacken.

Durch TM/VM

Folgende Attacken kann Pachirisu durch TMs oder VMs erlernen:

6. Generation
TM/VM Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
TM06 Toxin GiftIC.pngGift StatusIC.pngStatus 90% 10
TM10 Kraftreserve NormalIC.pngNormal SpezialIC.pngSpezial 60 100% 15
TM16 Lichtschild PsychoIC.pngPsycho StatusIC.pngStatus 30
TM17 Schutzschild NormalIC.pngNormal StatusIC.pngStatus 10
TM18 Regentanz WasserIC.pngWasser StatusIC.pngStatus 5
TM21 Frustration NormalIC.pngNormal PhysischIC.pngPhysisch variiert 100% 20
TM24 Donnerblitz ElektroIC.pngElektro SpezialIC.pngSpezial 90 100% 15
TM25 Donner ElektroIC.pngElektro SpezialIC.pngSpezial 110 70% 10
TM27 Rückkehr NormalIC.pngNormal PhysischIC.pngPhysisch variiert 100% 20
TM28 Schaufler BodenIC.pngBoden PhysischIC.pngPhysisch 80 100% 10
TM32 Doppelteam NormalIC.pngNormal StatusIC.pngStatus 15
TM42 Fassade NormalIC.pngNormal PhysischIC.pngPhysisch 70 100% 20
TM44 Erholung PsychoIC.pngPsycho StatusIC.pngStatus 10
TM45 Anziehung NormalIC.pngNormal StatusIC.pngStatus 100% 15
TM48 Kanon NormalIC.pngNormal SpezialIC.pngSpezial 60 100% 15
TM49 Widerhall NormalIC.pngNormal SpezialIC.pngSpezial 40 100% 15
TM56 Schleuder UnlichtIC.pngUnlicht PhysischIC.pngPhysisch variiert 100% 10
TM57 Ladestrahl ElektroIC.pngElektro SpezialIC.pngSpezial 50 90% 10
TM70 Blitz NormalIC.pngNormal StatusIC.pngStatus 100% 20
TM72 Voltwechsel ElektroIC.pngElektro SpezialIC.pngSpezial 70 100% 20
TM73 Donnerwelle ElektroIC.pngElektro StatusIC.pngStatus 100% 20
TM86 Strauchler PflanzeIC.pngPflanze SpezialIC.pngSpezial variiert 100% 20
TM87 Angeberei NormalIC.pngNormal StatusIC.pngStatus 90% 15
TM88 Schlafrede NormalIC.pngNormal StatusIC.pngStatus 10
TM89 Kehrtwende KäferIC.pngKäfer PhysischIC.pngPhysisch 70 100% 20
TM90 Delegator NormalIC.pngNormal StatusIC.pngStatus 10
TM100 Vertrauenssache NormalIC.pngNormal StatusIC.pngStatus 20
VM01 Zerschneider NormalIC.pngNormal PhysischIC.pngPhysisch 50 95% 30
Fett hervorgehobene Attacken sind STAB-Attacken.

Vererbbarkeit

Folgende Attacken kann Pachirisu durch Zucht mit anderen Pokémon erlernen:

6. Generation
Eltern anzeigen
Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
Bezirzer NormalIC.pngNormal PhysischIC.pngPhysisch 60 100% 25
Biss UnlichtIC.pngUnlicht PhysischIC.pngPhysisch 60 100% 25
Dreschflegel NormalIC.pngNormal PhysischIC.pngPhysisch variiert 100% 15
Einigler NormalIC.pngNormal StatusIC.pngStatus 40
Eisenschweif StahlIC.pngStahl PhysischIC.pngPhysisch 100 75% 15
Ladevorgang ElektroIC.pngElektro StatusIC.pngStatus 20
Offerte NormalIC.pngNormal StatusIC.pngStatus 15
Plasmaschauer ElektroIC.pngElektro StatusIC.pngStatus 25
Rutenschlag NormalIC.pngNormal StatusIC.pngStatus 100% 30
Schmeichler UnlichtIC.pngUnlicht StatusIC.pngStatus 100% 15
Spotlight NormalIC.pngNormal StatusIC.pngStatus 20
Trugträne UnlichtIC.pngUnlicht StatusIC.pngStatus 100% 20
Walzer GesteinIC.pngGestein PhysischIC.pngPhysisch 30 90% 20
Fett hervorgehobene Attacken sind STAB-Attacken.

