Pokémon der Woche

Mauzi

Aus PokéWiki
Navigation Suche
Pokémon-Icon 052.png
Mauzi
ja ニャース(Nyarth) en Meowth
Mauzi | Alola-Form | Galar-Form | Gigadynamax-Mauzi
Sugimori 052.png
Hauptartwork des Pokémon
Allgemeine Informationen
Typ Normal
Unlicht (Alola)
Stahl (Galar)
National-Dex #052 (vor IX)
#0052
Johto-Dex #136 (GSK)
#138 (HGSS)
Alola-Dex #045 (SM)
#052 (USUM)
Galar-Dex #182
Paldea-Dex #141
Fähigkeiten Mitnahme
Techniker
Anspannung (VF)
Mitnahme (Alola)
Techniker (Alola)
Hasenfuß (VF Alola)
Mitnahme (Galar)
Krallenwucht (Galar)
Anspannung (VF Galar)
Fangen, Training und Zucht
Fangrate 255 (43.9 %)
Start-Freundschaft 50
Geschlecht 50 % ♂ 50 % ♀
Ei-Gruppe Feld
Ei-Zyklen 20
EP bis Lv. 100 1.000.000
Erscheinung
Kategorie Katzen-Pokémon
Größe 0,4 m
≧ 33,0 m (Gigadynamax)
Gewicht 4,2 kg
7,5 kg (Galar)
Unbekannt (Gigadynamax)
Farbe Gelb
Blau (Alola)
Braun (Galar)
Silhouette Silhouette 8 HOME.png/Silhouette 6 HOME.png
Fußabdruck Mauzi
Ruf
Sound abspielen

Mauzi ist ein Pokémon mit dem Typ Normal und existiert seit der ersten Spielgeneration. Seit der siebten Spielgeneration besitzt es eine Regionalform namens Alola-Mauzi, die dem Typ Unlicht angehört. Die reguläre und Alola-Form von Mauzi bilden die Basisform zu Snobilikat. Außerdem besitzt es seit der achten Generation eine zusätzliche Regionalform namens Galar-Mauzi, die dem Typ Stahl angehört. Galar-Mauzi kann sich zu Mauzinger weiterentwickeln. Weiterhin ist es seit der achten Generation in der Lage, per Gigadynamaximierung zu Gigadynamax-Mauzi zu werden.

In den „Pokémon Mystery Dungeon“-Spielen Team Blau und Team Rot sowie Erkundungsteam Zeit und Erkundungsteam Dunkelheit kann man Mauzi als spielbaren Charakter oder als Partner erhalten, in Erkundungsteam Himmel nur als Partner. In Pokémon Super Mystery Dungeon ist Mauzi der Betreiber von Mauzis Filmpalast.

Im Anime nimmt es als Team Rockets Mauzi eine wichtigere Rolle ein. Außerdem besitzt Tyson auch ein Mauzi. Yasu besitzt mehrere Alola-Mauzi.

Spezies

Mauzi

Mauzi sammelt nachts Münzen und hortet diese in einem geheimen Versteck

Mauzi ist ein kleines, katzenartiges Pokémon. Es zeichnet sich durch einen verhältnismäßig großen Kopf und kräftige Tatzen und Hinterläufe auf, mit denen es sich meistens zweibeinig fortbewegt. Zusätzlich besitzt es einen langen, am Ende aufgerollten Schweif. Mauzis Körper ist von sandfarbenem Fell bedeckt, während die Hinterpfoten, die Ohren sowie das Ende des Schweifes braun sind. In seiner schillernden Form sind diese Details hingegen rosafarben und Mauzis Fell etwas dunkler. Auffällig ist die ovale Goldmünze, die Mauzi zwischen seinen Augen als Kopfschmuck trägt.

Mauzi wird besonders häufig in der Kanto- und in der Johto-Region in der Nähe von Siedlungen angetroffen. Es ist ein eher wenig kräftiges, aber trickreiches und flinkes Pokémon. Mauzi gilt als bevorzugt nachtaktiv und ist tagsüber faul und schläfrig. Dann kümmert es sich um die Münze auf seiner Stirn, die es penibel sauber hält. Mauzi, das Katzen-Pokémon, ist vor allem für seine Liebe zu glänzenden, runden Objekten wie Geldmünzen bekannt. Dies spiegelt sich in der Attacke Zahltag wider, die seine Spezialattacke war. Die langen und scharfen Krallen, über die es verfügt, fährt es beim Umherschleichen ein, um auf der Suche nach schimmernden Schätzen unbemerkt die Straßen patrouillieren zu können. Sobald es einen entdeckt, glänzen seine Augen und die Münze an seiner Stirn. Mauzi trägt den Schatz dann zu seinem Zuhause, wo es seine Habseligkeiten unbemerkt hortet. Es spielt so lange mit seinen Schätzen, bis es vor Müdigkeit schlicht einschläft.

Mit anderen Pokémon wie Kramurx, die mit Mauzi um glänzende Beute konkurrieren, verbindet es eine tiefe Rivalität und des nachts wird man bisweilen Zeuge, wie sie ihren Streit mit Klauen und Zähnen austragen. Mauzi zeigt großes Geschick im Umgang mit seinen ausfahrbaren Klauen, die es z. B. für Schlitzer oder Kratzfurie einsetzt. Mauzi ist bei Trainern und auch als Mitbewohner beliebt, doch gilt es als launisch. So lässt sich mit einem Münzgeschenk sein Zutrauen leicht gewinnen und es erlaubt gar einen Blick auf die gesammelten Schätze, doch verfliegt seine Laune ebenso schnell wieder.

