Aktivieren

Nachspiel

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Status.pngStatus Konfustrahl   Nachtmahr Status.pngStatus
Nachspiel

ja おんねん (Onnen)en Grudge

Animation Standbild
Bei K.O. des Anwenders werden die AP der Attacke, durch die er besiegt wurde, auf null herabgesetzt.
Kampf
Typ: Geist.pngGeist Geist
Schadensklasse: Status.pngStatus Status
Stärke:
Genauigkeit:
AP: 5 (max. 8)
Priorität: 0
Wettbewerb
Kategorie: Stärke.pngStärke Stärke
Ausdruck: 1
Eindruck: 0
Je später der Auftritt, desto besser der Ausdruck.
Super-Wettbewerb
Kategorie: Stärke.pngStärke Stärke
Ausdruck: 2 ♥♥
Senkt die Spannung aller Juroren um 1.
Pokémon Mystery Dungeon
Reichweite: RWselbst.png
AP: 12
Volltrefferchance:
Stärke:
Genauigkeit:

Nachspiel ist eine Attacke vom Typ Geist.pngGeist, die seit der 3. Generation existiert.

Effekt

Wird der Anwender von Nachspiel vom Gegner angegriffen und dadurch besiegt, sinken die AP dieser Attacke des Gegners auf 0. Die Attacke wirkt nicht, wenn zwischen dem Einsatz dieser Attacke und dem Besiegen des Anwenders mehr als 1 Runde vergangen sind oder wenn der Anwender eine andere Attacke einsetzt, bevor er besiegt wird. Des Weiteren schlägt die Attacke fehl, wenn das Pokémon durch bestimmte Effekte wie Statusveränderung, Egelsamen, Seher oder Wetter K.O. geht.

Pokémon Mystery Dungeon

Der Anwender erhält den Nachspiel-Status. In dieser Spielreihe muss das anwendende Pokémon nicht besiegt werden, damit die Attacke wirkt. Es reicht also aus, wenn es von einer Attacke angegriffen wird.

In Mehrfachkämpfen

Wähle die Position des Anwenders:

Links
Mitte
Rechts
Doppelkampf


  • Die AP der Attacke, die den Anwender besiegt, werden beim entsprechenden Pokémon auf 0 gesetzt.

Auswirkungen

  • Die Attacke stellt keinen Kontakt her.
  • Die Attacke wird nicht von Übernahme beeinflusst.
  • Die Attacke wird nicht von King-Stein beeinflusst.

Erlernbarkeit


Vererbbarkeit


In anderen Generationen

Spiele der Hauptreihe
Nachspiel Gen4.png
4. Generation