Aktivieren

Mogelhieb

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mogelhieb

ja ねこだまし (Nekodamashi)en Fake Out

muted;autoplay;loop
Kampf
Typ: NormalIC.pngNormal
Schadensklasse: PhysischIC.pngPhysisch Physisch
Stärke: 40
Genauigkeit: 100%
AP: 10 (max. 16)
Priorität: +1 (Gen. 3–4)
+3 (ab Gen. 5)
Als Hyper-Sprintangriff
Z-Kristall Itemicon Normium Z.png Normium Z
Stärke: 100
Wettbewerb (Gen. III)
Kategorie: AnmutIC.pngAnmut Anmut
Ausdruck: 2 ♥♥
Eindruck: 1
Gelingt gut, wenn vom selben Typ wie der vorige.
Super-Wettbewerb (Gen. IV)
Kategorie: AnmutIC.pngAnmut Anmut
Ausdruck: 2 ♥♥
Anwender erhält +2, wenn er als Erster agiert.
Wettbewerb Live! (Gen. VI)
Kategorie: PutzigkeitIC.pngPutzigkeit Putzigkeit
Ausdruckskraft: 2 ♥♥
Störfaktor: 3 ♥♥♥
Anwender bringt das Pokémon, das vor ihm am Zug war, schwer aus der Ruhe.

Mogelhieb ist eine Attacke vom Typ NormalIC.pngNormal, die seit der 3. Generation existiert.

Effekt

Mogelhieb trifft nur, wenn es in der ersten Runde eingesetzt wird, in der der Anwender am Kampf teilnimmt. Die Attacke trifft auch jedes Mal im ersten Zug, nachdem der Anwender ausgewechselt und später wieder eingewechselt worden ist. Mogelhieb verursacht Schaden und lässt den Gegner immer zurückschrecken, außer dieser besitzt die Fähigkeit Konzentrator oder Puderabwehr oder hat einen Delegator. Den Schaden erhält dieser trotzdem. Es besitzt eine erhöhte Priorität von +3. Benutzt der Gegner in derselben Runde eine Attacke mit einer niedrigeren Priorität als Mogelhieb, wird Mogelhieb immer als Erstes eingesetzt, unabhängig von der Initiative der Teilnehmer. Wenn die gegnerische Attacke dieselbe Priorität besitzt, wird die Reihenfolge wie immer durch die Initiative der Teilnehmer festgelegt. Wird der Anwender in der Runde eingeschläfert oder eingefroren, in der er Mogelhieb eingesetzt hätte, wird die erhöhte Priorität von Mogelhieb nicht zurückgesetzt. Dies geschieht erst in der Runde nachdem der Anwender wieder aufwacht oder auftaut, oder wenn er ausgetauscht wird.

In Mehrfachkämpfen

Zielerfassung
Gegner        Gegner        Gegner
                 
Anwender        Partner        Partner
  • Betrifft ein Ziel in der Umgebung.

Eigenschaften

  • Die Attacke wird von Schutzschild und vergleichbaren Attacken blockiert.
  • Die Attacke wird nicht von King-Stein beeinflusst.

Beschreibungen

Spiele Beschreibung
RUSA Trifft schon mit dem ersten Schlag. Verjagt Gegner evtl.
SM Trifft nur mit dem 1. Schlag. Gegner schreckt evtl. zurück.
FRBG Trifft schon beim ersten Schlag. Gegner schreckt evtl. zurück.
DPPT Trifft schon beim ersten Schlag. Gegner schreckt zurück. Gelingt nur in der 1. Runde.
HGSS Attacke trifft zuerst. Gegner schreckt zurück. Gelingt nur in der 1. Runde.
SWS2W2 Diese Attacke trifft zuerst. Das Ziel schreckt zurück. Gelingt nur in der ersten Runde eines Kampfes.
XYΩRαS Diese Attacke trifft zuerst. Das Ziel schreckt zurück. Gelingt nur in der ersten Runde eines Kampfes.
SM Attacke mit hoher Erstschlagquote. Das Ziel schreckt zurück. Gelingt nur in der ersten Runde eines Kampfes.

Erlernbarkeit

Durch Levelaufstieg

Durch Zucht

Durch Event

In Spin-offs

Pokémon Mystery Dungeon

Schädigt den Gegner und verursacht zufällig den Zurückschrecken-Status.

Pokémon Mystery Dungeon
Reichweite: RWlinie.png
AP: 17
Volltrefferchance: 12 (1)/8 (2)
Stärke: 8
Genauigkeit: 88

Beschreibungen

Spiele Beschreibung
PMDPMD Fügt Gegner Schaden zu. Versetzt ihn eventuell in den Zurückschrecken-Status. Trifft auch auf eine Distanz von 2 Feldern.
PMD2PMD2PMD2 Fügt Gegner Schaden zu, auch auf eine Distanz von bis zu 2 Feldern. Versetzt ihn eventuell in den Zurückschrecken-Status, der das Pokémon handlungsunfähig macht.

Durchführung

Spiele der Hauptreihe
Mogelhieb Gen3.png
3. Generation
Mogelhieb Gen4.png
4. Generation
Mogelhieb Gen5.png
5. Generation* (animiert; Klick hier, um ein Standbild anzuzeigen)

Im Anime

Im Sammelkartenspiel

Die Attacke paralysiert im Sammelartenspiel den Gegner; vorausgesetzt man wirf bei einem vorhergehenden Münzwurf Kopf.

In anderen Sprachen

Sprache Name
Deutsch Mogelhieb
Englisch Fake Out
Japanisch ねこだまし Nekodamashi
Spanisch Sorpresa
Französisch Bluff
Italienisch Bruciapelo
Koreanisch 속이다 Sok'ida
Chinesisch 擊掌奇襲 / 击掌奇袭 Jīzhǎng Qíxí