Netzwerk

Kliklak

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kliklak
Pokémonicon 600.png

jaギギアル (Gigiaru) enKlang
Sugimori 600.png
Hauptartwork des Pokémon
Allgemeine Informationen
Typ StahlIC.png
National-Dex #600
Einall-Dex #106 (SW)
#131 (S2W2)
Fähigkeiten Plus
Minus
Neutraltorso (VF)
Fangen, Training und Zucht
Fangrate 60 (7.8% (Wenn ein normaler Pokéball bei kompletter Gesundheit geworfen wird))
Start-Freundschaft 70
Geschlecht
Ei-Gruppe Mineral
Ei-Zyklen unbekannt
EP bis Lv. 100 1.059.860
Erscheinung
Kategorie Getriebe
Größe 0,6 m
Gewicht 51,0 kg
Farbe Grau
Silhouette Silhouette 11.png
Fußabdruck Pokémonsprite 497 Fuß.png
Ruf
Sound abspielen

Kliklak ist ein Pokémon mit dem Typ Stahl und existiert seit der fünften Spielgeneration.

Spezies

Aussehen und Körperbau

Kliklak ist ein Pokémon bestehend aus zwei gleich großen, verzahnten Zahnrädern mit sechs Zähnen und einem größerem, dahinter plaziertem mit acht Zähnen. Die beiden, kleineren Zahnräder sind silber, das Innere des linken Zahnrad und das große dunkelgrau gefärbt. Das Zentrum aller drei Bestandteile ist blau gefärbt. Das linke Zahnrad hat ein Gesicht aus einem weißen Auge mit schwarzer Pupille, einem weißen Kreuz und einem schwarzen Mund. Dort dient das blaue Zentrum als Nase.
In der schillernden Version sind Rand und Zähne der beiden kleineren Zahnräder rostbraun, das große ist bräunlich und das Zentrum aller Räder ist grün gefärbt.

Attacken und Fähigkeiten

Bei der Spezialattacke der Evolutionsreihe von Kliklak, Klikkdiskus, schleudert der Angreifer ein Zahnrad seines Körpers auf den Gegner und verursacht somit Schaden. Wenn eines der kleinen Räder abhanden kommt, wird es gefährlich. Kliklak ändert die Rotation der Zahnräder, um Emotionen auszudrücken. So drehen sie sich beispielsweise schneller, wenn es verärgert ist.

Verhalten und Lebensraum

Kliklak lebt größtenteils in Berglandschaften, Fabriken und Laboren. Wenn es ein kleines Rad verliert, kann es gefährlich werden.

Entwicklung

Klikk entwickelt sich auf Level 38 zu Kliklak und auf Level 49 zu Klikdiklak. Alle drei Entwicklungen basieren auf ZahnrädernWikipedia icon.png. Bei der ersten Entwicklung wird das zweite Zahnrad durch ein gesichtsloses ersetzt und dahinter bildet sich ein weiteres, größeres Zahnrad. Bei der zweiten und letzten Entwicklung wird ein weiteres, kleines Zahnrad mit rotem Zentrum senkrecht zu den anderen Zahnrädern gestellt und es entsteht ein metallener, silberner Ring mit Stacheln um das Gebilde.

Basis
Sugimori 599.png
PfeilRechts.svg
Level 38
Stufe 1
Sugimori 600.png
PfeilRechts.svg
Level 49
Stufe 2
Sugimori 601.png

Herkunft und Namensbedeutung

Kliklak basiert wahrscheinlich auf ZahnrädernWikipedia icon.png.

Sprache Name Mögliche Namensherkunft
Deutsch Kliklak klickklack (Onomatopoesie für sich bewegende Zahnräder)
Englisch Klang clang (engl. Lautwort für das Aufeinanderprallen metallischer Dinge)
Japanisch ギギアル Gigiaru ギザギザ gizagiza (jap. Lautwort für etwas Gezacktes) + gear (engl. Zahnrad, Getriebe)
Französisch Clic clic (frz. klick)
Koreanisch 기기어르 Gigieoreu Wie im Japanischen.
Chinesisch 齒輪組 (齿轮组) Chǐlúnzǔ 齒輪 chǐlún (chin. Zahnrad) +  (chin. organisieren, Gruppe, Team)