Alola-Mauzi

Alola-Mauzi wirkt viel arroganter als reguläre Exemplare

In der Alola-Region hat Mauzi eine Regionalform ausgeprägt, die dem Unlicht-Typ angehört. Es zeigt eine dunkelgraue Färbung mit weißen Pfoten sowie einer weißen Schweifspitze. Auch zeichnet es sich durch eine verschlageneren Gesichtausdruck aus als sein in anderen Regionen bekanntes Gegenstück. Schillernde Alola-Mauzi sind dunkelblau gefärbt und weisen lilafarbene Fellverzierungen auf.

Mauzi ist in Alola nicht ursprünglich heimisch, sondern wurde durch adelige Familien in die Alola-Region vor langer Zeit eingeschleppt. Somit waren die ersten Mauzi Alolas Prestige-Objekte, was sich auch auf deren Verhaltensweise übertragen hat: So ist Alola-Mauzi für sein verwöhntes Essverhalten, aber besonders für seine Gerissenheit und seinen Stolz bekannt, was auch für verwilderte Exemplare gilt: Wenn sein Stolz verletzt oder seine Münzen beschmutzt wird, bekommt es in der Regel einen hysterischen Wutanfall. Es geht Feinde mit großem taktischen Geschick an und kämpft selbst mit den schmutzigsten Tricks für einen Sieg. Gerade seine große Intelligenz und sein unnahbares Wesen bringen ihm in manchen Kreisen eine hohe Beliebtheit ein.

Galar-Mauzi

Galar-Mauzi macht Gebrauch seiner scharfen Klauen

Eine dritte Sorte Mauzi hat sich in der Galar-Region herausgebildet. Galar-Mauzi zeichnen sich durch stahlgraues Fell mit schwarzen Verzierungen aus. Besonders auffällig ist jedoch sein buschiges Barthaar. Seine Zähne und Krallen sind kräftiger als die seiner Artgenossen, zudem verfügt es rechts und links seiner Münze an der Stirn um kleine eiserne Hörner. Seine schillernde Variante weist gelbes Fell auf.

Galar-Mauzi wurde durch das Leben mit einem kriegerischen Seefahrervolk abgehärtet und gestärkt. Manche Stellen seines Körpers wandelten sich dabei zu Eisen. Im Kampf geht es deutlich weniger subtil vor als seine Artgenossen und stürmt mit Attacken wie Fuchtler oder Metallklaue auf seine Gegner ein. Je dunkler die Münze an Galar-Mauzis Stirn ist, desto härter ist sie und desto mehr wird es von seiner Gruppe respektiert. Galar-Mauzi versteht sich außerdem nicht gut mit regulären Mauzi.

Gigadynamax-Mauzi

Gigadynamax-Mauzi

Mauzi hat in der Galar-Region nicht nur eine Regionalform ausgeprägt; besondere Exemplare seiner klassischen Form können durch das Gigadynamax-Phänomen ihre Form ändern. Sie wachsen zu riesigen, langgezogenen Katzen mit strahlend gelb leuchtenden Augen heran. Auch die Münze auf seiner Stirn wird mit Dynamax-Energie angereichert, woraufhin sie ein Schriftzeichen ausprägt, das Forscher als den Schlüssel zum Geheimnis des Dynamax-Phänomens ansehen. Sie strahlt einen mächtigen goldenen Glanz aus. Seine Liebe zu schimmernden Objekten ist ungebrochen; so hat es schon großen Schaden dadurch angerichtet, dass es seine Krallen an den Fenstern von Hochhäusern wetzte und so Wände und Fenster zerbrach. Seine Normal-Attacken verwandeln sich in die Attacke Giga-Münzregen, die nicht nur Schaden verursacht, sondern auch Münzen auf dem Kampffeld verstreut, die nach dem Kampf eingesammelt werden können.

Entwicklung

Mauzi ist ein Basis-Pokémon und die Vorentwicklung von Snobilikat. In den Spielen wird die Entwicklung durch das Erreichen des Levels 28 ausgelöst.

Alola-Mauzi entwickelt sich hingegen auf andere Art und Weise. Die Entwicklung zu Alola-Snobilikat setzt ein, wenn es einen Freundschaftswert von 220 erreicht hat und anschließend ein Level-Up vollzogen wird.

Galar-Mauzi entwickelt sich ebenfalls durch das Erreichen des Levels 28. Anders als seine Artgenossen entwickelt es sich jedoch nicht zu Snobilikat, sondern zu Mauzinger.

PfeilRechts.pngLevel 28
PfeilRechts.pngFreundschaft
Level 28 (nur LGPLGE)
PfeilRechts.pngLevel 28
(Wähle ein Pokémon, um mehr über seine Entwicklung zu erfahren)

Herkunft und Namensbedeutung

Mauzis Körper basiert vermutlich auf dem einer HauskatzeWikipedia-Icon. Sein Design hingegen ist wahrscheinlich an einer Maneki NekoWikipedia-Icon angelehnt. In den verschiedenen Sprachen beruht sein Name durchgängig auf dem Miauz-Laut einer Katze.