Mit einem * markierte Pokémon können die Attacke nur durch Chain Breeding erlernen. Mit einem ° markierte Pokémon müssen aus einer früheren Generation übertragen werden, um die per TM oder Attacken-Lehrer erlernte Attacke vererben zu können.

Durch Attacken-Lehrer

Folgende Attacken kann Pachirisu durch Attacken-Lehrer erlernen:


Pachirisu kann in der sechsten Generation auf diese Art keine Attacken erlernen.

Dream World


Pachirisu kann in der sechsten Generation auf diese Art keine Attacken erlernen.

Weitere Daten

Statuswerte


Typ-Schwächen

Wird Pachirisu von Attacken dieser jeweiligen Typen angegriffen, wird der Schaden mit dem angegebenen Faktor multipliziert.

Multiplikator
0x ¼x ½x 1x 2x 4x
ElektroIC.pngElektro
FlugIC.pngFlug
StahlIC.pngStahl
NormalIC.pngNormal
PflanzeIC.pngPflanze
FeuerIC.pngFeuer
WasserIC.pngWasser
EisIC.pngEis
KampfIC.pngKampf
GiftIC.pngGift
PsychoIC.pngPsycho
KäferIC.pngKäfer
GesteinIC.pngGestein
GeistIC.pngGeist
DracheIC.pngDrache
UnlichtIC.pngUnlicht
FeeIC.pngFee
BodenIC.pngBoden

Leistung

Die max. Leistung von Pachirisu:
Tempo 5Pokéthlon Stern 5.png
Kraft 3Pokéthlon Stern 3.png
Technik 5Pokéthlon Stern 5.png
Ausdauer 3Pokéthlon Stern 3.png
Sprung 3Pokéthlon Stern 3.png
Eine Liste aller max. Werte findet man hier.


Pokédex-Einträge

Gen. Spiel Eintrag
IV D Es bildet ein Fellknäuel, der vor statischer Energie knistert. Es speichert die Energie in Bäumen.
P In seinen Backentaschen produziert es Elektrizität u. entlädt sie über den Schweif. Es lebt in Baumwipfeln.
PT Um gespeicherte Elektrizität zu teilen, reiben zwei von ihnen ihre Backentaschen aneinander.
HGSS Seine Backentaschen produzieren Elektrizität. Den so gesammelten Strom gibt es den Schweif ab.
V SW Um gespeicherte Elektrizität zu teilen, reiben zwei von ihnen ihre Backentaschen aneinander.
S2W2 Um gespeicherte Elektrizität zu teilen, reiben zwei von ihnen ihre Backentaschen aneinander.
VI X Es bildet ein Fellknäuel, der vor statischer Energie knistert. Es speichert die Energie in Bäumen.
Y Um gespeicherte Elektrizität zu teilen, reiben zwei von ihnen ihre Backentaschen aneinander.


Episode Pokédex Eintrag
DP019 Ashs Pachirisu – Das Elektrohörnchen-Pokémon. Es speichert statische Elektrizität und versteckt Fellbälle mit Lieblingsfrüchten unter dem Dachvorsprung von Häusern.

Weitere Auftritte in Spielen

Spin-off-Daten

Pokémon Mystery Dungeon
PachirisuD2.png Größe:


