Pokémon der Woche

Pachirisu

Aus PokéWiki
Navigation Suche
Pokémon-Icon 417.png
Pachirisu
jaパチリス(Pachirisu) enPachirisu
Sugimori 417.png
Hauptartwork des Pokémon
Allgemeine Informationen
Typ ElektroIC.png
National-Dex #417
Sinnoh-Dex #055
Kalos-Dex #132 (Küste)
Hisui-Dex #109
Fähigkeiten Angsthase
Mitnahme
Voltabsorber (VF)
Fangen, Training und Zucht
Fangrate 200 (36.6 %)
Start-Freundschaft 100
Geschlecht 50% ♂ 50% ♀
Ei-Gruppen Feld, Fee
Ei-Zyklen 10
EP bis Lv. 100 1.000.000
Erscheinung
Kategorie Elektrohörnchen-Pokémon
Größe 0,4 m
Gewicht 3,9 kg
Farbe Weiß
Silhouette Silhouette 8 HOME.png
Fußabdruck Pachirisu
Ruf
Sound abspielen

Pachirisu ist ein Pokémon mit dem Typ Elektro und existiert seit der vierten Spielgeneration. Es gehört zur Gruppe der sogenannten Elektro-Nager.

In Pokémon Ranger: Finsternis über Almia ist es eines der 17 Partner-Pokémon.

Im Anime nimmt es als Lucias Pachirisu eine wichtige Rolle ein.

Spezies

Pachirisu setzt Ladungsstoß ein

Pachirisu ist ein kleines, eichhörnchenartiges Elektro-Pokémon. Es hat zwei kleine Pfoten und Beine mit denen es durch die Baumkronen springt. Im Vergleich zu seinem Körper hat es einen großen Schweif mit drei struppigen Haarsträhnen. Sein Körper ist hauptsächlich weiß, weist jedoch türkisfarbene Ohren sowie einen türkisfarbenen Streifen auf, der über seinen Rücken hinab bis hin zum Schweif reicht. Bei schillernden Exemplaren sind der Streifen sowie die Öhrchen pink gefärbt.

Pachirisu ist ein wendiges und flinkes Pokémon, das in Baumwipfeln lebt. In seinen Backentaschen kann es elektrische Energie speichern, die es über seinen buschigen Schweif abgibt. Es kann mit Strom geladene Fellknäuel bilden und Energie selbst in Bäumen speichern, um sie aufzubewahren. Pachirisu teilt seine Energie mit Artgenossen, indem sie ihre Backentaschen aneinanderreiben.

Entwicklung

Pachirisu hat keine Vorstufe und ist auch nicht dazu in der Lage, sich weiterzuentwickeln.

(Wähle ein Pokémon, um mehr über seine Entwicklung zu erfahren)

Herkunft und Namensbedeutung

Pachirisu basiert wahrscheinlich auf einem EichhörnchenWikipedia-Icon. Die Zacken in seinem Fell könnten auf die Effekte von elektrostatischer AufladungWikipedia-Icon auf Haare anspielen.

Sein japanischer Name wurde, wie für die meisten Elektro-Nager üblich, in alle anderen Sprachen übernommen.

Sprache Name Mögliche Namensherkunft
Deutsch Pachirisu Aus dem Japanischen übernommen.
Englisch Pachirisu Aus dem Japanischen übernommen.
Japanisch パチリス Pachirisu パチパチ pachipachi + 栗鼠 risu
Französisch Pachirisu Aus dem Japanischen übernommen.
Koreanisch 파치리스 Pachirisu Aus dem Japanischen übernommen.
Chinesisch 帕奇利茲 / 帕奇利兹 Pàqílìzī Phonetische Übersetzung aus dem Japanischen.

In den Hauptspielen

Auftritte

Fundorte

Spiel Fundort
IV DP Route 205, Feuriohütte, Windkraftwerk
PT Route 205, Windkraftwerk
HGSS Safari-Zone, Pokéwalker (Ferienpark, Rallye)
V SW Tausch
S2W2 Route 3 VL
DW Kleiner Wald?
VI XY Route 12, Kontaktsafari
ΩRαS Tausch, Event-Verteilung
VII SMUSUM Pokémon Bank
VIII SDLP Route 205, Feurio-Hütte, Windkraftwerk
Untergrundhöhlen (Großgrotte, Schneesturmgrotte)
PLA Rotes Sumpfland