Sprache Name Mögliche Namensherkunft
Deutsch Mauzi Miau + zi
Englisch Meowth meow + mouth
Japanisch ニャース Nyarth ニャ Nya
Französisch Miaouss miaou + ouste !
Koreanisch 나옹 Naong 야옹 Yaong
Chinesisch 喵喵 / 喵喵 Miāomiāo miāo

In den Hauptspielen

Auftritte

Fundorte

Mauzi
Spiel Fundort
I RG Tausch
B Route 5, 6, 7, 8
II G Tausch
S Route 5, 6, 7, 8, 38, 39
K Route 5, 6, 7, 8, 11, 38, 39
III RUSA Tausch
SM Kampfzone (Tausch gegen Eneco)
FRBG Route 5, 6, 7, 8, Glühweg, Schatzgestade, Kap Kante, Bundbrücke, Eiland 5-Weide, Wasserweg, Schluchteingang, Ruinental, 7-Schatzschlucht
IV DPPT Trophäengarten (mit dem Besitzer sprechen)
HG Tausch, Pokéwalker (Spaziergang)
SS Route 5, 6, 7, 8, 38, 39, Pokéwalker (Spaziergang)
V SW Tausch
S2W2 Rayono City (Tausch gegen beliebiges Pokémon)
DW Altes Anwesen?
VI XY Tausch, Event-Verteilung
ΩRαS Zucht, Event-Verteilung
VII SMUSUM Pokémon Bank
LGP Tausch
LGE Route 24, 25
VIII SWSH Turffield-Stadion (Tausch gegen Galar-Mauzi)
SWEXSHEX Rüstungsinsel (Tausch gegen Galar-Mauzi)
SDLP Pokémon-Landgut
IX KAPU Westliche Zone 2, Westliche Zone 3, Östliche Zone 3
Alola-Mauzi
Spiel Fundort
VII SMUSUM Trainerschule, Route 2, Hauholi City, Malihe-Ziergarten
LGP Tausch
LGE Zinnoberinsel (Tausch gegen Mauzi)
VIII SWSH Tausch
SWEXSHEX Grußgefilde (Geschenk)
Galar-Mauzi
Spiel Fundort
VIII SWSH Route 4
Dyna-Raids (Megalithen-Ebene: Nest 062, Sandsturmkessel: Nest 094, Sitz des Giganten: Nest 033, Nest 034)
SWEXSHEX Dyna-Raids (Bett des Giganten: Nest 202, Inselkettenmeer: Nest 170, Kämpfergrotte: Nest 134, Schneegipfelpfad: Nest 234, Schneeschlucht: Nest 227, Schollenmeer: Nest 247, Tapferkeitshöhle: Nest 142)

Trainer

Berühmte Trainer

Folgende berühmte Trainer besitzen dieses Pokémon bzw. haben oder hatten dieses Pokémon in ihrem Team:

Trainer Trainerrang Spiele Level
Kanto
Jessie&James Rocket-Rüpel G 14/25/27/31
Weitere Trainer
Spiel(e) Trainer Trainer-
Anzahl
SM Golferin AlenaLehrerin ElkeUrlauberin Babsi 3

Attacken

1. Generation 2. Generation 3. Generation 4. Generation 5. Generation 6. Generation 7. Generation

8. Generation 9. Generation Alle Generationen


Mauzi


Durch Levelaufstieg
Folgende Attacken kann Mauzi durch Levelaufstieg erlernen:
9. Generation
Lv. Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
1 Heuler Normal Status  100 % 40
1 Mogelhieb Normal Physisch  40 100 % 10
4 Offenlegung Normal Physisch  30 100 % 10
8 Kratzer Normal Physisch  40 100 % 35
12 Zahltag Normal Physisch  40 100 % 20
16 Biss Unlicht Physisch  60 100 % 25
20 Verhöhner Unlicht Status  100 % 20
24 Gewissheit Unlicht Physisch  60 100 % 10
29 Kratzfurie Normal Physisch  18 80 % 15
32 Kreideschrei Normal Status  85 % 40
36 Schlitzer Normal Physisch  70 100 % 20
40 Ränkeschmied Unlicht Status  20
44 Knuddler Fee Physisch  90 90 % 10
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv geschriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen und/oder alternativen Formen einen Typen-Bonus.

Durch TM
Folgende Attacken kann Mauzi durch Technische Maschinen erlernen:
9. Generation
TM Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
TM001 Bodycheck Normal Physisch  90 85 % 20
TM002 Charme Fee Status  100 % 20
TM003 Trugträne Unlicht Status  100 % 20
TM004 Agilität Psycho Status  30
TM007 Schutzschild Normal Status  10
TM018 Raub Unlicht Physisch  60 100 % 25
TM020 Wegbereiter Pflanze Physisch  50 100 % 20
TM022 Kalte Dusche Wasser Spezial  50 100 % 20
TM025 Fassade Normal Physisch  70 100 % 20
TM027 Aero-Ass Flug Physisch  60 20
TM030 Standpauke Unlicht Spezial  55 95 % 15
TM031 Metallklaue Stahl Physisch  50 95 % 35
TM032 Sternschauer Normal Spezial  60 20
TM034 Eissturm Eis Spezial  55 95 % 15
TM047 Ausdauer Normal Status  10
TM049 Sonnentag Feuer Status  5
TM050 Regentanz Wasser Status  5
TM055 Schaufler Boden Physisch  80 100 % 10
TM057 Trugschlag Normal Physisch  40 100 % 40
TM060 Kehrtwende Käfer Physisch  70 100 % 20
TM061 Dunkelklaue Geist Physisch  70 100 % 15
TM062 Schmarotzer Unlicht Physisch  95 100 % 15
TM066 Bodyslam Normal Physisch  85 100 % 15
TM070 Schlafrede Normal Status  10
TM071 Samenbomben Pflanze Physisch  80 100 % 15
TM082 Donnerwelle Elektro Status  90 % 20
TM085 Erholung Psycho Status  5
TM087 Verhöhner Unlicht Status  100 % 20
TM094 Finsteraura Unlicht Spezial  80 100 % 15
TM101 Juwelenkraft Gestein Spezial  80 100 % 20
TM102 Mülltreffer Gift Physisch  120 80 % 5
TM103 Delegator Normal Status  10
TM114 Spukball Geist Spezial  80 100 % 15
TM117 Schallwelle Normal Spezial  90 100 % 10
TM126 Donnerblitz Elektro Spezial  90 100 % 15
TM127 Knuddler Fee Physisch  90 90 % 10
TM128 Amnesie Psycho Status  20
TM130 Rechte Hand Normal Status  20
TM140 Ränkeschmied Unlicht Status  20
TM166 Donner Elektro Spezial  110 70 % 10
TM171 Tera-Ausbruch Normal Spezial  80 100 % 10
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv geschriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen und/oder alternativen Formen einen Typen-Bonus.

