Aktivieren

Kopplosio

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kopplosio Pokémonicon 806.png
Sugimori 806.png
Hauptartwork des Pokémon
Name in verschiedenen Sprachen
Deutsch Kopplosio
Japanisch ズガドーン (Zugadōn)
Englisch Blacephalon
Französisch Pierroteknik
Koreanisch 두파팡 (Dupapang)
Chinesisch 砰頭小丑 / 砰头小丑 (Pēngtóuxiǎochǒu)
Allgemeine Informationen
National-Dex #806
Alola-Dex #393 (USUM)
Typen FeuerIC.pngFeuer GeistIC.pngGeist
Fähigkeit Bestien-Boost
Fangen, Zucht, Training
Fangrate unbekannt
Start-Freundschaft unbekannt
Geschlecht
EP Lv. 100 1.250.000
Ei-Gruppen Unbekannt
Ei-Schritte 30720
Erscheinung
Kategorie Feuerwerk
Größe 1,8 m
Gewicht 13,0 kg
Farbe Weiß
Silhouette unbekannt

Kopplosio ist eine Ultrabestie mit den Typen FeuerIC.pngFeuer und GeistIC.pngGeist. Es wurde mit den Spielen Pokémon Ultrasonne und Ultramond eingeführt.

Die Ultrabestie wurde am 14. September 2017 im Rahmen einer „Nintendo Direct“-Präsentation gemeinsam mit Muramura enthüllt und wenig später in einem Video auf dem offiziellen Pokémon-YouTube-Account[1] präsentiert.

Spezies

Aussehen und Körperbau

Kopplosio ist ein etwa menschengroßes und humanoides Pokémon, das an einen Clown erinnert. Sein dünner Körper und das breite Becken sind bunt gestreift und seine Arme ebenfalls bunt eingefärbt. Hände und Füße sind weiß. Es trägt zudem bunte Zierkugeln am Körper. Auffallend ist seine breite, weiße Halskrause, auf der sein kugelrunder Kopf aufliegt. Dieser ist weiß und mit bunten Punkten sowie farbenfrohen Sternenmustern an den Seiten versehen.

Attacken und Fähigkeiten

Kopplosio zeigt ein ulkiges Bewegungsverhalten und tänzelt im Kampf wild hin und her, während es sich Gegnern nähert und diese so irritiert. Sobald Feinde unvorsichtig werden, lässt die Ultrabestie ihren Kopf platzen und erschreckt das Gegenüber mit einem lauten Knall. Es ist in der Lage, die Feuer-Attacke Knallkopf zu erlernen, bei der es seinen kugelrunden Kopf von seinem Körper hebt und einem Feind entgegenschleudert, woraufhin er in einer feuerwerksartigen Explosion aufgeht. Sie ist seine Spezialattacke, welche dem Gegner Schaden zufügt, jedoch auch die Hälfte der eigenen KP abzieht.

Verhalten und Lebensraum

Gerüchten zufolge ernährt sich Kopplosio von der Lebenskraft anderer Lebewesen, die es im Kampf verletzt hat. Diese Kraft nutzt es als Energiequelle.


Entwicklung

Wie bei den meisten Ultrabestien sind keine Vor- oder Weiterentwicklungen von Kopplosio bekannt.