Trainer

Berühmte Trainer

Folgende berühmte Trainer besitzen dieses Pokémon bzw. haben oder hatten dieses Pokémon in ihrem Team:

Trainer Trainerrang Spiele Level
Kanto
Major Bob Arenaleiter HGSS 58
Hoenn
Soir Kampf-Châtelaine ΩRαS 50
Kalos
Soir Kampf-Châtelaine XY 50

Attacken

4. Generation 5. Generation 6. Generation 7. Generation 8. Generation Alle Generationen

Durch Levelaufstieg
Folgende Attacken kann Pachirisu durch Levelaufstieg in PLA erlernen:
PLA
Lv. Lv. Meisterung Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
1 9 Ruckzuckhieb NormalIC.png Physisch 40 100% 20
5 14 Donnerschock ElektroIC.png Spezial 40 100% 25
9 18 Biss UnlichtIC.png Physisch 60 100% 20
15 25 Funkensprung ElektroIC.png Physisch 65 100% 20
21 31 Kulleraugen FeeIC.png Status 100% 20
29 40 Knirscher UnlichtIC.png Physisch 80 100% 10
37 48 Donnerwelle ElektroIC.png Status 90% 20
47 59 Donner ElektroIC.png Spezial 100 75% 5
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv geschriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen und/oder alternativen Formen einen Typen-Bonus.

Durch Attacken-Lehrer
Folgende Attacken kann Pachirisu durch Attacken-Lehrer erlernen:
PLA
Edition Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
PLA Sternschauer NormalIC.png Spezial 60 20
PLA Erholung PsychoIC.png Status 10
PLA Kulleraugen FeeIC.png Status 100% 20
PLA Donnerschlag ElektroIC.png Physisch 75 100% 10
PLA Eisenschweif StahlIC.png Physisch 100 75% 5
PLA Ladestrahl ElektroIC.png Spezial 50 90% 15
PLA Knuddler FeeIC.png Physisch 85 90% 10
PLA Donnerblitz ElektroIC.png Spezial 80 100% 10
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv geschriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen und/oder alternativen Formen einen Typen-Bonus.

Durch Levelaufstieg
Folgende Attacken kann Pachirisu durch Levelaufstieg erlernen:
SDLP
Lv. Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
1 Heuler NormalIC.png Status 100% 40
1 Kulleraugen FeeIC.png Status 100% 30
5 Ruckzuckhieb NormalIC.png Physisch 40 100% 30
9 Charme FeeIC.png Status 100% 20
13 Funkensprung ElektroIC.png Physisch 65 100% 20
17 Ausdauer NormalIC.png Status 10
19 Wangenrubbler ElektroIC.png Physisch 20 100% 20
21 Sternschauer NormalIC.png Spezial 60 20
25 Elektroball ElektroIC.png Spezial variiert 100% 10
29 Bitterkuss FeeIC.png Status 75% 10
33 Donnerwelle ElektroIC.png Status 90% 20
37 Superzahn NormalIC.png Physisch variiert 90% 10
41 Ladungsstoß ElektroIC.png Spezial 80 100% 15
45 Zuflucht NormalIC.png Physisch 140 100% 5
49 Donner ElektroIC.png Spezial 110 70% 10
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv geschriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen und/oder alternativen Formen einen Typen-Bonus.

Durch TM/TP
Folgende Attacken kann Pachirisu durch Technische Maschinen oder Platten erlernen:
SDLP
TM/TP Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
TM16 Lichtschild PsychoIC.png Status 30
TM17 Schutzschild NormalIC.png Status 10
TM18 Regentanz WasserIC.png Status 5
TM23 Eisenschweif StahlIC.png Physisch 100 75% 15
TM24 Donnerblitz ElektroIC.png Spezial 90 100% 15
TM25 Donner ElektroIC.png Spezial 110 70% 10
TM28 Schaufler BodenIC.png Physisch 80 100% 10
TM32 Doppelteam NormalIC.png Status 15
TM34 Schockwelle ElektroIC.png Spezial 60 20
TM42 Fassade NormalIC.png Physisch 70 100% 20
TM43 Voltwechsel ElektroIC.png Spezial 70 100% 20
TM44 Erholung PsychoIC.png Status 10
TM45 Anziehung NormalIC.png Status 100% 15
TM56 Schleuder UnlichtIC.png Physisch variiert 100% 10
TM57 Ladestrahl ElektroIC.png Spezial 50 90% 10
TM58 Ausdauer NormalIC.png Status 10
TM70 Blitz NormalIC.png Status 100% 20
TM73 Donnerwelle ElektroIC.png Status 90% 20
TM82 Schlafrede NormalIC.png Status 10
TM86 Strauchler PflanzeIC.png Spezial variiert 100% 20
TM87 Angeberei NormalIC.png Status 85% 15
TM89 Kehrtwende KäferIC.png Physisch 70 100% 20
TM90 Delegator NormalIC.png Status 10
TM93 Zerschneider NormalIC.png Physisch 50 95% 30
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv geschriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen und/oder alternativen Formen einen Typen-Bonus.