Durch Vererbbarkeit
Folgende Attacken kann Mauzi durch Zucht mit anderen Pokémon erlernen:
9. Generation
Links zu Vererbungsgrafiken einblenden
Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
Rutenschlag Normal Status  100 % 30
Hypnose Psycho Status  60 % 20
Dreschflegel Normal Physisch  variiert 100 % 15
Groll Geist Status  100 % 10
Bezirzer Normal Physisch  60 100 % 25
Zuflucht Normal Physisch  140 100 % 5
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv geschriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen und/oder alternativen Formen einen Typen-Bonus.

Alola-Mauzi


Durch Levelaufstieg
Folgende Attacken kann Mauzi durch Levelaufstieg erlernen:
9. Generation
Lv. Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
1 Heuler Normal Status  100 % 40
1 Mogelhieb Normal Physisch  40 100 % 10
4 Offenlegung Normal Physisch  30 100 % 10
8 Kratzer Normal Physisch  40 100 % 35
12 Zahltag Normal Physisch  40 100 % 20
16 Biss Unlicht Physisch  60 100 % 25
20 Verhöhner Unlicht Status  100 % 20
24 Gewissheit Unlicht Physisch  60 100 % 10
29 Kratzfurie Normal Physisch  18 80 % 15
32 Kreideschrei Normal Status  85 % 40
36 Nachthieb Unlicht Physisch  70 100 % 15
40 Ränkeschmied Unlicht Status  20
44 Knuddler Fee Physisch  90 90 % 10
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv geschriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen und/oder alternativen Formen einen Typen-Bonus.

Durch TM
Folgende Attacken kann Mauzi durch Technische Maschinen erlernen:
9. Generation
TM Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
TM001 Bodycheck Normal Physisch  90 85 % 20
TM002 Charme Fee Status  100 % 20
TM003 Trugträne Unlicht Status  100 % 20
TM004 Agilität Psycho Status  30
TM007 Schutzschild Normal Status  10
TM017 Konfusstrahl Geist Status  100 % 10
TM018 Raub Unlicht Physisch  60 100 % 25
TM020 Wegbereiter Pflanze Physisch  50 100 % 20
TM022 Kalte Dusche Wasser Spezial  50 100 % 20
TM025 Fassade Normal Physisch  70 100 % 20
TM027 Aero-Ass Flug Physisch  60 20
TM030 Standpauke Unlicht Spezial  55 95 % 15
TM031 Metallklaue Stahl Physisch  50 95 % 35
TM032 Sternschauer Normal Spezial  60 20
TM034 Eissturm Eis Spezial  55 95 % 15
TM047 Ausdauer Normal Status  10
TM049 Sonnentag Feuer Status  5
TM050 Regentanz Wasser Status  5
TM055 Schaufler Boden Physisch  80 100 % 10
TM060 Kehrtwende Käfer Physisch  70 100 % 20
TM061 Dunkelklaue Geist Physisch  70 100 % 15
TM062 Schmarotzer Unlicht Physisch  95 100 % 15
TM066 Bodyslam Normal Physisch  85 100 % 15
TM070 Schlafrede Normal Status  10
TM071 Samenbomben Pflanze Physisch  80 100 % 15
TM082 Donnerwelle Elektro Status  90 % 20
TM085 Erholung Psycho Status  5
TM087 Verhöhner Unlicht Status  100 % 20
TM094 Finsteraura Unlicht Spezial  80 100 % 15
TM101 Juwelenkraft Gestein Spezial  80 100 % 20
TM102 Mülltreffer Gift Physisch  120 80 % 5
TM103 Delegator Normal Status  10
TM114 Spukball Geist Spezial  80 100 % 15
TM117 Schallwelle Normal Spezial  90 100 % 10
TM126 Donnerblitz Elektro Spezial  90 100 % 15
TM127 Knuddler Fee Physisch  90 90 % 10
TM128 Amnesie Psycho Status  20
TM130 Rechte Hand Normal Status  20
TM140 Ränkeschmied Unlicht Status  20
TM166 Donner Elektro Spezial  110 70 % 10
TM171 Tera-Ausbruch Normal Spezial  80 100 % 10
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv geschriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen und/oder alternativen Formen einen Typen-Bonus.

Durch Vererbbarkeit
Folgende Attacken kann Mauzi durch Zucht mit anderen Pokémon erlernen:
9. Generation
Links zu Vererbungsgrafiken einblenden
Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
Hypnose Psycho Status  60 % 20
Dreschflegel Normal Physisch  variiert 100 % 15
Groll Geist Status  100 % 10
Schmeichler Unlicht Status  100 % 15
Bezirzer Normal Physisch  60 100 % 25
Abgangstirade Unlicht Status  100 % 20
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv geschriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen und/oder alternativen Formen einen Typen-Bonus.

