Wagemut

Aus PokéWiki
Navigation Suche
Wagemut

ja いのちがけ en Final Gambit

Kampf
Typ: Kampf
Kategorie:   Spezial
Stärke: variiert
Genauigkeit: 100 %
AP: 5 (max. 8)
Als Fulminante Faustschläge
Z-Kristall Battalium Z Battalium Z
Stärke: 180

Als Dyna-Faust und Giga-Fokusschlag
Stärke: 100
Wettbewerb Live! (Gen. VI)
Kategorie: Stärke Stärke
Ausdruckskraft: 8 ♥♥♥♥♥♥♥♥
Störfaktor:
Sorgt für sehr viel Aufsehen. Der Anwender bleibt danach bis zum Ende handlungsunfähig.
Super-Wettbewerbs-Show (Gen. VIII)
Show-Punkte: 0 ♥♥♥
Je nach Elan des Pokémon erhältst du zwischen 1 und 5 Show-Punkte.

Wagemut ist eine Attacke des Typs Kampf, die seit der 5. Generation existiert.

Effekt

Wagemut besiegt den Anwender und erteilt dem Gegner Schaden in Höhe der KP, die der Anwender vor dem Ausführen der Attacke hatte. Wenn Wagemut den Gegner nicht trifft, weil es danebengeht, der Gegner gegen Wagemut immun ist oder der Gegner Schutzschild eingesetzt hat, wird der Anwender von Wagemut auch nicht besiegt. Durch Wagemut wird Fokusgurt nicht aktiviert, d. h. der Anwender wird trotz gehaltenem Item besiegt. Ein Pokémon mit der Fähigkeit Robustheit wird nicht besiegt, wenn es vor Einsatz der Attacke die volle KP hat.

In Mehrfachkämpfen

Zielerfassung
Gegner        Gegner        Gegner
                 
Anwender        Partner        Partner
  • Betrifft ein Ziel in der Umgebung.

Eigenschaften

  • Die Attacke stellt keinen Kontakt her.
  • Die Attacke wird von Schutzschild und vergleichbaren Attacken blockiert.

Beschreibungen

Spiele Beschreibung
SW S2W2 Ein Angriff, der dem Ziel Schaden in Höhe der aktuellen KP des Anwenders zufügt. Letzterer wird dadurch selbst besiegt.
XY ΩRαS Ein Angriff, der dem Ziel Schaden in Höhe der aktuellen KP des Anwenders zufügt. Letzterer wird dadurch selbst besiegt.
SM USUM LGPLGE Ein Angriff, der dem Ziel Schaden in Höhe der aktuellen KP des Anwenders zufügt. Letzterer wird dadurch selbst besiegt.
SWSH SDLP Ein Angriff, der dem Ziel Schaden in Höhe der aktuellen KP des Anwenders zufügt. Letzterer wird dadurch selbst besiegt.
PLA Ein Angriff, der dem Ziel Schaden in Höhe der aktuellen KP des Anwenders zufügt. Letzterer wird dadurch selbst besiegt.

Erlernbarkeit

Durch Levelaufstieg

Durch Zucht

In Spin-offs

Pokémon Rumble

Beschreibungen

Spiele Beschreibung
PMD4 Senkt die KP des Anwenders auf 1 und fügt dem Gegner Schaden in Höhe der KP-Einbuße zu.
PSMD Senkt die KP des Anwenders auf 1 und fügt dem Gegner Schaden in Höhe der KP-Einbuße zu.

Durchführung

Spiele der Hauptreihe

Im Sammelkartenspiel

In anderen Sprachen

Sprache Name
Deutsch Wagemut
Englisch Final Gambit
Japanisch いのちがけ Inochigake
Spanisch Sacrificio
Französisch Tout ou Rien
Italienisch Azzardo
Koreanisch 목숨걸기 Moksum Geolgi
Chinesisch 搏命 / 搏命 Bómìng

Trivia

  • Durch die Schadensberechnung dieser Attacke zählt sie gleichzeitig zu den stärksten und den schwächsten Kampf-Attacken überhaupt.


Normal
Kampf
Flug
Gift
Boden
Gestein
Käfer
Geist
Stahl
Feuer
Wasser
Pflanze
Elektro
Psycho
Eis
Drache
Unlicht
Fee
???