Basis
Sugimori 806.png
Kopplosio

Herkunft und Namensbedeutung

Sprache Name Mögliche Namensherkunft
Deutsch Kopplosio Kopf + Explosion
Englisch Blacephalon blast (engl. sprengen, Explosion) + κεφαλη kephale (altgriech. Kopf)
Japanisch ズガドーン Zugadōn
Französisch Pierroteknik Pyrotechnik
Koreanisch 두파팡 Dupapang
Chinesisch 砰頭小丑 (砰头小丑) Pēngtóuxiǎochǒu pēng (chin. bumm, knall (Lautwort)) + tóu (chin. Kopf) + 小丑 xiǎochǒu (chin. Clown)
Sprache Name Mögliche Namensherkunft
Deutsch UB Detonation Detonation ist ein anderes Wort für Explosion und spielt wahrscheinlich auf Kopplosios explodierenden Kopf an.
Englisch UB Burst
Japanisch UB:BURST
Spanisch UE Explosivo explosivo (span. explosiv, Sprengstoff).
Französisch UC-Détonation Von détonation (frz. Detonation, Explosion). Wie im Deutschen.
Italienisch UC Fragor
Koreanisch UB버스트 UB Burst
Chinesisch UB:爆炸 (UB:爆炸) UB:Bàozhà Von 爆炸 bàozhà (chin. explodieren, Explosion). Wie im Deutschen.

In den Spielen

Auftritte

Fundorte

Hauptspiele
Spiel Fundort
VII US Wald von Poni
UM Tausch

Attacken

Bitte die gewünschte Generation anklicken
7. Generation alle Generationen

Durch Levelaufstieg

Folgende Attacken kann Kopplosio durch Levelaufstieg erlernen:
7. Generation
Lv. Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
1 Glut FeuerIC.png SpezialIC.png 40 100% 25
1 Erstauner GeistIC.png PhysischIC.png 30 100% 15
7 Magiemantel PsychoIC.png StatusIC.png 15
13 Kraftvorrat PsychoIC.png SpezialIC.png 20 100% 10
17 Funkenflug FeuerIC.png SpezialIC.png 70 100% 15
23 Nachtnebel GeistIC.png SpezialIC.png variiert 100% 15
29 Lichtschild PsychoIC.png StatusIC.png 30
31 Gedankengut PsychoIC.png StatusIC.png 20
37 Feuersturm FeuerIC.png SpezialIC.png 110 85% 5
41 Spukball GeistIC.png SpezialIC.png 80 100% 15
47 Trickbetrug PsychoIC.png StatusIC.png 100% 10
59 Knallkopf FeuerIC.png SpezialIC.png 150 100% 5
Fett hervorgehobene Attacken sind STAB-Attacken, bei kursiv
geschriebenen Attacken bekommen seine Entwicklungen STAB.

Durch TM/VM

Folgende Attacken kann Kopplosio durch TMs oder VMs erlernen:

7. Generation
TM/VM Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
TM03 Psychoschock PsychoIC.png SpezialIC.png 80 100% 10
TM04 Gedankengut PsychoIC.png StatusIC.png 20
TM06 Toxin GiftIC.png StatusIC.png 90% 10
TM10 Kraftreserve NormalIC.png SpezialIC.png 60 100% 15
TM11 Sonnentag FeuerIC.png StatusIC.png 5
TM12 Verhöhner UnlichtIC.png StatusIC.png 100% 20
TM15 Hyperstrahl NormalIC.png SpezialIC.png 150 90% 5
TM16 Lichtschild PsychoIC.png StatusIC.png 30
TM17 Schutzschild NormalIC.png StatusIC.png 10
TM21 Frustration NormalIC.png PhysischIC.png variiert 100% 20
TM23 Katapult GesteinIC.png PhysischIC.png 50 100% 15
TM27 Rückkehr NormalIC.png PhysischIC.png variiert 100% 20
TM29 Psychokinese PsychoIC.png SpezialIC.png 90 100% 10
TM30 Spukball GeistIC.png SpezialIC.png 80 100% 15
TM32 Doppelteam NormalIC.png StatusIC.png 15
TM35 Flammenwurf FeuerIC.png SpezialIC.png 90 100% 15
TM38 Feuersturm FeuerIC.png SpezialIC.png 110 85% 5
TM41 Folterknecht UnlichtIC.png StatusIC.png 100% 15
TM42 Fassade NormalIC.png PhysischIC.png 70 100% 20
TM43 Nitroladung FeuerIC.png PhysischIC.png 50 100% 20
TM44 Erholung PsychoIC.png StatusIC.png 10
TM46 Raub UnlichtIC.png PhysischIC.png 60 100% 25
TM48 Kanon NormalIC.png SpezialIC.png 60 100% 15
TM50 Hitzekoller FeuerIC.png SpezialIC.png 130 90% 5
TM56 Schleuder UnlichtIC.png PhysischIC.png variiert 100% 10
TM60 Verzögerung UnlichtIC.png StatusIC.png 100% 15
TM61 Irrlicht FeuerIC.png StatusIC.png 85% 15
TM64 Explosion NormalIC.png PhysischIC.png 250 100% 5
TM65 Dunkelklaue GeistIC.png PhysischIC.png 70 100% 15
TM66 Gegenstoß UnlichtIC.png PhysischIC.png 50 100% 10
TM87 Angeberei NormalIC.png StatusIC.png 85% 15
TM88 Schlafrede NormalIC.png StatusIC.png 10
TM90 Delegator NormalIC.png StatusIC.png 10
TM97 Finsteraura UnlichtIC.png SpezialIC.png 80 100% 15
TM100 Vertrauenssache NormalIC.png StatusIC.png 20
Fett hervorgehobene Attacken sind STAB-Attacken, bei kursiv
geschriebenen Attacken bekommen seine Entwicklungen STAB.