Galar-Mauzi


Durch Levelaufstieg
Folgende Attacken kann Mauzi durch Levelaufstieg erlernen:
9. Generation
Lv. Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
1 Heuler Normal Status  100 % 40
1 Mogelhieb Normal Physisch  40 100 % 10
4 Klauenwetzer Unlicht Status  15
8 Kratzer Normal Physisch  40 100 % 35
12 Zahltag Normal Physisch  40 100 % 20
16 Metallklaue Stahl Physisch  50 95 % 35
20 Verhöhner Unlicht Status  100 % 20
24 Angeberei Normal Status  85 % 15
29 Kratzfurie Normal Physisch  18 80 % 15
32 Kreideschrei Normal Status  85 % 40
36 Schlitzer Normal Physisch  70 100 % 20
40 Metallsound Stahl Status  85 % 40
44 Fuchtler Normal Physisch  120 100 % 10
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv geschriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen und/oder alternativen Formen einen Typen-Bonus.

Durch TM
Folgende Attacken kann Mauzi durch Technische Maschinen erlernen:
9. Generation
TM Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
TM001 Bodycheck Normal Physisch  90 85 % 20
TM002 Charme Fee Status  100 % 20
TM003 Trugträne Unlicht Status  100 % 20
TM007 Schutzschild Normal Status  10
TM018 Raub Unlicht Physisch  60 100 % 25
TM020 Wegbereiter Pflanze Physisch  50 100 % 20
TM025 Fassade Normal Physisch  70 100 % 20
TM027 Aero-Ass Flug Physisch  60 20
TM031 Metallklaue Stahl Physisch  50 95 % 35
TM043 Schleuder Unlicht Physisch  variiert 100 % 10
TM047 Ausdauer Normal Status  10
TM049 Sonnentag Feuer Status  5
TM050 Regentanz Wasser Status  5
TM055 Schaufler Boden Physisch  80 100 % 10
TM057 Trugschlag Normal Physisch  40 100 % 40
TM058 Durchbruch Kampf Physisch  75 100 % 15
TM060 Kehrtwende Käfer Physisch  70 100 % 20
TM061 Dunkelklaue Geist Physisch  70 100 % 15
TM062 Schmarotzer Unlicht Physisch  95 100 % 15
TM066 Bodyslam Normal Physisch  85 100 % 15
TM070 Schlafrede Normal Status  10
TM071 Samenbomben Pflanze Physisch  80 100 % 15
TM080 Metronom Normal Status  10
TM085 Erholung Psycho Status  5
TM087 Verhöhner Unlicht Status  100 % 20
TM088 Schwerttanz Normal Status  20
TM093 Lichtkanone Stahl Spezial  80 100 % 10
TM094 Finsteraura Unlicht Spezial  80 100 % 15
TM099 Eisenschädel Stahl Physisch  80 100 % 15
TM102 Mülltreffer Gift Physisch  120 80 % 5
TM103 Delegator Normal Status  10
TM104 Eisenabwehr Stahl Status  15
TM105 Kreuzschere Käfer Physisch  80 100 % 15
TM108 Knirscher Unlicht Physisch  80 100 % 15
TM114 Spukball Geist Spezial  80 100 % 15
TM116 Tarnsteine Gestein Status  20
TM117 Schallwelle Normal Spezial  90 100 % 10
TM126 Donnerblitz Elektro Spezial  90 100 % 15
TM127 Knuddler Fee Physisch  90 90 % 10
TM128 Amnesie Psycho Status  20
TM130 Rechte Hand Normal Status  20
TM140 Ränkeschmied Unlicht Status  20
TM166 Donner Elektro Spezial  110 70 % 10
TM170 Stahlstrahl Stahl Spezial  140 95 % 5
TM171 Tera-Ausbruch Normal Spezial  80 100 % 10
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv geschriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen und/oder alternativen Formen einen Typen-Bonus.

Durch Vererbbarkeit
Folgende Attacken kann Mauzi durch Zucht mit anderen Pokémon erlernen:
9. Generation
Links zu Vererbungsgrafiken einblenden
Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
Risikotackle Normal Physisch  120 100 % 15
Fluch Geist Status  10
Dreschflegel Normal Physisch  variiert 100 % 15
Groll Geist Status  100 % 10
Bezirzer Normal Physisch  60 100 % 25
Nachthieb Unlicht Physisch  70 100 % 15
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv geschriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen und/oder alternativen Formen einen Typen-Bonus.

Statuswerte

Mauzi
Alola-Mauzi
Galar-Mauzi

Basiswerte (FP)

Mauzi
Alola-Mauzi
Galar-Mauzi

Typ-Schwächen

Wird Mauzi von Attacken dieser jeweiligen Typen angegriffen, wird der Schaden mit dem angegebenen Faktor multipliziert.

Mauzi Alola-Mauzi Galar-Mauzi

Getragene Items

Ein wildes Mauzi kann folgende Items tragen:

Spiel(e) Item Wahrscheinlichkeit
RBG  Beere 100 %
FRBG Nugget Nugget 5 %
DPPT Flinkklaue Flinkklaue 5 %
SS Flinkklaue Flinkklaue 5 %
SMUSUM Flinkklaue Flinkklaue (Alola) 5 %
SDLP Flinkklaue Flinkklaue 5 %