Durch Vererbbarkeit
Folgende Attacken kann Pachirisu durch Zucht mit anderen Pokémon erlernen:
SDLP
Eltern anzeigen
Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
Bezirzer NormalIC.png Physisch 60 100% 25
Biss UnlichtIC.png Physisch 60 100% 25
Trugträne UnlichtIC.png Status 100% 20
Einigler NormalIC.png Status 40
Walzer GesteinIC.png Physisch 30 90% 20
Schmeichler UnlichtIC.png Status 100% 15
Dreschflegel NormalIC.png Physisch variiert 100% 15
Rutenschlag NormalIC.png Status 100% 30
Spotlight NormalIC.png Status 20
Ladevorgang ElektroIC.png Status 20
Kulleraugen FeeIC.png Status 100% 30
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv geschriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen und/oder alternativen Formen einen Typen-Bonus.
Mit einem * markierte Pokémon können die Attacke nur durch Chain Breeding erlernen. Mit einem ° markierte Pokémon müssen aus einer früheren Generation übertragen werden, um die per TM oder Attacken-Lehrer erlernte Attacke vererben zu können.

Statuswerte

Fleiß-Punkte

Typ-Schwächen

Wird Pachirisu von Attacken dieser jeweiligen Typen angegriffen, wird der Schaden mit dem angegebenen Faktor multipliziert.

Multiplikator
¼× ½×
ElektroIC.png
FlugIC.png
StahlIC.png
NormalIC.png
PflanzeIC.png
FeuerIC.png
WasserIC.png
EisIC.png
KampfIC.png
GiftIC.png
PsychoIC.png
KäferIC.png
GesteinIC.png
GeistIC.png
DracheIC.png
UnlichtIC.png
FeeIC.png
BodenIC.png

Getragene Items

Ein wildes Pachirisu kann folgende Items tragen:

PLA Itemsprite Sinelbeere PLA.png Sinelbeere
Itemsprite Löchrige Aprikoko PLA.png Löchrige Aprikoko
Itemsprite EP-Bonbon S PLA.png EP-Bonbon S?
Itemsprite Meistersamen PLA.png Meistersamen?
35%
15%
100%?
10%?

Pokédex-Einträge

Gen.
Spiel
Eintrag
Es bildet ein Fellknäuel, der vor statischer Energie knistert. Es speichert die Energie in Bäumen.
In seinen Backentaschen produziert es Elektrizität u. entlädt sie über den Schweif. Es lebt in Baumwipfeln.
Um gespeicherte Elektrizität zu teilen, reiben zwei von ihnen ihre Backentaschen aneinander.
Seine Backentaschen produzieren Elektrizität. Den so gesammelten Strom gibt es über den Schweif ab.
Um gespeicherte Elektrizität zu teilen, reiben zwei von ihnen ihre Backentaschen aneinander.
Um gespeicherte Elektrizität zu teilen, reiben zwei von ihnen ihre Backentaschen aneinander.
Um gespeicherte Elektrizität zu teilen, reiben zwei von ihnen ihre Backentaschen aneinander.
Es bildet ein Fellknäuel, der vor statischer Energie knistert. Es speichert die Energie in Bäumen.
Um gespeicherte Elektrizität zu teilen, reiben zwei von ihnen ihre Backentaschen aneinander.
Es bildet ein Fellknäuel, der vor statischer Energie knistert. Es speichert die Energie in Bäumen.
Um gespeicherte Elektrizität zu teilen, reiben zwei von ihnen ihre Backentaschen aneinander.
Um gespeicherte Elektrizität zu teilen, reiben zwei von ihnen ihre Backentaschen aneinander.
Es bildet Fellknäuel, die vor statischer Energie nur so knistern. Diese versteckt es zusammen mit Beeren, seiner Leibspeise, in Baumlöchern.
Es lebt in Baumwipfeln und erzeugt Elektrizität in seinen Backentaschen, die es über den Schweif entlädt.
Dieses Pokémon ist mit Pikachu artverwandt. Es verfügt über ein sanftes Gemüt, doch Schweif und Backen sind elektrisch geladen und sollten aufgrund dessen nicht berührt werden.

Pokédex-Aufgaben

Pokédex-Aufgaben von PachirisuPLA
Doppelpfeil Oben.png
Exemplare gefangen
1
2
4
10
15
Gefangen, während es geschlafen hat
1
Exemplare besiegt
1
2
4
10
15
Doppelpfeil Oben.png
Einsatz von Funkensprung gesehen
1
3
8
20
40
Doppelpfeil Oben.png
Mit Nahrung gefüttert
1
2
3
4
5
Von einem Baum springen gesehen
1
3
6
12
25
Registrierte Formen
2
Doppelpfeil Oben.png
Den Kampfstil von Pachirisu erforscht
Methode unbestimmt

Pokéathlon-Leistung

Die max. Leistung von Pachirisu:
Tempo Pokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.png
Kraft Pokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.png
Technik Pokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.png
Ausdauer Pokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.png
Sprung Pokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.png
Eine Liste aller max. Werte findet man hier.


Strategie

Pachirisu befindet sich zurzeit im Untiered-Tier.

In Spin-offs

Auftritte

Fundorte

Spiel Fundort
IV PMD2PMD2 Nebelwald E1-11
PMD2 Wunderbrief
R2 Starter oder Ranger-Schule
R3 Isla Dolcevi, Lapras-Strand, Teakholzbusch, Feilblatthöhle, Tempel des Donners
PP Grünzone
V SPR Feuerspuckender Berg (3-3) (Fabrikbereich)
LPTA Ä-Werk, Nr. 1 Beerenbasar, Nr. 5 Goldene Straße, Feststell-Museum
VI LB Safari-Dschungel S02 (freitags)
SH Event-Zyklus Woche 2, 14
RBLW Spielfigurenwerkstatt, Lager der Königsklinge
PIC Rätsel 26-03
PSMD Pachirisu in der Neuen Gebirgskette retten *

Spin-off-Daten

Pokémon Mystery Dungeon

Pachirisu
Größe
8,2%
B
Bewegungsfreiheit
Keine Besonderheit

Pokémon Ranger

R-026
Gruppe
Elektro (R2).png
None.png Nichts
Freundschaftsleiste
170, 5000
Verzeichnis-EintragEs entlädt Elektrizität aus seinem gesamten Körper, um anzugreifen.
R-025/N-175
Gruppe
Poké-Assistent Aufladen.png AufladenPoké-Assistent Elektro.png Elektro (Vergangenheit)
Aufladen1.png Aufladen1Überladen1.png Überladen1 (Vergangenheit)
Verzeichnis-EintragLädt den FangKom mit einer kleinen Menge an Energie auf.

PokéPark

Pachirisu
Nummer
P-020
PokéPark-Album-EintragVergnügen sich in der Grünzone. Am liebsten spielen sie Schüttelsprint mit Bisasam und Lianenhopp mit Bisaflor.

Pokémon Picross

Pachirisu
Maximale Größe
10x10
Erholungszeit
00:30
Typ
ElektroIC.png
Fähigkeit
Zeitbremse
Rang
Normal
Effekt
*
Aktivierung
Automatisch
Verlangsamt im Spiel die Zeit.

Pokémon GO

Pachirisu
Kraftpunkte
155
Angriff
94
Verteidigung
172
Max. WP
1213
Fangrate
30 %
Fluchtrate
9 %
Ei-Distanz
Entwicklung
Sofort-Attacken
Lade-Attacken

Im Anime

Überarbeiten.png Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung.
→ Hauptartikel: Pachirisu (Anime)
Lucias Pachirisu

Den ersten Auftritt im Anime hat es in der Folge Schnapp dir Pachirisu!. In dieser Episode fängt Lucia ihr Pachirisu.

Bilder

Sprites und 3D-Modelle

Warnung:
Die verlinkten Seiten verursachen aufgrund der vielen animierten Grafiken und der damit verbundenen Seitengröße enorm viel Traffic.
→ Hauptartikel: Pachirisu/Sprites und 3D-Modelle

Artworks

Dieses Pokémon war Pokémon der Woche in der Kalenderwoche 12/2020.