Aktivieren

Nachahmer

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Nachahmer

ja スケッチ (Sketch)en Sketch

muted;autoplay;loop
Kampf
Typ: NormalIC.pngNormal
Schadensklasse: StatusIC.pngStatus Status
Stärke:
Genauigkeit:
AP: 1
Als Z-Nachahmer
Z-Kristall Itemicon Normium Z.png Normium Z
Zusatzeffekt: Statuswerte+
Wettbewerb (Gen. III)
Kategorie: KlugheitIC.pngKlugheit Klugheit
Ausdruck: 1
Eindruck:
Ausdruck gelingt so gut wie der des Vorgängers.
Super-Wettbewerb (Gen. IV)
Kategorie: KlugheitIC.pngKlugheit Klugheit
Ausdruck: 1
Wenn der Anwender die wenigsten Punkte hat, erhält er +3.
Wettbewerb Live! (Gen. VI)
Kategorie: KlugheitIC.pngKlugheit Klugheit
Ausdruckskraft: 1
Störfaktor:
Sorgt für ähnlich viel Aufsehen wie das Kunststück des vorigen Teilnehmers.

Nachahmer ist eine Attacke vom Typ NormalIC.pngNormal, die seit der 2. Generation existiert, und die Spezialattacke von Farbeagle.

Effekt

Die vom Ziel zuletzt eingesetzte Attacke wird dauerhaft erlernt, Nachahmer wird dafür vergessen. Farbeagle kann Nachahmer immer nur einmal erlernen. Es ist daher unmöglich ein Farbeagle zu haben, das die Attacke mehrmals beherrscht. Wird Nachahmer von einem verwandelten Pokémon eingesetzt, schlägt sie fehl. Wird eine Attacke in einem Link-Kampf erlernt, wird die Attacke nach dem Kampf wieder vergessen. Geschwätz, Verzweifler und Attacken, die Farbeagle bereits beherrscht, können nicht kopiert werden.

Generation 2

In der 2. Generation können Explosion, Finale, Metronom, Verzweifler, Wandler sowie Nachahmer selbst nicht kopiert werden.

Generation 3

In der 3. Generation können Explosion und Finale kopiert werden, wenn ein Pokémon mit der Fähigkeit Feuchtigkeit am Kampf teilnimmt. Attacken wie Metronom, die ihrerseits andere Attacken aufrufen, können kopiert werden, wenn die aufgerufene Attacke fehlschlägt. Wandler kann kopiert werden.

In Mehrfachkämpfen

Zielerfassung
Gegner        Gegner        Gegner
                 
Anwender        Partner        Partner
  • Betrifft ein Ziel in der Umgebung.

Eigenschaften

  • Die Attacke stellt keinen Kontakt her.
  • Die Attacke wird nicht von Schutzschild oder vergleichbaren Attacken blockiert.
  • Die Attacke wird nicht von King-Stein beeinflusst.

Beschreibungen

Spiele Beschreibung
GSK Kopiert die Attacke des Gegners.
RUSASM Kopiert den zuletzt erlittenen Anrgiff.
FRBG Kopiert stets den zuletzt erlittenen gegn. Angriff.
DP Kopiert stets den zuletzt erlittenen gegn. Angriff.
PTHGSS Kopiert stets die letzte gegn. Attacke.
SWS2W2 Anwender lernt die letzte Attacke des Zieles dauerhaft. Nachahmer verschwindet nach Gebrauch.
XYΩRαS Anwender lernt die letzte Attacke des Zieles dauerhaft. Nachahmer verschwindet nach Gebrauch.
SMUSUM Anwender erlernt die letzte Attacke des Zieles dauerhaft. Nachahmer verschwindet nach Gebrauch.

Erlernbarkeit

Durch Levelaufstieg

Strategie

Um kontrolliert gewünschte Attacken zu erlernen, kann man entweder ein wildes Farbeagle zuerst mit der entsprechenden Attacke angreifen, so dass es diese kopiert, und es dann fangen oder man schickt ein Farbeagle zusammen mit einem Pokémon, das die zu lernende Attacke beherrscht, in einen Doppelkampf. Dort kann es dann Nachahmer auf seinen Partner anwenden und dessen Attacke kopieren.

Doppelkämpfe finden sich in den verschiedenen Editionen an folgenden Orten:

Edition Trainer Ort
RUSASM Interviewer Pia & Udo Route 111, Route 118, Route 120
FRBG Junges Glück Ole & Grit 7-Schatzschlucht (mit Kampffahnder)
DPPT Gäste des Restaurants Restaurant am Kühnheitsufer
HGSS Zwillinge Mo & Flo Route 15 (mit PokéCom samstagabends anrufen)
SW Fans der Sportler Dunkles hohes Gras, Rayono City in den Sportarenen
S2W2 Fans der Sportler Dunkles hohes Gras, Rayono City in den Sportarenen
XY Angestellte von Restaurants Illumina City Restaurants
ΩRαS Interviewer Pia & Udo Route 111, Route 118, Route 119, Route 120

In Spin-offs

Pokémon Mystery Dungeon

Der Anwender lernt die letzte gegnerische Attacke. Die Attacke ersetzt Nachahmer.

Pokémon Mystery Dungeon
Reichweite: RWvoraus.png
AP: 1
Volltrefferchance:
Stärke:
Genauigkeit: 100

Beschreibungen

Spiele Beschreibung
PMDPMD Kopiert den zuletzt erlittenen Angriff. Die Wirkung von Nachahmer hebt sich auf, sobald die kopierte Attacke eingesetzt wurde.
PMD2PMD2PMD2 Kopiert die zuletzt vom Gegner verwendete Attacke und fügt sie den Attacken des Anwenders hinzu. Die neue Attacke ersetzt Nachahmer. Der Link mit einer anderen Attacke ist nicht möglich.
PSMD Der Anwender erlernt die zuletzt vom Ziel eingesetzte Attacke, vergisst dafür aber Nachahmer.* (Attackenübersicht)
Der Anwender kann die Attacke erlernen, die das Ziel zuletzt eingesetzt hat. Aber Vorsicht! Es gibt auch Attacken, die nicht erlernt werden können.* (Attackeninfo)

Durchführung

Spiele der Hauptreihe
muted;loop;
2. Generation
muted;loop;
3. Generation
muted;loop;
4. Generation
muted;loop;
5. Generation* (animiert; Klick hier, um ein Standbild anzuzeigen)

Im Sammelkartenspiel

Im Sammelkartenspiel kopiert Nachahmer den Angriff des Aktiven Pokémon des Gegners, den es im letzten gegnerischen Zug eingesetzt hat, abgesehen von Energiekosten und anderen Bedingungen, um den Angriff einsetzen zu können. Dazu muss das Pokémon allerdings während es gegnerischen Zuges bereits im Spiel gewesen sein. Entgegen den Videospielen wird der Angriff nur in diesem einen Zug kopiert.

In anderen Sprachen

Sprache Name
Deutsch Nachahmer
Englisch Sketch
Japanisch スケッチ Sketch
Spanisch Esquema
Französisch Gribouille
Italienisch Schizzo
Koreanisch 스케치 Sketch
Chinesisch 寫生 / 写生 Xiěshēng