Pokédex-Einträge

Mauzi
Gen.
Spiel
Eintrag
Dieses POKéMON bewundert runde Objekte. Es sucht nachts auf den Straßen nach verlorenen Münzen.
Dieses POKéMON ist nachtaktiv. Es liebt glitzernde Gegenstände und stiehlt diese bei jeder Gelegenheit.
MAUZI schläft meist den ganzen Tag lang. In der Nacht wird es aktiv und sucht mit glänzenden Augen nach verlorenen Münzen.
Es ist von runden Objekten fasziniert. Es spielt solange damit, bis es müde wird und einschläft.
Es liebt alles Glänzende. Es hat eine Vorliebe für Münzen, die es aufliest und unbemerkt hortet.
Schimmernde Dinge faszinieren es. Findet es etwas Schimmerndes, leuchtet die Münze an seinem Kopf.
MAUZI zieht seine scharfen Krallen ein, um umherschleichen zu können, ohne verräterische Spuren zu hinterlassen. Dieses POKéMON hat eine Vorliebe für Münzen, die im Licht glitzern.
Es schläft den ganzen Tag. Nachts patrouilliert es sein Gebiet mit glühenden Augen.
Dieses POKéMON bewundert runde Objekte. Es sucht nachts auf den Straßen nach verlorenen Münzen.
MAUZI zieht seine scharfen Krallen ein, um umherschleichen zu können, ohne Spuren zu hinterlassen. Dieses POKéMON hat eine Vorliebe für Münzen, die im Licht glitzern.
Ein nachtaktives Pokémon. Sieht es etwas Schimmerndes, fangen seine Augen an zu glänzen.
Es ist von runden Objekten fasziniert. Es spielt solange damit, bis es müde wird und einschläft.
Es liebt alles Glänzende. Es hat eine Vorliebe für Münzen, die es aufliest und unbemerkt hortet.
Ein nachtaktives Pokémon. Sieht es etwas Schimmerndes, fangen seine Augen an zu glänzen.
Ein nachtaktives Pokémon. Sieht es etwas Schimmerndes, fangen seine Augen an zu glänzen.
Ein nachtaktives Pokémon. Sieht es etwas Schimmerndes, fangen seine Augen an zu glänzen.
Ein nachtaktives Pokémon. Sieht es etwas Schimmerndes, fangen seine Augen an zu glänzen.
Dieses Pokémon bewundert runde Objekte. Es sucht nachts auf den Straßen nach verlorenen Münzen.
Mauzi zieht seine scharfen Krallen ein, um umherschleichen zu können, ohne verräterische Spuren zu hinterlassen. Dieses Pokémon hat eine Vorliebe für Münzen, die im Licht glitzern.
Mauzi zieht seine scharfen Krallen ein, um umherschleichen zu können, ohne verräterische Spuren zu hinterlassen. Dieses Pokémon hat eine Vorliebe für Münzen, die das Licht reflektieren.
Tagsüber ist es faul und schläft ständig. Erst nach Sonnenuntergang wird es aktiv und durchstöbert die Stadt nach Münzen.
Es liebt glänzende Objekte. Mauzi und Kramurx nehmen sich oft gegenseitig die Beute weg, was regelmäßig zu heftigem Streit führt.
Auf Müllhalden wird man oft Zeuge davon, wie es sich einen heftigen Streit mit Kramurx um glänzende Gegenstände liefert.
Es hat eine Vorliebe für Münzen. Gibt man ihm eine, gewinnt man leicht sein Zutrauen, doch das währt dank des launischen Wesens nicht lange.
Dieses Pokémon ist offenbar nachtaktiv. Es liebt glitzernde, runde Gegenstände und stiehlt diese bei jeder Gelegenheit.
Es sammelt mit Vorliebe glänzende Gegenstände. Ist es gut gelaunt, lässt es seinen Trainer einen Blick auf seine Sammlung werfen.
Es wäscht sich regelmäßig das Gesicht, um die Münze auf seiner Stirn sauber zu halten. Es hat kein gutes Verhältnis zu den Mauzi aus Galar.
Entdeckt dieses nachtaktive Pokémon etwas Schimmerndes, fangen seine Augen im gleichen Maße an zu glänzen.
Es schläft den ganzen Tag. Nachts patrouilliert es sein Revier mit glühenden Augen.
Glänzende Dinge faszinieren es. Findet es etwas Schimmerndes, leuchtet auch die Münze an seinem Kopf aus unbekanntem Grund auf.
Alola-Mauzi
Gen.
Spiel
Eintrag
Ursprünglich existierte es in Alola nicht. Durch Menschenhand wurde es verbreitet und ausgewildert. Es ist listig und sehr stolz.
Verletzt man seinen großen Stolz oder macht die Münze an seiner Stirn schmutzig, so verfällt es in eine wahnsinnige Hysterie.
Ein launenhaftes und selbstsüchtiges Pokémon. Manche Trainer geben ihm nur zu gerne die Aufmerksamkeit, nach der es sich sehnt.
Es wurde von einer einst prosperierenden Dynastie aus einer anderen Region nach Alola gebracht. Es ist hochmütig und egoistisch.
Alola-Mauzi ist sehr intelligent und sehr stolz. Es hat den Ruf, schwer umgänglich zu sein, aber das ist auch ein Grund für seine Beliebtheit.
Vor langer Zeit führte es bei einer Dynastie der Alola-Region ein luxuriöses Leben, wodurch es in Bezug auf sein Futter sehr wählerisch wurde.
Dieses sehr stolze, intelligente Pokémon kämpft mit listigen Manövern und bearbeitet hartnäckig die Schwachpunkte seines Gegners.
Galar-Mauzi
Gen.
Spiel
Eintrag
Das Leben bei einem kriegerischen Seefahrervolk hat es stärker gemacht. Manche Stellen an seinem Körper wandelten sich dabei zu Eisen.
Je dunkler die Münze an seiner Stirn, desto fester ist sie und desto mehr Respekt hat seine Gruppe vor ihm. Es ist tapfer und kennt keine Angst.
Gigadynamax-Mauzi
Gen.
Spiel
Eintrag
Das Muster, das auf der riesigen Münze an seiner Stirn erscheint, wird als Schlüssel zum Geheimnis des Dynamax-Phänomens angesehen.
Durch die Gigadynamax-Energie hat sich sein Oberkörper immer weiter in die Länge gestreckt. Selbst die Münze an seiner Stirn ist gewachsen.

