Aktivieren

Aufruhr

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Aufruhr

ja さわぐ (Sawagu)en Uproar

muted;autoplay;loop
Kampf
Typ: NormalIC.pngNormal
Schadensklasse: SpezialIC.pngSpezial Spezial
Stärke: 50 (Gen. 3–4)
90 (ab Gen. 5)
Genauigkeit: 100%
AP: 10 (max. 16)
Als Hyper-Sprintangriff
Z-Kristall Itemicon Normium Z.png Normium Z
Stärke: 175
Alternative Lernmethoden
PTHGSS Attacken-Lehrer
S2W2 Attacken-Lehrer
ΩRαS Attacken-Lehrer
Wettbewerb (Gen. III)
Kategorie: AnmutIC.pngAnmut Anmut
Ausdruck: 3 ♥♥♥
Eindruck:
Ändert die Reihenfolge der nächsten Auftritte.
Super-Wettbewerb (Gen. IV)
Kategorie: AnmutIC.pngAnmut Anmut
Ausdruck: 2 ♥♥
Senkt die Spannung aller Juroren um 1.
Wettbewerb Live! (Gen. VI)
Kategorie: PutzigkeitIC.pngPutzigkeit Putzigkeit
Ausdruckskraft: 2 ♥♥
Störfaktor: 1
Anwender bringt ein Pokémon aus der Ruhe, von dem das Publikum viel erwartet hatte.

Aufruhr ist eine Attacke vom Typ NormalIC.pngNormal, die seit der 3. Generation existiert.

Effekt

Aufruhr verursacht Schaden und umgeht dabei Delegator. Der Anwender setzt Aufruhr für drei Runden ein und kann dabei keine andere Attacke einsetzen. Während dieser drei Runden können keine Pokémon eingeschläfert werden, selbst wenn sie Lärmschutz besitzen. Es wird nur ein AP abgezogen, wenn die Attacke ausgewählt wird, nicht aber in jeder Runde.

In der ersten Runde der Ausführung werden in dem Moment, in dem Aufruhr eingesetzt wird, alle schlafenden Pokémon aufgeweckt, selbst wenn sie Lärmschutz besitzen. Wird ein schlafendes Pokémon zu einem späteren Zeitpunkt eingewechselt, wird es durch Aufruhr nicht geweckt.

Gähner kann während der Zeit, in der Aufruhr wirkt, ein Pokémon müde machen, aber nicht in der nächsten Runde einschläfern, wenn Aufruhr weiter wirkt.

Falls Aufruhr fehlschlägt, weil das Ziel gegen die Attacke immun ist oder sie mit einer Schild-Attacke abwehrt, oder falls das Pokémon nicht angreifen konnte, ist der Einsatz von Aufruhr sofort beendet.

In früheren Generationen

Generation 5 und früher

Bis einschließlich zur 5. Generation wird der verursachte Schaden von Aufruhr durch Delegatoren absorbiert.

Generation 4 und früher

Bis einschließlich zur 4. Generation greift die Attacke zwischen zwei und fünf Runden lang an.

Bereits schlafende Pokémon werden in jeder Runde, in der Aufruhr eingesetzt wird, und nicht nur in der anfänglichen geweckt.

Pokémon mit Lärmschutz werden nicht durch Aufruhr geweckt und können durch einschläfernde Attacken eingeschläfert werden, während Aufruhr wirkt, selbst wenn der Anwender von Aufruhr Überbrückung besitzt.

Während Aufruhr im Einsatz ist, schlägt Gähner fehl, wenn das Ziel nicht Lärmschutz als Fähigkeit hat.

Der Effekt von Aufruhr wirkt trotzdem weiter, wenn das ausführende Pokémon eingefroren oder eingeschläfert wird, obwohl es nicht angreifen kann.

Generation 3

In der 3. Generation wird Aufruhr unterbrochen, wenn die AP der Attacke zwischendurch durch Groll auf 0 herabgesetzt werden. Geschieht dies, bevor der Anwender von Aufruhr an der Reihe war, kann er in dieser Runde nicht angreifen.

Wird das auführende Pokémon eingeschläfert oder eingefroren, hört Aufruhr sofort auf zu wirken.

In Mehrfachkämpfen

Zielerfassung
Gegner        Gegner        Gegner
                 
Anwender        Partner        Partner
  • Betrifft den Anwender der Attacke.
  • Wählt einen zufälligen Gegner in der Nähe als Ziel.

Eigenschaften

  • Die Attacke stellt keinen Kontakt her.
  • Die Attacke wird von Schutzschild und vergleichbaren Attacken blockiert.

Beschreibungen

Spiele Beschreibung
RUSASM Erzeugt für 2-5 Züge einen Aufruhr. Verhindert Schlaf.
FRBG Erzeugt für 2 - 5 Runden einen Aufruhr. Verhindert Schlaf.
DPPTHGSS Erzeugt für zwei bis fünf Runden einen Aufruhr. Verhindert Schlaf.
SWS2W2 Anwender greift an, indem er über drei Runden hinweg einen Aufruhr erzeugt. Verhindert Schlaf.
XYΩRαS Anwender greift an, indem er über drei Runden hinweg einen Aufruhr erzeugt. Verhindert Schlaf.
SMUSUM Anwender greift an, indem er über drei Runden hinweg einen Aufruhr erzeugt. Verhindert Schlaf.

Erlernbarkeit

Durch Levelaufstieg

Durch Attacken-Lehrer

Durch Zucht

Durch Event

In Spin-offs

Pokémon Mystery Dungeon

In der Pokémon Mystery Dungeon-Reihe fügt Aufruhr keinerlei Schaden zu, sondern verhindert nur Schlaf bei allen verbündeten Pokémon im gleichen Raum.

Pokémon Mystery Dungeon
Reichweite: RWAVraum.png
AP: 17
Volltrefferchance:
Stärke:
Genauigkeit:

Beschreibungen

Spiele Beschreibung
PMDPMD Anwender und alle Team-Partner im selben Raum erlangen den Schlaflos-Status, sodass sie nicht einschlafen. Weckt auch schlafende Team-Partner auf.
PMD2PMD2PMD2 Anwender und alle Team-Mitglieder im selben Raum erlangen den Schlaflos-Status, sodass sie nicht einschlafen. Weckt zudem schlafende Team-Mitglieder auf.
PSMD Fügt Gegnern Schaden zu und hindert alle Pokémon am Schlaf.* (Attackenübersicht)
Fügt allen Gegnern im Raum Schaden zu und versetzt alle Pokémon im Raum in den Zustand Schlaflos, der sie am Schlaf hindert und bereits schlafende Pokémon aufweckt.* (Attackeninfo)

Pokémon Rumble

Durchführung

Spiele der Hauptreihe
muted;loop;
3. Generation
muted;loop;
4. Generation
muted;loop;
5. Generation* (animiert; Klick hier, um ein Standbild anzuzeigen)

Im Anime

Im Sammelkartenspiel

In anderen Sprachen

Sprache Name
Deutsch Aufruhr
Englisch Uproar
Japanisch さわぐ Sawagu
Spanisch Alboroto
Französisch Brouhaha
Italienisch Baraonda
Koreanisch 소란피기 Soranpigi
Chinesisch 吵鬧 / 吵闹 Chǎonào