Partnerareal: [[]]
Pokémon Mystery Dungeon 2
PachirisuD2.png Größe: 1
Rekrutierrate: 8,2%
IQ-Gruppe: B
Pokémon Ranger
Gruppe: [[ (Typ)|]] Poké-Stärke: Fähigkeit:
Kreise: Min EP: Max EP:
Verzeichnis-Eintrag  
Dieses Pokémon besitzt keinen Eintrag im Verzeichnis.
Pokémon Ranger: Finsternis über Almia
R-026 Gruppe: Elektro Poké-Stärke: Elektro (R2).png Elektro Fähigkeit: None.png Nichts
Freundschaftsleiste: 170 (Rekutenmission), 5000 (Auftrag 42)
Verzeichnis-Eintrag  
Es entlädt Elektrizität aus seinem gesamten Körper, um anzugreifen.
Pokémon Ranger: Spuren des Lichts
R-025/N-175 Gruppe: Elektro Poké-Stärke: Poké-Assistent Aufladen.png Aufladen
Poké-Assistent Elektro.png Elektro(Vergangenheit)
Fähigkeit: Aufladen1.png Aufladen1
Überladen1.png Überladen1(Verg.)
Verzeichnis-Eintrag  
Lädt den FangKom mit einer kleinen Menge an Energie auf.
Pokémon Conquest
Werte: Offensiv: Defensiv: Attacke: [[Attacken in Pokémon Conquest|]] Fähigkeiten: [[Fähigkeiten in Pokémon Conquest|]]
[[Fähigkeiten in Pokémon Conquest|]]
[[Fähigkeiten in Pokémon Conquest|]]
Reichweite:
Initiative: KP:
Entwicklung:
Fundort:

Design

Herkunft

Name

ja de en fr Pachirisu = pachi(ri) (jap.: hell) + risu (jap.: Eichhörnchen)

Aussehen Basiert auf einem EichhörnchenWikipedia icon.png.

Umsetzung

Das Elektrohörnchen-Pokémon Pachirisu teilt viele seiner Eigenschaften mit anderen Pokémon, die umgangssprachlich oftmals als „Elektro-Nager“ bezeichnet werden. Seit der Veröffentlichung des häufig als Markenzeichen eingesetzten Taschenmonsters Pokémon Pikachu, welches eine Maus darstellen soll und bereits in der ersten Generation existierte, entwarfen die Entwickler für jede Generation ein neues Mitglied dieser Nager.

Diese Pokémon, zu denen auch Pichu, Emolga sowie Plusle und Minun zählen, besitzen verschiedene gemeinsame Merkmale. Nicht nur der gemeinsame Grundtyp Elektro und ähnliche Attacken lassen auf eine Gemeinsamkeit schließen, auch die Erscheinungsbilder sind sehr ähnlich; so besitzt jedes dieser Pokémon große Augen und Ohren, eine Punktnase und einen Strichmund, gefärbte Backentaschen sowie einen recht ausgefallenen Schweif. Zudem sind alle der Pokémon, bis auf Pichu, etwa einen halben Meter groß und wiegen durchschnittlich fünf Kilogramm. Grund der offensichtlichen Ähnlichkeiten könnte die Bekanntheit des als Vorlage dienenden Pokémon Pikachu sein.

Sprites und 3D-Modelle

Overworld-Sprites
Bitte die gewünschte Generation anklicken
4. Generation
5. Generation
6. Generation
alle Generationen


Pokémon X/Y Rückseite
417.gif 417.gif
417.gif 417.gif
417.gif 417.gif
417.gif 417.gif
Geschlechtsunterschiede:
Das weibliche Pachirisu hat einen kleineren farblichen Fleck auf dem Kopf als das männliche.


HG/SS Feld
417.gif 417.gif 417.gif 417.gif
417.gif 417.gif 417.gif 417.gif
Link Battle!
417.png
Ranger 2 Ranger 3
417.png 417.png
Pokédex 3D Pro
417.png

Artworks

Im Anime

Lucias Pachirisu

Den ersten Auftritt im Anime hat es in der Folge Schnapp dir Pachirisu!. In dieser Episode fängt Lucia ihr Pachirisu.

Berühmte Trainer

Folgende berühmte Trainer besitzen dieses Pokémon bzw. haben oder hatten dieses Pokémon in ihrem Team:

Trainer Trainerrang Spiele Level 
Kanto
Major Bob Arenaleiter HGSS 58 
Kalos
Soir Kampf-Châtelaine XY 50 
Anime
Lucia Kordinatorin

Die Starter-Pokémon der jeweiligen Spiele

RGBFRBG
G
GSKHGSS
RUSASMΩRαS
DPPT
SWS2W2
XY
COL
XD
R
R2
R3
PMDPMD
PMD2PMD2PMD2
PMD3PMD3PMD3
PMD4
RBL
SPR
CON