Pokéathlon-Leistung

Die max. Leistung von Mauzi:
Tempo Pokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.png
Kraft Pokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.png
Technik Pokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.png
Ausdauer Pokéthlon Stern.png
Sprung Pokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.png
Eine Liste aller max. Werte findet man hier.


Strategie

Mauzi und Alola-Mauzi befinden sich zurzeit im LC-Tier.

In Spin-offs

Auftritte

In Pokémon Channel ist Mauzi der Außenmoderator der „Pokémon-Nachrichten“. Dort interviewt er einige Pokémon, welche etwas über die Geschehnisse in den Nachrichten zu sagen haben.

In Pokémon Mystery Dungeon: Erkundungsteam Zeit, Dunkelheit und Himmel ist Mauzi eines der möglichen Protagonisten. Dafür muss er die Charaktereigenschaften frech (männlich) oder entspannt (weiblich) besitzen.

In Pokémon Super Mystery Dungeon leitet Mauzi einen Filmpalast in Trubelstadt bei dem man Filme von Abenteuern drehen kann, die man in einem von fünf exklusiven Dungeon von Mauzi erlebt. Auch kann man bereits gedrehte Filme von sich selbst oder anderen hier ansehen oder miteinander tauschen.

Fundorte

Spiel Fundort
I SNP Strand
PI Azuria City (blauer Tisch), Prismania City (blauer Tisch)
III COL Tausch
XD Prim-Pokémon Arena (als Crypto-Pokémon)
R Fliederwald, Herbstenau
PMDPMD Westhöhle E3-E6
L Geheime Lagerhallen 9 und 18, Uferloser Level 22
IV PMD2PMD2 Starter-Pokémon, Froher Ausguck E5-E15
PMD2 Partner-Pokémon, Froher Ausguck E5-E15
PP Höhlenzone, Spukzone, Treffpunkt
V CON Aurora, Terrera
SPR Heldenarena (1-4) (Grünbereich)
PP2 Hafenbezirk, Florabezirk, Felsbezirk, Rostbezirk, Arcanabezirk
LPTA N-Steilküste, Nr. 7 Glücksparadies, Tabulator-Strecke, Feststell-Museum
VI LB Insel der Rastlosigkeit S05
SH Azurgestade, Saphirküste; Alola-Form: Event-Zyklus Woche 18
RBLW Immergrünes Tal, Urwald der Genesung
PIC Rätsel 08-05
PSMD Durch Gespräch in Trubelstadt *
VII Q Kubo-Suppe, Gelbes Kubo-Curry, Kubo-Seidencrêpe
VIII PMDDX Protagonist, Partner, Wunschhöhle
NSNP Lentil-Labor für Pokémon- und Naturforschung

Spin-off-Daten

Pokémon Mystery Dungeon

Pokémon Ranger

R-099
Gruppe
Normal (R2).png Normal
Zerschneiden (R1).png Zerschneiden
Kreise
5
Minimale Erfahrungspunkte
18
Maximale Erfahrungspunkte
23
Verzeichnis-EintragMauzi zerschneidet mit den Krallen kleinere Hindernisse und läuft auf den Hinterbeinen.

PokéPark

Mauzi
Nummer
P-088
PokéPark-Album-EintragDurchkämmen den gesamten PokéPark. Am liebsten spielen sie Plattendreschen mit Bollterus und Turbohangeln mit Tangoloss.
Mauzi
Nummer
028
Vorteil
Nachteil
Helfer
Nein
PokéPark-Album-EintragEr ist ein gerissenes Kerlchen, das auch über ein unerwartetes Maß an Ernst verfügt. Er sammelt Beeren, um ein ihm sehr liebes Pokémon auf ihn aufmerksam zu machen.

Pokémon Conquest

Werte
Offensiv
Defensiv
Initiative
★★★★
KP
Reichweite
3
EntwicklungMauzi Mauzi → 96+ Initiative → Snobilikat Snobilikat

Pokémon Picross

Mauzi
Breite
Maximale Größe
10x10
Erholungszeit
01:00
Typ
Fähigkeit
Vertikalbombe
Rang
Normal
Einsetzbar
1 Mal
Aktivierungsfeld
Zufall
Aktivierung
Jederzeit
Deckt ausgehend vom Aktivierungsfeld vertikal Felder innerhalb des Rasters auf.

Pokémon GO

Mauzi
Kraftpunkte
120
Angriff
92
Verteidigung
78
Max. WP?
856
Fangrate
50 %
Fluchtrate
15 %
Ei-Distanz
Entwicklung
50 Bonbons
Sofort-Attacken
Lade-Attacken
Veraltete Attacken
Pokédex
Mauzi zieht seine scharfen Krallen ein, um umherschleichen zu können, ohne verräterische Spuren zu hinterlassen. Dieses Pokémon hat eine Vorliebe für Münzen, die im Licht glitzern.
Mauzi (Alola-Form)
Kraftpunkte
120
Angriff
99
Verteidigung
78
Max. WP?
912
Fangrate
50 %
Fluchtrate
15 %
Ei-Distanz
7 km
Entwicklung
50 Bonbons
Sofort-Attacken
Lade-Attacken
Pokédex
Es wurde von einer einst prosperierenden Dynastie aus einer anderen Region nach Alola gebracht. Es ist hochmütig und egoistisch.
Mauzi (Galar-Form)
Kraftpunkte
137
Angriff
115
Verteidigung
92
Max. WP?
1184
Fangrate
45 %
Fluchtrate
10 %
Ei-Distanz
7 km
Entwicklung
50 Bonbons
Sofort-Attacken
Lade-Attacken
Pokédex
Das Leben bei einem kriegerischen Seefahrervolk hat es stärker gemacht. Manche Stellen an seinem Körper wandelten sich dabei zu Eisen.