Durch Attacken-Lehrer

Folgende Attacken kann Kopplosio durch Attacken-Lehrer erlernen:

7. Generation
Edition Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
USUM Abschlag UnlichtIC.png PhysischIC.png 65 100% 25
USUM Aufbereitung NormalIC.png StatusIC.png 10
USUM Aufruhr NormalIC.png SpezialIC.png 90 100% 10
USUM Galanterie NormalIC.png StatusIC.png 15
USUM Groll GeistIC.png StatusIC.png 100% 10
USUM Hitzewelle FeuerIC.png SpezialIC.png 95 90% 10
USUM Leidteiler NormalIC.png StatusIC.png 20
USUM Schmarotzer UnlichtIC.png PhysischIC.png 95 100% 15
USUM Schnarcher NormalIC.png SpezialIC.png 50 100% 15
USUM Trickbetrug PsychoIC.png StatusIC.png 100% 10
USUM Zuflucht NormalIC.png PhysischIC.png 140 100% 5
Fett hervorgehobene Attacken sind STAB-Attacken, bei kursiv
geschriebenen Attacken bekommen seine Entwicklungen STAB.

Statuswerte


Typ-Schwächen

Wird Kopplosio von Attacken dieser jeweiligen Typen angegriffen, wird der Schaden mit dem angegebenen Faktor multipliziert.

Multiplikator
¼× ½×
NormalIC.pngNormal
KampfIC.pngKampf
KäferIC.pngKäfer
PflanzeIC.pngPflanze
FeuerIC.pngFeuer
EisIC.pngEis
GiftIC.pngGift
StahlIC.pngStahl
FeeIC.pngFee
ElektroIC.pngElektro
FlugIC.pngFlug
PsychoIC.pngPsycho
DracheIC.pngDrache
WasserIC.pngWasser
BodenIC.pngBoden
GesteinIC.pngGestein
GeistIC.pngGeist
UnlichtIC.pngUnlicht

Pokédex-Einträge

Gen. Spiel Eintrag
VII US Dieses Wesen ist vermutlich eine Ultrabestie. Es nähert sich Menschen tänzelnd, nur um dann plötzlich seinen Kopf explodieren zu lassen.
UM Eine Ultrabestie, die durch eine Ultrapforte kam. Sie erschreckt ihre Gegner mit Explosionen und raubt ihnen dann ihre Lebenskraft.

Bilder

Artworks

Einzelnachweise

  1. Lüfte weitere Geheimnisse aus Pokémon Ultrasonne und Pokémon Ultramond!, Offizieller Trailer des offiziellen Pokémon-YouTube-Kanals, 14. September 2017. Abgerufen am 15. September 2017.


In anderen Sprachen: