Aktivieren

Blättertanz

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Blättertanz

ja はなびらのまい (Hanabira no Mai)en Petal Dance

muted;autoplay;loop
Kampf
Typ: PflanzeIC.pngPflanze
Schadensklasse: SpezialIC.pngSpezial Spezial
Stärke: 70 (Gen. 1–3)
90 (Gen. 4)
120 (ab Gen. 5)
Genauigkeit: 100%
AP: 20 (max. 32) (Gen. 1–4)
10 (max. 16) (ab Gen. 5)
Als Brillante Blütenpracht
Z-Kristall Itemicon Botanium Z.png Botanium Z
Stärke: 190
Wettbewerb (Gen. III)
Kategorie: SchönheitIC.pngSchönheit Schönheit
Ausdruck: 4 ♥♥♥♥
Eindruck: 4 ♥♥♥♥
Stört die anderen und Anwender setzt eine Runde aus.
Super-Wettbewerb (Gen. IV)
Kategorie: SchönheitIC.pngSchönheit Schönheit
Ausdruck:
Je später der Anwender agiert, desto mehr Punkte erhält er.
Wettbewerb Live! (Gen. VI)
Kategorie: SchönheitIC.pngSchönheit Schönheit
Ausdruckskraft: 6 ♥♥♥♥♥♥
Störfaktor:
Sorgt für viel Aufsehen, aber danach ist der Anwender leichter aus der Ruhe zu bringen.

Blättertanz ist eine Attacke vom Typ PflanzeIC.pngPflanze, die seit der 1. Generation existiert, und war in dieser die Spezialattacke von Myrapla und seinen Entwicklungen.

Effekt

Die Attacke fügt Schaden zu und dauert 2 bis 3 Runden. In diesen Runden kann das ausführende Pokémon weder ausgetauscht werden noch kann es eine andere Attacke einsetzen. Anschließend wird der Anwender durch Blättertanz verwirrt. Es wird nur ein AP abgezogen, wenn die Attacke ausgewählt wird, nicht aber in jeder Runde.

Wird Blättertanz in der Phase, in der es vom Anwender noch ausgeführt wird, zugunsten einer neuen Attacke vergessen, so wird diese Phase trotzdem beendet, obwohl der Anwender die Attacke eigentlich nicht mehr beherrscht.

Wenn die Attacke daneben ging, gegen ein Pokémon eingesetzt wurde, das immun gegen die Attacke ist, durch Schild-Attacken abgewehrt wurde, oder der Anwender nicht angreifen kann, wird Blättertanz sofort abgebrochen. Passiert eines davon in der Runde, in der Blättertanz sich selbst beendet hätte, wird der Anwender dennoch verwirrt.

In früheren Generationen

Generation 4 und früher

Bis einschließlich der 4. Generation löst Blättertanz keine Verwirrung aus, wenn die Attacke in der Runde, in der sie sich selbst beendet hätte, unterbrochen wird.

Generation 3

In der 3. Generation wird Blättertanz unterbrochen, wenn die AP der Attacke zwischendurch durch Groll auf 0 herabgesetzt werden. Geschieht dies, bevor der Anwender von Blättertanz an der Reihe war, kann er in dieser Runde nicht angreifen.

Generation 2 und früher

Bis einschließlich der 2. Generation wird Blättertanz nicht unterbrochen, wenn die Attacke daneben geht, oder von Schutzschild oder Scanner abgewehrt wird.

Generation 1

Blättertanz hat eine Wirkdauer von 3-4 Runden.

Sollte der Anwender durch Schlaf, Einfrieren, Zurückschrecken oder Attacken wie Klammerattacken nicht angreifen können, wird Blättertanz nicht abgebrochen und weiter ausgeführt, sobald der Zustand aufhört. Die Attacke wird weiterhin gestoppt, wenn der Anwender durch Paralyse oder Verwirrung nicht angreifen kann.

In Mehrfachkämpfen

Zielerfassung
Gegner        Gegner        Gegner
                 
Anwender        Partner        Partner
  • Betrifft den Anwender der Attacke.
  • Wählt einen zufälligen Gegner in der Nähe als Ziel.

Eigenschaften

  • Die Attacke wird von Schutzschild und vergleichbaren Attacken blockiert.

Variationen

Beschreibungen

Spiele Beschreibung
GS Hält 2-3 Runden. Verw. Angreifer.
K Hält 2-3 Runden. Verwir. Angreifer.
RUSA Angriff in 2-3 Runden. Angreifer wird verwirrt.
SM Angriff über 2-3 Runden. Angreifer wird verwirrt.
FRBG Angriff mit Blütenblättern für 2 - 3 Runden. Angreifer wird verwirrt.
DPPTHGSS Angriff mit Blütenblättern für 2 - 3 Runden. Angreifer wird verwirrt.
SWS2W2 Angriff mit Blütenblättern für 2 bis 3 Runden. Angreifer wird verwirrt.
XYΩRαS Angriff mit Blütenblättern für zwei bis drei Runden. Angreifer wird verwirrt.
SMUSUM Angriff mit Blütenblättern für zwei bis drei Runden. Angreifer wird verwirrt.

Erlernbarkeit

Durch Levelaufstieg

Durch Entwicklung

Durch Zucht

Durch Event

In Spin-offs

Pokémon Mystery Dungeon

Schädigt den Gegner zwei bis fünf Mal, aber der Anwender erhält den Konfusion-Status.

Pokémon Mystery Dungeon
Reichweite: RWvoraus.png
AP: 17
Volltrefferchance: 12
Stärke: 7
Genauigkeit: 87

Beschreibungen

Spiele Beschreibung
PMDPMD Trifft Gegner 2 - 5-mal in Folge und fügt ihm Schaden zu. Versetzt Anwender aber gleichzeitig in den Konfusion-Status.
PMD2PMD2PMD2 Trifft Gegner während einer Runde 2- bis 5-mal in Folge und fügt ihm Schaden zu. Versetzt Anwender aber gleichzeitig in den Konfusion-Status, der die Koordination seiner Attacken und Bewegungen beeinflusst.
PSMD Fügt dem Gegner 2 bis 3 Mal in Folge Schaden zu. Anwender wird verwirrt.* (Attackenübersicht)
Fügt dem Gegner 2 bis 3 Mal in Folge Schaden zu. Der Anwender wird anschließend in den Zustand Konfusion versetzt.* (Attackeninfo)

Pokémon Rumble

Durchführung

Spiele der Hauptreihe
muted;loop;
1. Generation
muted;loop;
2. Generation
muted;loop;
3. Generation
Spiele der Hauptreihe
muted;loop;
4. Generation
muted;loop;
5. Generation* (animiert; Klick hier, um ein Standbild anzuzeigen)
Spiele außerhalb der Hauptreihe
muted;loop;
Pokémon Stadium

Im Anime

Im Sammelkartenspiel

In anderen Sprachen

Sprache Name
Deutsch Blättertanz
Englisch Petal Dance
Japanisch はなびらのまい Hanabira no Mai
Spanisch Danza Pétalo
Französisch Danse-Fleur
Italienisch Petalodanza
Koreanisch 꽃잎댄스 Kkoch'ip Dance
Chinesisch 花瓣舞 / 花瓣舞 Huābàn Wǔ

Trivia

  • Obwohl Blättertanz eine spezielle Attacke ist, stellt sie Kontakt her.