New Pokémon Snap

Mauzi
#035
Anscheinend hat sich Mauzi hier in der Nähe niedergelassen und kommt oft zum Spielen und Schlafen im Basiscamp vorbei. Hoffentlich verwechselt es das Neo-One nicht mit einem Spielzeug.

Trophäen-Infos

Trophäen-Infos aus Super Smash Bros. Melee
Dies... ist Mauzis Traum. Es zieht über die ganze Welt und verteilt Einladungen an andere Pokémon. Es besteht darauf, dass sie alle zu “Mauzis Party“ kommen. Auf dieser fantastischen Party drängen sich die Gäste wie die Sardinen in einer Blechbüchse. Dann betritt Mauzi mit seiner treuen Gitarre die Bühne. Es schlägt einen Akkord, hält kurz inne und rockt, bis es raucht! Mauzi Melee Trophäe.png
Trophäen-Infos aus Super Smash Bros. Brawl
Ein Pokémon der Klasse Katze. Eines der bekanntesten Pokémon überhaupt. Hat eine Vorliebe für glitzernde Gegenstände - das goldene Medaillon auf seinem Kopf macht dies deutlich. Es existieren noch andere Pokémon, die Katzen ähneln, aber MAUZI kann als einziges die Attacke Zahltag einsetzen, um dem Trainer ein Extra-Preisgeld zu bescheren. Es entwickelt sich zu SNOBILIKAT. Mauzi Trophäe.png
Trophäen-Infos aus Super Smash Bros. for Nintendo 3DS and Wii U
Dieses Pokémon vom Typ Normal liebt runde, glänzende Dinge. Nachts begibt es sich oft auf die Pirsch, um nach Schätzen und Schmuck zu suchen, muss sich aber meistens mit Kramurx um die Beute streiten. Drehe Mauzi nie den Rücken zu, denn seine Attacke „Zahltag“ richtet von hinten besonders großen Schaden an! SSB4 SSB4
Mauzi 2 Trophäe.png Mauzi 3 Trophäe.png

Im Anime

→ Hauptartikel: Mauzi (Anime)

Team Rockets Mauzi

→ Hauptartikel: Team Rockets Mauzi

Mauzi ist der Assistent von Jessie und James und meistens der Kopf von Team Rockets Plänen und Fallen. Es hat es sich zur Lebensaufgabe gemacht, seinem Boss Giovanni viele seltene Pokémon zu stehlen, um so wieder von diesem geliebt zu werden.

Im Sammelkartenspiel

→ Hauptartikel: Mauzi (TCG)

Von Mauzi existieren momentan 38 verschiedene Sammelkarten, von denen neun nicht auf Deutsch erschienen sind.

Die erste Sammelkarte war das Mauzi mit der Kartennummer 56/64 aus der Erweiterung Dschungel, welche im Juni 2000 erschien.

Es gibt mehrere Mauzi-Karten mit abweichenden Namen. Einige, wie z. B. Giovannis Mauzi aus der Erweiterung Gym Challenge oder Team Rockets Mauzi stellen die Exemplare bekannter Trainer dar. Mauzi δ gehört zu den Delta Species Pokémon, welche andere Typen aufweisen. Außerdem gibt es neben Karten von dem normalen Mauzi auch welche von seiner Regionalform, Alola-Mauzi.

Die Mauzi-Karten gehören meist der Seltenheit häufig an. Die regulären Mauzi-Karten sind Basis-Pokémon, gehören dem Farblos-Typ an und verfügen über eine Kampf-Schwäche sowie 40 bis 70 Kraftpunkte, wobei der Durchschnitt bei 50 liegt. Mauzi δ gehört statt dem Farblos-Typen dem Finsternis- und Metall-Typen an, Mauzi δ aus der POP Serie 5 gehört jedoch nur dem Finsternis-Typen an. Die Mauzi spezifischer Trainer sind ebenfalls Basis-Pokémon. Karten von Alola-Mauzi besitzen stattdessen den Finsternis-Typen, wie Mauzi δ.

Bilder

Sprites und 3D-Modelle

Warnung
Die verlinkten Seiten verursachen aufgrund der vielen animierten Grafiken und der damit verbundenen Seitengröße sehr viel Traffic.
→ Hauptartikel: Mauzi/Sprites und 3D-Modelle

Artworks

Trivia

  • Im Anime zeichnet sich Team Rockets Mauzi dadurch aus, auf zwei Beinen stehen zu können, was von anderen Mauzis in der Episode Mauzi in Hollywood als unnatürlich gerügt wird. Trotzdem zeigt eine Vielzahl der Sprites und Artworks ein beliebiges Mauzi in dieser Pose.
  • Es wurde 2001 auf den Niue-DollarWikipedia-Icon(en) gedruckt.
  • Mauzi hat neben Pikachu die meisten Anime-Auftritte in der Staffel 1.
  • Mauzi ist das einzige Pokémon, welches mehrere Regionalformen besitzt.
Dieses Pokémon war Pokémon der Woche in der Kalenderwoche 14/2010.