In den Spielen

Auftritte

Fundorte

Hauptspiele
Spiel Fundort
V SW Entwicklung
S2W2 P2-Labor
VI XY Kontaktsafari (Stahl)
ΩRαS Entwicklung
VII SM Entwicklung
USUM Tausch
Spin-offs
Spiel Fundort
V PP2 Rostbezirk
SPR Weltensäule (UG2) (Fabrikbereich)
LPTA Funktion-Turm, Feststell-Museum
PMD4 Kargschlucht E1-E7, Zinnobertal E1-E10, Östliche Savanne E4 & E11, Glutwüste E1-E10
VI LB Kolossal-Wald S03
SH Weißweiler
RBLW Fabrik des Donnerhalls (Eingang, Zentrum, Hinterer Bereich, Heiligtum), Auraversuchslabor (Eingang, Zentrum, Hinterer Bereich, Heiligtum)

Attacken

Bitte die gewünschte Generation anklicken
5. Generation 6. Generation 7. Generation alle Generationen

Durch Levelaufstieg

Folgende Attacken kann Kliklak durch Levelaufstieg erlernen:
7. Generation
Lv. Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
1 Klammer NormalIC.png PhysischIC.png 55 100% 30
1 Ladevorgang ElektroIC.png StatusIC.png 20
1 Donnerschock ElektroIC.png SpezialIC.png 40 100% 30
1 Klikkdiskus StahlIC.png PhysischIC.png 50 85% 15
6 Ladevorgang ElektroIC.png StatusIC.png 20
11 Donnerschock ElektroIC.png SpezialIC.png 40 100% 30
16 Klikkdiskus StahlIC.png PhysischIC.png 50 85% 15
21 Klammergriff NormalIC.png PhysischIC.png 15 85% 20
26 Ladestrahl ElektroIC.png SpezialIC.png 50 90% 10
31 Autotomie StahlIC.png StatusIC.png 15
36 Spiegelsalve StahlIC.png SpezialIC.png 65 85% 10
40 Kreideschrei NormalIC.png StatusIC.png 85% 40
44 Ladungsstoß ElektroIC.png SpezialIC.png 80 100% 15
48 Metallsound StahlIC.png StatusIC.png 85% 40
52 Gangwechsel StahlIC.png StatusIC.png 10
56 Zielschuss NormalIC.png StatusIC.png 5
60 Blitzkanone ElektroIC.png SpezialIC.png 120 50% 5
64 Hyperstrahl NormalIC.png SpezialIC.png 150 90% 5
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv ge-
schriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen einen Typen-Bonus.

Durch TM/VM

Folgende Attacken kann Kliklak durch TMs oder VMs erlernen:

7. Generation
TM/VM Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
TM06 Toxin GiftIC.png StatusIC.png 90% 10
TM10 Kraftreserve NormalIC.png SpezialIC.png 60 100% 15
TM15 Hyperstrahl NormalIC.png SpezialIC.png 150 90% 5
TM17 Schutzschild NormalIC.png StatusIC.png 10
TM21 Frustration NormalIC.png PhysischIC.png variiert 100% 20
TM24 Donnerblitz ElektroIC.png SpezialIC.png 90 100% 15
TM27 Rückkehr NormalIC.png PhysischIC.png variiert 100% 20
TM32 Doppelteam NormalIC.png StatusIC.png 15
TM37 Sandsturm GesteinIC.png StatusIC.png 10
TM42 Fassade NormalIC.png PhysischIC.png 70 100% 20
TM44 Erholung PsychoIC.png StatusIC.png 10
TM48 Kanon NormalIC.png SpezialIC.png 60 100% 15
TM57 Ladestrahl ElektroIC.png SpezialIC.png 50 90% 10
TM69 Steinpolitur GesteinIC.png StatusIC.png 20
TM72 Voltwechsel ElektroIC.png SpezialIC.png 70 100% 20
TM73 Donnerwelle ElektroIC.png StatusIC.png 90% 20
TM87 Angeberei NormalIC.png StatusIC.png 85% 15
TM88 Schlafrede NormalIC.png StatusIC.png 10
TM90 Delegator NormalIC.png StatusIC.png 10
TM91 Lichtkanone StahlIC.png SpezialIC.png 80 100% 10
TM93 Stromstoß ElektroIC.png PhysischIC.png 90 100% 15
TM100 Vertrauenssache NormalIC.png StatusIC.png 20
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv ge-
schriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen einen Typen-Bonus.

Vererbbarkeit

Kliklak kann nur Attacken erben, die es entweder durch Levelaufstieg oder durch TM/VM erlernen kann.

Durch Attacken-Lehrer

Folgende Attacken kann Kliklak durch Attacken-Lehrer erlernen:

7. Generation
Edition Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
USUM Ampelleuchte KäferIC.png SpezialIC.png 75 100% 15
USUM Aufbereitung NormalIC.png StatusIC.png 10
USUM Aufruhr NormalIC.png SpezialIC.png 90 100% 10
USUM Eisenabwehr StahlIC.png StatusIC.png 15
USUM Erdanziehung PsychoIC.png StatusIC.png 5
USUM Klammergriff NormalIC.png PhysischIC.png 15 85% 20
USUM Magiemantel PsychoIC.png StatusIC.png 15
USUM Magnetflug ElektroIC.png StatusIC.png 10
USUM Schnarcher NormalIC.png SpezialIC.png 50 100% 15
USUM Schockwelle ElektroIC.png SpezialIC.png 60 20
USUM Seitentausch PsychoIC.png StatusIC.png 15
USUM Telekinese PsychoIC.png StatusIC.png 15
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv ge-
schriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen einen Typen-Bonus.

Dream World


Kliklak kann in der siebten Generation auf diese Art keine Attacken erlernen.

Besonderheiten

  • Kliklak, Klikk und Klikdiklak sind die einzigen Pokémon, die Donnerschock sowie Ladevorgang erlernen können, aber keine ElektroIC.png-Pokémon sind. Dies geschieht bei beiden Attacken durch Levelaufstieg und lässt sich auf die Nähe zu Orten mit Strom, wie Fabriken oder Labore, zurückführen.

Statuswerte


Typ-Schwächen

Wird Kliklak von Attacken dieser jeweiligen Typen angegriffen, wird der Schaden mit dem angegebenen Faktor multipliziert.

Multiplikator
¼× ½×
GiftIC.png
NormalIC.png
PflanzeIC.png
EisIC.png
FlugIC.png
PsychoIC.png
KäferIC.png
GesteinIC.png
DracheIC.png
StahlIC.png
FeeIC.png
WasserIC.png
ElektroIC.png
GeistIC.png
UnlichtIC.png
FeuerIC.png
KampfIC.png
BodenIC.png

  • In V sind GeistIC.png und UnlichtIC.png ½x.

Getragene Items

Ein wildes Kliklak kann keine Items tragen.

Pokédex-Einträge

Gen. Spiel Eintrag
V S Teilt Artgenossen seine Gefühlslage mit, indem es die Umlaufrichtung ändert. Wenn es wütend ist, dreht es sich schneller.
W Lässt seine Einzelteile rapide rotieren und feuert sie auf Gegner ab. Kehren sie nicht zurück, wird es brenzlig.
S2W2 Besteht aus kleinen und großen Rädern. Kehrt ein kleines Rad, das es abgefeuert hat, nicht zurück, wird es brenzlig.
3D Pro Besteht aus kleinen und großen Rädern. Kehrt ein kleines Rad, das es abgefeuert hat, nicht zurück, wird es brenzlig.
VI X Teilt Artgenossen seine Gefühlslage mit, indem es die Umlaufrichtung ändert. Wenn es wütend ist, dreht es sich schneller.
Y Besteht aus kleinen und großen Rädern. Kehrt ein kleines Rad, das es abgefeuert hat, nicht zurück, wird es brenzlig.
ΩR Teilt Artgenossen seine Gefühlslage mit, indem es die Umlaufrichtung ändert. Wenn es wütend ist, dreht es sich schneller.
αS Besteht aus kleinen und großen Rädern. Kehrt ein kleines Rad, das es abgefeuert hat, nicht zurück, wird es brenzlig.

Im Anime

→ Hauptartikel: Kliklak (Anime)

Bilder

Sprites und 3D-Modelle

Warnung:
Die verlinkten Seiten verursachen aufgrund der vielen animierten Grafiken und der damit verbundenen Seitengröße enorm viel Traffic.
→ Hauptartikel: Kliklak/Sprites und 3D-Modelle


Artworks

Trivia

  • Es ist das einzige Pokémon, welches sich auf Level 49 entwickelt.
  • Klikk, Kliklak und Klikdiklak sind die einzigen Pokémon, die mehrere Entwicklungen haben und nur vom Typ StahlIC.png sind.
  • In der Animation von Pokédex 3D sieht man, wie die inneren Zahnräder zum Äußeren wechseln können.